Culture Sketches

Case Studies in Anthropology

Author: Holly Peters-Golden

Publisher: McGraw-Hill Humanities Social

ISBN: 9780072285987

Category: Social Science

Page: 264

View: 7283

DOWNLOAD NOW »
Ideal for any Cultural Anthropology course, this brief and inexpensive collection of ethnographic case studies offers a concise introduction to thirteen cultures and exposes students to ethnography without overwhelming them with excessive reading material. Each sketch was selected for its interest to students and for its ability to reflect the basic concepts found in introductory courses. Each sketch and features a critical thinking question at its close which enables students to test their understanding of how and why the mini-ethnography illuminates the anthropological theory presented in their textbook. All sketches follow a logical, consistent internal organization as they introduce students to major themes such as geography, creation myth, history, socio-political systems, and belief systems.

Homo sacer

Die souveräne Macht und das nackte Leben

Author: Giorgio Agamben

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351878420X

Category: Philosophy

Page: 224

View: 9960

DOWNLOAD NOW »
Der homo sacer ist die Verkörperung einer archaischen römischen Rechtsfigur: Zwar durfte er straflos getötet, nicht aber geopfert werden, was auch seine Tötung sinnlos und ihn gleichsam unberührbar machte – woraus sich der Doppelsinn von sacer als ›verflucht‹ und ›geheiligt‹ ableitet. Giorgio Agamben stellt im Anschluß an Foucault und als philosophische Korrektur von dessen Konzept der Biopolitik die These auf, daß Biopolitik, indem sie den Menschen auf einen biologischen Nullwert zurückzuführen versucht, das nackte Leben zum eigentlichen Subjekt der Moderne macht. Ausgehend von Carl Schmitts Souveränitätskonzept, kommt Agamben zu einer Interpretation des Konzentrationslagers als »nomos der Moderne«, wo Recht und Tat, Regel und Ausnahme, Leben und Tod ununterscheidbar werden. In den zwischen Leben und Tod siechenden Häftlingen, aber auch in den Flüchtlingen von heute sieht er massenhaft real gewordene Verkörperungen des homo sacer und des nackten Lebens. Die philosophische Begründung dessen, daß diese Möglichkeit keineswegs nur historisch ist, hat eine Diskussion entfacht, die weit über Italien und Europa hinausreicht.

The Building of British Social Anthropology

W.H.R. Rivers and his Cambridge Disciples in The Development of Kinship Studies, 1898–1931

Author: K. Langham

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9400984642

Category: History

Page: 436

View: 5701

DOWNLOAD NOW »
The nature of that transition to maturity [a transition involving "The acquisition of the sort of paradigm that identifies challenging puzzles, supplies clues to their solution, and guarantees that the truly clever practitioner will succeed") deserves fuller discussion than it has received in this book, particularly from those concerned with the development of the contemporary social sciences. (Thomas S. Kuhn, 1969, Postscript to The Structure of Scientific Revolutions. ) The fIrst two or three decades of the twentieth-century represents a shadowy period in the history of science. For most contemporary scientists, the period is a little too far away to be the subject of a fIrst-hand oral tradition; while at the same time it is not suffIciently remote to have acquired the epic and oversimplifIed contour of history which has been transformed into mythol ogy. Historians of science, by contrast, who want to free themselves from the mythology which is used to legitimize the present state of the discipline, are interested in discovering what really happened, and how it was regarded at the time. For them the nature of science in the early twentieth-century is obscured by what they regard as its proximity in time, and they are disturbed by a general lack of depth in scholarly work in the area, which makes it diffI cult to see the period in proper perspective.

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus

Author: Imke Leicht,Christine Löw,Nadja Meisterhans,Katharina Volk

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847404067

Category: Political Science

Page: 205

View: 4762

DOWNLOAD NOW »
Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

Author: Robert Siegler,Nancy Eisenberg,Judy DeLoache,Jenny Saffran

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662470284

Category: Psychology

Page: 688

View: 8102

DOWNLOAD NOW »
Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

Jenseits von Natur und Kultur

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 3221

DOWNLOAD NOW »
Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Kulturerbe und Denkmalpflege transkulturell

Grenzgänge zwischen Theorie und Praxis

Author: Michael S. Falser,Monica Juneja

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839420911

Category: Social Science

Page: 370

View: 6203

DOWNLOAD NOW »
Seit Ende des europäischen Kolonialprojekts und mit den aktuellen Auswirkungen der Globalisierung ist die eurozentrische und nationalstaatlich orientierte Konzeption von »Kulturerbe« in eine konfliktgeladene Schieflage geraten, die auch die institutionalisierte Denkmalpflege vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Band stellt mit Fallbeispielen aus aller Welt die kulturwissenschaftliche Denkfigur der »Transkulturalität« vor, mit der sich neue Zugangsformen zu Kulturerbe ergeben: mit einer Wertschätzung grenzüberschreitender Kontaktzonen, flüchtig-bildhafter Erscheinungsformen, hybrid-ephemerer Materialität und heterogener Identitätskonstruktionen.

Einladung zur Soziologie

Eine humanistische Perspektive

Author: Peter Berger

Publisher: UTB

ISBN: 3825248321

Category: Social Science

Page: 224

View: 5049

DOWNLOAD NOW »
Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.

Kulturerbe

Eie Einführung

Author: Markus Tauschek

Publisher: N.A

ISBN: 9783496014843

Category: Cultural property

Page: 212

View: 6890

DOWNLOAD NOW »

Encyclopedia of Early Childhood Education

Author: Leslie R. Williams,Doris Pronin Fromberg

Publisher: Routledge

ISBN: 0415672511

Category: Education

Page: 518

View: 1478

DOWNLOAD NOW »
This Encyclopedia is a reference work about young children in the USA, designed for use by policy makers, community planners, parents of young children, teacher and early childhood educators, programme and school administrators, among others. The field of early childhood education has been affected by changes taking place in the nation's economy, demographics, schools, communities and families that influence political and professional decisions. These diverse historical, political economic, socio-cultural, intellectual and educational influences on early childhood education have hindered the development of a clear definition of the field. The Encyclopedia provides an opportunity to define the field against the background of these influences and relates the field of early childhood education to its diverse contexts and to the cultural and technological resources currently affecting it.

Realität und Traum

Psychotherapie eines Prärie-Indianers

Author: George Devereux

Publisher: N.A

ISBN: 9783518577325

Category: Antropologija - psihoterapija - Indijanci

Page: 704

View: 3260

DOWNLOAD NOW »

Romantic Motives

Essays on Anthropological Sensibility

Author: George W. Stocking

Publisher: Univ of Wisconsin Press

ISBN: 9780299123635

Category: Social Science

Page: 280

View: 7552

DOWNLOAD NOW »
Romantic Motives explores a topic that has been underemphasized in the historiography of anthropology. Tracking the Romantic strains in the the writings of Rousseau, Herder, Cushing, Sapir, Benedict, Redfield, Mead, Lévi-Strauss, and others, these essays show Romanticism as a permanent and recurrent tendency within the anthropological tradition.

Shabono

Author: Florinda Donner-Grau

Publisher: N.A

ISBN: 9783934647527

Category: Ethnology

Page: 327

View: 4418

DOWNLOAD NOW »

"Oui mon commandant!"

in kolonialen Diensten ; zweiter Band der Lebenserinnerungen

Author: Amadou Hampâté Bâ

Publisher: N.A

ISBN: 9783872947499

Category: African fiction (French)

Page: 454

View: 1030

DOWNLOAD NOW »