Reallexikon der deutschen Literaturgeschichte

Band 1: a-k. Band 2: l-o. Band 3: p-sk. Band 4: sl-z. Band 5: Sachregister

Author: Werner Kohlschmidt,Wolfgang Mohr

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110879565

Category: Literary Criticism

Page: 4362

View: 4531

DOWNLOAD NOW »
Das fünfbändige Reallexikon der deutschen Literaturgeschichte ist ein "Klassiker" der Philologie. In zweiter Auflage zwischen 1958 und 1988 erschienen, verzeichnet es systematisch alle wichtigen Fachtermini der modernen Literaturwissenschaft in ausführlichen, von ausgewiesenen Fachgelehrten verfaßten Artikeln. Das Spektrum der Begriffe reicht von Epochen- und Stilbezeichnungen bis hin zu Gattungsnamen und poetologischen Kategorien. Der Begriff "Ballade" wird z. B. ebenso erklärt wie "Moderne", "Novelle", "Ode", "Sturm und Drang" oder "Witz". Die Artikel bieten neben einer präzisen Begriffsbestimmung detaillierte Informationen zur Begriffs-, Sach- und Forschungsgeschichte sowie reichhaltige Literaturhinweise. Das Reallexikon, das jetzt in einer preiswerten Sonderausgabe erscheint, ist somit eine einzigartige literaturwissenschaftliche Enzyklopädie, die für Studenten, Lehrer und Wissenschaftler, aber auch für alle an literarischen und philologischen Themen Interessierten, eine unerschöpfliche Informationsquelle darstellt. Aufgrund seines breit gefächerten Stichwortbestandes und seiner z. T. monographisch angelegten Einträge kann das traditionsreiche Reallexikon auch heute noch als "Summe des Faches" und "Flaggschiff der Germanistik" (W. Frick) bezeichnet werden. Es bildet das terminologische Fundament der deutschen Literaturwissenschaft.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9451

DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Versailles 1919

aus Sicht von Zeitzeugen

Author: Sebastian Haffner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Paris Peace Conference

Page: 416

View: 7600

DOWNLOAD NOW »

Deutsche kirchliche Frauenvereine in Ann Arbor, Michigan, 1870-1930

eine Studie über die Bedingungen und Formen der Akkulturation deutscher Einwanderinnen und ihrer Töchter in den USA

Author: Irene Häderle

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515070034

Category: History

Page: 262

View: 1582

DOWNLOAD NOW »
In der Diskussion um die Integration von Einwanderern wurde von Historikern bislang wenig auf Unterschiede zwischen Frauen und Mannern geachtet. In Ann Arbor, Michigan jedoch hatten deutsche Frauen im Gegensatz zu den Mannern kaum Chancen zur Integration in die Institutionen der stadtischen Gesellschaft. Am Beispiel der kirchlichen Frauenvereine wird gezeigt, wie in der deutschen Gemeinde extrem konservative Geschlechternormen eingesetzt wurden, um ethnische Identitat zu definieren und Frauen die Rolle der Kulturbewahrerinnen zuzuweisen. Die Kosten dieser Politik zeigten sich nach dem Ersten Weltkrieg, als die deutschen Synoden auf Amerikanisierungskurs gingen. Konservative Geschlechterrollen blieben jedoch bestehen und wurden zum typischen Merkmal der sich amerikanisierenden deutschen Kirchen. "Haderle is a impressively well acquainted with the state of research in the United States [a] a very informative and laudable contribution." Amerikastudien / American Studies aDie Arbeit eignet sich gut als Einstieg in das Studium der Geschichte von Einwanderinnen im 19. Jahrhundert.o Werkstatt Geschichte.

Der Deutsche Orden

Author: Jürgen Sarnowsky

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406623085

Category: History

Page: 128

View: 686

DOWNLOAD NOW »
Der während des Dritten Kreuzzugs im Heiligen Land gegründete Deutsche Orden spielt durch das Ordensland Preußen eine herausragende Rolle in der deutschen Geschichte. Jürgen Sarnowsky erzählt die faszinierende Geschichte des Ritterordens von den Anfängen bis heute und beschreibt dabei nicht nur seine politische Rolle, sondern auch seine Spiritualität sowie seine kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung, die weit über Deutschland hinausweisen.

The Wiley-Blackwell Dictionary of Modern European History Since 1789

Author: Nicholas Atkin,Michael Biddiss,Frank Tallett

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9781444390728

Category: History

Page: 512

View: 5076

DOWNLOAD NOW »
The Wiley-Blackwell Dictionary of Modern European History Since 1789 is an authoritative and accessible reference guide to the major people, events, and issues that have shaped the development of Europe from the French Revolution to the present day. Features almost a thousand alphabetical entries on modern European history Offers extensive cross-references to enhance clarity and reveal historical links and connections, and a series of maps charting the evolution of modern European states Covers the whole of continental Europe, as well as relevant aspects of the British experience Written by a trio of distinguished historians of the period

Zur Frage des Frauenwahlrechts

Author: Clara Zetkin

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955079430

Category:

Page: 92

View: 9285

DOWNLOAD NOW »
"Das Stimmrecht ohne okonomische Freiheit ist nicht mehr und nicht weniger als ein Wechsel, der keinen Kurs hat...Die Emanzipation der Frau wie die des ganzen Menschengeschlechtes wird ausschliesslich das Werk der Emanzipation der Arbeit vom Kapital sein. Nur in der sozialistischen Gesellschaft werden die Frauen wie die Arbeitet in den Vollbesitz ihrer Rechte gelangen." (Clara Zetkin). Die Politikerin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin (1857-1933) stand im Zentrum der proletarischen Frauenbewegung und war eine der leidenschaftlichsten Vorkampferinnen fur das deutsche Frauenwahlrecht. Sie betonte dabei immer wieder, dass das Stimmrecht nicht das eigentliche Ziel darstelle, sondern vielmehr der Auftakt sei fur die Schaffung der sozialistischen Gesellschaft. In ihrer erstmalig 1907 veroffentlichten Abhandlung "Zur Frage des Frauenwahlrechts" erlautert sie ihre These von der Verbindung von Sozialismus und Feminismus und leitet die Notwendigkeit eines Stimmrechts fur Frauen - in deutlicher Abgrenzung zu der burgerlichen Frauenbewegung - primar aus der kapitalistischen Produktionsweise ab. Nachdruck der Originalausgabe von 190

Globalgeschichte

Eine Einführung

Author: Sebastian Conrad

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406645747

Category: History

Page: 300

View: 2318

DOWNLOAD NOW »
Globalgeschichte ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Felder der Geschichtswissenschaft geworden. Aber was ist unter dem Begriff genau zu verstehen? Sebastian Conrad führt in diesem Buch anschaulich und anhand konkreter Beispiele in das Forschungsfeld ein und stellt die zentralen Fragen und Theorien sowie die wichtigsten Themen und Kontroversen vor. In der globalisierten Welt der Gegenwart lässt sich Geschichte nicht mehr so selbstverständlich wie früher auf die Geschichte einzelner Länder beschränken. Stattdessen hat das Interesse an grenzüberschreitenden Prozessen und globalen Verflechtungen sprunghaft zugenommen. Wie aber schreibt man Globalgeschichte und was ist ihr Gegenstand? Geht es um die Geschichte des gesamten Planeten? Um die Geschichte der menschlichen Spezies, gar um «Big History», die Zeit seit dem Urknall? Oder handelt es sich eher um eine bestimmte Perspektive, anhand derer auch die Geschichte eines kleinen Dorfes untersucht werden kann? Welche Fragen lassen sich in globaler Perspektive besser beantworten, welche Zusammenhänge kommen dadurch erst in den Blick? Sebastian Conrad, neben Jürgen Osterhammel wohl der bekannteste Vertreter der Globalgeschichte in Deutschland, führt in die wichtigsten Fragen und Themen, aber auch die Herausforderungen und die Kritik an der Globalgeschichte ein und zeigt, dass das Denken in globalen Horizonten keineswegs eine neue Erfindung ist – und auch keine Errungenschaft des Westens allein.

Der Grosse Krieg

die Welt 1914 bis 1918

Author: Herfried Münkler

Publisher: N.A

ISBN: 9783871347207

Category: World War, 1914-1918

Page: 923

View: 736

DOWNLOAD NOW »
Geschiedenis van de Eerste Wereldoorlog.

Menschen im Krieg

Novellen

Author: Andreas Latzko

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743706199

Category: Fiction

Page: 108

View: 1994

DOWNLOAD NOW »
Andreas Latzko: Menschen im Krieg. Novellen Erstdruck: Zürich, Max Rascher Verlag, 1918 Inhaltsverzeichnis Menschen im Krieg Der Abmarsch Feuertaufe Der Sieger Der Kamerad Heldentod Heimkehr Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Handeln in Hungerkrisen

Neue Perspektiven auf soziale und klimatische Vulnerabilität

Author: Dominik Collet,Thore Lassen,Ansgar Schanbacher

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN: 3863950402

Category: Climatic changes

Page: 245

View: 9283

DOWNLOAD NOW »

Das Mathebuch

Von Pythagoras bis in die 57. Dimension. 250 Meilensteine in der Geschichte der Mathematik

Author: Clifford A. Pickover

Publisher: N.A

ISBN: 9789089982803

Category:

Page: 527

View: 7042

DOWNLOAD NOW »