Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats

Im Anschluß an Lewis H. Morgans Forschungen

Author: Friedrich Engels

Publisher: tredition

ISBN: 3842416288

Category: Literary Collections

Page: 184

View: 4101

DOWNLOAD NOW »
Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Der Ursprung der Familie

Author: Friedrich Engels

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849611817

Category:

Page: 185

View: 8725

DOWNLOAD NOW »
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats. Im Anschluss an Lewis H. Morgan's Forschungen ist eine von Friedrich Engels verfasste Untersuchung, die über ihre bald kanonische Bedeutung für den Marxismus hinaus ein anspruchsvoller theoretischer Wurf war, der zusammen mit den Studien von Lewis H. Morgan die Anfänge der künftigen Familien-, Wirtschafts- und Staatssoziologie stark beeinflusste. (aus wikipedia.de) Inhalt: Vorworte. I. Vorgeschichtliche Kulturstufen. II. Die Familie. III. Die irokesische Gens. IV. Die griechische Gens.

Gesamtausgabe

MEGA.. Der Ursprung der Familie des Privateigentums und des Staats

Author: Karl Marx

Publisher: N.A

ISBN: 9783320000196

Category:

Page: 618

View: 9957

DOWNLOAD NOW »

Mikroökonomische Theorie

Historisch fundierte Einführung

Author: Winfried Reiß

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486845942

Category: Business & Economics

Page: 620

View: 7212

DOWNLOAD NOW »
Die Relevanz der Mikroökonomischen Theorie kann am besten dadurch gezeigt werden, dass man zu den ursprünglichen Problemen zurückgeht und die Lösungsansätze aus der Zeit heraus von den Originalautoren darstellen lässt. Die heutige Gesellschaft und auch die heutige Gesellschaftstheorie ist nur aus ihrer Entstehung zu verstehen. Die einzelnen Kapitel enthalten in unterschiedlicher Reihenfolge grundsätzlich folgende fünf Bereiche: 1. Lernziele. 2. Originaltext(e). 3. Darstellung des geistesgeschichtlichen und wirtschaftlichen Hintergrunds. 4. Wirtschaftstheoretische Darstellung. 5. Fragen und Aufgaben.

Politik macht Ohmacht

Demokratie zwischen Rechtspopulismus und Linkskonservativismus

Author: Stefan Blankertz

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3744892212

Category: Political Science

Page: 340

View: 6872

DOWNLOAD NOW »
Der Rechtspopulismus fordert die etablierte, konservativ gewendete Linke heraus. Dabei nutzt er Ideen, Konzepte und Taktiken, die die Linke ab den 1960er Jahren einsetzte, um die politische Macht zu erobern. Das vorliegende Buch analysiert die Scheingefechte der beiden Feinde der offenen Gesellschaft und legt Wert besonders darauf, auch die Vorgeschichte auszuleuchten, wie es zur Konstellation zwischen Rechtspopulismus und Linkskonservativismus gekommen ist.

Die Neue Geschichte

Eine Einführung in 16 Kapiteln

Author: Ulinka Rublack

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104025592

Category: History

Page: 576

View: 9289

DOWNLOAD NOW »
Global in der Perspektive, unvoreingenommen im Herangehen, narrativ in der Vermittlung: So geht Geschichtsschreibung heute. Die Zeiten, in denen für Historiker der westlich-europäische Weg das Maß aller Beschäftigung mit Geschichte war, sind vorbei. Auf der ganzen Welt arbeiten Historiker heute an einer neuen Art, Geschichte im globalen Kontext zu denken, zu verstehen, zu schreiben. In 16 Kapiteln – von Wirtschaft, über Macht, Gender und Kommunikation bis zu Umwelt, Religion und Gefühlen – legen international führende Gelehrte dar, welche Herausforderungen und Bereicherungen der Perspektivenwechsel für die Geschichtswissenschaften bereithält. Eine höchst anregende und abwechslungsreiche Einführung für alle, die sich im 21. Jahrhundert zeitgemäß mit Geschichte befassen wollen. Mit Beiträgen u.a. von Christopher Clark, Peter Burke, Dorothy Ko, Eiko Ikegami, Anthony Grafton, Pat Thane, Christopher Bayly, Ulinka Rublack, Bin Wong und Kenneth Pomeranz. »Ausgezeichnete Autoren stellen die interessantesten Entwicklungen in der Geschichtswissenschaft der letzten Jahrzehnte vor.« Times Literary Supplement

Socialism and Communism

Author: John Murphy

Publisher: Encyclopaedia Britannica

ISBN: 1622753372

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 312

View: 8535

DOWNLOAD NOW »
The story of socialism and communism is a saga of idealism and cynicism, revolution and repression, power and powerlessness. The entire political and economic history of the modern era is contained in this account, forming a detailed and lively panorama. The world is still grappling with age-old questions regarding governance, equality, justice, and freedom. As this enthralling text details so vividly, socialism and communism attempted to answer these questions definitively. In that they failed, but in doing so, they highlighted the importance of the questions themselves and of the ordinary people whose lives hang in the balance, waiting for answers

Patriarchy in East Asia

A Comparative Sociology of Gender

Author: Kaku Sechiyama

Publisher: BRILL

ISBN: 9004247777

Category: Social Science

Page: 346

View: 3814

DOWNLOAD NOW »
Patriarchy in East Asia provides a coherent comparative analysis of gender in five East Asian societies. This is the first work of its kind done by a sociologist who is also fluent in all of the local languages.

Communist Manifesto (Works of Harold J. Laski)

Socialist Landmark

Author: Harold J. Laski

Publisher: Routledge

ISBN: 1317586506

Category: Political Science

Page: 158

View: 6076

DOWNLOAD NOW »
To mark the centenary of its first publication in 1848, the Labour Party issued this important special edition of the Communist Manifesto. In his (then) new historical introduction, Harold Laski discussed the authors of the Manifesto, their background and the development of their ideas. He outlined the history of the CommunistLeague, the struggles of the different sects and the emergence of Marx as a leader mandated to produce a programme. After surveying the genesis of the Manifesto, Laski discusses its contribution to world thought.

Das Kommunistische Manifest. Die verspätete Aktualität des Kommunistischen Manifests

Author: Friedrich Engels,Karl Marx,Slavoj Žižek

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906947

Category: Philosophy

Page: 192

View: 8138

DOWNLOAD NOW »
»Proletarier aller Länder, vereinigt euch!« Der Originaltext des »Kommunistischen Manifests« von Karl Marx und Friedrich Engels, sowie ein Originaltext von Slavoj Žižek zur »verspäteten Aktualität des ›Kommunistischen Manifests‹« Um die Jahreswende 1847/48 beauftragte der Bund der Kommunisten Karl Marx und Friedrich Engels mit der Ausformulierung eines Manifests, das die wesentlichen Grundgedanken des Kommunismus darstellen sollte. Kein anderer Text des Marxismus ist so bekannt geworden wie das »Manifest«: Es ist in mehr als 100 Sprachen übersetzt worden, seine Formulierungen wie z.B. »Proletarier aller Länder, vereinigt euch!« sind sprichwörtlich geworden. In dieser Ausgabe wird der Originaltext von Marx/Engels von einem aktuellen Text des bekannten Philosophen und Kulturkritikers Slavoj Žižek begleitet: Er befragt das Manifest auf seine Bedeutung für heute, untersucht die wichtigsten marxistischen Begriffe, wertet, was heute noch wichtig ist und wovon man sich verabschieden muss. Die marxistische Lösung mag gescheitert sein. Aber der Kommunismus bleibt: als Bezeichnung eines Problems, des Problems der »commons« in all ihren Dimensionen.