Fotografiks

An Equilibrium Between Photography and Design Through Graphic Expression that Evolves from Content

Author: Philip B. Meggs

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Commercial art

Page: 190

View: 4039

DOWNLOAD NOW »
Exploring the synergy between photography and graphic design, this text presents a compilation of photographs and designs by David Carson. His design of the book builds on his innovative approach to magazine design that garnered international acclaim for many publications.

Reading Graphic Design in Cultural Context

Author: Grace Lees-Maffei,Nicolas P. Maffei

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 135001558X

Category: Design

Page: 248

View: 6813

DOWNLOAD NOW »
Reading Graphic Design in Cultural Context explains key ways of understanding and interpreting the graphic designs we see all around us, in advertising, branding, packaging and fashion. It situates these designs in their cultural and social contexts. Drawing examples from a range of design genres, leading design historians Grace Lees-Maffei and Nicolas P. Maffei explain theories of semiotics, postmodernism and globalisation, and consider issues and debates within visual communication theory such as legibility, the relationship of word and image, gender and identity, and the impact of digital forms on design. Their discussion takes in well-known brands like Alessi, Nike, Unilever and Tate, and everyday designed things including slogan t-shirts, car advertising, ebooks, corporate logos, posters and music packaging.

Women in Landscape Architecture

Essays on History and Practice

Author: Louise A. Mozingo,Linda Jewell

Publisher: McFarland

ISBN: 078648733X

Category: Social Science

Page: 240

View: 6807

DOWNLOAD NOW »
While many fields struggle to specify feminine contributions, the work of women has always played a fundamental role in American landscape architecture. Women claim responsibility for many landscape types now taken for granted, including community gardens, playgrounds, and streetscapes. This collection of essays by leaders in the discipline addresses the ways that gender has influenced the history, design practice and perception of landscapes. It highlights women’s relation to landscape architecture, presents the professional efforts of women in the landscape realm, examines both the perception and experience of landscapes by women, and speculates on ways to re-imagine gender and the landscape.

Meggs

making graphic design history

Author: Philip B. Meggs,Rob Carter,Libby Phillips Meggs,Sandy Wheeler

Publisher: John Wiley & Sons Inc

ISBN: N.A

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 5708

DOWNLOAD NOW »
Graphic designer, professor, historian, and author Philip Baxter Meggs (1942-2002) was born in 1942, Meggs began teaching in the Communication Arts and Design Department at Virginia Commonwealth University, chairing the department from 1974 to 1987. In 1983, he published his History of Graphic Design--the book that not only put graphic design in its historical context; it put graphic design on the cultural map. Before Phil Meggs wrote his seminal book, graphic design was left largely unchronicled. A History of Graphic Design offered designers and students of design a foundation on which to build, a starting point from which to move forward, and a context for graphic design's place in history. This single work afforded an immediate legitimacy to a field that had, until that moment, been considered more of a trade than a profession. As Steven Heller wrote in PRINT magazine, Meggs "laid more than a groundwork; he built a monument to graphic design's legacy. Now he is an integral part of that legacy." Meggs: Making Graphic Design History is at once a retrospective of Phil Megg's achievements as a historian, educator, and artist in his own right, a deserved tribute to his lasting influence on the graphic arts, and a loving memoriam written by family, friends, and colleagues who were lucky enough to have known him.

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492962580

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 448

View: 2503

DOWNLOAD NOW »
Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Das Universum für Eilige

Author: Neil deGrasse Tyson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446259538

Category: Science

Page: 192

View: 5589

DOWNLOAD NOW »
Der nach Stephen Hawking prominenteste Astrophysiker des Planeten hat das ultimative Kompendium über den Kosmos verfasst. In Neil deGrasse Tysons Bestseller ist alles versammelt, was wir über das Universum wissen: über Exoplaneten und Dunkle Energie, über Zwerggalaxien und den Urknall. Der Autor begeistert wie kein Zweiter mit funkelndem Witz für die Wunder des Weltalls. Zugleich regt er zum Nachdenken über unseren Platz im Universum an und zu Demut angesichts kosmischer Skalen. Sein „Universum für Eilige“ ist das perfekte Buch für alle, die auf nur 200 Seiten die heutige Astrophysik verstehen – und sich dabei auf hohem Niveau unterhalten lassen möchten.

Furcht

Trump im Weißen Haus

Author: Bob Woodward

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002738

Category: Political Science

Page: 512

View: 4045

DOWNLOAD NOW »
Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Wörterbuch Design

Begriffliche Perspektiven des Design

Author: Michael Erlhoff,Timothy Marshall

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3764381426

Category: Design

Page: 472

View: 3145

DOWNLOAD NOW »
Dieses Wörterbuch bietet die interessante und kategoriale Grundlage für einen ernsthaften internationalen Diskurs über Design. Es ist das Handbuch für alle, die mit Design beruflich und in der Ausbildung zu tun haben, sich dafür interessieren, sich daran vergnügen und Design begreifen wollen. Über 100 Autorinnen und Autoren u.a. aus Japan, Österreich, England, Deutschland, Australien, aus der Schweiz, den Niederlanden und aus den USA haben für dieses Design-Wörterbuch Originalbeiträge geschrieben und bieten so bei aller kulturellen Differenz mögliche Erörterungen an, sich über wesentliche Kategorien des Design und somit über Design grundlegend zu verständigen. Es umfasst sowohl die teilweise noch jungen Begriffe aktueller Diskussionen als auch Klassiker der Design-Diskurse. – Ein praktisches Buch, das sowohl Wissenschaftscharakter hat als auch ein Buch zum Blättern und Lesen ist.

Adam und Evelyn

Roman

Author: Ingo Schulze

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070147

Category: Fiction

Page: 320

View: 3518

DOWNLOAD NOW »
Die Frauen lieben Adam, weil er ihnen Kleider schneidert, die sie schön und begehrenswert machen. Adam liebt schöne Frauen. Wenn sie erst seine Kleider tragen, begehrt er sie alle, und abgesehen davon liebt er Evelyn. Die ertappt ihn eines heißen Augusttages 1989 in flagranti mit einem seiner Geschöpfe. Statt mit Adam fährt Evelyn gemeinsam mit einer Freundin und deren Westcousin nach Ungarn an den Balaton. Adam setzt sich mit seinem alten Wartburg dem roten Passat auf die Spur. Für Evelyn würde er bis ans Ende der Welt fahren - und vielleicht muss er das auch, denn Ungarn will die Grenze gen Westen öffnen. Plötzlich ist die verbotene Frucht greifbar, und alle müssen sich entscheiden. In der Ausnahmesituation jenes Spätsommers 1989, dem Schwebezustand plötzlicher Wahlfreiheit, entdeckt Ingo Schulze die menschliche Urgeschichte von Verbot und Verlockung, Liebe und Erkenntnis und nicht zuletzt der Sehnsucht nach dem Paradies. Doch wo ist das zu finden? In der Verheißung des Westens, der Ungebundenheit eines endlosen Feriensommers am Plattensee oder doch im vertrauten Amtsstubenduft einer frisch geöffneten Brotkapsel und dem eigenen Garten? Im Spiel mit dem biblischen Mythos von Adam und Eva gelingt Ingo Schulze eine grandiose Tragikomödie. Mit seinem ironisch gebrochenen Begriff vom Sündenfall findet er eine Chiffre für den Eintritt in unsere heutige Welt.

Der Wunderling

Author: Mira Bartók

Publisher: Aladin

ISBN: 3848960389

Category: Juvenile Fiction

Page: 480

View: 1239

DOWNLOAD NOW »
Bekannt als Nummer Dreizehn lebt eine einohrige, schüchterne Kreatur - halb Fuchs, halb Mensch - im Heim für Missratene Wesen. Unter dem grausamen Regime der Heimleiterin Miss Carbunkle muss Nummer Dreizehn endlose Schikanen über sich ergehen lassen. Doch er hütet ein Geheimnis, dessen wahre Ausmaße ihm erst bewusst werden, als er sich mit dem Vogel Trixi anfreundet. Er hört Geräusche, die kein anderer wahrnimmt - wie Mäuse in den Wänden flüstern, Bienen Nektar schlürfen und meilenweit entfernten Vogelgesang. Mit Trixis Hilfe entkommt er dem Waisenhaus und macht sich auf den Weg in die große weiße Stadt. Und mit jedem Schritt der Reise erkennt er, dass nur seine Begabung eine Katastrophe verhindern kann. Denn nur er ist der Wunderling.

Punkt und Linie zu Fläche (Mit Original-Zeichnungen)

Analyse der malerischen Elemente

Author: Wassily Kandinsky

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8075835530

Category: Art

Page: 83

View: 5416

DOWNLOAD NOW »
Diese illustrierte Ausgabe von "Punkt und Linie zu Fläche" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Kandinsky besaß eine außergewöhnliche bildnerische Intelligenz und hatte ein ausgeprägtes Empfinden für Farbe und Form. - "Der Punkt ist Urelement, Befruchtung der leeren Fläche. Die Horizontale ist kalte, tragende Basis, schweigend und 'schwarz'. Die Vertikale ist aktiv, warm, 'weiß'. Die freien Geraden sind beweglich, 'blau' und 'gelb'. Die Fläche selbst ist unten schwer, oben leicht, links wie 'Ferne', rechts wie 'Haus'."" – Wassily Kandinsky: Punkt und Linie zu Fläche (1926) Wassily Kandinsky (1866-1944) war ein russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker, der auch in Deutschland und Frankreich lebte und wirkte. Kandinsky war ein Künstler des Expressionismus und einer der Wegbereiter der abstrakten Kunst. Er wird häufig nach eigenen Angaben als Schöpfer des ersten abstrakten Bildes der Welt genannt."

Berliner Chronik

Author: Walter Benjamin

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843025606

Category: Fiction

Page: 56

View: 1718

DOWNLOAD NOW »
Walter Benjamin: Berliner Chronik Sammlung von Beiträgen über Berlin, 1932 geschrieben. Vorläufer der »Berliner Kindheit um neunzehnhundert«. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Lovis Corinth, Eisbahn im Berliner Tiergarten, 1909. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Onkel Tom`s Hütte

Author: Harriet Beecher Stowe

Publisher: BookRix

ISBN: 3736833466

Category: Drama

Page: 195

View: 8253

DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch ist eine flammende Anklage gegen den Rassismus, wo immer er einem begegnet. Die Autorin schreibt dieses Plädoyer für ein freies Amerika im Jahre 1852. Die Sklaverei ist im Süden der USA integraler Bestandteil des Wirtschaftswesens. Die Schrift war wichtige Unterstützung für die Verfechter einer von Sklaverei befreiten Welt im Sezessionskrieg, der letztendlich zur Abschaffung der Sklaverei führte.