Anthropology

What Does It Mean to Be Human?

Author: Robert H. Lavenda,Emily A. Schultz

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780190210847

Category: Social Science

Page: 576

View: 9630

DOWNLOAD NOW »
"A four-fields introduction to anthropology"--

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6848

DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Report der Magd

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 7838

DOWNLOAD NOW »
Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

The Challenge of Human Diversity

Mirrors, Bridges, and Chasms, Third Edition

Author: DeWight R. Middleton

Publisher: Waveland Press

ISBN: 1478609699

Category: Social Science

Page: 124

View: 5924

DOWNLOAD NOW »
Middletons fair, uncluttered synthesis of a wide-ranging topic continues to offer inspiration for thinking about what it means to be different fromand similar toOthers. Brief ethnographic excerpts are interwoven to demonstrate the hold that culture has on us. Such firsthand experiences, reported by anthropologists, reveal the challenging and sometimes humorous situations that can arise when we attempt to understand Othersand when they do the same with us. Heralded by Anthropology Today: Middleton, by making the sensory and intellectual challenge of culture shock so central to his pedagogic strategy, has found common ground that should unite all schools of cultural anthropology. The work brims with valuable insights that broaden possibilities to achieve rewarding human interaction, whether in our own neighborhood or across the globe. Arguably one of the best contemporary treatments of cultural diversity available, the latest edition includes expanded discussions of applied anthropology and ethics.

Criminalization, Representation, Regulation

Thinking Differently about Crime

Author: Deborah Brock,Amanda Glasbeek,Carmela Murdocca

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442607130

Category: Social Science

Page: 480

View: 5161

DOWNLOAD NOW »
What is a crime and how do we construct it? The answers to these questions are complex and entangled in a web of power relations that require us to think differently about processes of criminalization and regulation. This book draws on Foucault's concept of governmentality as a lens to analyze and critique how crime is understood, reproduced, and challenged. It explores the dynamic interplay between practices of representation, processes of criminalization, and the ways that these circulate to both reflect and constitute crime and "justice."

Missionshift

Global Mission Issues in the Third Millennium

Author: David J. Hesselgrave,Ed Stetzer

Publisher: B&H Publishing Group

ISBN: 0805445374

Category: Religion

Page: 312

View: 5870

DOWNLOAD NOW »
Essays on modern missions issues by Charles Van Engen, Paul Hiebert, and Ralph Winter, with responses from other missional leaders, edited by David Hesselgrave and Ed Stetzer.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 9101

DOWNLOAD NOW »
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Big History

From the Big Bang to the Present

Author: Cynthia Stokes Brown

Publisher: New Press/ORIM

ISBN: 1595588450

Category: History

Page: 320

View: 2959

DOWNLOAD NOW »
Extend the human story backward for the five thousand years of recorded history and it covers no more than a millionth of a lifetime of the Earth. Yet how do we humans take stock of the history of our planet, and our own place within it? A “vast historical mosaic” (Publishers Weekly) rendered engaging and accessible, Big History interweaves different disciplines of knowledge to offer an all-encompassing account of history on Earth. Since its publication, Cynthia Brown’s “world history on a grand scale” (Kirkus) has been translated into nine languages and has helped propel the “big history” concept to viral status. This new edition of Brown’s seminal work is more relevant today than ever before, as we increasingly must grapple with accelerating rates of change and, ultimately, the legacy we will bequeath to future generations. Here is a pathbreaking portrait of our world, from the birth of the universe from a single point the size of an atom to life on a twenty-first-century planet inhabited by 7 billion people.

Leben 3.0

Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

Author: Max Tegmark

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716706

Category: Social Science

Page: 528

View: 1894

DOWNLOAD NOW »
Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Das Königreich der Sprache

Author: Tom Wolfe

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641209234

Category: Art

Page: 224

View: 8901

DOWNLOAD NOW »
In den vergangenen 150 Jahren wurden von der Entdeckung des Penizillins über die Entschlüsselung der menschlichen DNS bis zum Nachweis des Higgs-Bosons kolossale Fortschritte gemacht. Doch an einer der drängendsten Fragen der Menschheitsgeschichte - Wo liegt der Ursprung der menschlichen Sprache? - scheitert die Wissenschaft bis heute. Das hat, wie Tom Wolfe genüsslich darlegt, führende Forscher von Charles Darwin bis Noam Chomsky jedoch zu keiner Zeit davon abgehalten, grandiose Erfolge zu verkünden, die gar keine waren, Konkurrenten zu diffamieren, anstatt eigene Fehler einzugestehen, und generell des Kaisers neue Kleider in den schillerndsten Farben zu beschreiben. In Das Königreich der Sprache vertritt Wolfe die These, wonach die Sprache die erste kulturelle Leistung des Menschen und somit nicht mit der Evolutiontheorie oder wissenschaftlicher Systematik zu erklären ist.

Euphoria

Roman

Author: Lily King

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406682049

Category: Fiction

Page: 262

View: 4610

DOWNLOAD NOW »
Von realen Ereignissen im Leben der berühmten Ethnologin Margaret Mead inspiriert, erzählt Lily King in diesem grandiosen, spannenden und sinnlichen Roman ebenso anschaulich wie klug von Besitz und Begierde, Entdeckung und Macht, Liebe und Herrschaft. Neuguinea, Anfang der 1930er Jahre. Drei junge Ethnologen – die schon berühmte und faszinierende Amerikanerin Nell Stone, ihr Mann Fen und der Brite Andrew Bankson – stoßen nach Jahren einsamer Feldforschung aufeinander und entwickeln eine leidenschaftliche Dreiecksbeziehung. Erschöpft von den Versuchen, etwas Verwertbares über die Stämme am Sepikfluss herauszufinden, gelangen die drei Forscher zu den Tam, einem weiblich dominierten Stamm mit ungewohnten Ritualen. Während sie immer tiefer in das Leben der Tam eindringen, werden auch ihre unterschiedlichen Wünsche und Interessen immer deutlicher, die erotische Anziehung zwischen Nell Stone und Andrew Bankson immer intensiver. Schließlich schreitet Fen zu einer dramatischen Aktion mit tragischem Ausgang für alle.

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit

Author: David Graeber

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608115064

Category: Political Science

Page: 560

View: 9901

DOWNLOAD NOW »
Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Ein säkulares Zeitalter

Author: Charles Taylor

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740407

Category: Philosophy

Page: 1297

View: 6328

DOWNLOAD NOW »
Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.

Biology

The Human Approach

Author: Claude Alvin Villee

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Biology

Page: 580

View: 4764

DOWNLOAD NOW »

The Life of Lines

Author: Tim Ingold

Publisher: Routledge

ISBN: 1317539338

Category: Social Science

Page: 184

View: 2010

DOWNLOAD NOW »
To live, every being must put out a line, and in life these lines tangle with one another. This book is a study of the life of lines. Following on from Tim Ingold's groundbreaking work Lines: A Brief History, it offers a wholly original series of meditations on life, ground, weather, walking, imagination and what it means to be human. In the first part, Ingold argues that a world of life is woven from knots, and not built from blocks as commonly thought. He shows how the principle of knotting underwrites both the way things join with one another, in walls, buildings and bodies, and the composition of the ground and the knowledge we find there. In the second part, Ingold argues that to study living lines, we must also study the weather. To complement a linealogy that asks what is common to walking, weaving, observing, singing, storytelling and writing, he develops a meteorology that seeks the common denominator of breath, time, mood, sound, memory, colour and the sky. This denominator is the atmosphere. In the third part, Ingold carries the line into the domain of human life. He shows that for life to continue, the things we do must be framed within the lives we undergo. In continually answering to one another, these lives enact a principle of correspondence that is fundamentally social. This compelling volume brings our thinking about the material world refreshingly back to life. While anchored in anthropology, the book ranges widely over an interdisciplinary terrain that includes philosophy, geography, sociology, art and architecture.

The Market and Other Orders

Author: Bruce Caldwell

Publisher: Routledge

ISBN: 1317562240

Category: Business & Economics

Page: 468

View: 2583

DOWNLOAD NOW »
In addition to his groundbreaking contributions to pure economic theory, F. A. Hayek also closely examined the ways in which the knowledge of many individual market participants could culminate in an overall order of economic activity. His attempts to come to terms with the "knowledge problem" thread through his career and comprise the writings collected in the fifteenth volume of Routledge's Collected Works of F. A. Hayek series. The Market and Other Orders brings together more than twenty works spanning almost forty years that consider this question. Consisting of speeches, essays, and lectures, including Hayek's 1974 Nobel lecture, "The Pretense of Knowledge," the works in this volume draw on a broad range of perspectives, including the philosophy of science, the physiology of the brain, legal theory, and political philosophy. Taking readers from Hayek's early development of the idea of spontaneous order in economics through his integration of this insight into political theory and other disciplines, the book culminates with Hayek's integration of his work on these topics into an overarching social theory that accounts for spontaneous order in the variety of complex systems that Hayek studied throughout his career. Edited by renowned Hayek scholar Bruce Caldwell, who also contributes a masterly introduction that provides biographical and historical context, The Market and Other Orders forms the definitive compilation of Hayek's work on spontaneous order.

Culture, Health and Illness, Fifth edition

Author: Cecil G. Helman

Publisher: CRC Press

ISBN: 1444113631

Category: Medical

Page: 512

View: 1308

DOWNLOAD NOW »
Culture, Health and Illness is the leading international textbook on the role of cultural and social factors in health, illness, and medical care. Since first published in 1984, it has been used in over 40 countries within universities, medical schools and nursing colleges. This new edition meets the ever-growing need for a clear starting point in understanding the clinical significance of cultural and social factors. The book addresses the complex interactions between health, illness and culture by setting out anthropological theory in a highly readable, jargon-free style and integrating this with the practice of health care using real-life examples and case histories. Fully revised throughout, the fifth edition has expanded its coverage of topics that are challenging both the patient and the carer's understanding of health and illness: poverty and inequality of healthcare, genetics, biotechnology, the internet and health, chronic diseases, drug-resistant infections, changes in nutrition and body image, medical care of migrants, medical technology, global pandemics such as AIDS and malaria, drug and alcohol dependence, and patients' 'languages of distress', a complex topic central to the doctor-patient relationship. In today's world of increasing cultural, religious and ethnic diversity of populations, Culture, Health and Illness is essential reading for students of medicine, nursing, psychiatry, public health, health education, international health and medical anthropology, across the globe.