MALPERTUIS

Author: Jean Ray,Christian Dörge,Rolf Giesen

Publisher: BookRix

ISBN: 374385290X

Category: Fiction

Page: 218

View: 4042

DOWNLOAD NOW »
Cassavius, der Besitzer des Hauses Malpertuis, stirbt. Seinen versammelten Erben stellt er ein gewaltiges Vermögen in Aussicht – geknüpft an die Bedingung, sich bis zu ihrem Lebensende in Malpertuis niederzulassen. Und so findet sich in Malpertuis, das in seiner bedrohlichen Präsenz zu einem Alptraum-Gefängnis wird, eine Reihe von sehr verschiedenen, zumeist grotesken Gestalten zusammen: Jan Grandsire, der Großneffe Cassavius', und seine Schwester Nancy, sein Onkel Charles Dideloo, dessen Frau Sylvie und deren Tochter Euryale, die Schwestern Cormélon, das Hausmeister-Ehepaar Griboin, der Präparator Philarètte, der Arzt Sambucque und Mathias Crook.Was Jan nicht ahnt: Vor vielen Jahren hat Cassavius die letzten der antiken griechischen Götter von einer geheimnisvollen Insel entführt und nach Malpertuis verschleppt, wo sie nun - von Philarètte in menschliche Körper gezwungen - ihrer einstigen Macht beraubt dahinvegitieren...Jean Rays Roman Malpertuis, eine bizarre Phantasmagorie, die erstmals 1952 veröffentlicht wurde, gilt als Klassiker der modernen Phantastischen Literatur. Christian Dörges Neu-Übersetzung rückt den Roman näher an Harry Kümels kongeniale gleichnamige Verfilmung aus dem Jahr 1971 heran und verdeutlicht, dass aus Sicht des 21. Jahrhunderts Film und literarische Vorlage längst zu einem untrennbaren Gesamtkunstwerk verschmolzen sind.Ergänzt wird diese Neu-Ausgabe aus dem Apex-Verlag um ein Essay von Film-Experte Dr. Rolf Giesen.

Paul und Virginie

Author: Jacques-Henri Bernardin de Saint Pierre

Publisher: Booklassic

ISBN: 9635264577

Category: Fiction

Page: 77

View: 3192

DOWNLOAD NOW »
Die paradiesische Geschichte der Liebe zweier Naturkinder auf einer tropischen Insel bedeutet die romantische Weiterführung des klassischen Themas von Daphnis und Chloe.

Auf Allie ist Verlass

Author: Meg Cabot

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641058481

Category: Juvenile Fiction

Page: 176

View: 5062

DOWNLOAD NOW »
Allie ist klasse! Fast 10 Jahre alt, lustig, mutig und eigenwillig, meistert sie die Klippen ihres Alltags souverän. Na ja, ziemlich souverän. Dabei helfen ihr kleine, feine, selbst ausgedachte Regeln. Hat Allie sie in ihr Notizbuch geschrieben, hält sie sich daran. Denn Regeln machen das Leben sooo viel leichter. Und mit der richtigen Regel lässt sich schließlich fast jedes Problem lösen ... Allie und ihre beste Freundin Erica planen es schon seit Wochen: Sie wollen Ericas Schwester auf einen großen Sportwettkampf begleiten. Als für den gleichen Tag eine Einladung zu Brittanys Geburtstagsparty ins Haus flattert, handelt Allie nach ihrer Regel: »Man muss die Verabredung einhalten, die man zuerst zugesagt hat.« Doch dann erfährt sie, was für tolle Aktivitäten für Brittanys Party geplant sind: eine Fahrt mit einer Stretch-Limousine und eine Übernachtung im Luxushotel ... Jetzt ist Allie hin- und hergerissen: Soll sie ihre Freunde enttäuschen und mit Brittany feiern – obwohl ihr an dem verwöhnten Mädchen gar nichts liegt? Wird Allie am Ende die richtige Entscheidung treffen?

Der Pauli-Jung-Dialog und seine Bedeutung für die moderne Wissenschaft

Author: Harald Atmanspacher,Hans Primas,Eva Wertenschlag-Birkhäuser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642793231

Category: Science

Page: 356

View: 2205

DOWNLOAD NOW »
Der vorliegende Band enthält eine Sammlung von Beiträgen zum Problem der Wechselwirkung zwischen Geist und Materie, einem der zentralen Probleme europäischer Geistesgeschichte. Die Blickwinkel, die dabei eingenommen werden, sind vorrangig die der Physik und der Psychologie. Die Wechselwirkung dieser Gebiete wird so deutlich wie nie zuvor im Dialog zwischen zwei Forscherpersön lichkeiten dieses Jahrhunderts sichtbar: dem Physiker Wolfgang Pauli (1900- 1958) und dem Psychologen Carl Gustav Jung (1875-1961). In zahlreichen Brie fen und Manuskripten Paulis, die erst in den letzten Jahren allgemein zugänglich wurden, finden sich bemerkenswerte und wichtige Beiträge zu diesem Dialog, die das Verständnis des Zusammenhanges von Geist und Materie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Um den durch Pauli und Jung begonnenen Dialog fortzusetzen und weiter fruchtbar zu machen, ist das interdisziplinäre Gespräch zwischen Physikern und Psychologen nötig. Diesem Zweck diente eine von der Eidgenössischen Techni sehen Hochschule Zürich (der Hochschule, an der Pauli tätig war) und dem C.G.Jung-Institut Zürich (das Jung gegründet hat) gemeinsam veranstaltete Tagung im Centro Stefano Franscini (Monte Verita, Ascona) vom 13. bis 18. Juni 1993. Sie stand unter dem Thema Das Irrationale in den Naturwissenschaften: Wolf gang Paulis Begegnung mit dem Geist der Materie und wurde von Pier Luigi Luisi initiiert und organisiert. Als Berater fungierten Paul Brutsehe, Hans Primas und Eva Wertenschlag-Birkhäuser. Berichte und Kommentare zu dieser Tagung wurden in Heft 4/1993 der Zeitschrift Gaia veröffentlicht.

Staatenimmunität und Gerichtszwang

Grundlagen und Grenzen der völkerrechtlichen Freiheit fremder Staaten von inländischer Gerichtsbarkeit in Verfahren der Zwangsvollstreckung oder Anspruchssicherung

Author: Helmut Damian

Publisher: Not Avail

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 261

View: 5422

DOWNLOAD NOW »

Europol und der virtuelle Verdacht

die Suspendierung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung

Author: Inti Schubert

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631571576

Category: Business & Economics

Page: 250

View: 4806

DOWNLOAD NOW »
Die Mitgliedstaaten der EU verstarken seit Jahren die polizeiliche Zusammenarbeit. Europol ist eine supranationale Polizei, die der Zusammenfuhrung, Vernetzung und Analyse von polizeilichen Daten aus den Mitgliedstaaten der EU dient. Im Wege der Datenanalyse generiert Europol -neues Wissen-, das als Grundlage fur weitere Analysevorgange oder Ermittlungen verwendet wird. Dieses Intelligence-Policing unterscheidet nicht zwischen Gefahrenabwehr, Strafverfolgung oder Risikovorsorge und nicht zwischen Tatern, Verdachtigen und anderen Personen. Die rechtlichen Voraussetzungen fur den Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung sind unklar geregelt. Anknupfungspunkt fur einen Eingriff ist bei Europol nicht ein konkreter Vorgang, sondern der selbst generierte virtuelle Verdacht."

Die Öffentlichkeit als Richter?

Litigation-PR als neue Methode der Rechtsfindung

Author: Volker Boehme-Neßler

Publisher: N.A

ISBN: 9783832952761

Category: Criminal justice, Administration of

Page: 183

View: 7710

DOWNLOAD NOW »