Depression für Einsteiger

Author: Dana Eagle

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310403723X

Category: Health & Fitness

Page: 144

View: 6420

DOWNLOAD NOW »
Herrlich absurd: der erste Anti-Ratgeber, der wirklich hilft Dana Eagle, amerikanische Stand-up Comedian, ist mehr als nur traurig, sie ist klinisch depressiv. Ein Grund zum Verzweifeln? Vielleicht. Eagle aber nimmt ihre Krankheit mit einer gehörigen Portion tiefschwarzen Humor. Aus ihrer Depression und ihren Erfahrungen machte sie bereits mehrere sehr erfolgreiche Comedy Shows. Daher stammt auch die Idee zu diesem Buch: Ein urkomischer Leidfaden für alle, die Depressionen haben – also ungefähr 80% der Weltbevölkerung (die anderen 20% sind die Verursacher). Voll bissiger Texte, Kreuzworträtsel und Listen: Das ist »Mach dieses Buch fertig« für Depressive. »Ich war vollkommen glücklich – bis ich dieses Buch gelesen habe. Es wirkt!« Jimmy Brogan, Gag-Schreiber für Jay Lenos »The Tonight Show«

Depression

Wege aus der dunklen Nacht der Seele

Author: Ruediger Dahlke

Publisher: Arkana

ISBN: 3641037026

Category: Health & Fitness

Page: 544

View: 8387

DOWNLOAD NOW »
Das Furchtbare fruchtbar machen Schätzungsweise ein Drittel aller Deutschen kennt Phasen depressiver Verstimmung. Doch was können wir tun, wenn sich der Zustand des „Niedergedrückt-Seins“ zur „dunklen Nacht der Seele“ entwickelt? Was tun, wenn Betroffene nicht mehr aufstehen wollen, wenn Angst sich in Beklemmungsgefühle, dumpfe Schmerzen und totale Kraftlosigkeit verwandelt, die daran hindert, den Alltag zu bewältigen? Der bekannte Arzt und Therapeut untersucht die Psychodynamik der Depression. Sie gehorcht letztendlich dem einfachen Muster einer Diskrepanz zwischen den eigenen Erwartungen und der subjektiven Realität. Dies kann eine Ehe sein, die zu Bruch geht, ein Schuldenberg oder der Verlust der beruflichen Perspektive. Neben diesen individuellen Themen spricht der Autor aber auch kollektive Faktoren an: die Hektik der heutigen Zeit, den Innovationsdruck, die Komplexität des modernen Lebens, das Auseinanderbrechen von Sozialstrukturen und die „Ver-Single-ung“ unserer Gesellschaft. Dahlke zeigt, wie wir unsere unbewussten Wünsche und Vorstellungen aus dem Schatten befreien und alte Muster loslassen können. Praktische Übungen helfen, die blockierte Lebensenergie freizusetzen, Boden unter die Füße zu bekommen und das Leben wieder aktiv zu gestalten. Ein wichtiges, lebensrettendes Buch zu einem verschwiegenen Thema unserer Zeit. Großer „Selbsthilfe“-Bedarf. Millionen leiden im deutschsprachigen Raum an Depressionen. Frauen sind doppelt so oft betroffen wie Männer.

Depression

Wege aus der Krankheit

Author: Hans-Ulrich Wittchen

Publisher: Karger Medical and Scientific Publishers

ISBN: 9783805562140

Category: Medical

Page: 132

View: 3889

DOWNLOAD NOW »
Depressionen sind unter der Bevölkerung weiter verbreitet, als man gemeinhin annehmen würde. 20% aller Menschen leiden im Verlaufe ihres Lebens zumindest einmal längere Zeit unter einzelnen Formen dieser Krankheit. Die oft tiefgreifenden Veränderungen wichtiger Körperfunktionen, der Einfluss auf Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen können Betroffene langsam in eine Sackgasse zwingen, aus der es scheinbar keinen Ausweg mehr gibt. Dieses Buch vermittelt umfassend und sachgerecht neue Erkenntnisse und erklärt auf leichtverständliche Art, dass depressive Erkrankungen mit verschiedenen therapeutischen Verfahren gut behandelt und geheilt werden können. Geschrieben von angesehenen und kompetenten Wissenschaftlern und Medizinern, bietet dieser Ratgeber Betroffenen und ihren Angehörigen wertvolle Unterstützung für das Verstehen und die Behandlung dieses Leidens.

Depression

oder wenn das Gehirn unlogisch und skurril wird

Author: Violetta Braun

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3842344201

Category:

Page: 164

View: 6987

DOWNLOAD NOW »

Depression

Psychodynamik und Therapie

Author: Yvonne Grabenstedt,Gudrun Banck,Herbert Will,Gunter Volkl

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170201224

Category: Psychology

Page: 224

View: 4352

DOWNLOAD NOW »
Depressive Storungen gehoren zu den haufigsten Erkrankungen unseres Kulturkreises. Die Autoren stellen die Phanomenologie, Psychogenese und -dynamik des Krankheitsgeschehens dar, diskutieren Indikation und Settingfragen und erlautern Moglichkeiten der Behandlung. Sie gehen auf das Phanomen der Ubertragung und Gegenubertragung ein und berichten vom Umgang mit Aggression, Negativitat und Suizidalitat. Fallbeispiele bereichern die Darstellung. Die aktuelle Auflage enthalt ein neues Kapitel von G. Klug und D. Huber zur Psychotherapieforschung.''Es gibt (...) derzeit keine umfassendere und bessere Darstellung der Depression und ihrer Behandlung. Dieses sehr informative, ehrliche und hilfreiche Buch besticht durch eine klare Gliederung und durch einen guten und leicht lesbaren Stil.'' (Der Psychotherapeut, zur 1. Aufl.)

Adipositas und Depression

Führt Adipositas zu Depressionen oder führen Depressionen zu Adipositas? Ein Versuch der Klärung des Kausalzusammenhangs zwischen diesen Phänomenen

Author: Hanna-Marei Steininger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640945018

Category: Psychology

Page: 19

View: 4007

DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,0, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum sich diese Arbeit nun gerade mit den Phänomenen Adipositas und Depression be-schäftigt hat folgenden Grund: Wie oben bereits geschildert nimmt die Prävalenz für Adiposi-tas wie auch für Depression weltweit stetig zu. Menschen die sowohl unter Adipositas als auch unter Depressionen leiden, sind einer verminderten Lebenszufriedenheit und –qualität, einem starken Gesundheitsrisiko sowie einer erhöhten Mortalität ausgesetzt. Eine Vielzahl von Studien nimmt an – wie z. B. auch Markowitz et al. (2008) - dass sich Adipositas und Depression wechselseitig bedingen bzw. dass zwischen beiden Phänomenen ein positiver Zu-sammenhang besteht. Obwohl eine Vielzahl von Studien existiert, die sich als Ziel setzten die kausale Bedingungsrichtung von Adipositas und Depression zu klären, gibt es dafür noch kei-ne endgültige und eindeutige Lösung. Um Menschen die von einem der beiden Phänomene betroffen sind, vor dem Eintreten des anderen zu schützen bzw. um Personen die von beiden Phänomenen gleichzeitig betroffen sind, erfolgreich zu betreuen bzw. zu behandeln, ist es zudem notwendig die Wechselwirkungen zu verstehen, die eine Verbindung zwischen Adipo-sitas und Depressionen darstellen. Diese Arbeit legt daher die Fragestellung zu Grunde, wie die Kausalrichtung zwischen Adipositas und Depression verläuft. Sagt eine Adipositas eine spätere Depression voraus oder bedingt eine Depression eine spätere Adipositas?

Depressionen

Author: Nicole Burghardt

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638668096

Category:

Page: 32

View: 9052

DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,7, Universitat Erfurt, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung. Seite 2 2. Was sind Depressionen? Seite 3 3. Einteilung depressiver Erkrankungen. Seite 4 3.1. Somatogene Depressionen. Seite 4 3.2. Endogene Depressionen. Seite 4 3.3. Psychoegene Depressionen. Seite 5 4. Entstehung von Depressionen. Seite 5 4.1. Psychologische Faktoren. Seite 6 4.2. Biologische Faktoren. Seite 7 5. Risikofaktoren. Seite 9 6. Typologie der Depressiven? Seite 10 7. Verlauf und Dauer einer Depression. Seite 13 8. Depressionsformen. Seite 15 8.1. Die Altersdepression. Seite 15 8.2. Depressionen nach der Geburt. Seite 15 8.3. Saisonal abhangige Depressionen. Seite 16 8.4. Major Depression. Seite 17 9. Behandlungsmoglichkeiten depressiver Storungen. Seite 17 9.1. Medikamentose Behandlungen. Seite 17 9.2. Therapien. Seite 19 9.3. Psychotherapien. Seite 20 10. Fazit. Seite 23 11. Literaturverzeichnis. Seite 24 1. Einleitung. Ich kann nicht schlafen. Ich kann nicht essen. Ich kann nicht lesen, keine Unterhaltung fuhren und mich nicht langer als ein paar Sekunden am Stuck konzentrieren. Die Schwerkraft, die mich umgibt, hat sich verdreifacht. Es ist eine ungeheuere Anstrengung, nur den Arm zu heben oder einen Schritt vorwarts zu machen. Wenn ich nicht zusammengerollt auf dem Sofa liege, gehe ich langsam auf und ab. Ich schaukle in meinem Schaukelstuhl. Ich ringe die Hande... Weinend komme ich nach Hause. Wieder sinnlose Tranen. Warum lasst Gott das alles zu? Ich weine, damit endlich alles aufhort. Ich weine um Gnade..."(vgl. Hammen 1999, S.7) Schatzungen zu Folge werden eine von vier Frauen und einer von vier Mannern mindestens einmal im Leben depressiv. In Deutschland kommen im Jahr etwa 10000 Selbstmorde vor, auf der ganzen Welt 1000 taglich, dagegen etwa funf- bis zehnmal so viele Selbstmordversuche. Das"

Meine Patienten, die Depression & ich

Vom Leben als Psychotherapeutin und selbst Betroffene

Author: Linda Gask

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423434163

Category: Psychology

Page: 304

View: 368

DOWNLOAD NOW »
Der Weg aus der Stille Linda Gask hat als Psychiaterin viele Jahre mit depressiven Menschen gearbeitet und weiß auch aus eigener Erfahrung, was es heißt, an einer Depression zu leiden. Ungeschönt und ehrlich erzählt sie von ihren Erlebnissen und Ängsten und verbindet ihre eigene Geschichte mit Fallbeispielen aus ihrer Praxis. Sie öffnet den Blick dafür, wie Depression erlebt wird, wie viele verschiedene Ausprägungen es gibt und wie man sich aus ihr befreit. Ein Buch, das Mut macht.

Manual zur mehrdimensionalen Therapie der Depression

psychotherapeutische Selbst-Rekonstruktion, antidepressive Standardtherapie, ressourcenorientierte Psychoedukation

Author: Herwig Scholz,Hans-Georg Zapotoczky

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170209015

Category: Medical

Page: 181

View: 1495

DOWNLOAD NOW »
Dieses Manual bietet eine Ergänzung der medikamentösen Standardtherapie durch eine ressourcenorientierte Psychotherapie mit spezieller Einbeziehung des familiären und sozialen Umfelds. Die Basis bildet eine aktualisierte Sicht der Entwicklung depressiver Erkrankungen. Zur verbesserten Diagnostik selbstentwertender Reaktionskreisläufe wird ein eigenes problemzentriertes Inventar vorgestellt, das auch hilfreiche Ressourcen zur therapeutischen Veränderung ermittelt. Die therapeutischen Strategien werden durch Fallvignetten illustriert, ein Stufenplan sowie ein analoges Gruppenkonzept runden das Werk ab.

Depression

Verstehen und bewältigen

Author: Manfred Wolfersdorf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662114399

Category: Psychology

Page: 181

View: 8317

DOWNLOAD NOW »
Was ist eigentlich eine Depression? Behutsam und verständlich baut Manfred Wolfersdorf Unwissenheit und Hemmungen gegenüber einer Krankheit ab, die immer noch mit Vorurteilen behaftet ist. Er geht auf Erscheinungsformen, Ursachen und Therapiemöglichkeiten ein und gibt Hinweise, worauf Ärzte, Angehörige, Freunde und die Betroffenen selbst achten müssen. Concise text: Manfred Wolfersdorf beschreibt verständlich Erscheinungsformen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Depressionen. Praktische Ratschläge für den Alltag helfen Patienten und Angehörigen beim Umgang mit der Krankheit.

Depression und Manie

Wege zurück in ein normales Leben ; ein Ratgeber für Kranke und Angehörige

Author: Hanfried Helmchen,Ole J. Rafaelsen,Michael Bauer

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 9783893736355

Category:

Page: 144

View: 3879

DOWNLOAD NOW »

S.O.S. Depression - Was nun?

Information und Hilfe für Angehörige

Author: Sara Ellensohn

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640421817

Category:

Page: 56

View: 6149

DOWNLOAD NOW »
Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: Sehr gut, Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch, Sprache: Deutsch, Abstract: An der Krankheit Depression" leiden heutzutage uber 100 Millionen Menschen in der ganzen Welt. Was ein Mensch in einer Depression alles durchmacht und wie er sich fuhlt, wird in dieser Arbeit anhand einer Literaturrecherche und an einem Fallbeispiel aufgezeigt. Ebenso wurde ein Interview mit einem Betroffenen und seinem Angehorigen durchgefuhrt. Die Depression, deren Ursachen, Symptome sowie Therapiemoglichkeiten und das Thema Suizid" wird zum besseren Verstandnis beschrieben. Es wird den Fragen nach-gegangen, was Angehorige fur ihren depressiven Menschen Gutes tun konnen und welche Ratschlage Personen im Umgang mit einem Depressiven meiden sollen. Weitere Ziele sind Hilfsangebote fur Angehorige sowie die Selbstpflege. Im Interview wurde klar beschrieben, dass die Familie fur den Depressiven das Wichtigste ist. Da die Angehorigen jedoch oft vergessen werden und alleine dastehen, wird ausfuhrlich eingegangen, wie sie ihm gut und vor allem richtig helfen konnen. Von den verbalen Moglichkeiten bis hin zu Bader ist alles enthalten. Eine wichtige Richtung fur die Zukunft ware die Selbstpflege fur Angehorige. Die Informationen wurden leider nur in einer Broschure gefunden. In den meisten Buchern wurde sie leider nicht beschrieben.

Das Rätsel Depression

eine Krankheit wird entschlüsselt

Author: Ulrich Hegerl,David Althaus,Holger Reiners

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406528996

Category:

Page: 254

View: 2451

DOWNLOAD NOW »

Depression

was man darüber wissen sollte und was man dagegen tun kann

Author: N.A

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406459948

Category:

Page: 152

View: 7524

DOWNLOAD NOW »

Depressionen

Erkennen und Behandeln

Author: Rainer Tölle

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406447396

Category: Depression, Mental

Page: 110

View: 2324

DOWNLOAD NOW »

Psychologische Besonderheiten von Menschen mit Depressionen

Author: Vassilis Anagnostou,Krystian Kwasnievsky

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638579948

Category: Medical

Page: 28

View: 8510

DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: sehr gut, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Rehabilitation und Behindertenspor), Veranstaltung: Patientenschulung im Rahmen der Sporttherapie , 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Anzahl der Menschen in Deutschland, die an einer behandlungsbedürftigen Depression erkrankt sind, macht etwa fünf Prozent der Bevölkerung aus. Das sind in ganz Deutschland etwa vier Millionen Menschen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Zahl derjenigen, die im Laufe ihres Lebens an einer Depression erkranken werden, etwa drei Mal so groß. Überdies zählen Depressionen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in der weltweiten Bevölkerung. Das Phänomen Depression steht vor einem sehr komplexen Hintergrund, welcher unterschiedliche mögliche Ursachen für die Entstehung und Entwicklung heranzieht. Genauer gesagt wird insbesondere zwischen psychologischen, sozialen und biologischen Gründen unterschieden, die aber alle in einem Gesamtgefüge stehen und deshalb niemals getrennt behandelt werden sollten. Depression als „psycho-sozio-biologische Störung“ gilt aufgrund ihrer Suizidmortalität sogar als lebensgefährliche Erkrankung (Wolkersdorf). Ein weiterer Aspekt ist die Tatsache, dass depressive Episoden häufig in Zusammenhang mit anderen schweren psychischen sowie somatischen Erkrankungen stehen, so genannte Ko- und Multimorbilität („sekundäre Depression“), dadurch können Behandlungsweisen zusätzlich erschwert werden. Angesichts der betrachteten multifaktoriellen Intervention ist es notwendig, innerhalb der Therapiemaßnahmen besonders psychotherapeutische (z.B. die kognitive Verhaltenstherapie), psychosoziale (z.B. die Interpersonelle Psychotherapie) und biologische (z.B. antidepressive Medikamente oder Bewegungstherapie) Behandlungsmaßnahmen zu integrieren und mit zu berücksichtigen. Ein zentrales Ziel in der Sporttherapie bei Depressiven ist, neben einer physiologischen Verbesserung der Leistungsfähigkeit besonders den Kommunikationsbereich der isolierten Patienten zu fördern, sie zu motivieren selbst etwas gegen die Krankheit unternehmen zu können. In dieser Hausarbeit werden vielmehr psychosoziale Aspekte herangezogen, verhaltenstherapeutische Behandlungsansätze und bewegungstherapeutische Möglichkeiten dargestellt, und es wird in geringerem Umfang auf medizinische Aspekte und medikamentöse Verfahren eingegangen.

Behandlungsmanual therapieresistente Depression

Pharmakotherapie - somatische Therapieverfahren - Psychotherapie

Author: Tom Bschor

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170194656

Category: Medical

Page: 430

View: 4611

DOWNLOAD NOW »
Ein Drittel der depressiv Erkrankten spricht nicht auf eine adaquate Depressionsbehandlung an, ein weiteres Drittel nur unvollstandig. Die Behandlung dieser Patienten ist die eigentliche professionelle Herausforderung. Dieses Behandlungsmanual vermittelt wissenschaftlich fundierte Konzepte fur den klinischen Alltag und gibt Antworten auf die Fragen, wann und wie der Behandlungserfolg uberpruft und nach welchen Kriterien die Behandlung verandert werden soll.