Depressionen verstehen und bewältigen

Author: Manfred Wolfersdorf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662065118

Category: Psychology

Page: 162

View: 9721

DOWNLOAD NOW »
Wenn die Seele Trauer trägt, leidet nicht nur der Betroffene selbst, sondern seine ganze Umgebung. An beide wendet sich dieses Buch. Es erklärt, woher die Depression kommt, wie sie sich äußert und was man heute dagegen tun kann.

Depressionen verstehen und bewältigen

Author: Paul Gilbert

Publisher: N.A

ISBN: 9783801710743

Category: Depression, Mental

Page: 310

View: 5099

DOWNLOAD NOW »
Inhaltsübersicht: Danksagung, Vorbemerkung, Einführung, Vorwort, I. Depressionen verstehen, II. Lernen, Depressionen zu überwinden, III. Spezielle Probleme der Depression, Anhang, Register.

Depression

Verstehen und bewältigen

Author: Manfred Wolfersdorf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366206510X

Category: Medical

Page: 181

View: 2563

DOWNLOAD NOW »
Wie können depressive Menschen Unterstützung in ihrem Umfeld erhalten, wie können sie sich selber helfen? Wichtige Informationen über Erscheinungsformen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten werden fundiert vermittelt.

Depressionen überwinden

Author: Günter Niklewski,Rose Riecke-Niklewski

Publisher: N.A

ISBN: 9783931908836

Category:

Page: 272

View: 9883

DOWNLOAD NOW »
DepressionsRatgeber gibt es mittlerweile übergenug. Da hat der alte StandardTitel von Niklewski von 1998 (BA 8/98) in der Neuauflage allein durch seine Zugehörigkeit zu den ServiceBüchern der Stiftung Warentest einen Heimvorteil. Im Vergleich zum Original wurde hier sowohl am Erscheinungsbild und damit auch an der Lesbarkeit verbessert, als auch "didaktisch" noch mehr auf die Bedürfnisse der Adressaten (Betroffene und Angehörige) eingegangen, etwa durch Checklisten und Kapitelzusammenfassungen, wie schließlich die Informationen und Tipps zu den Symptomen, den Ursachen, zur Diagnostik, zu den Therapiemöglichkeiten und zur Prävention auf den neuesten Stand gebracht wurden. Aufgelockert und illustriert sind die vielen Infos durch Fallvignetten und Betroffenenstatements. Mit Anschriften und Register. Leider fehlt ein Literaturverzeichnis, aus dem man die Titel der im Buch viel zitierten Autoren nachrecherchieren kann. Für die oben genannten Adressaten sowie auch Angehörige der helfenden Berufe nach wie vor vorrangig; die alte Auflage sollte nun aus dem Bestand genommen werden. (1)

Depression

die Krankheit bewältigen

Author: Manfred Wolfersdorf

Publisher: N.A

ISBN: 9783867390606

Category:

Page: 239

View: 4209

DOWNLOAD NOW »

Depressive Kinder und Jugendliche

Author: Gunter Groen,Franz Petermann

Publisher: Hogrefe Verlag

ISBN: 3840923786

Category: Psychology

Page: 230

View: 2402

DOWNLOAD NOW »
Depressionen treten bei Kindern und Jugendlichen weitaus häufiger auf als lange Zeit angenommen. Sie äußern sich in Symptomen wie Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Lustlosigkeit und Rückzug und führen nicht selten zu Leid und alltäglichen Einschränkungen der jungen Menschen und ihrer Familien. Depressionen bedeuten ein ernstzunehmendes Entwicklungsrisiko, wenn die Störung nicht frühzeitig erkannt und angemessen behandelt wird. Das vorliegende Buch gibt einen verständlichen und praxisnahen Überblick über das heute immer komplexer werdende Wissen zu Depressionen im Kindes- und Jugendalter. Das Buch beschreibt unterschiedliche Formen depressiver Störungen, liefert aktuelle Ergebnisse zur Auftretenshäufigkeit und zum Verlauf depressiver Störungen und stellt verschiedene Erklärungsansätze vor. Außerdem werden praxisorientiert Möglichkeiten der Diagnostik und vielversprechende Strategien zur Prävention und Intervention vorgestellt.

Depressionen bewältigen

Die Lebensfreude wiederfinden

Author: Ulrich Hegerl,Svenja Niescken

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3830467826

Category: Health & Fitness

Page: 152

View: 9065

DOWNLOAD NOW »
Depression entwickelt sich immer mehr zu einer Volkskrankheit. Aber nur ein Bruchteil der Betroffenen ist in ärztlicher Behandlung. Davon wird die Hälfte falsch oder unzureichend behandelt - oft mit schwerwiegenden Folgen. Die enge Verknüpfung mit der Stiftung Deutsche Depressionshilfe garantiert einen praxisnahen Ratgeber. Dieser erklärt die verschiedenen Formen der Depression und zeigt alle Therapiewege von milden Antidepressiva bis zur einer Verhaltenstherapie auf. Der Selbsthilfe-Teil unterstützt mit hilfreichen Tipps Rückfälle dauerhaft zu vermeiden. Die Neuauflage ist u.a. auf dem neuesten Stand der medikamentösen Behandlung und bringt aktuelle Fakten zu "Depression am Arbeitsplatz". Univ.-Prof. Dr. med. Ulrich Hegerl ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie der Universität Leipzig und einer der führenden Experten in Deutschland zum Thema Depressionen. Er ist im Vorstand der Deutschen Depressionshilfe e.V. www.deutsche-depressionshilfe.de Svenja Niescken hat Journalistik und Psychologie studiert. Sie ist Autorin mehrerer Sachbücher.

Techniken zur Bewältigung von Depression

Wie Ihr Gehirn Sie depressiv macht und was Sie dagegen tun können

Author: Margaret Wehrenberg

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3873879336

Category: Psychology

Page: 280

View: 4895

DOWNLOAD NOW »
Warum zählen Depressionen zu den am meisten verbreiteten psychischen Erkrankungen? Warum ist es so unglaublich schwer, Lethargie, Gefühle von Unzulänglichkeit, Konzentrationsschwierigkeiten und sich im Kreis drehende negative Gedanken zu behandeln? Warum wird man diese Symptome nicht einfach wieder los? Was kann man als Betroffene/r tun, um wieder vollständig zu genesen? Wer diese Fragen beantworten und damit seine Depression verstehen möchte, muss zunächst verstehen, wie sein Gehirn funktioniert. Margaret Wehrenberg präsentiert die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften auf leserfreundliche Weise und legt ein Handbuch vor, das Ihnen hilft, mit der Depression umzugehen und Wege zu mehr Lebensqualität zu finden.

Parkinson

Die Krankheit verstehen und bewältigen

Author: Claudia Trenkwalder

Publisher: Schattauer Verlag

ISBN: 3794529758

Category:

Page: 156

View: 1168

DOWNLOAD NOW »
Diagnose Parkinson – Was kann ich tun? In Deutschland sind rund 300 000 Menschen an Parkinson erkrankt. Die Krankheit verläuft schleichend, oft werden Symptome erst spät erkannt oder zunächst anderen Krankheitsbildern zugerechnet. Besonders wichtig ist dabei die Abgrenzung zu den atypischen Parkinson-Syndromen, auf die die 2. Auflage ausführlich eingeht. Diese sind vergleichsweise selten, werden aber oft falsch als Morbus Parkinson diagnostiziert. Für die Betroffenen beider Krankheitsbilder stehen folgende Fragen an erster Stelle: Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?Welche Medikamente können helfen?Was kann ich tun, um die körperlichen Beschwerden in den Griff zu bekommen?Wie können meine Familie und ich mit den psychischen Belastungen durch die Krankheit umgehen? In diesem Buch schildern die Neurologin und Parkinson-Spezialistin Prof. Dr. med. Claudia Trenkwalder und ihr Autorenteam die Symptome der Erkrankungen und zeigen sämtliche Behandlungsmöglichkeiten auf. Die Wirkungsweise und die Nebenwirkungen der Parkinson-Medikamente werden detailliert beschrieben. Außerdem geben die Autoren Hinweise, wie Betroffene besser mit ihrer Krankheit leben und dadurch ihren Alltag leichter bewältigen können. Ein eigenes Kapitel widmet sich der Frage, was Parkinson-Patienten zu beachten haben, wenn sie sich wegen anderer Beschwerden einer Operation unterziehen müssen.

Ängste

Verstehen und bewältigen

Author: Isaac Marks

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642849148

Category: Psychology

Page: 294

View: 5555

DOWNLOAD NOW »
Millionen Menschen leiden unter Angstgefühlen - doch wann muß man etwas dagegen tun? Isaac Marks macht deutlich, wie Angst beginnt und wie sie ein Leben allmählich einengt. Vor allem aber zeigt er, wie man Angst wieder "verlernen" kann. Sein Selbsthilfeprogramm führt Betroffene in fünf Schritten zur Bewältigung ihrer Angst. Concise text: Dieses Selbsthilfeprogramm informiert über die Ursachen, Erscheinungsformen und Behandlungsmöglichkeiten von Ängsten und führt die Betroffenen in fünf Schritten zur aktiven Bewältigung ihrer Angst.

Depressionen - Formen, Ursachen und Behandlungswege

Author: Sabine Rödiger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638718565

Category:

Page: 88

View: 5795

DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Stiftungsfachhochschule Munchen, Abt. Benediktbeuern, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was sind Depressionen? Welche Formen von Depressionen gibt es? Wie aussern sie sich und welche Ursachen haben sie? Was kann man gegen Depressionen tun? Und was mussen Sozialarbeiter/innen im Umgang mit Depressiven beachten? Diese und ahnliche Fragen werden in dieser Arbeit behandelt. Es wird dabei auf die vielen unterschiedlichen Aspekte der Depression eingegangen. Eine objektive Sicht auf und ein Uberblick uber diese Erkrankung mit wenigen subjektiven Aussagen wird Ziel dieser Arbeit sein

Depressionen im Alter

Diagnostik, Therapie, Angehörigenarbeit, Fürsorge, Gerontopsychiatrische Depressionsstationen

Author: Manfred Wolfersdorf,Michael Schüler

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170272764

Category: Medical

Page: 208

View: 7340

DOWNLOAD NOW »
Depressionen gehören zu einer der häufigsten psychischen Störungen bei älteren Menschen. Dieses Buch geht umfassend auf die Ursachen, die Diagnostik und die Behandlung depressiver Störungen bei älteren Menschen ein, sowohl im ambulanten Bereich wie insbesondere auf spezialisierten Altersdepressionsstationen. Als erfahrene Kliniker legen die Autoren einen besonderen Schwerpunkt auf die klinisch-therapeutisch relevanten Themenfelder. Damit haben sie eine anschauliche Basislektüre für die Depressionsbehandlung bei alten Menschen in Klinik und Praxis verfasst.

Kognitiv-psychoedukative Therapie zur Bewältigung von Depressionen

Ein Therapiemanual

Author: Annette Schaub,Elisabeth Roth,Ulrich Goldmann

Publisher: Hogrefe Verlag

ISBN: 3840924324

Category: Psychology

Page: 361

View: 5796

DOWNLOAD NOW »
Das Manual beschreibt verschiedene kognitiv-psychoedukative Therapiebausteine, die bei der Behandlung von depressiven Patienten im stationären und ambulanten Setting eingesetzt werden können. Nach einer Beschreibung des Störungsbildes wird einb Überblick zur Ätiologie, Epidemiologie, Komorbidität und Diagnostik depressiver Störungen gegeben. Praxisorientiert und an zahlreichen Beispielen veranschaulicht wird anschließend die Durchführung der 12 Sitzungen umfassenden Gruppentherapie beschrieben. Die Therapiebausteine umfassen die Psychoedukation über die Erkrankung sowie ihre psychotherapeutischen und psychopharmakologischen Behandlungsmöglichkeiten. Weitere Sitzungen beschäftigen sich mit dem Aufbau von Aktivitäten, der kognitiven Therapie, dem Umgang mit Frühwarnzeichen und einem Krisenplan zur Rückfallprophylaxe. Das Manual enthält zudem Informationen zu therapeutischen Aspekten bei komorbiden Störungen, zum Umgang mit Suizidalität und zu schwierigen Situationen im therapeutischen Prozess. Weiterhin wird die Arbeit mit Angehörigen depressiv Erkrankter beschrieben sowie das Vorgehen in der Einzeltherapie vorgestellt. In der Neuauflage des Manuals wurdne zahlreiche neue Erkenntnisse zur Diagnostik, zur Komorbidität, zu Erklärungsansätzen und zum Stand der Therapieforschung ergänzt. Alle Materialien, die in der Gruppen- und Einzeltherapie sowie zur Beratung der Angehörigen verwendet werden, können zum sofortigen Gebrauch von der beiliegenden CD-ROM ausgedruckt werden.

Krankheitsängste erkennen und bewältigen

Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige

Author: Gaby Bleichhardt,Alexandra Martin

Publisher: Hogrefe Verlag

ISBN: 3844423109

Category: Psychology

Page: 95

View: 890

DOWNLOAD NOW »
Über Hypochondrie gibt es Witze, Komödien und haufenweise Klischees. Weniger bekannt ist, dass Hypochondrie aber eine ernstzunehmende psychische Störung ist, die zu erheblichen Einschränkungen im Alltag führen kann. Von Hypochondrie Betroffene erleben körperliche Auffälligkeiten und machen sich aufgrund dessen große Sorgen, eine schwere Krankheit zu haben. Weil sie sich ihren Krankheitsängsten und -gedanken hilflos ausgeliefert fühlen, versuchen sie zunehmend, sich durch verschiedene Verhaltensweisen, z.B. Arztbesuche und Internetrecherchen, zu beruhigen. Der Ratgeber erklärt anschaulich, warum Krankheitsängste entstehen und so intensiv werden können. Anhand von Beispielen wird u.a. auch dargestellt, warum körperliche Empfindungen entstehen, die dann als Krankheitszeichen (über-)interpretiert werden. Der Ratgeber liefert Betroffenen eine Anleitung zur Selbsthilfe. Schritt für Schritt und mithilfe verschiedener Übungen wird beschrieben, wie Krankheitsängste mit kognitiv-verhaltenstherapeutischen Strategien erfolgreich bewältigt werden können. Weiterhin vermittelt der Band Rahmeninformationen zur Aufnahme einer Psychotherapie und zeigt Angehörigen von Krankheitsängstlichen auf, wie diese konstruktiv mit Betroffenen umgehen können.

Therapie der Depression

Praxisbuch der Behandlungsmethoden

Author: Carsten Konrad

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662503476

Category: Medical

Page: 491

View: 4960

DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch bietet methodenübergreifende Behandlungsmöglichkeiten bei unipolaren Depressionen und kombiniert Praxistauglichkeit mit sehr gut evidenzbasierten Verfahren, die Bestandteil nationaler und internationaler Leitlinien sind. Der Herausgeber legt großen Wert auf eine sehr praxisnahe Darstellung – zahlreiche Fallbeispiele, die sich durch das Buch ziehen, lassen die Theorie lebendig werden. Zudem liefert das Werk für alle Behandlungskapitel zahlreiche Arbeitsmaterialien , Informations- und Aufklärungsbögen und gibt somit sowohl Anfängern als auch erfahrenen Therapeuten wertvolle Informationen und Materialien.

Depression. Helfen und sich nicht verlieren

Ein Ratgeber für Freunde und Familie

Author: Huub Buijssen,Eva Grambow

Publisher: Beltz

ISBN: 3407859198

Category: Psychology

Page: 187

View: 6720

DOWNLOAD NOW »
Wenn ein nahestehender Mensch in eine Depression gerät, ist dieser Prozess für Angehörige oft schwer zu verstehen. Freunde und Familie sind für den depressiven Menschen jedoch sehr wichtig; oft können sie sogar mehr für ihn tun als professionelle Helfer. Dieses Buch zeigt, wie man den Betroffenen konkret unterstützen kann, ohne sich dabei selbst zu verlieren. Dieses Buch bietet umfassenden Rat und vermittelt wichtiges Hintergrundwissen – eine Grundvoraussetzung für den Alltag mit depressiven Menschen. Denn für Angehörige ist meist unergründlich, was im Inneren des depressiven Menschen vorgeht. Huub Buijssen gelingt es auf ungewöhnlich berührende Weise, die Innenansicht eines depressiven Menschen zu schildern und zu erklären, was er erleidet und wie er gestärkt werden kann. Gleichzeitig zeigt der Autor wirksame Strategien auf, mit denen sich Angehörige davor schützen können, selbst psychisch abzugleiten und vom Sog der Depression ergriffen zu werden. »Menschen, die mit einem depressiven Angehörigen zusammenleben, tragen selbst ein doppelt so hohes Risiko, ebenfalls eine Depression zu bekommen. Denn Gefühle sind genauso ansteckend wie Grippe und Erkältung.« Huub Buijssen