Capitalism in the Web of Life

Ecology and the Accumulation of Capital

Author: Jason W. Moore

Publisher: Verso Books

ISBN: 1781689040

Category: Political Science

Page: 336

View: 2213

DOWNLOAD NOW »
Finance. Climate. Food. Work. How are the crises of the twenty-first century connected? In Capitalism in the Web of Life, Jason W. Moore argues that the sources of today’s global turbulence have a common cause: capitalism as a way of organizing nature, including human nature. Drawing on environmentalist, feminist, and Marxist thought, Moore offers a groundbreaking new synthesis: capitalism as a “world-ecology” of wealth, power, and nature. Capitalism’s greatest strength—and the source of its problems—is its capacity to create Cheap Natures: labor, food, energy, and raw materials. That capacity is now in question. Rethinking capitalism through the pulsing and renewing dialectic of humanity-in-nature, Moore takes readers on a journey from the rise of capitalism to the modern mosaic of crisis. Capitalism in the Web of Life shows how the critique of capitalism-in-nature—rather than capitalism and nature—is key to understanding our predicament, and to pursuing the politics of liberation in the century ahead. From the Trade Paperback edition.

Wendezeit

Bausteine für ein neues Weltbild

Author: Fritjof Capra

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105608060

Category: Self-Help

Page: 512

View: 6992

DOWNLOAD NOW »
Weiterleben kann die Menschheit nur, wenn sie von Grund auf anders denken lernt: komplex statt linear – in Netzen und Bögen statt in Zielgeraden, in Werten statt in Quantitäten. Denn die Welt ist mehr als die Summe ihrer Teile. Fritjof Capra zeigt, wie dieses neue Denken mit «Bausteinen» aus den Bereichen der Physik, Medizin, Biologie, Psychologie, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zu Umwertungen von beispiellosen Dimensionen führen wird. Zu einem Wendepunkt für uns und unseren Planeten. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Entwertung

Eine Geschichte der Welt in sieben billigen Dingen

Author: Raj Patel,Jason W. Moore

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644100756

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 4809

DOWNLOAD NOW »
Wir sind in einem Zeitalter angekommen, in dem der Mensch verschwinden könnte – und mit ihm die Welt, die er so gnadenlos ausbeutet. Denn was ist heute für uns nicht billig und schnell zu haben – auf Kosten der vielen Menschen, die weniger privilegiert sind als wir? Wir ruinieren unsere Erde, wenn wir nicht schleunigst kooperative Wege des Zusammenlebens und Wirtschaftens finden und den westlichen Raubtierkapitalismus bändigen. Das ist die Botschaft des Ökonomen Raj Patel und des Historikers Jason W. Moore. In sieben Kapiteln widmen sie sich jeweils einem Aspekt dieser Entwertung der Welt: Natur wird ebenso entwertet wie Geld, Arbeit, Pflege, Nahrung, Energie und Leben. So eindrücklich wie umfassend schildern sie, dass die Krisen unserer Zeit in Wirklichkeit eine einzige Krise sind und dass diese einen langen Vorlauf in der Geschichte hat. Wenn heute billige Arbeitskräfte billige Chlorhühnchen zu billigen Chickenwings verarbeiten, dann ist das, wie sie exemplarisch schildern, ein zerstörerisches Wirtschaftsprinzip, das sich über Jahrhunderte herausgebildet hat. Patel und Moore führen vor Augen, dass es an der Zeit ist, diese Entwicklung zu durchbrechen und unser Wirtschafts- und Sozialsystem anders zu denken, wenn wir unsere Welt verstehen und damit bewahren wollen.

Molekulares Rot

Theorie für das Anthropozän

Author: McKenzie Wark

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957574412

Category: History

Page: 392

View: 3507

DOWNLOAD NOW »
»Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren, gescheiterten Versuch, die Vorgeschichte – die Zeit vor dem Anthropozän – zu beenden, beinahe ausgelöscht worden wäre.« Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem radikalen Großessay die Grundlegung einer Theorie für das Anthropozän. Er fordert dabei einen alternativen – und keinen spekulativen – Realismus. Einen Realismus, der für plurale, sich mit anderen Geschichten befassende Narrative offen ist. Im Schatten der Kohlenstoffbefreiungsfront ruft er dazu auf, eine neue Poetik und Technik zur Wissensorganisation zu erschaffen, und wagt es, die Misere unserer Zeit neu zu denken.

A History of the World in Seven Cheap Things

A Guide to Capitalism, Nature, and the Future of the Planet

Author: Raj Patel,Jason W. Moore

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520293134

Category: Business & Economics

Page: 328

View: 4753

DOWNLOAD NOW »
Introduction -- Cheap nature -- Cheap money -- Cheap work -- Cheap care -- Cheap food -- Cheap energy -- Cheap lives -- Conclusion

Anthropocene or Capitalocene?

Nature, History, and the Crisis of Capitalism

Author: Elmar Altvater,Eileen Crist,Donna Haraway,Daniel Hartley,Christian Parenti,Justin McBrien

Publisher: PM Press

ISBN: 1629632570

Category: Political Science

Page: 240

View: 1975

DOWNLOAD NOW »
The Earth has reached a tipping point. Runaway climate change, the sixth great extinction of planetary life, the acidification of the oceans—all point toward an era of unprecedented turbulence in humanity's relationship within the web of life. But just what is that relationship, and how do we make sense of this extraordinary transition? Anthropocene or Capitalocene? offers answers to these questions from a dynamic group of leading critical scholars who challenge the conventional practice of dividing historical change and contemporary reality into "Nature" and "Society," demonstrating the possibilities offered by a more nuanced and connective view of human environment-making, joined at every step with and within the biosphere. In distinct registers, the authors frame their discussions within a politics of hope that signal the possibilities for transcending capitalism, broadly understood as a "world-ecology" that joins nature, capital, and power as a historically evolving whole.

Das terrestrische Manifest

Author: Bruno Latour

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518758047

Category: Political Science

Page: 150

View: 4202

DOWNLOAD NOW »
Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden wir Politik lange als einen Zeitstrahl, der von einer lokalen Vergangenheit in eine globale Zukunft führen würde, realisieren wir nun, dass der Globus für unsere Globalisierungspläne zu klein ist. Der Weg in eine behütetere Vergangenheit erweist sich ebenfalls als Fiktion. Wir hängen in der Luft, der jähe Absturz droht. In dieser brisanten Situation gilt es zuallererst, wieder festen Boden unter den Füßen zu gewinnen und sich dann neu zu orientieren. Bruno Latour unternimmt den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften auf neue Gegenstände auszurichten. Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikal materialistische Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz.

Capitalism's Ecologies

Culture, Power, and Crisis in the 21st Century

Author: Jason W. Moore,Sharae Deckard,Michael Niblett,Diana C. Gildea

Publisher: N.A

ISBN: 9781629634463

Category:

Page: 256

View: 4311

DOWNLOAD NOW »
Ours is an era of planetary crisis. As scholars, activists, and citizens seek to make sense of our uncertain times, the limits of conventional environmental thinking have become clear. Rather than see -Society- and -Nature- as separate, Capitalism's Ecologies illuminates how environmental and social change are intimately entwined. Contributors engage capitalism not as a social system independent of nature, but as a world-ecology of power, culture, and capital that flows through the web of life. In this rethinking, capitalism makes nature--and nature makes capitalism. Across successive essays, emergent and established scholars explore themes of colonialism, culture, race, gender, agriculture, literature, and waste to reveal capitalism's varied organizations of humans and the rest of nature. Capitalism's Ecologies asks readers to consider new ways of thinking about social and environmental crises, how they fit together, and what we might do about them.

Entwertung

Eine Geschichte der Welt in sieben billigen Dingen

Author: Raj Patel,Jason W. Moore

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644100756

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 6339

DOWNLOAD NOW »
Wir sind in einem Zeitalter angekommen, in dem der Mensch verschwinden könnte – und mit ihm die Welt, die er so gnadenlos ausbeutet. Denn was ist heute für uns nicht billig und schnell zu haben – auf Kosten der vielen Menschen, die weniger privilegiert sind als wir? Wir ruinieren unsere Erde, wenn wir nicht schleunigst kooperative Wege des Zusammenlebens und Wirtschaftens finden und den westlichen Raubtierkapitalismus bändigen. Das ist die Botschaft des Ökonomen Raj Patel und des Historikers Jason W. Moore. In sieben Kapiteln widmen sie sich jeweils einem Aspekt dieser Entwertung der Welt: Natur wird ebenso entwertet wie Geld, Arbeit, Pflege, Nahrung, Energie und Leben. So eindrücklich wie umfassend schildern sie, dass die Krisen unserer Zeit in Wirklichkeit eine einzige Krise sind und dass diese einen langen Vorlauf in der Geschichte hat. Wenn heute billige Arbeitskräfte billige Chlorhühnchen zu billigen Chickenwings verarbeiten, dann ist das, wie sie exemplarisch schildern, ein zerstörerisches Wirtschaftsprinzip, das sich über Jahrhunderte herausgebildet hat. Patel und Moore führen vor Augen, dass es an der Zeit ist, diese Entwicklung zu durchbrechen und unser Wirtschafts- und Sozialsystem anders zu denken, wenn wir unsere Welt verstehen und damit bewahren wollen.

Exploring Vulnerability

Author: Günter Thomas,Heike Springhart

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647540633

Category: Religion

Page: 264

View: 5307

DOWNLOAD NOW »
Vulnerability is an essential but also an intriguing ambiguous part of the human condition. This book con-ceptualizes vulnerability to be a fundamental threat and deficit and at the same time to be a powerful resource for transformation.The exploration is undertaken in multidisciplinary perspectives and approaches the human condition in fruitful conversations with medical, psychological, legal, theological, political and philosophical investiga-tions of vulnerability.The multidisciplinary approach opens the space for a broad variety of deeply interrelated topics. Thus, vulnerability is analyzed with respect to diverse aspects of human and social life, such as violence and power, the body and social institutions. Theologically questions of sin and redemption and eventually the nature of the Divine are taken up. Throughout the book phenomenological descriptions are combined with necessary conceptual clarifications. The contributions seek to illuminate the relation between vulnerability as a fundamental unavoidable condition and contingent actualizations related to specific dangers and risks. The core thesis of the book can be seen within its multi-perspectivity: A sound concept of vulnerability is key to a realistic, that is to say neither negative nor illusionary anthropology, to an honest post-theistic understanding of God and eventually to a deeply humanistic understanding of social life.

Ökosozialismus

Die radikale Alternative zur ökologischen und kapitalistischen Katastrophe

Author: Michael Löwy

Publisher: N.A

ISBN: 9783944233635

Category:

Page: 192

View: 2764

DOWNLOAD NOW »

Alle meine Freunde sind Superhelden

Roman

Author: Andrew Kaufman

Publisher: Sammlung Luchterhand

ISBN: 3641019257

Category: Fiction

Page: 128

View: 4701

DOWNLOAD NOW »
Die superlustigste und allertraurigste Liebesgeschichte der Welt Alle Leute, die Tom mag, sind Superhelden. Da ist zum Beispiel „Die Kopistin“, die jeden Gesichtsausdruck problemlos imitieren kann, oder „Die Froschküsserin“, die aus jedem Deppen einen strahlenden Sieger macht – und noch 40 weitere. Tom ist sogar mit einer Superheldin verheiratet. Leider haben die Feinde von Tom, der ein ganz normaler, liebenswerter Typ ist, auch Superheldenkräfte. Und so hat der Hypnotiseur Toms Frau am Hochzeitstag hypnotisiert. Seit sechs Monaten ist sie nun nicht mehr in der Lage, Tom zu sehen, er ist einfach unsichtbar für sie ...

Natur gegen Kapital

Marx' Ökologie in seiner unvollendeten Kritik des Kapitalismus

Author: Kohei Saito

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593505479

Category: Social Science

Page: 328

View: 487

DOWNLOAD NOW »
Marx’ Ökologie – dieser Ausdruck klingt wie ein Oxymoron. Hat Marx nicht die absolute menschliche Herrschaft über die Natur propagiert? Angesichts der heutigen globalen ökologischen Krise ist es unumstritten, diese im engen Zusammenhang mit dem kapitalistischen System zu analysieren. Für die Gestaltung einer breiten »roten« und »grünen« Bewegung im 21. Jahrhundert ist deshalb eine Aktualisierung der Marx'schen Theorie unerlässlich. Kohei Saito rekonstruiert systematisch die unvollendete Marx’sche ökologische Kritik des Kapitalismus anhand der neuen Marx-Engels-Gesamtausgabe. Diese gibt unbekannte naturwissenschaftliche Exzerpte von Marx preis sowie seinen Versuch, den Widerspruch des Kapitalismus als ökologische Krise zu thematisieren.

Kapital und Arbeit

»Das Kapital« von Karl Marx in einer handlichen Zusammenfassung

Author: Johann Most

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743717751

Category: Fiction

Page: 64

View: 2844

DOWNLOAD NOW »
Johann Most: Kapital und Arbeit. »Das Kapital« von Karl Marx in einer handlichen Zusammenfassung Entstanden während eines achtmonatigen Gefängnisaufenthalts wegen Majestätsbeleidigung in Zwickau. Erstdruck: Chemnitz, Selbstverlag, 1873. Hier nach der zweiten, von Karl Marx redigierten Auflage. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Johann Most, 1895. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Facing the Anthropocene

Fossil Capitalism and the Crisis of the Earth System

Author: Ian Angus

Publisher: NYU Press

ISBN: 1583676104

Category: Political Science

Page: 280

View: 5341

DOWNLOAD NOW »
Science tells us that a new and dangerous stage in planetary evolution has begun—the Anthropocene, a time of rising temperatures, extreme weather, rising oceans, and mass species extinctions. Humanity faces not just more pollution or warmer weather, but a crisis of the Earth System. If business as usual continues, this century will be marked by rapid deterioration of our physical, social, and economic environment. Large parts of Earth will become uninhabitable, and civilization itself will be threatened. Facing the Anthropocene shows what has caused this planetary emergency, and what we must do to meet the challenge. Bridging the gap between Earth System science and ecological Marxism, Ian Angus examines not only the latest scientific findings about the physical causes and consequences of the Anthropocene transition, but also the social and economic trends that underlie the crisis. Cogent and compellingly written, Facing the Anthropocene offers a unique synthesis of natural and social science that illustrates how capitalism's inexorable drive for growth, powered by the rapid burning of fossil fuels that took millions of years to form, has driven our world to the brink of disaster. Survival in the Anthropocene, Angus argues, requires radical social change, replacing fossil capitalism with a new, ecosocialist civilization.