Culture Sketches

Case Studies in Anthropology

Author: Holly Peters-Golden

Publisher: McGraw-Hill Humanities, Social Sciences & World Languages

ISBN: 9780072876086

Category: Social Science

Page: 290

View: 3873

DOWNLOAD NOW »
Ideal for any Cultural Anthropology course, this brief and inexpensive collection of ethnographic case studies introduces students to fifteen cultures and exposes them to ethnography without overwhelming them with excessive reading material. Each sketch, or chapter, was selected for its relevance to students and for its ability to reflect the basic concepts found in introductory courses. Each sketch concludes with critical thinking questions that enable students to test their understanding of how and why this mini-ethnography illuminates the anthropological theory presented in their textbook. All sketches follow a logical, consistent organization as they introduce students to major themes such as geography, myth creation, history, sociopolitical systems, and belief systems..

Culture Sketches: Case Studies in Anthropology

Author: Holly Peters-Golden

Publisher: McGraw-Hill Humanities/Social Sciences/Languages

ISBN: 9780073405308

Category: Social Science

Page: 312

View: 2561

DOWNLOAD NOW »
Ideal for any Cultural Anthropology course, this brief and inexpensive collection of ethnographic case studies exposes students to fifteen different cultures. Culture Sketches introduces students to ethnography without overwhelming them with excessive reading material. Each sketch, or chapter, was selected for its relevance to students and for its ability to reflect the basic concepts found in introductory courses. All sketches follow a logical, consistent organization that makes it easy for students to understand major themes such as geography, myth creation, history, sociopolitical systems, and belief systems. The new edition offers a new chapter, "The Roma: Romanipe, Rights, and the Road Ahead", adding geographic breadth to the text.

Culture Sketches, Case Studies in Anthropology

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1619053926

Category: Education

Page: 33

View: 7244

DOWNLOAD NOW »
Facts101 is your complete guide to Culture Sketches, Case Studies in Anthropology. In this book, you will learn topics such as The Basseri: Pastoral Nomads on the il-Rah, Haiti: A Nation in Turmoil, The Hmong: Struggle and Perseverance, and The Jul`hoansi: Reciprocity and Sharing plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Die weltweite Ungleichheit

Der World Inequality Report 2018

Author: Facundo Alvaredo,Lucas Chancel,Thomas Piketty,Emmanuel Saez,Gabriel Zucman

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406723861

Category: Business & Economics

Page: 456

View: 9077

DOWNLOAD NOW »
Mit seinem Weltbestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» hat Thomas Piketty eine heftige Kontroverse über die wachsende Ungleichheit in den westlichen Gesellschaften und deren Ursachen ausgelöst. Nun folgt der «World Inequality Report» – der gründlichste und aktuellste Bericht zur Lage der weltweiten Ungleichheit. Ein junges Team von Ökonomen, zu dem auch Piketty gehört, legt darin Fakten und Analysen vor, die ganz klar zeigen: Fast überall auf der Welt nimmt die Ungleichheit dramatisch zu. 1980 verdienten in den USA die unteren 50 Prozent der Lohnskala 21 Prozent des gesamten nationalen Einkommens, während das oberste 1 Prozent 11 Prozent des gesamten Einkommens mit nach Hause nahm. Doch dieser gewaltige Spagat hat sich heute sogar noch umgekehrt: Während die untersten 50 Prozent nur noch 13 Prozent des Einkommens nach Hause bringen, sichert sich das oberste 1 Prozent mehr als 20 Prozent des gesamten Einkommens. Diesen Trend zunehmender ökonomischer Ungleichheit gibt es nicht nur in den USA, sondern nahezu überall auf der Welt. Er wirkt wie eine bedrohliche kapitalistische Urgewalt, gegen die sich im Zeitalter von Globalisierung und Beschleunigung nichts ausrichten lässt. Der «World Inequality Report» zeigt, dass dies nicht stimmt. Wir können und müssen etwas gegen diesen Trend unternehmen – und eine starke Demokratie mit klaren Spielregeln für die Marktwirtschaft kann dies bewirken.

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus

Author: Imke Leicht,Christine Löw,Nadja Meisterhans,Katharina Volk

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847404067

Category: Political Science

Page: 205

View: 4621

DOWNLOAD NOW »
Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 1660

DOWNLOAD NOW »
In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Die Evolution der Kooperation

Aus dem Amerikanischen übersetzt und mit einem Nachwort von Werner Raub und Thomas Voss

Author: Robert Axelrod

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486851748

Category: Philosophy

Page: 245

View: 9845

DOWNLOAD NOW »
Wie ist Kooperation möglich in einer Welt von Egoisten, in der es keine zentrale Autorität gibt? Axelrod entwickelt aus der Spieltheorie - auf der Basis des "Gefangenendilemmas" - eine verblüffende Lösung. Nicht die raffinierteste, auch nicht die aggressivste, nicht die sanfteste Strategie sichert langfristig Erfolg, sondern die grundsätzlich wohlwollende, aber stets vergeltungsbereite: TIT FOR TAT, "wie Du mir, so ich Dir". Axelrod schließt daraus, dass in der globalen arbeitsteiligen Wirtschaftsweise geradezu ein innerer Zwang zur Kooperation besteht. Gewinnbringende Kooperationen sind für Unternehmen nützlicher als blinder Wettbewerb.

Handbook of Methods in Cultural Anthropology

Author: H. Russell Bernard,Clarence C. Gravlee

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 0759120722

Category: Social Science

Page: 822

View: 9977

DOWNLOAD NOW »
Draws on both science and humanism to explore the scope of contemporary anthropological fieldwork in practice. This thoroughly revised second edition also features new chapters addressing online ethnography; mixed methods and social survey research; and network and geospatial analysis.

Übergangsriten

Author: Arnold Van Gennep

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593378367

Category: Rites and ceremonies

Page: 258

View: 1526

DOWNLOAD NOW »

Through the Lens of Anthropology

An Introduction to Human Evolution and Culture

Author: Robert J. Muckle,Laura Tubelle de González

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442608668

Category: Social Science

Page: 420

View: 425

DOWNLOAD NOW »
Through the Lens of Anthropology is a concise but comprehensive introductory textbook that uses the twin themes of food and sustainability to illustrate the connected nature of anthropology's four major subfields: archaeology, and biological, cultural, and linguistic anthropology. By viewing the world through the lens of anthropology, students will learn not only about anthropological methods, theories, and ethics, but also the ways in which anthropology is relevant to their everyday lives and embedded in the culture that surrounds them. Beautifully illustrated throughout, with over 150 full-color images, figures, feature boxes, and maps, this is an anthropology text with a fresh perspective, a lively narrative, and plenty of popular topics that are sure to engage readers. A strong pedagogical framework structures the book: each chapter features learning objectives, glossary terms, and chapter summaries, as well as review and discussion questions which guide students' analysis of the topics, themes, and issues raised in the text. This book is interesting to read, manageable to teach, and succeeds at igniting interest in anthropology as a discipline.

Juden und Worte

Author: Amos Oz,Fania Oz-Salzberger

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3633734171

Category: Fiction

Page: 285

View: 2771

DOWNLOAD NOW »
Juden und Worte bilden von jeher eine enge Verbindung. Amos Oz und seine Tochter Fania Oz-Salzberger, die als Historikerin lehrt, erkunden jüdische Wortwelten, Wörter, ihre alten wie neuen Bedeutungen, Auslegungen und Wandlungen, die 22 Buchstaben des hebräischen Alphabets. Kontinuität im Judentum war immer ans mündlich geäußerte und geschriebene Wort geknüpft, an ein ausuferndes Geflecht von Interpretationen, Debatten, Streitigkeiten. In der Synagoge wie in der Schule, vor allem aber zu Hause umspannte es zwei oder drei ins Gespräch vertiefte Generationen. Was Juden untereinander verbindet, sind Texte. Es ist mit Händen zu greifen, in welchem Sinne Abraham und Sara, Rabban Gamiel, Glückel von Hameln und zeitgenössische jüdische Autoren demselben Stammbaum angehören. Vater und Tochter zeigen anhand verschiedener Themen wie Kontinuität, Frauen, Zeitlosigkeit, Individualität quer durch die Zeiten, von der namenlosen, möglicherweise weiblichen Verfasserin des Hohenliedes bis zu den Talmudisten, Gelehrten und Künstlern die Verbindung von Juden und Wörtern. Sie zeigen, dass jüdische Tradition, auch jüdische Einzigartigkeit nicht von zentralen Orten, Erinnerungsstätten, heroischen Figuren oder Ritualen abhängt, sondern vielmehr von geschriebenen Worten, deren Auslegungen und Debatten zwischen den Generationen. Gelehrt, behände und humorvoll bietet »Juden und Worte« einen einzigartigen Streifzug durch die jüdische Geschichte und Kultur und lädt jeden Leser, jede Leserin zum Gespräch ein, zu Fragen, Einwänden, Entdeckungen in einem Buch.

Klatsch

Zur Sozialform der diskreten Indiskretion

Author: Jörg R. Bergmann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110875195

Category: Social Science

Page: 301

View: 3387

DOWNLOAD NOW »

Occupational Therapy with Elders - E-Book

Strategies for the Occupational Therapy Assistant

Author: Rene Padilla,Sue Byers-Connon,Helene Lohman

Publisher: Elsevier Health Sciences

ISBN: 0323072267

Category: Medical

Page: 368

View: 3879

DOWNLOAD NOW »
The only comprehensive book on geriatric occupational therapy designed specifically for the COTA, Occupational Therapy with Elders: Strategies for the COTA, 3rd Edition provides in-depth coverage of each aspect of geriatric practice, from wellness and prevention to death and dying. A discussion of foundational concepts includes aging trends and strategies for elder care, and coverage of emerging areas includes low-vision rehabilitation, mobility issues including driving, and Alzheimer's disease and other forms of dementia. Expert authors René Padilla, Sue Byers-Connon, and Helene Lohman offer an unmatched discussion of diverse populations and the latest on geriatric policies and procedures in this fast-growing area of practice. Unique! A focus on the occupational therapy assistant highlights the importance of COTAs to the care of elder clients. Case studies illustrate principles and help you apply what you've learned to actual situations. Key terms, chapter objectives, and review questions highlight important content in each chapter. Use of the term "elder" reduces the stereotypical role of dependent patients and helps to dispel myths about aging. A multidisciplinary approach demonstrates how the OT and the COTA can collaborate effectively. Unique! Attention to diverse populations and cultures prepares you to respect and care for clients of different backgrounds. Unique! The companion Evolve website makes review easier with more learning activities, references linked to MEDLINE abstracts, and links to related OT sites. Unique! A discussion of elder abuse, battered women, and literacy includes information on how the COTA can address these often-overlooked issues. New information on alternative treatment settings for elders reflects new trends in OT care. Updated information on Medicare, Medicaid, and HIPAA regulations discusses the latest policies and how to incorporate the newest procedures into practice. Significant additions are made to the chapters on public policy, dementia, and oncology.

Argonauten des westlichen Pazifik

ein Bericht über Unternehmungen und Abenteuer der Eingeborenen in den Inselwelten von Melanesisch-Neuguinea

Author: Bronislaw Malinowski

Publisher: N.A

ISBN: 9783880744509

Category: Barter

Page: 585

View: 7538

DOWNLOAD NOW »

Jenseits von Natur und Kultur

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 1830

DOWNLOAD NOW »
Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Zoopolis

Eine politische Theorie der Tierrechte

Author: Sue Donaldson,Will Kymlicka

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734326

Category: Nature

Page: 608

View: 9943

DOWNLOAD NOW »
Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.

Problemata Physica

Author: N.A

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3050048700

Category: Philosophy

Page: 766

View: 8670

DOWNLOAD NOW »
Die "Problemata Physica" stellen ein Konglomerat von nacharistotelischen Schriften dar, deren Hauptteil im Wesentlichen im 3. Jahrhundert v. Chr. von Angehörigen des Peripatos im Anschluss an echte aristotelische Aufzeichnungen zum Gebrauch in der Schule selbst zusammengestellt wurden. Die in 36 Bücher eingeteilte Sammlung ist von besonderem Interesse, weil das hier behandelte Material aus den verschiedensten Bereichen – Medizin, Zoologie, Botanik, Musik – einzig in dieser Quelle überliefert worden ist und Aufschluss über die Geschichte dieser Wissenschaften gibt.