Cosmopolis

The Hidden Agenda of Modernity

Author: Stephen Edelston Toulmin,Stephen Toulmin

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 9780226808383

Category: History

Page: 228

View: 3770

DOWNLOAD NOW »
In the seventeenth century, a vision arose which was to captivate the Western imagination for the next three hundred years: the vision of Cosmopolis, a society as rationally ordered as the Newtonian view of nature. While fueling extraordinary advances in all fields of human endeavor, this vision perpetuated a hidden yet persistent agenda: the delusion that human nature and society could be fitted into precise and manageable rational categories. Stephen Toulmin confronts that agenda—its illusions and its consequences for our present and future world. "By showing how different the last three centuries would have been if Montaigne, rather than Descartes, had been taken as a starting point, Toulmin helps destroy the illusion that the Cartesian quest for certainty is intrinsic to the nature of science or philosophy."—Richard M. Rorty, University of Virginia "[Toulmin] has now tackled perhaps his most ambitious theme of all. . . . His aim is nothing less than to lay before us an account of both the origins and the prospects of our distinctively modern world. By charting the evolution of modernity, he hopes to show us what intellectual posture we ought to adopt as we confront the coming millennium."—Quentin Skinner, New York Review of Books

Cosmopolis

Roman

Author: Don DeLillo

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306081

Category: Fiction

Page: 208

View: 3203

DOWNLOAD NOW »
Don DeLillos Meisterwerk nun im Kino Als »Cosmopolis« 2003 erschien, wurde der Roman international als literarisches Meisterwerk gefeiert, das DeLillos Rang als einer der wichtigsten Autoren der Welt abermals unterstrich. Heute wirkt DeLillos Roman im Angesicht der weltweiten Finanzkrise beinahe prophetisch und ist aktueller denn je. David Cronenberg hat »Cosmopolis« nun mit Robert Pattinson und Juliette Binoche verfilmt. Die Geschichte: Eric Packer, 28 Jahre alt, ist ein reicher, gewissenloser Börsenspekulant. Unterwegs in seiner Stretchlimousine zu einem Friseurtermin, führt ihn sein Weg über die 47. Straße quer durch Manhattan. Das Herz von New York steht an diesem Frühlingstag im April 2000 kurz vor dem totalen Kollaps. Der amerikanische Präsident ist in der Stadt, gewalttätige Globalisierungsgegner demonstrieren und ein Sufi-Rapper wird unter großer Anteilnahme seiner Anhänger zu Grabe getragen. Mitten durch dieses Chaos schleicht Packer mit seinen Sicherheitsbeamten, seiner Frau, seiner Liebhaberin und seinem Leibarzt im Schritttempo voran, ohne wirklich vorwärts zu kommen – und am Ende seiner 24-stündigen Odyssee durch Manhattan verliert er mehr, als er sich je hat vorstellen können. »Schwindelerregend intelligent geschrieben, ein irritierendes Buch von großer diagnostischer Qualität« (Frankfurter Rundschau)

Objektivität

Author: Lorraine Daston,Peter Galison

Publisher: N.A

ISBN: 9783518584866

Category: Objectivity

Page: 530

View: 9757

DOWNLOAD NOW »

The Darker Side of Western Modernity

Global Futures, Decolonial Options

Author: Walter Mignolo

Publisher: Duke University Press

ISBN: 0822350785

Category: History

Page: 408

View: 7374

DOWNLOAD NOW »
DIVA new and more concrete understanding of the inseparability of colonialism and modernity that also explores how the rhetoric of modernity disguises the logic of coloniality and how this rhetoric has been instrumental in establishing capitalism as the econ/div

Die Vielfalt der Moderne

Author: Shemuel Noaḥ Aizensḥtadṭ,Shmuel Noah Eisenstadt

Publisher: N.A

ISBN: 9783934730120

Category: Civilization, Modern

Page: 245

View: 9250

DOWNLOAD NOW »

God in the Fray

A Tribute to Walter Brueggemann

Author: Walter Brueggemann,Tod Linafelt,Timothy Kandler Beal

Publisher: Fortress Press

ISBN: 9781451419283

Category: Religion

Page: 350

View: 1317

DOWNLOAD NOW »
This volume engages the work of Walter Brueggemann, most of which has been published by Fortress Press. The volume centers on the character of God in the text of the Old Testament as a site of theological tension and even ambivalence. Biblical faith never experiences God as entirely above the fray but rather as entangled in history, astonishingly transformative, and impinged upon by the voices of the suffering. Brueggemann's monumental Theology of the Old Testament addresses this fact with great theological insight and rigor, and the internationally renowned biblical scholars writing here engage and extend his insights into the "unsettled Character . . . at the center of the text."

Die Suche nach Gewißheit

eine Untersuchung des Verhältnisses von Erkenntnis und Handeln

Author: John Dewey

Publisher: N.A

ISBN: 9783518291276

Category: Knowledge, Theory of

Page: 318

View: 4612

DOWNLOAD NOW »
In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war Dewey Amerikas berühmtester Philosoph, ja mehr als ein Philosoph: ein öffentlicher Intellektueller, der auch für ein Publikum außerhalb der Universitäten schrieb. Die hier vorliegenden Gifford Lectures aus dem Jahre 1929 gehören - zusammen mit Erfahrung und Natur - zu den programmatischen Schriften des ”naturalistischen Humanismus“, wie Dewey seine Philosophie nannte. Er verfolgt darin Entstehung und Geschichte des Theorie-Praxis-Dualismus sowie dessen Auswirkungen auf Begriff und Struktur der Philosophie.

Buddhism, Christianity and the Question of Creation

Karmic Or Divine?

Author: Perry Schmidt-Leukel

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 9780754654438

Category: Religion

Page: 182

View: 2616

DOWNLOAD NOW »
Is the world created by a divine creator? Or is it the constant product of karmic forces? Exploring the aspects of Buddhist objections against the idea of a divine creator and Christian possibilities to meet the Buddhist critique, this work asks for the potential truth on both sides and suggests a surprising way of overcoming the barrier.

The Mechanics of Modernity in Europe and East Asia

Institutional Origins of Social Change and Stagnation

Author: Erik Ringmar

Publisher: Routledge

ISBN: 1134292635

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 9758

DOWNLOAD NOW »
Why, from the eighteenth century onwards, did some countries embark on a path of sustained economic growth, while others stagnated? This text looks at the kind of institutions that are required in order for change to take place, and Ringmar concludes that for sustained development to be possible, change must be institutionalized. Taking a global view, Ringmar investigates the implications of his conclusion on issues facing the developing world today.

Ein säkulares Zeitalter

Author: Charles Taylor

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740407

Category: Philosophy

Page: 1299

View: 2133

DOWNLOAD NOW »
Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.

Entdeckung und Generierung von Trendsportarten

Author: Volker Trendel

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832421262

Category: Sports & Recreation

Page: 86

View: 5638

DOWNLOAD NOW »
Inhaltsangabe:Einleitung: Seit je hat der Sport seine Erscheinungsformen, seine Inhalte, seine Ziele in vielfältiger Weise verändert. Eine Vielzahl "neuer" Sportarten ist entstanden und im Entstehen begriffen, neben Leichtathletik und klassischen Fußball treten Sportarten wie Bungee-Jumping, Wakeboarding, Inlineskating und Kickboarding, die wegen differenzierter Motive von vielen Millionen Menschen ausgeübt werden. Sport ist ein Freizeitbereich mit expansiven Zuwachsraten, Sportartikelhersteller blicken im ersten Halbjahr 1999 überwiegend auf gestiegene Umsätze zurück, über ein Drittel rechnet mit guten bis sehr guten Geschäftsaussichten insbesondere im Feld des Trendsports. Die vorliegende Arbeit entwickelt eine systematische Vorgehensweise zur Entdeckung und Generierung von Trendsportarten. Mit der Arbeit wird gezeigt, inwiefern Instrumente des Produktmarketing eingesetzt werden können, um neue Sportarten zu entdecken (Prognoseaspekte), zu kreieren (Gestaltungsaspekte) und ihre Verbreitung zu unterstützen (Vermarktungsaspekte). Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Verzeichnis für Abbildungen im TextIII AbkürzungsverzeichnisIV Gliederung 1.Einleitung1 1.1Problemstellung1 1.2Aufbau der Arbeit3 2.Klärung grundlegender Begriffe4 2.1Begriff "Trend"4 2.2Begriff "Sport"6 2.3Begriff "Trendsport"8 2.4Begriff vom "Generieren von Trendsportarten"9 2.5Modell zur Genese von Trendsportarten10 3.Entdeckung und Prognose von Trendsportarten12 3.1Aktuelle Trendforschung12 3.2Avantgardistische Gruppen und Zielgruppenbezüge13 3.3Verfahren zur Entdeckung von Trendsportarten17 3.4Prognose von Trendsportarten22 3.4.1Anforderungen an Prognosen22 3.4.2Möglichkeiten und Grenzen der Trendprognose individuellen und kollektiven Verhaltens23 3.4.3Prognosetechniken25 3.4.4Prognosekonzept27 4.Generierung von Trendsportarten31 4.1Möglichkeiten und Grenzen der Trendsportgenerierung31 4.2Prozeß zur Generierung von Trendsportarten31 4.2.1Scanning, Scouting, Monitoring und Prognose der Umweltbereiche und verhaltensprägender Faktoren33 4.2.1.1Erste Stufe: Umweltbereiche, insbesondere der soziokulturelle Bereich33 4.2.1.1.1Erlebnisorientierung.33 4.2.1.1.2Bedeutungsverlust räumlicher Distanzen und Einflüsse der Medien36 4.2.1.1.3Pluralität und Multioptionalität: Vielfalt der Möglichkeiten37 4.2.1.1.4Individualisierungstendenzen38 4.2.1.1.5Suche nach Authentizität40 4.2.1.1.6Ökologische Aspekte41 4.2.1.2Zweite Stufe: ausgewählte [...]

Modernism and Time

The Logic of Abundance in Literature, Science, and Culture, 1880–1930

Author: Ronald Schleifer

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9781139429689

Category: Literary Criticism

Page: N.A

View: 8869

DOWNLOAD NOW »
In Modernism and Time, Ronald Schleifer analyses the transition from the Enlightenment to post-Enlightenment ways of understanding in Western thought. Schleifer argues that this transition in the late nineteenth and early twentieth century expresses itself centrally in an altered conception of temporality. He examines this period's remarkable breaks with the past in literature, music, and the arts more generally. Whereas Enlightenment thought sees time as a homogenous, neutral medium, in which events and actions take place, post-Enlightenment thought sees time as discontinuous and inexorably bound up with both the subjects and events that seem to inhabit it. This fundamental change of perception, Schleifer argues, takes place across disciplines as varied as physics, economics and philosophy. Schleifer's study engages with the work of writers and thinkers as varied as George Eliot, Walter Benjamin, Einstein and Russell, and offers a powerful reassessment of the politics and culture of modernism.