Bilingual Grammar of English-Spanish Syntax

Author: Sam Hill,William Bradford

Publisher: University Press of America

ISBN: 9780761817192

Category: Social Science

Page: 366

View: 3141

DOWNLOAD NOW »
This revised edition of Bilingual Grammar of English-Spanish Syntax is a valuable comparative analysis of the inter-lingual differences between English and Spanish. All thirty-six sections of the book have been revised in order to cover a broad scope of dialects with as much clarity as possible. The exercises, many of which are framed bilingually, facilitate the development of the student's skills, through translation from one language into the other, or through restating grammatical constructions in one language. Bilingual Grammar of English-Spanish Syntax is an important tool for anyone teaching or working with Spanish and English.

Bilingual Grammar of English-Spanish Syntax

With Exercises and a Glossary of Grammatical Terms

Author: Sam Hill,María Mayberry,Edward Baranowski

Publisher: University Press of America

ISBN: 076186377X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 420

View: 8281

DOWNLOAD NOW »
This third edition of this text presents the major grammatical contrasts between English and Spanish in a simple and direct manner that is ideal for teachers of either language. The reworked and expanded text features numerous exercises in each chapter and a new, extensive glossary of grammatical terms.

Anaphora Resolution in Children and Adults

An Experimental Study of Mature Speakers and Learners of Basque

Author: Maialen Iraola Azpiroz

Publisher: Narr Francke Attempto Verlag

ISBN: 3823379291

Category: Literary Criticism

Page: 181

View: 8830

DOWNLOAD NOW »
This work focuses on the comprehension of null and overt subject pronouns in intrasentential anaphora contexts in Basque, a language which employs overt referential devices that fall out of the scope of what traditionally counts as third person pronouns, namely the demonstrative hura 'that' and the quasipronoun bera '(s)he (him/herself)'. Data from native adults obtained from two experimental offline tasks on the referential properties and the discourse features of null and overt pronouns set a baseline for comparison with a) the i nsights reported in descriptive grammars and with b) developmental data from 6-8-year-old child L1 and child L2.

Multiword Units in Machine Translation and Translation Technology

Author: Ruslan Mitkov,Johanna Monti,Gloria Corpas Pastor,Violeta Seretan

Publisher: John Benjamins Publishing Company

ISBN: 9027264201

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 259

View: 3221

DOWNLOAD NOW »
The correct interpretation of Multiword Units (MWUs) is crucial to many applications in Natural Language Processing but is a challenging and complex task. In recent years, the computational treatment of MWUs has received considerable attention but there is much more to be done before we can claim that NLP and Machine Translation (MT) systems process MWUs successfully. This volume provides a general overview of the field with particular reference to Machine Translation and Translation Technology and focuses on languages such as English, Basque, French, Romanian, German, Dutch and Croatian, among others. The chapters of the volume illustrate a variety of topics that address this challenge, such as the use of rule-based approaches, compound splitting techniques, MWU identification methodologies in multilingual applications, and MWU alignment issues.

Streitfall Zweisprachigkeit - The Bilingualism Controversy

Author: Ingrid Gogolin,Ursula Neumann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531158860

Category: Education

Page: 338

View: 5938

DOWNLOAD NOW »
Die Frage, ob die Zweisprachigkeit von Migranten eine positive, individuelle wie gesellschaftlich nützliche Kompetenz ist, war und ist umstritten. Der Band dokumentiert den interdisziplinären und internationalen Austausch über neueste Forschungsergebnisse zu dieser Frage - und bietet die Chance zur Versachlichung der Auseinandersetzungen über den 'Streitfall Zweisprachigkeit'.

Spanish/English Contrasts

A Course in Spanish Linguistics

Author: Melvin Stanley Whitley

Publisher: Georgetown University Press

ISBN: 9780878403813

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 388

View: 9699

DOWNLOAD NOW »
An invaluable text in language and linguistics because it has a unique scope: a one-volume description of the Spanish language and its differences from English, and ranges from pronunciation and grammar to word meaning, language use, and social and dialectical variation. Designed for survey courses in Spanish linguistics with technical concepts explained in context for beginners in the field, Spanish/English Contrasts brings out the ways in which insights into the two languages have evolved as scholars have built on the work and research of others in the field. A bilingual glossary of linguistic terms is provided to facilitate discussion in either language. This second edition is thoroughly updated to incorporate insights and issues that have come to the fore from the explosion of research in the past twenty-five years in all of the areas covered by the book. It includes an expanded bibliography and index, and adds new exercises for student application and class discussion. Its approach remains broadly based however, in order to accommodate a range of areas and data rather than focusing narrowly on one single theory or research area, and it continues to emphasize implications for language teaching, translation, and other practical applications.

Fachsprachen / Languages for Special Purposes. 1. Halbband

Author: Lothar Hoffmann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110203278

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 1412

View: 1457

DOWNLOAD NOW »
Die Stärken der Fachsprachenforschung lagen bisher in der sorgfältigen quantitativen und qualitativen Analyse umfangreicher Materialkorpora sowie in den zahlreichen Versuchen, neue linguistische Theorien und Methoden auf ihren spezifischen Untersuchungsgegenstand anzuwenden. Kritik ist daran geübt worden, daß diese Forschung keine eigene Theorie und keine selbständigen Methoden entwickelt hat. Diese Einwände wurden im Handbuch berücksichtigt. Gleichzeitig verweist das Handbuch auf noch wenige erforschte Gebiete und eröffnet so zukünftige Forschungsperspektiven. All das und noch vieles andere führte zur Formulierung der folgenden Hauptaufgaben: Schaffung eines deutlichen Bewußtseins dafür, welche vergangenen und gegenwärtigen Forschungsaktivitäten trotz unterschiedlicher Ausgangspunkte und Zielsetzungen und trotz der äußerlichen Zugehörigkeit zu anderen Disziplinen als Beiträge zur Fachsprachenforschung aufzufassen sind. Vermittlung der Einsicht in die Notwendigkeit, daß die Fachsprachenforschung eine weitestgehend konsensfähige Theorie der Fachsprachen erarbeiten muß, aus der Methoden und Forschungsprogramme abgeleitet werden können. Repräsentative Darstellung des Forschungsgegenstandes ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aber mit dem Ziel, theoretische Fragestellungen, Problemfelder und empirische Befunde so auszuwählen, daß vorsichtige Schlüsse vom dargestellten Teil auf das Ganze gezogen werden können. Verklammerung der Fachsprachenforschung und der Terminologiewissenschaft, auch mit Blick auf (inter-) kulturelle Spezifika. Bemühen, die einzelphilologischen Grenzen zu überschreiten. Kritische Einschätzung von Hypothesen, Methoden und ihrer Anwendung sowie der bisherigen Ergebnisse. Konzeptionelle und darstellerische Verbindung diachroner und synchroner Aspekte. Anregung, Konzeption und Perspektivierung künftiger Forschung. Unterbreitung von Angeboten für die Umsetzung in die Praxis, z.B. durch Vorschläge für die Optimierung fachlicher Kommunikation, für die Standardisierung von Terminologien und Fachtextsorten und durch Empfehlungen zu Zielen, Inhalten und Methoden der Fachsprachenausbildung. Beachtung interdisziplinärer Aspekte. Erschließung der für die Kenntnis der Fachsprachenforschung und für die sprachliche Handlungsfähigkeit im Fach wesentlichen Literatur. Dokumentation der für die Fachsprachenforschung und Terminologiewissenschaft wichtigen nationalen und internationalen Organisationen.

Nach Babel

Aspekte der Sprache und des Übersetzens

Author: George Steiner

Publisher: N.A

ISBN: 9783518297254

Category: Language and languages

Page: 487

View: 8587

DOWNLOAD NOW »

Grammatical Theory and Bilingual Codeswitching

Author: Jeff MacSwan

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262027895

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 326

View: 1187

DOWNLOAD NOW »
Part III: Codeswitching and the LF Interface -- 9 The Semantic Interpretation and Syntactic Distribution of Determiner Phrases in Spanish-English Codeswitching -- 10 Codeswitching and the Syntax-Semantics Interface -- Part IV: Codeswitching and Language Processing -- 11 A Minimalist Parsing Model for Codeswitching -- 12 Language Dominance and Codeswitching Asymmetries -- Contributors -- Index

Negative Interaktionen

kommunikative Strategien im britischen Englisch und interkulturelle Inferenzen

Author: Anita Fetzer

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631472088

Category: Anglais (Langue) - Aspect social

Page: 324

View: 6559

DOWNLOAD NOW »
Das Zuruckweisen einer Sprechhandlung, also das 'Nein-Sagen', ist ein uberaus komplexes Handlungsmuster, das durch Indirektheit, Indexikalitat, soziale und kulturelle Faktoren gepragt ist. Diese Studie analysiert negative Interaktionen im Rahmen eines dreiwertigen Kommunikationsmodells als qualitative und quantitative Modifikation eines Geltungsanspruchs, die dessen textuelle, interpersonale und interaktionsfolgenrelevante Voraussetzungen markiert. Die Autorin postuliert nach einer Reanalyse und Redefinition der traditionellen Kontextualisierungsmittel kommunikative Strategien fur das britische Englisch; zusatzlich dazu werden interkulturell bedingte Inferenzen aufgezeigt. Sie kommt aufgrund deren kombinatorischer Eigenschaften zu der Schlussfolgerung, dass eine Geltungsproblematisierung im britischen Englisch bevorzugt mit Hilfe stark interpersonal orientierter kommunikativer Strategien realisiert wird."

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

Author: Robert Siegler,Nancy Eisenberg,Judy DeLoache,Jenny Saffran

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662470284

Category: Psychology

Page: 688

View: 4565

DOWNLOAD NOW »
Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

Sophiechen und der Riese

Author: Roald Dahl

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644567611

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 3424

DOWNLOAD NOW »
Und dann war er da! Acht Meter groß war er. Seinen schwarzen Umhang trug er so elegant wie ein vornehmer Herr. Die dünne Trompete hatte er immer noch in der Hand. So schritt er würdevoll über den königlichen Parkrasen auf das Fenster zu. Die Zofe kreischte. Die Königin seufzte. Und Sophiechen winkte. Der gute Riese GuRie pustet den Menschenkindern mit einer Trompete schöne Träume in die Schlafzimmer – bis Sophiechen ihn eines Nachts dabei entdeckt. Kurzerhand nimmt sie der GuRie mit ins Riesenland, wo nicht alle Riesen so nett sind wie er. Ganz im Gegenteil: Sie fressen sogar Menschen! Gemeinsam schmieden Sophiechen und der Riese einen Plan, wie sie den bösen Riesen ein für alle Mal das Handwerk legen können. Doch dafür brauchen sie die Hilfe der englischen Königin ... Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis