Agile Data Warehouse Design

Collaborative Dimensional Modeling, from Whiteboard to Star Schema

Author: Lawrence Corr,Jim Stagnitto

Publisher: DecisionOne Consulting

ISBN: 0956817203

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 1078

DOWNLOAD NOW »
Agile Data Warehouse Design is a step-by-step guide for capturing data warehousing/business intelligence (DW/BI) requirements and turning them into high performance dimensional models in the most direct way: by modelstorming (data modeling ] brainstorming) with BI stakeholders. This book describes BEAM, an agile approach to dimensional modeling, for improving communication between data warehouse designers, BI stakeholders and the whole DW/BI development team. BEAM provides tools and techniques that will encourage DW/BI designers and developers to move away from their keyboards and entity relationship based tools and model interactively with their colleagues. The result is everyone thinks dimensionally from the outset! Developers understand how to efficiently implement dimensional modeling solutions. Business stakeholders feel ownership of the data warehouse they have created, and can already imagine how they will use it to answer their business questions. Within this book, you will learn: Agile dimensional modeling using Business Event Analysis & Modeling (BEAM ) Modelstorming: data modeling that is quicker, more inclusive, more productive, and frankly more fun! Telling dimensional data stories using the 7Ws (who, what, when, where, how many, why and how) Modeling by example not abstraction; using data story themes, not crow's feet, to describe detail Storyboarding the data warehouse to discover conformed dimensions and plan iterative development Visual modeling: sketching timelines, charts and grids to model complex process measurement - simply Agile design documentation: enhancing star schemas with BEAM dimensional shorthand notation Solving difficult DW/BI performance and usability problems with proven dimensional design patterns LawrenceCorr is a data warehouse designer and educator. As Principal of DecisionOne Consulting, he helps clients to review and simplify their data warehouse designs, and advises vendors on visual data modeling techniques. He regularly teaches agile dimensional modeling courses worldwide and has taught dimensional DW/BI skills to thousands of students. Jim Stagnitto is a data warehouse and master data management architect specializing in the healthcare, financial services, and information service industries. He is the founder of the data warehousing and data mining consulting firm Llumino.

Data Warehouse Blueprints

Business Intelligence in der Praxis

Author: Dani Schnider,Claus Jordan,Peter Welker,Joachim Wehner

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446451455

Category: Computers

Page: 283

View: 6924

DOWNLOAD NOW »
Data-Warehouse-Lösungen mit Blueprints erfolgreich umsetzen Dieses Buch gibt Ihnen einen Überblick über eine typische Data-Warehouse-Architektur und zeigt anhand von zahlreichen Best Practice-Beispielen, wie Sie die einzelnen Komponenten eines Data Warehouses realisieren und betreiben können. Skalierbarkeit, Performance und Integration sind dabei die wichtigsten Erfolgsfaktoren. Der kompakte und kompetente Leitfaden für Ihr Projekt Warum benötigt man eine Staging Area? Wie sollen fehlende oder fehlerhafte Daten beim Ladeprozess behandelt werden? Ist es zweckmäßiger, einen oder mehrere Data Marts zu erstellen? Wo werden die Daten aus verschiedenen Datenquellen integriert und wie sollen sie historisiert werden? Zu diesen und vielen weiteren Fragen erhalten Sie Antworten sowie Tipps und Tricks aus der Praxis. Wertvolles Know-how aus der Praxis Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Autoren. Die vorgestellten Konzepte und Vorgehensweisen haben sich bereits in zahlreichen Projekten bewährt. EXTRA: E-Book inside AUS DEM INHALT • Einleitung • Architektur • Datenmodellierung • Datenintegration • Design der DWH-Schichten • Physisches Datenbankdesign • BI-Anwendungen • Betrieb

Data Warehouse Blueprints

Business Intelligence in der Praxis

Author: Dani Schnider,Claus Jordan,Peter Welker,Joachim Wehner

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446451455

Category: Computers

Page: 283

View: 5863

DOWNLOAD NOW »
Data-Warehouse-Lösungen mit Blueprints erfolgreich umsetzen Dieses Buch gibt Ihnen einen Überblick über eine typische Data-Warehouse-Architektur und zeigt anhand von zahlreichen Best Practice-Beispielen, wie Sie die einzelnen Komponenten eines Data Warehouses realisieren und betreiben können. Skalierbarkeit, Performance und Integration sind dabei die wichtigsten Erfolgsfaktoren. Der kompakte und kompetente Leitfaden für Ihr Projekt Warum benötigt man eine Staging Area? Wie sollen fehlende oder fehlerhafte Daten beim Ladeprozess behandelt werden? Ist es zweckmäßiger, einen oder mehrere Data Marts zu erstellen? Wo werden die Daten aus verschiedenen Datenquellen integriert und wie sollen sie historisiert werden? Zu diesen und vielen weiteren Fragen erhalten Sie Antworten sowie Tipps und Tricks aus der Praxis. Wertvolles Know-how aus der Praxis Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Autoren. Die vorgestellten Konzepte und Vorgehensweisen haben sich bereits in zahlreichen Projekten bewährt. EXTRA: E-Book inside AUS DEM INHALT • Einleitung • Architektur • Datenmodellierung • Datenintegration • Design der DWH-Schichten • Physisches Datenbankdesign • BI-Anwendungen • Betrieb

Big Data Analytics and Knowledge Discovery

19th International Conference, DaWaK 2017, Lyon, France, August 28–31, 2017, Proceedings

Author: Ladjel Bellatreche,Sharma Chakravarthy

Publisher: Springer

ISBN: 3319642839

Category: Computers

Page: 488

View: 1283

DOWNLOAD NOW »
This book constitutes the refereed proceedings of the 19th International Conference on Big Data Analytics and Knowledge Discovery, DaWaK 2017, held in Lyon, France, in August 2017. The 24 revised full papers and 11 short papers presented were carefully reviewed and selected from 97 submissions. The papers are organized in the following topical sections: new generation data warehouses design; cloud and NoSQL databases; advanced programming paradigms; non-functional requirements satisfaction; machine learning; social media and twitter analysis; sentiment analysis and user influence; knowledge discovery; and data flow management and optimization.

Sports Analytics

A Guide for Coaches, Managers, and Other Decision Makers

Author: Benjamin C. Alamar

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231535252

Category: Sports & Recreation

Page: 152

View: 4735

DOWNLOAD NOW »
Benjamin C. Alamar founded the first journal dedicated to sports statistics, the Journal of Quantitative Analysis in Sports. He developed and teaches a class on sports analytics for managers at the University of San Francisco and has published numerous cutting-edge studies on strategy and player evaluation. Today, he cochairs the sports statistics section of the International Statistics Institute and consults with several professional teams and businesses in sports analytics. There isn't a better representative of this emerging field to show diverse organizations how to implement analytics into their decision-making strategies, especially as analytic tools grow increasingly complex. Alamar provides a clear, easily digestible survey of the practice and a detailed understanding of analytics' vast possibilities. He explains how to evaluate different programs and put them to use. Using concrete examples from professional sports teams and case studies demonstrating the use and value of analytics in the field, Alamar designs a roadmap for managers, general managers, and other professionals as they build their own programs and teach their approach to others.

Das Data Warehouse-Konzept

Architektur - Datenmodelle - Anwendungen

Author: Harry Mucksch,Wolfgang Behme

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322993728

Category: Computers

Page: 679

View: 3087

DOWNLOAD NOW »
Die Popularität des Data Warehouse-Konzepts unterstreicht die Notwendigkeit einer besseren Informationsbasis für Entscheidungsträger aller Managementebenen. Handelt es sich hierbei lediglich um eine Modeerscheinung, oder eröffnet dieses Konzept tätsächlich Möglichkeiten, Entscheidungsträger mit qualitativ besseren Informationen zu versorgen? Für die dritte Auflage wurde das Buch erneut in Teilen überarbeitet. Ausgehend von der Architektur, den charakteristischen Komponenten und Funktionen eines Data Warehouses analysieren namhafte Experten u.a. folgende Aspekte: Fragen der Entwicklung, Datenmodellierung und -speicherung, die Eignung veschiedener Datenbankmodelle, rechtliche Aspekte, Datenschutz etc. Verzeichnis: Ausgehend von der Architektur, den charakteristischen Komponenten und Funktionen eines Data Warehouses analysieren namhafte Experten u.a. folgende Aspekte: Fragen der Entwicklung, Datenmodellierung und -speicherung, die Eignung veschiedener Datenbankmodelle, rechtliche Aspekte, Datenschutz etc. Für die dritte Auflage wurde das Buch erneut in Teilen überarbeitet.

Business Intelligence as a Service

Author: Jens Hunger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640711513

Category:

Page: 64

View: 2059

DOWNLOAD NOW »
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Fachhochschule Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Mietmodelle fur die Nutzung gehosteter Software, die mit Schlagworten wie On-Demand, Cloud Computing, SaaS oder ASP vermarktet werden, sind in den letzten Jahren in vielen Bereichen des Softwaremarktes auf dem Vormarsch. Angetrieben durch die Wirtschaftskrise versprechen die Marketingaussagen von SaaS-Anbietern besonders mittelstandischen Unternehmen den kostengunstigen Zugang zu komplexen Geschaftsanwendungen, ohne das krisenbedingt eingeschrankte Investitionsbudget zu belasten. Nachdem sich SaaS-Losungen im Bereich des Customer Relationship Managements bereits erfolgreich etablieren konnten, und auch ERP-Systeme den Weg in die Cloud beschreiten, gewinnt dieser Bereich auch fur den Business Intelligence-Markt an Bedeutung. Klassisch werden Business Intelligence Produkte innerhalb des unternehmenseigenen Netzwerks (on-premise) betrieben, um die Anbindung an die in der Regel im gleichen Umfeld betriebenen Vorsysteme zu erleichtern. Die wachsende Zahl der Angebote fur das Hosting der klassischen Datenquellen fur BI-Losungen wie zum Beispiel ERP-Systeme oder Systeme fur Finanzbuchhaltung auf firmenexternen Systemen legt den Gedanken nahe, auch die Analyse dieser Daten auszulagern. Besonders fur die Zielgruppe der mittelstandischen Unternehmen, die uber ein begrenztes Budget fur den Aufbau und Erhalt einer eigenen BI-Infrastruktur verfugen, sind in letzter Zeit viele gehostete Losungen auf den Markt gekommen, die fur den BI-Markt an Bedeutung gewinnen. Das Software-as-a-Service-Modell verspricht Einsparungen im Bereich der IT-Investitionen und operativen Kosten bei kurzen Vertragslaufzeiten. Diese Bachelorarbeit soll die Frage klaren, ob der Ubertrag dieses Konzept auf Business Intelligence das Potential hat, herkommliche on-premise-Losungen zu ersetzen, und fur welche Einsatzgebiete ein solches Konzept in Frage kommt. D

Gamestorming

Author: Dave Gray

Publisher: O'Reilly Media

ISBN: 3868992014

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 8606

DOWNLOAD NOW »
Viele erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch große Innovationsfreudigkeit und Kreativität aus. Doch wie gelingt ihnen das? Wie entstehen überhaupt innovative Ideen? Wie löst man sich von alten Mustern, um wirklich Neues zu entwickeln? Gamestorming hat Antworten auf diese Fragen und beweist, dass man nicht hexen muss, um kreativ zu sein - sondern spielen! Die Autoren haben 80 Spiele zusammengetragen, mit denen Sie und Ihr Team es schaffen, Denkblockaden zu überwinden, besser zu kommunizieren und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Aus dem Inhalt: Konflikte überwinden und das Engagement der Mitarbeiter steigern Zusammenarbeit und Kommunikation optimieren Das Verständnis von Kunden- und User-Experience verbessern Bessere Ideen entwickeln - und das schneller als je zuvor Meetings verkürzen und produktiver gestalten Komplexe Systeme und Dynamiken erkunden Die Wurzel eines Problems erkennen und einen Weg zur Lösung finden

Das UML-Benutzerhandbuch

aktuell zur Version 2.0

Author: Grady Booch,James Rumbaugh,Ivar Jacobson

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322951

Category:

Page: 543

View: 5917

DOWNLOAD NOW »

Erfolgreich beim Kunden in der digitalen Welt

Author: Peter Vervest,Al Dunn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642560288

Category: Business & Economics

Page: 222

View: 2311

DOWNLOAD NOW »
Total Action muss das Funktionsprinzip jedes Unternehmens sein. Diejenigen Unternehmen, welche es verstehen, den Kunden in der heutigen anspruchsvollen Welt des totalen Wettbewerbs zu überzeugen, halten den Schlüssel zum geschä- lichen Erfolg in Händen. Fragt man Führungskräfte und Mitarbeiter nach ihrer Meinung, bekunden ausnahmslos alle, dass sie diese Weisheit durchaus verst- den haben, es dennoch als unglaublich schwierig empfinden, gemeinsam k- struktiv auf dieses Ziel hinzuarbeiten. Die „digitale Welt“ funktioniert nach einer völlig neuen geschäftlichen Logik mit dem Tenor: Wir müssen schnell und eff- tiv handeln, um unsere zunehmend anspruchsvollen und fortschrittlichen Kunden zu halten und neue Kunden hinzuzugewinnen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um individuelle Kunden oder Unternehmen handelt. Die meisten Kunden fordern viel mehr, als viele Unternehmen zu bieten im Stande sind. Es heißt, dass der Erfinder des Telefons davon überzeugt war, dass seine Erf- dung vor allem dazu genutzt werden würde, jemanden darüber in Kenntnis zu setzen, dass ein Telegramm an ihn abgeschickt worden sei. Heute wissen wir, dass man mit einem Telefon – und all den damit verbundenen digitalen Geschäftste- nologien – noch sehr viel mehr machen kann. Doch um erfolgreich zu sein, gilt es, das eigene Handeln neu zu überdenken. Warum erledigen wir die Dinge auf diese Weise und nicht anders? Und weshalb tun wir sie überhaupt? Dies sind die A- gangsfragen für das hier vorliegende Buch. Die Autoren vergleichen traditionelle Organisationsmuster mit den Mögli- keiten der neuen digitalen Technologien.

Data-Warehouse-Systeme

Architektur, Entwicklung, Anwendung

Author: Andreas Bauer

Publisher: N.A

ISBN: 9783898647854

Category: Data warehousing

Page: 690

View: 4116

DOWNLOAD NOW »
Hauptbeschreibung Dieses Lehrbuch gibt einen fundierten Einblick sowohl in die Architektur und Entwicklung eines Data-Warehouse-Systems als auch in den gesamten Ablauf des Data-Warehouse-Prozesses - vom Laden der Daten bis zu deren Auswertung. Der Schwerpunkt liegt auf den Datenbanken und deren Konzeption, Modellierung und Optimierung. Die Autoren zeigen u. a. betriebswirtschaftliche Einsatzbereiche sowie wissenschaftliche und technische Anwendungsgebiete auf und geben Hinweise für den Aufbau und die Wartung eines Data-Warehouse-Systems. Begriffsdefinitionen und ein durchgängiges An.

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen

Vorgehen, Methoden und Konzepte

Author: Hanspeter Gisin,Herbert Stauffer,Beat Honegger

Publisher: N.A

ISBN: 3864914086

Category: Computers

Page: 268

View: 6866

DOWNLOAD NOW »
Business-Intelligence- und Data-Warehouse-Projekte sind anders. Entsprechend andersartig sind auch die in diesem Bereich eingesetzten Testverfahren und -methoden. Praxisorientiert und systematisch beschreibt dieses Buch das Testen von analytischen Systemen und stellt die besonderen Anforderungen hierbei heraus. Es erörtert, welche Tests in den verschiedenen Szenarien sinnvoll sind und wie eine realistische Planung und Vorbereitung eines Testprozesses aussieht. Ausgehend von einem Referenzmodell für das Testen werden Elemente gängiger Testkonzepte sowie Normen und Standards übertragen. Des Weiteren behandeln die Autoren spezifische Methoden wie datengetriebene Tests und gehen auch auf Wirtschaftlichkeitsaspekte und die menschliche Seite beim Testen ein. Dabei verdeutlichen mehrere Praxisbeispiele die Theorie. Direkt anwendbare Checklisten ermöglichen einen schnellen Transfer in die eigene berufliche Praxis. Aus dem Inhalt: • Testen von analytischen Systemen • Testfälle und Definition von Fehlerkategorien • Einfluss der Daten aufs Testen • Testorganisation, -infrastruktur und -betrieb • Testen nach Projektmodellen • Bibliothek von Standardtestfällen • Dokumentenvorlagen Im Anhang befindet sich u.a. ein ausführliches Glossar. In der Edition TDWI erscheinen Titel, die vom dpunkt.verlag gemeinsam mit dem TDWI Germany e.V. ausgewählt und konzipiert werden. Inhaltliche Schwerpunkte dieser Reihe sind Business Intelligence und Data Warehousing.

big data @ work

Chancen erkennen, Risiken verstehen

Author: Thomas H. Davenport

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648156

Category: Fiction

Page: 214

View: 7673

DOWNLOAD NOW »
Big Data in Unternehmen. Dieses neue Buch gibt Managern ein umfassendes Verständnis dafür, welche Bedeutung Big Data für Unternehmen zukünftig haben wird und wie Big Data tatsächlich genutzt werden kann. Am Ende jedes Kapitels aktivieren Fragen, selbst nach Lösungen für eine erfolgreiche Implementierung und Nutzung von Big Data im eigenen Unternehmen zu suchen. Die Schwerpunkte - Warum Big Data für Sie und Ihr Unternehmen wichtig ist - Wie Big Data Ihre Arbeit, Ihr Unternehmen und Ihre Branche verändern - - wird - Entwicklung einer Big Data-Strategie - Der menschliche Aspekt von Big Data - Technologien für Big Data - Wie Sie erfolgreich mit Big Data arbeiten - Was Sie von Start-ups und Online-Unternehmen lernen können - Was Sie von großen Unternehmen lernen können: Big Data und Analytics 3.0 Der Experte Thomas H. Davenport ist Professor für Informationstechnologie und -management am Babson College und Forschungswissenschaftler am MIT Center for Digital Business. Zudem ist er Mitbegründer und Forschungsdirektor am International Institute for Analytics und Senior Berater von Deloitte Analytics.

Data Warehouse Technologien

2. Auflage

Author: Köppen / Saake / Sattler

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826695887

Category: COMPUTERS

Page: 351

View: 6271

DOWNLOAD NOW »
Detailliert werden in diesem Buch sowohl der Aufbau als auch die Nutzung von Data-Warehouse-Systemen beleuchtet. Dabei stehen Modellierungskonzepte und die Thematik der multidimensionalen Anfragen im Vordergrund. Zudem werden Interna wichtiger Systemlösungen von Oracle, IBM und Microsoft anhand zahlreicher Beispiele erläutert.