Biologie

gymnasiale Oberstufe

Author: Neil A. Campbell,Jane B. Reece

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783868949001

Category:

Page: 748

View: 394

DOWNLOAD NOW »
Die 8. Auflage des Campbell (deutsche Ausgabe BA 11/09) wurde jetzt unter Beachtung der hiesigen Lehrpläne für die Oberstufe bearbeitet und erschien in einem wesentlich handlicheren, schultaschenfähigen Format. Der Campbell hatte sich bereits früher als Zusatzlehrbuch für Leistungskurse Biologie und berufliche Gymnasien mit entsprechend fachlicher Ausrichtung bewährt. Diese für Schulen optimierte Ausgabe ist im Rahmen des Imprints Pearson Schule eine folgerichtige Edition (vgl. auch M. Kölling: "Einführung in Java mit Greenfoot"; R. Hattenhauer: "Informatik für Schule und Ausbildung", beide BA 9/10). Ein Themenband zur Ökologie ist für November diesen Jahres angekündigt. - Vorrangig ist der Band für Bibliotheken mit den oben angesprochenen Schultypen im Einzugsbereich zu empfehlen. Als allgemeines Biologielehrbuch ohne bundeslandspezifische Varianten ist der auch preislich sehr akzeptable Titel aufgrund seines fachlichen Niveaus und seiner grafisch hervorragenden Gestaltung auch darüber hinaus einsetzbar. (2 S)

Biologie der Angst

Wie aus Streß Gefühle werden

Author: Gerald Hüther

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525014392

Category: Psychology

Page: 130

View: 8691

DOWNLOAD NOW »
Ohne Stress könnten wir die kreatürliche Angst nicht überwinden. Wir könnten nicht einmal denken, fühlen, lieben, die Welt begreifen.

Kurzlehrbuch Biologie

Author: Gerd Poeggel

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3131687320

Category: Medical

Page: 208

View: 884

DOWNLOAD NOW »
Kurzlehrbuch Biologie Kompakt und einfach gut! Das gesamte prüfungsrelevante Wissen für das Fach Biologie - für Ihre Prüfungen im Semester und das Physikum + Orientiert am aktuellen Gegenstandskatalog + Der Autor ist Biologe und betreut in Leipzig die komplette Ausbildung der "Biologie für Mediziner". + Eine klare Gliederung gibt Ihnen eine gute Übersicht und hilft Ihnen, sich effizient auf die Prüfung vorzubereiten. + Zahlreiche Abbildungen und Tabellen veranschaulichen den Text und erleichtern das Verständnis. + Viele klinische Hinweise machen deutlich, wofür Sie diese Grundlagen lernen. Neu in der zweiten Auflage + Die Inhalte der neuen Prüfungsfragen wurden integriert + Das neue Layout stellt die klinischen Bezüge in ihren inhaltlichen Zusammenhang und macht sie klar kenntlich. + Jetzt mit komplett vierfarbigen Abbildungen!

Biologie von Parasiten

Author: Richard Lucius,Brigitte Loos-Frank

Publisher: Springer

ISBN: 3540377077

Category: Science

Page: 552

View: 6329

DOWNLOAD NOW »
Infektionserreger der besonderen Art: Malaria, Schlafkrankheit, Würmer und Zecken. Die Autoren bieten auf Grundlage der aktuellen Systematik eine Übersicht über die Biologie parasitärer Einzeller, Würmer und Arthropoden. In Querschnittskapiteln sprechen sie die Besonderheiten der parasitischen Lebensweise an. Am Beispiel typischer Vertreter stellen sie die Lebenskreisläufe und immunologische sowie molekulare Aspekte dar. Sie behandeln sowohl die Krankheiten der Tiere als auch die des Menschen. Anschauliche Abbildungen ergänzen den Text. Eine weitere wertvolle Ergänzung sind die klinischen Bilder der Krankheiten sowie Prüfungsfragen am Ende eines jeden Kapitels. Mit diesem Lehrbuch sind Sie gut gerüstet!

Ousia und Eidos in der Metaphysik und Biologie des Aristoteles

Author: Dae-Ho Cho

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515079457

Category: History

Page: 345

View: 5667

DOWNLOAD NOW »
Gem�� ihrer grundlegenden Bedeutung wurde die Ousia- und Eidoslehre des Aristoteles ueber viele Forschergenerationen hinweg intensiv diskutiert und steht immer noch im Mittelpunkt der Aristoteles-Forschung. Die Lehre bleibt jedoch nur einseitig interpretiert und verstanden. Ihre bisherige Interpretation hat sich allzu sehr auf die sogenannten Substanzbuecher der Metaphysik beschr�nkt, ohne dabei den der Lehre wesentlichen biologischen Aspekten gebuehrende Beachtung zu schenken. Der Autor schlie�t diese Forschungsluecke. So wird im ersten Teil des Werkes Metaphysik Z, der Haupttext der Ousialehre, sorgf�ltig kommentiert, und im anschlie�enden zweiten Teil werden unter Bezugnahme auf die im vorhergehenden Teil er�rterte Problematik drei wichtigste biologische Schriften des Aristoteles besprochen. Dadurch wird ein wesentlicher Zusammenhang zwischen der Ousia- und Eidoslehre in der Metaphysik und der Biologie hergestellt. "� eine lohnende Lektuere." Anzeiger fuer Altertumswissenschaften.

Biologie der Pflanzen

Author: Peter H. Raven,Ray F. Evert,Susan E. Eichhorn

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110185317

Category: Science

Page: 942

View: 7424

DOWNLOAD NOW »
Biology of Plants provides a comprehensive survey of basic botany including viruses, prokaryotes, fungi and protists. The 4th edition incorporates the newest scientific advances on all fronts, including increased emphasis on molecular methods applied to the study of plants, fundamentally new understanding of the evolution of angiosperms, substantial changes in the classification of protists and seedless vascular plants, significant new information on plant hormones from "Arabidopsis" studies. Conceived for the Americanundergraduate program, Raven offers an effective and goal-oriented exam preparation for both majors and minors in Botany (Diplom, Bachelor and Masters programs). "

Biologie des geschichtlich positiven Rechtes im Kulturleben der Gegenwart

zugleich zur Frage der versöhnung der Kämpfe unserer beiden grossen, durch die Voraussetzungen der, a priori falschen nachklassischen Rechtsschulen geleiteten, politischen Parteieu von Rechts und Links: aug privaten wie staatlichen, auf religiösen wie sozialen gebieten. (II. teil der Konstruktion: Destruktion oder verfall des Rechts durch dessen Nichtkonstruktion aus den lebenden Rechtsquellen, 1.[-3] abt.)

Author: Karl Joseph Seitz

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Jurisprudence

Page: N.A

View: 8925

DOWNLOAD NOW »