Cleft Lip and Palate

Epidemiology, Aetiology, and Treatment

Author: Martyn T. Cobourne

Publisher: Karger Medical and Scientific Publishers

ISBN: 3318021075

Category: Medical

Page: 160

View: 7065

DOWNLOAD NOW »
A valuable source of up-to-date information Cleft lip and palate is a complex, multifactorial and relatively common craniofacial disorder, which arises because of disrupted facial development in the embryo. The manifestations of this condition can be life-long and associated with significant morbidity. In the last decade, progress has been made in our understanding of how clefts of the lip and palate arise in human populations, and laboratory studies are beginning to elucidate the molecular mechanisms that control development of the lip and palate. In addition, advances in surgical and medical care, and long-term rehabilitation are improving outcome and quality of life for affected individuals. Written by international experts in their respective fields, this publication covers in detail the epidemiology and genetic basis of cleft lip and palate, the developmental biology of lip and palate formation and provides current concepts in the management of patients affected by this condition. Thus, the book provides a contemporary overview of the epidemiology, aetiology and treatment of cleft lip and palate, and will be of use to a wide range of individuals, including students, biologists and clinicians, who have an interest in this subject.

Fundamentals of Oral Histology and Physiology

Author: Arthur R. Hand,Marion E. Frank

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118342917

Category: Medical

Page: 296

View: 3971

DOWNLOAD NOW »
Fundamentals of Oral Histology and Physiology is a landmark new text streamlining the essentials of histology and physiology into one clinically accessible textbook. Written for predoctoral dental students, the book brings together structure, function, and clinical correlations for maximum retention and ease of use. Assuming a background in basic biologic sciences, this text focuses on the histology and physiology that students need to know to practice dentistry and to understand and evaluate the current literature, without repeating basic information learned in other courses. Fundamentals of Oral Histology and Physiology concentrates on Oral Structures and Features, including Development, Teeth, Tooth and Jaw Support, Mucosal Structure and Function, and Effectors. Key Features: Integrates normal histology and physiology enabling students to understand key concepts and their application to clinical practice Brief summaries at key points in the text that highlight significant information and concepts A comprehensive glossary that defines important terms for each chapter Contains high quality photomicrographs, drawings, charts, and tables illustrating fundamental concepts Incorporates clinical correlations for common diseases and conditions Includes case studies in several chapters Comes with access to a companion website that includes student review questions, case scenarios, figures, and tables

Evidence-Based Orthodontics

Author: Greg J. Huang,Stephen Richmond,Katherine W. L. Vig

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1119289920

Category: Medical

Page: 288

View: 589

DOWNLOAD NOW »
Evidence-Based Orthodontics, Second Edition retains important elements of the First Edition, with several new sections to improve its use as a quick and comprehensive reference. New updated edition of a landmark text that surveys the principles and practice of evidence-based orthodontics Offers practical strategies for professionals to incorporate EBO in their daily practices Presents brief summaries of the best evidence for a wide range of clinical topics Incorporates information from over 400 systematic reviews, listed by topic

Molekulare Humangenetik

Author: Tom Strachan,Andrew P. Read

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827414939

Category: Science

Page: 802

View: 412

DOWNLOAD NOW »
Die vorliegende 3. Auflage der Molekularen Humangenetik ist völlig neu überarbeitet - unter Berücksichtigung der Entdeckungen, die im Zuge und in der Folge des Human Genome Project gemacht wurden. Die einführenden Kapitel (Teil I) beschreiben die Grundlagen wie DNA-Struktur und -Funktion, Chromosomen, Zellen und Entwicklung, Stammbaumanalysen und grundlegende Techniken im Labor. In Teil II werden die verschiedenen Genomsequenzierungsprojekte und die dadurch ermöglichten Einblicke in Organisation, Expression, Variabilität und Evolution des menschlichen Genoms gezeigt. Die Kartierung, Identifizierung und Diagnose der Ursachen von mendelnden und komplexen Krankheiten sowie Krebs ist Schwerpunkt von Teil III. Der letzte Teil gibt Ausblicke auf die funktionelle Genomik und Bioinformatik, auf Tiermodelle und Therapien. Das Buch soll eine Brücke bilden zwischen den grundlegenden Lehrbüchern und der Forschungsliteratur, sodass auch Interessierte mit relativ wenig Hintergrundwissen zum Thema die neuesten Forschungsergebnisse lesen und beurteilen können.

Der erweiterte Phänotyp

Der lange Arm der Gene

Author: Richard Dawkins

Publisher: Springer

ISBN: 9783662559673

Category: Science

Page: 334

View: 1097

DOWNLOAD NOW »
Der erweiterte Phänotyp - ein Klassiker der Evolutionsbiologie Richard Dawkins betrachtet dieses 1982 erschienene, 1999 überarbeitete und ergänzte Buch als seinen Hauptbeitrag zur Evolutionsbiologie und als Nachfolgewerk seines Bestsellers Das egoistische Gen. Für die deutschsprachige Übersetzung hat Richard Dawkins ein neues Vorwort verfasst. Dawkins erweitert in diesem Buch den Begriff des Phänotyps (als Summe aller Merkmale eines Individuums) auf die Auswirkungen der Gene dieses Individuums auf die Umwelt und auf andere Lebewesen. Beispiele sind die durch den Fortpflanzungstrieb des Bibers entstehenden Bauten, die drastische Auswirkungen auf die Umwelt haben können, oder das Gen eines Parasiten, welches das Verhalten seines Wirtes zum Nutzen des Parasiten (Saitenwurm) verändert. Dawkins betont mit diesem Ansatz die genzentrierte Sicht des Lebens. Im letzten Kapitel des Buches unternimmt er den Versuch, den Organismus neu zu definieren. Ich behaupte, dass die meisten Wissenschaftler, die meisten Autoren ein Werk haben, von dem sie sagen würden: Egal, ob Sie noch nie etwas von mir gelesen haben, lesen Sie wenigstens dies! Richard Dawkins

Eine kleine Geschichte des Lächelns

Author: Angus Trumble

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827416643

Category:

Page: 272

View: 7561

DOWNLOAD NOW »
Was ist ein Lacheln? Ein unwillkurlicher Reflex? Ein Paarbindungssignal? Oder nur der Standardzustand der Gesichtsmuskulatur? Wie funktioniert Lacheln? Und was bedeutet es? Vom erleuchteten Gesichtsausdruck des Heiligen Buddha bis zum lusternen Grinsen des "Huhnergrapschers" im Holland des 17. Jahrhunderts, vom Geheimnis der Mona Lisa bis zur Grinsekatze aus Alice im Wunderland, vom Sittlich-Keuschen bis zum Derb-Geschmacklosen prasentiert Angus Trumble aufschlussreiche Einsichten in die kulturelle, physiologische, kunstlerische und literarische Geschichte des universellsten aller menschlichen Ausdrucke, des Lachelns. Seit Beginn der Zivilisation hat das Lacheln eine verwirrende Fulle an Bedeutungen durchlaufen, das von hochster Entruckung uber die helle Freude bis zum kuhlen, makellosen Lacheln der Sprecher im Fernsehen reicht. Ob hinterlistig oder unzuchtig, freundlich oder boshaft, ungezogen oder hoflich, ob Grinsen oder Zahnefletschen - all diese Ausdrucksformen beruhen auf einem gemeinsamen physiologischen Prozess. Angus Trumble verbindet in seinem Buch Gelehrtheit, Witz und Charme zu einem erhellenden Bericht uber die Kunst des Lachelns im weitesten Sinne. Seine Bildbeispiele reichen dabei von den Gemalden des 19. Jahrhunderts bis zur Zahnpasta-Reklame unserer Tage. Lacheln uberschneidet sich mit zahlreichen grundlegenden Aspekten der menschlichen Erfahrung wie Gluck, Liebe, Sex, Demut und Verderbtheit - ganz zu schweigen von Lippenstift und kosmetischer Chirurgie. Es gibt Fragen uber Fragen: Warum lacheln wir? Lachelt nur der Mensch? Ab wann benutzen Babys Lacheln als Kommunikationsmittel? Wie kommt und geht das Lacheln in der Mode? Wer erfand eigentlich das Smiley-Emotikon? (Es war nicht Forrest Gump.) Warum sagen die Englander und Deutschen "cheese," die Danen "appelsin" (Orange), die Finnen "muikku" (eine Fischsorte) und die Koreaner "kim chi" (Chinakohl)? Und was steht wirklich hinter dem ratselhaftem Lacheln der Mona Lisa, das uns immer noch fasziniert? Eine kleine Geschichte des Lachelns ist nicht nur eine zugleich spielerische und gelehrte Untersuchung der unwillkurlichsten Muskelkontraktion, zu der unser Korper fahig ist, sondern wirft auch verbluffende Schlaglichter auf uns Menschen als "soziale Tiere."

Politizid

Ariel Sharons Krieg gegen das palästinensische Volk

Author: Barukh Kimerling

Publisher: N.A

ISBN: 9783720523752

Category:

Page: 224

View: 4747

DOWNLOAD NOW »

Wirtschaft, Staat und Sozialpolitik

Schriften und Reden 1900-1912

Author: Max Weber,Peter Kurth

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161467790

Category: Social Science

Page: 545

View: 4518

DOWNLOAD NOW »
English summary: This volume is a collection of texts written by Max Weber from 1900 to 1913 which focus on his structural analysis of agrarian and industrial capitalism as well as on his social policy located between state socialism and laissez-faire liberalism. In addition, the volume provides an insight into Max Weber's views on constitutional policy, which at that time were already strongly oriented towards a parliamentarization of the Reich's constitution. His support of resolutions on significant political issues at that time round off the picture. German description: Der Band versammelt Texte, die Max Weber in der Zeit von 1900 bis 1913 verfasste und die sich in erster Linie auf seine Strukturanalyse des Agrar- und Industriekapitalismus sowie auf seine sozialpolitische Position zwischen Staatssozialismus und Laissez-faire-Liberalismus beziehen. Daruber hinaus bietet der Band Einblicke in seine verfassungspolitischen Ansichten, die schon zu dieser Zeit an einer Parlamentisierung der Reichsverfassung orientiert waren. Seine Unterstutzung von Resolutionen zu wichtigen politischen Auseinandersetzungen rundet dieses Bild ab.

Konstruktionen von Europa

die europäische Identität und die Kulturpolitik der Europäischen Union

Author: Gudrun Quenzel

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 9783899424140

Category: Europe

Page: 303

View: 4786

DOWNLOAD NOW »