A House Full of Females

Plural Marriage and Women's Rights in Early Mormonism, 1835-1870

Author: Laurel Thatcher Ulrich

Publisher: Vintage

ISBN: 1101947977

Category: Religion

Page: 528

View: 5950

DOWNLOAD NOW »
From the author of A Midwife's Tale, winner of the Pulitzer Prize and the Bancroft Prize for History, and The Age of Homespun--a revelatory, nuanced, and deeply intimate look at the world of early Mormon women whose seemingly ordinary lives belied an astonishingly revolutionary spirit, drive, and determination. A stunning and sure-to-be controversial book that pieces together, through more than two dozen nineteenth-century diaries, letters, albums, minute-books, and quilts left by first-generation Latter-day Saints, or Mormons, the never-before-told story of the earliest days of the women of Mormon "plural marriage," whose right to vote in the state of Utah was given to them by a Mormon-dominated legislature as an outgrowth of polygamy in 1870, fifty years ahead of the vote nationally ratified by Congress, and who became political actors in spite of, or because of, their marital arrangements. Laurel Thatcher Ulrich, writing of this small group of Mormon women who've previously been seen as mere names and dates, has brilliantly reconstructed these textured, complex lives to give us a fulsome portrait of who these women were and of their "sex radicalism"--the idea that a woman should choose when and with whom to bear children. From the Hardcover edition.

Escaped Nuns

True Womanhood and the Campaign Against Convents in Antebellum America

Author: Cassandra L. Yacovazzi

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190881011

Category: Religion

Page: 320

View: 2309

DOWNLOAD NOW »
Just five weeks after its publication in January 1836, Awful Disclosures of the Hotel Dieu Nunnery, billed as an escaped nun's shocking exposé of convent life, had already sold more than 20,000 copies. The book detailed gothic-style horror stories of licentious priests and abusive mothers superior, tortured nuns and novices, and infanticide. By the time the book was revealed to be a fiction and the author, Maria Monk, an imposter, it had already become one of the nineteenth century's best-selling books. In antebellum America only one book, Uncle Tom's Cabin, outsold it. The success of Monk's book was no fluke, but rather a part of a larger phenomenon of anti-Catholic propaganda, riots, and nativist politics. The secrecy of convents stood as an oblique justification for suspicion of Catholics and the campaigns against them, which were intimately connected with cultural concerns regarding reform, religion, immigration, and, in particular, the role of women in the Republic. At a time when the term "female virtue" pervaded popular rhetoric, the image of the veiled nun represented a threat to the established American ideal of womanhood. Unable to marry, she was instead a captive of a foreign foe, a fallen woman, a white slave, and a foolish virgin. In the first half of the nineteenth century, ministers, vigilantes, politicians, and writers--male and female--forged this image of the nun, locking arms against convents. The result was a far-reaching antebellum movement that would shape perceptions of nuns, and women more broadly, in America.

Sister Saints

Mormon Women since the End of Polygamy

Author: Colleen McDannell

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190221321

Category: Religion

Page: N.A

View: 797

DOWNLOAD NOW »
The specter of polygamy haunts Mormonism. More than a century after the practice was banned, it casts a long shadow that obscures people's perceptions of the lives of today's Latter-day Saint women. Many still see them as second-class citizens, oppressed by the church and their husbands, and forced to stay home and take care of their many children. Sister Saints offers a history of modern Mormon women that takes aim at these stereotypes, showing that their stories are much more complex than previously thought. Women in the Utah territory received the right to vote in 1870-fifty years before the nineteenth amendment-only to have it taken away by the same federal legislation that forced the end of polygamy. Progressive and politically active, Mormon women had a profound impact on public life in the first few decades of the twentieth century. They then turned inward, creating a domestic ideal that shaped Mormon culture for generations. The women's movement of the 1970s sparked a new, vigorous-and hotly contested-Mormon feminism that divided Latter-day Saint women. By the twenty-first century more than half of all Mormons lived outside the United States, and what had once been a small community of pioneer women had grown into a diverse global sisterhood. Colleen McDannell argues that we are on the verge of an era in which women are likely to play a greater role in the Mormon church. Well-educated, outspoken, and deeply committed to their faith, these women are defying labels like liberal and conservative, traditional and modern. This deeply researched and eye-opening book ranges over more than a century of history to tell the stories of extraordinary-and ordinary-Latter-day Saint women with empathy and narrative flair.

Triumph und Tragödie

Stalin und die Wissenschaftler

Author: Simon Ings

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455003028

Category: Social Science

Page: 544

View: 7063

DOWNLOAD NOW »
»Sozialismus ist Wissenschaft«, proklamierte Joseph Stalin, der sich selbst zum ersten Wissenschaftler des Landes stilisierte. Unter seiner Herrschaft entstand der weltweit am besten finanzierte Forschungsapparat, gleichzeitig mussten Wissenschaftler um ihr Leben fürchten. Gestützt auf zahlreiche Dokumente zeichnet Simon Ings die Vereinnahmung der Wissenschaft durch den Sowjetstaat nach. Er erzählt von brillanten Forschern und ruchlosen Scharlatanen, von Visionären und Karrieristen, von großem Mut und ebenso großer Feigheit.

Madame Mallory und der kleine indische Küchenchef

Roman

Author: Richard C. Morais

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492953603

Category: Fiction

Page: 400

View: 6312

DOWNLOAD NOW »
Seine früheste Erinnerung ist der Duft von scharfem Curry. Als Hassan Haji über einem turbulenten Imbissladen in Bombay das Licht der Welt erblickt, ahnt niemand, welch großes Talent in ihm schlummert. Erst Tausende Kilometer entfernt, in einem verschlafenen französischen Dorf, entdeckt der Junge seine Leidenschaft für die hohe Kunst des Kochens – und gerät mitten hinein in eine handfeste Restaurant-Fehde: Seiner indischen Großfamilie und ihrem lebhaften Lokal schlägt die offene Verachtung der alteingesessenen Madame Mallory entgegen, die genau gegenüber einen sternedekorierten Gourmettempel führt. Bis sie Hassans Gabe erkennt und anbietet, ihn in die Geheimnisse der gehobenen Küche einzuführen. Doch nur wenn der Lehrling die Straßenseite wechselt und bei ihr einzieht – in die Höhle der Löwin...

Nikotin

Author: Gregor Hens

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104008566

Category: Fiction

Page: 192

View: 4776

DOWNLOAD NOW »
Eine Hommage an die Zigarette und eine Erkundung der Sucht – Gregor Hens hat aufgehört zu rauchen und sucht nach den Nikotinspuren in seinem Leben. „Ich rauche nicht mehr, aber es gibt immer wieder Momente, in denen ich an nichts anderes denken kann als an Zigaretten. Gerade ist so ein Moment. Ich sollte dieses Buch wirklich nicht schreiben, es ist viel zu riskant.“ Gregor Hens geht das Risiko ein und erinnert sich: An die erste Zigarette in einer kalten Silvesternacht, mit der er Raketen anzündete und schließlich daran zog, um seine Mutter zu beeindrucken, an den dichten blauen Dunst im Mercedes 280 SE seiner Eltern auf der Fahrt in die Ferien, und natürlich an den Genuss des Rauchens, an die Lust auf die nächste Zigarette und viele phantasievolle Spielarten des Aufhörens. Ein leidenschaftlicher Versuch, die Sucht schreibend zu bannen.

Die Mutter aller Fragen

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455001785

Category: Political Science

Page: 200

View: 9916

DOWNLOAD NOW »
»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Mord im Auftrag Gottes

eine Reportage über religiösen Fundamentalismus

Author: Jon Krakauer

Publisher: N.A

ISBN: 9783492242769

Category:

Page: 478

View: 5274

DOWNLOAD NOW »
24. Juli 1984, USA: Allen Lafferty findet seine Frau bestialisch ermordet auf dem Küchenfußboden. Seine Tochter liegt in ihrem Kinderbettchen - auch sie ist tot. Die Mörder glaubten, sie handelten im Auftrag von Gott. Warum? Eine alarmierende Reportage über religiösen Fundamentalismus von Jon Krakauer, Autor des Bestsellers >In eisige Höhen. Eine große Reportage über die nahezu unglaubliche Geschichte und Gegenwart einer fundamentalistischen Bewegung im Herzen des aufgeklärten Westens.

Am liebsten mag ich Monster

Author: Emil Ferris

Publisher: Panini

ISBN: 3736737025

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 418

View: 7561

DOWNLOAD NOW »
Die zehnjährige Karen Reyes führt ein ganz besonderes Tagebuch: Neben ihren Alltagsbeobachtungen zeichnet sie Monster aus Trash-Horrorfilmen und alten Pulp-Magazinen. So bewältigt sie ihren Alltag in den USA der 1960er-Jahre und sammelt Spuren und Hinweise, die zur Aufklärung des Mordes an ihrer Nachbarin Anka Silverberg beitragen sollen. Emil Ferris verarbeitet in Am liebsten mag ich Monster ihre eigene Vorliebe für Horror-B-Movies und Grusel- Groschenhefte und bettet dies in eine Geschichte ein, die die sozialen Spannungen im Chicago der 1960er Jahre mit einer Geschichte des Erwachsenwerdens verknüpft. Fantastisches Artwork! Für den Hugo Award nominiert! Der Überraschungserfolg aus den USA!

alias Grace

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 349297743X

Category: Fiction

Page: 624

View: 7893

DOWNLOAD NOW »
Toronto, 1843: Das junge Dienstmädchen Grace wird mit sechzehn des Doppelmordes an ihren Arbeitgebern schuldig gesprochen. In letzter Sekunde wandelt das Gericht ihr Todesurteil in eine lebenslange Gefängnisstrafe um. Sie verbringt Jahre hinter Gittern, bis man sie schließlich entlässt. Im Haushalt des Anstaltdirektors begegnet sie dem Nervenarzt Simon, der ihrer Geschichte auf den Grund gehen will: Ist Grace eine gemeingefährliche Verbrecherin oder unschuldig? Margaret Atwood hat einen Roman von hypnotischer Spannung geschrieben, der die Geschichte einer realen Gestalt, einer der berüchtigtsten Frauen Kanadas erzählt.

Starfire - Rebellion

Roman

Author: Spencer Ellsworth

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641232368

Category: Fiction

Page: 416

View: 6359

DOWNLOAD NOW »
Raumschiff-Navigatorin Jaqi und ihre Gefährten Araskar und Z sind auf der Flucht – vor dem Widerstand, vor dem Imperium, vor den Cyborgs und nun auch noch vor den Mataskas, einer eigenartigen insektenhaften Alien-Spezies. Dass der Widerstand ein gewaltiges Kopfgeld auf sie ausgesetzt hat, macht ihre Situation auch nicht gerade einfacher. Als Araskar mit den Mataskas einen Handel eingeht, scheint sich das Blatt sich endlich zu ihren Gunsten zu wenden, doch um ihren Teil der Vereinbarung einzulösen, müssen Jaqi und ihre Gefährten bis an den Rand des sicheren Territoriums vordringen – in die Dark Zone ...

Lieber Freund, aus meinem Leben schreibe ich dir in deines

Author: Yiyun Li

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446259775

Category: Fiction

Page: 160

View: 3599

DOWNLOAD NOW »
„Was für ein langer Weg es ist von einem Leben zu einem anderen: Doch warum schreiben, wenn nicht wegen dieser Distanz.“ Yiyun Li schreibt – ohne je das Wort zu verwenden – über ihren Selbstmordversuch, über das, was es bedeutet, an der Grenze zwischen Leben und Tod zu stehen. Sie kam als Immunologin von China nach Amerika und entdeckte erst dort, dass das Schreiben eine Form des Widerstands gegen die existenzielle Leere sein kann. In diesem zutiefst bewegenden Buch erzählt Yiyun Li von ihren Depressionen und von jenen Büchern von Stefan Zweig, Elizabeth Bishop und William Trevor, die sie aus ihrer Einsamkeit herausgerissen haben. Ein Buch über die lebensspendende Kraft der Literatur.

Starfire - Imperium

Roman

Author: Spencer Ellsworth

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641213819

Category: Fiction

Page: 304

View: 8885

DOWNLOAD NOW »
Raumschiff-Navigatorin Jaqi schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Halb Jorianerin, halb Mensch, gilt sie im Roten Imperium als Bürger zweiter Klasse. An den Grenzen des Sternenreiches akzeptiert sie so gut wie jeden Auftrag, der ihr angeboten wird. Legal, illegal – Hauptsache die Kohle stimmt. Als Jaqi eines Tages in den Besitz wertvoller Informationen kommt, ist nichts mehr wie es vorher war. Denn sowohl die kaiserlichen Truppen als auch der Anführer der Revolutionsbewegung sind hinter diesen Informationen her – und plötzlich liegt das Schicksal des gesamten Sternenreiches in Jaqis Händen ...

Miss Lizzie

Kriminalroman

Author: Walter Satterthwait

Publisher: N.A

ISBN: 9783423208727

Category: Fall River (Mass.)

Page: 332

View: 5137

DOWNLOAD NOW »