Asian America

Sociological and Interdisciplinary Perspectives

Author: Pawan Dhingra,Robyn Magalit Rodriguez

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0745682367

Category: Social Science

Page: 224

View: 6027

DOWNLOAD NOW »
Asian Americans are the fastest growing minority population in the country. Moreover, they provide a wonderful lens on the experiences of immigrants and minorities in the United States more generally, both historically and today. In this timely new text, Pawan Dhingra and Robyn Magalit Rodriguez critically examine key sociological topics through the experiences of Asian Americans, including social hierarchies (of race, gender, and sexuality), work, education, family, culture, identity, media, pan-ethnicity, social movements, and politics. With vivid examples and lucid discussion of a broad range of theories, the authors demonstrate the contributions of the discipline of sociology to understanding Asian Americans, and vice versa. In addition, this text takes students beyond the boundaries of the United States to cultivate a comparative and global understanding of the Asian experience, as it has become increasingly transnational and diasporic. Bridging sociology and the growing interdisciplinary field of Asian American studies, and uniquely placing them in dialogue with one another, this engaging text will be welcome in undergraduate and graduate sociology courses such as race and ethnic relations, immigration, and social stratification, as well as on ethnic studies courses more broadly.

Schlaflos

Author: Sarah Moss

Publisher: mareverlag

ISBN: 3866483031

Category: Fiction

Page: 496

View: 5874

DOWNLOAD NOW »
Eine karge Insel im Westen Schottlands, ständige Stromausfälle und eine unsichere Telefonverbindung. Ein Zweijähriger, der die Nächte zum Tag macht, und ein Siebenjähriger, der die Tage damit verbringt, sich die originellsten Versionen des Weltuntergangs auszumalen. Dazu ein Ehemann, der einer in den Klippen heimischen Papageientaucherkolonie mehr Zeit widmet als seiner Familie: Unter diesen nicht gerade idealen Bedingungen versucht die Historikerin Anna Bennett, eine wissenschaftliche Arbeit zum Thema Kindheit im 18. Jahrhundert zu schreiben. Aber wie soll sie auch nur eine Zeile zu Papier bringen, wenn sie allein und völlig übernächtigt zwei unternehmungslustige Kleinkinder in einer felsigen Einöde beschäftigen muss? Als zwei rätselhafte Funde im Garten und auf dem Dachboden des sich seit Generationen im Familienbesitz befindlichen Wohnhauses zu allem Überfluss Einblicke in die düstere Vergangenheit der Insel gewähren, sieht Anna endgültig ihre Felle davonschwimmen. Doch dann verbindet sich ihr chaotischer Alltag auf unerwartete Weise mit ihrem Forschungsgegenstand und der Inselhistorie ... Gleichzeitig gute Mutter und Wissenschaftlerin zu sein, noch dazu auf einer abgelegenen, windigen Nordseeinsel - keine leichte Aufgabe. Sarah Moss schildert das Dilemma ihrer Heldin mit so viel Selbstironie, Komik und Intelligenz und das Geheimnis der Insel mit so großer Spannung, dass eines sicher ist: "Schlaflos" hält wach.

In Lady Liberty's Shadow

The Politics of Race and Immigration in New Jersey

Author: Robyn Magalit Rodriguez

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 0813573718

Category: Social Science

Page: 256

View: 6053

DOWNLOAD NOW »
Home to Ellis Island, New Jersey has been the first stop for many immigrant groups for well over a century. Yet in this highly diverse state, some of the most anti-immigrant policies in the nation are being tested. American suburbs are home to increasing numbers of first and second-generation immigrants who may actually be bypassing the city to settle directly into the neighborhoods that their predecessors have already begun to plant roots in—a trajectory that leads to nativist ordinances and other forms of xenophobia. In Lady Liberty’s Shadow examines popular white perceptions of danger represented by immigrants and their children, as well the specter that lurks at the edges of suburbs in the shape of black and Latino urban underclasses and the ever more nebulous hazard of (presumed-Islamic) terrorism that threatening to undermine “life as we know it.” Robyn Magalit Rodriguez explores the impact of anti-immigrant municipal ordinances on a range of immigrant groups living in varied suburban communities, from undocumented Latinos in predominantly white suburbs to long-established Asian immigrants in “majority-minority” suburbs. The “American Dream” that suburban life is supposed to represent is shown to rest on a racialized, segregated social order meant to be enjoyed only by whites. Although it is a case study of New Jersey, In Lady Liberty’s Shadow offers crucial insights that can shed fresh light on the national immigration debate. For more information, go to: https://www.facebook.com/inlibertysshadow

Keywords for Asian American Studies

Author: Cathy J. Schlund-Vials,K. Scott Wong,Linda Trinh Võ

Publisher: NYU Press

ISBN: 147983498X

Category: Social Science

Page: 336

View: 2354

DOWNLOAD NOW »
Born out of the Civil Rights and Third World Liberation movements of the 1960s and 1970s, Asian American Studies has grown significantly over the past four decades, both as a distinct field of inquiry and as a potent site of critique. Characterized by transnational, trans-Pacific, and trans-hemispheric considerations of race, ethnicity, migration, immigration, gender, sexuality, and class, this multidisciplinary field engages with a set of concepts profoundly shaped by past and present histories of racialization and social formation. The keywords included in this collection are central to social sciences, humanities, and cultural studies and reflect the ways in which Asian American Studies has transformed scholarly discourses, research agendas, and pedagogical frameworks.Spanning multiple histories, numerous migrations, and diverse populations, Keywords for Asian American Studies reconsiders and recalibrates the ever-shifting borders of Asian American studies as a distinctly interdisciplinary field. Visit keywords.nyupress.org for online essays, teaching resources, and more.

The Making of Asian America

A History

Author: Erika Lee

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1476739412

Category: History

Page: 528

View: 5638

DOWNLOAD NOW »
"The definitive history of Asian Americans by one of the nation's preeminent scholars on the subject. In the past fifty years, Asian Americans have helped change the face of America and are now the fastest growing group in the United States. But as award-winning historian Erika Lee reminds us, Asian Americans also have deep roots in the country. The Making of Asian America tells the little-known history of Asian Americans and their role in American life, from the arrival of the first Asians in the Americas to the present-day. An epic history of global journeys and new beginnings, this book shows how generations of Asian immigrants and their American-born descendants have made and remade Asian American life in the United States: sailors who came on the first trans-Pacific ships in the 1500s; indentured "coolies" who worked alongside African slaves in the Caribbean; and Chinese, Japanese, Filipino, Korean, and South Asian immigrants who were recruited to work in the United States only to face massive racial discrimination, Asian exclusion laws, and for Japanese Americans, incarceration during World War II. Over the past fifty years, a new Asian America has emerged out of community activism and the arrival of new immigrants and refugees. No longer a "despised minority," Asian Americans are now held up as America's "model minorities" in ways that reveal the complicated role that race still plays in the United States. Published to commemorate the fiftieth anniversary of the passage of the United States' Immigration and Nationality Act of 1965 that has remade our "nation of immigrants," this is a new and definitive history of Asian Americans. But more than that, it is a new way of understanding America itself, its complicated histories of race and immigration, and its place in the world today"--

Asian American Media Activism

Fighting for Cultural Citizenship

Author: Lori Kido Lopez

Publisher: NYU Press

ISBN: 1479878197

Category: Social Science

Page: 272

View: 8872

DOWNLOAD NOW »
Among the most well-known YouTubers are a cadre of talented Asian American performers, including comedian Ryan Higa and makeup artist Michelle Phan. Yet beneath the sheen of these online success stories lies a problem—Asian Americans remain sorely underrepresented in mainstream film and television. When they do appear on screen, they are often relegated to demeaning stereotypes such as the comical foreigner, the sexy girlfriend, or the martial arts villain. The story that remains untold is that as long as these inequities have existed, Asian Americans have been fighting back—joining together to protest offensive imagery, support Asian American actors and industry workers, and make their voices heard. Providing a cultural history and ethnography, Asian American Media Activism assesses everything from grassroots collectives in the 1970s up to contemporary engagements by fan groups, advertising agencies, and users on YouTube and Twitter. In linking these different forms of activism, Lori Kido Lopez investigates how Asian American media activism takes place and evaluates what kinds of interventions are most effective. Ultimately, Lopez finds that activists must be understood as fighting for cultural citizenship, a deeper sense of belonging and acceptance within a nation that has long rejected them.

Die Mutter des Erfolgs

Wie ich meinen Kindern das Siegen beibrachte

Author: Amy Chua

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3312004772

Category: Fiction

Page: 256

View: 406

DOWNLOAD NOW »
Amy Chua ist Juraprofessorin in Yale und zweifache Mutter. Ihre Kinder will sie zum Erfolg erziehen - mit allen Mitteln. Und gemäß den Regeln ihrer Wurzeln in China ist Erfolg nur mit härtester Arbeit zu erreichen. Sie beschließt, dass ihre Töchter als Musikerinnen Karriere machen sollen. Nun wird deren Kindheit zur Tortur. Wo eine Eins minus als schlechte Note gilt, muss Lernen anders vermittelt werden als in unserer westlichen Pädagogik. In ihrem Erlebnisbericht erzählt die Autorin fesselnd, witzig und mit kluger Offenheit von einem gnadenlosen Kampf, der ihr und ihren Töchtern alles abverlangte: ein packendes und hochkomisches Buch über Familie und Erziehung, über Leistungsdruck und über den Willen, unbedingt zu siegen.

Asian Americans in Michigan

Voices from the Midwest

Author: Sook Wilkinson

Publisher: Wayne State University Press

ISBN: 0814339743

Category: Social Science

Page: 384

View: 9952

DOWNLOAD NOW »
While the number of Asians in Michigan was small for a good portion of the state’s history, many Asian-derived communities have settled in the area and grown significantly over time. In Asian Americans in Michigan: Voices from the Midwest, editors Sook Wilkinson and Victor Jew have assembled forty-one contributors to give an intimate glimpse into Michigan’s Asian-American communities, creating a fuller picture of these often overlooked groups. Accounts in the collection come from a range of perspectives, including first-generation immigrants, those born in the United States, and third- and fourth-generation Americans of Asian heritage. In five sections, contributors consider the historical and demographic origins of Michigan’s Asian American communities, explore their experiences in memory and legacy keeping, highlight particular aspects of community culture and heritage, and comment on prospects and hopes for the future. This volume’s vibrant mix of contributors trace their ancestries back to East Asia (China, Japan, Korea, Taiwan), South Asia (Bangladesh, India, Pakistan), and Southeast Asia (Cambodia, Laos, Philippines, Thailand, Vietnam, and the Hmong). Though each contributor writes from his or her unique set of experiences, Asian Americans in Michigan also reveals universal values and memories held by larger communities. Asian Americans in Michigan makes clear the significant contributions by individuals in many fields—including art, business, education, religion, sports, medicine, and politics—and demonstrates the central role of community organizations in bringing ethnic groups together and preserving memories. Readers interested in Michigan history, sociology, and Asian American studies will enjoy this volume.

Che

Die Biographie des Ernesto Guevara

Author: Paco Ignacio Taibo,Andreas Löhrer

Publisher: N.A

ISBN: 9783894013929

Category: Women terrorists

Page: 697

View: 5568

DOWNLOAD NOW »

Unterdrückung und Befreiung

Herausgegeben von Peter Schreiner, Norbert Mette, Dirk Oesselmann, Dieter Kinkelbur in Kooperation mit Armin Bernhard

Author: Paulo Freire

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830968030

Category: Education

Page: 140

View: 3246

DOWNLOAD NOW »
Diese Sammlung von Schriften aus der Zeit von 1970 bis 1990 des brasilianischen Pädagogen Paulo Freire (1921-1997) gibt einen Einblick in die Grundlagen und Prinzipien seiner Bildungsarbeit auf der Basis der Pädagogik der Befreiung. In den ausgewählten Texten werden nicht nur pädagogische Probleme und inhaltlich-methodische Fragen der Bildungsarbeit thematisiert. Sie enthalten ebenso Analysen und Bewertungen von Politik, Kultur, Religion, Ethik und Veränderungsmöglichkeiten von Gesellschaft - eine Erweiterung, die sich gegen eine Vorstellung wendet, Pädagogik sei von Gesellschaft und Politik losgelöst zu behandeln. Scharfsinnig hat Freire u.a. die verheerenden Folgen des Neoliberalismus für Individuum und Gesellschaft analysiert und zum widerständigen Denken und Handeln ermuntert. Eine Auswahl repräsentativer alter und neuer Texte von Paulo Freire: Wer sie zur Hand nimmt, entdeckt rasch, dass uns dieser brasilianische Pädagoge nicht nur für die Theorie und Praxis unserer Erziehungsarbeit, sondern für unser Überleben Entscheidendes zu sagen hat. Prof. Dr. Ulrich Becker, Universität Hannover

Geschichte der Universität in Europa

Author: Walter Rüegg,Asa Briggs

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406369537

Category: Education, Higher

Page: 542

View: 2434

DOWNLOAD NOW »
Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.

Verdammt in alle Ewigkeit

Roman

Author: James Jones

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104036683

Category: Fiction

Page: 960

View: 1805

DOWNLOAD NOW »
Ein weltberühmter Klassiker der amerikanischen Nachkriegsliteratur, der seinen Siegeszug um die Welt antrat und kurz nach Erscheinen verfilmt wurde. Erzählt wird die Geschichte des einfachen amerikanischen Soldaten Priwitt, der mit seiner Kompanie auf Hawaii stationiert ist. Weil er glaubt, auch als Soldat ein Anrecht auf eine menschliche Behandlung zu haben, beginnt eine erbitterte Auseinandersetzung zwischen ihm und seinem Vorgesetzten. ›Verdammt in alle Ewigkeit‹ zeichnet ein schonungsloses Porträt der amerikanischen Armee auf Hawaii kurz vor der Katastrophe. Mit dem Fall japanischer Bomben auf Pearl Harbor tritt Amerika in den Zweiten Weltkrieg ein.

Diese Dinge geschehen nicht einfach so

Roman

Author: Taiye Selasi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104026238

Category: Fiction

Page: 400

View: 7869

DOWNLOAD NOW »
Es war das Buch des Jahres 2013, am meisten und am besten besprochen. Eine wahre Entdeckung: Sechs Menschen, eine Familie, über Weltstädte und Kontinente zerstreut. In Afrika haben sie ihre Wurzeln und überall auf der Welt ihr Leben: London, Accra, New York. Bis plötzlich der Vater in Afrika stirbt. Nach vielen Jahren sehen sie sich wieder und machen eine überraschende Erfahrung. Endlich verstehen sie, dass die Dinge nicht einfach ohne Grund geschehen. So wurde noch kein Familienroman erzählt.Taiye Selasi ist die neue internationale Stimme - jenseits von Afrika.

Individuen, Institutionen und Märkte

Author: Chrysostomos Mantzavinos

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161489990

Category: Business & Economics

Page: 323

View: 7628

DOWNLOAD NOW »
English summary: C. Mantzavinos offers a theory of how the institutional framework of a society emerges and how markets within institutions work. He shows that both social institutions, defined as the rules of the game, and exchange processes can be analyzed along a common theoretical structure. Mantzavinos's proposal is that a problem-solving model of individual behaviour inspired by the cognitive sciences provides such a unifying theoretical structure. Integrating the latest scholarship in economics, sociology, political science, law, and anthropology, the author offers a genuine political economy showing how social institutions affect economic outcomes. His book was first published in English by Cambridge University Press. German description: C. Mantzavinos entwickelt eine Theorie der Entstehung des institutionellen Rahmens einer Gesellschaft und der Funktionsweise von Markten innerhalb dieses Rahmens. Er zeigt, dass sowohl Institutionen, d.h. Spielregeln, als auch Austauschprozesse mit Hilfe einer gemeinsamen theoretischen Struktur analysiert werden konnen. Als gemeinsame vereinheitlichende Struktur schlagt er ein kognitionswissenschaftlich inspiriertes Problemlosungsmodell individuellen Verhaltens vor. Indem er neueste Erkenntnisse aus Okonomik, Soziologie, Politikwissenschaften, Rechtswissenschaft und Anthropologie integriert, entwickelt der Autor eine genuin politische Okonomie, die zeigt, wie soziale Institutionen okonomische Ergebnisse beeinflussen.Das englische Original ist unter dem Titel Individuals, Institutions, and Markets bei Cambridge University Press erschienen.Die Institutionenanalyse hat jungst Fortschritte in der Ausweitung ihrer Domane gemacht und sich Fragen des Wissens und der Kognition zugewandt. Dieses Buch zahlt zu den ersten und einzigen, die dieses wichtige Thema systematisch behandeln. Ausserdem umfasst es sowohl die Diskussion und Analyse dieses Themas als auch die eher traditionelle institutionelle Analyse. Es ist ein Meilenstein und wird als Referenzmass fur kunftige Forschung dienen.Avner Greif, Stanford University

Geschichte der Eisenbahnreise

zur Industrialisierung von Raum und Zeit im 19. Jahrhundert

Author: Wolfgang Schivelbusch

Publisher: N.A

ISBN: 9783596148288

Category: Eisenbahn - Sozialgeschichte 1830-1900

Page: 222

View: 1059

DOWNLOAD NOW »

Ein Klang - zwei Welten

Blues im geteilten Deutschland, 1945 bis 1990

Author: Michael Rauhut

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839433878

Category: Music

Page: 368

View: 9039

DOWNLOAD NOW »
Der Blues wird gern auf eine Handvoll Klischees und zwölf Takte reduziert. Doch tatsächlich verbergen sich hinter der scheinbar standardisierten Klangoberfläche mannigfaltige Formen des kulturellen Gebrauchs. Mittels umfangreicher Archivrecherchen illustriert Michael Rauhuts Vergleich der Entwicklung des Blues in Ost- und Westdeutschland, wie soziale und politische Verhältnisse den Sinn von Musik formen. Rauhut zeigt: Wenn auch die Sounds weltweit gültigen Mustern folgen und kaum Unterschiede erkennen lassen, sind doch die Bedeutungszusammenhänge, in denen sich der Blues realisiert, durchaus verschieden. Die Studie bietet nicht nur ein kultur- und musikgeschichtliches Resümee der Genese des Blues in Deutschland, sondern leistet auch einen Beitrag zur Globalisierungsdebatte.

In anderen Herzen

Author: Neel Mukherjee

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141059

Category: Fiction

Page: 600

View: 7543

DOWNLOAD NOW »
»Ma, ich gehe fort. Ich bin erschöpft vom Konsumieren, vom Nehmen und Raffen. Ich bin so vollgestopft, dass ich keine Luft mehr kriege. Ich gehe fort, um mich zu reinigen, mein altes Leben hinter mir zu lassen. Ich habe das Gefühl, in einem geborgten Haus zu leben. Es ist Zeit, mein eigenes zu suchen. Verzeih mir.« Kalkutta, 1967 – die Stadt befindet sich im Aufruhr, Studenten liefern sich Straßenschlachten mit der Polizei, Betriebe werden bestreikt. Angetrieben von dem Wunsch, sein eigenes Leben und die Welt zu verändern, hat sich Supratik, der älteste Enkel im Haus der Ghoshes, einer maoistischen Gruppierung angeschlossen. Während er versucht, die landlosen Tagelöhner für den bewaffneten Kampf zu gewinnen, und sich dabei in die Widersprüche zwischen politischem Idealismus und terroristischer Aktion verstrickt, bleiben die Zeichen der Zeit hinter den Mauern des Familiensitzes unerkannt. Noch herrschen der alternde Patriarch und seine Frau über die weitverzweigte Familie und ein Unternehmen, das diese in Wohlstand leben lässt. Aber so wenig sie die Brüchigkeit der alten Ordnung erkennen, so blind sind sie für die dunklen Geheimnisse der Kinder, die Intrigen der Schwiegertöchter und den schleichenden Kollaps des Familienunternehmens, der die Familie schließlich vor eine Zerreißprobe stellt. Meisterhaft erzählt Neel Mukherjee die Geschichte vom Verfall einer Familie und seziert dabei die Seele einer Nation.

Ein säkulares Zeitalter

Author: Charles Taylor

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740407

Category: Philosophy

Page: 1299

View: 4159

DOWNLOAD NOW »
Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.