Dispossessed Lives

Enslaved Women, Violence, and the Archive

Author: Marisa J. Fuentes

Publisher: University of Pennsylvania Press

ISBN: 0812293002

Category: History

Page: 232

View: 1545

DOWNLOAD NOW »
In the eighteenth century, Bridgetown, Barbados, was heavily populated by both enslaved and free women. Marisa J. Fuentes creates a portrait of urban Caribbean slavery in this colonial town from the perspective of these women whose stories appear only briefly in historical records. Fuentes takes us through the streets of Bridgetown with an enslaved runaway; inside a brothel run by a freed woman of color; in the midst of a white urban household in sexual chaos; to the gallows where enslaved people were executed; and within violent scenes of enslaved women's punishments. In the process, Fuentes interrogates the archive and its historical production to expose the ongoing effects of white colonial power that constrain what can be known about these women. Combining fragmentary sources with interdisciplinary methodologies that include black feminist theory and critical studies of history and slavery, Dispossessed Lives demonstrates how the construction of the archive marked enslaved women's bodies, in life and in death. By vividly recounting enslaved life through the experiences of individual women and illuminating their conditions of confinement through the legal, sexual, and representational power wielded by slave owners, colonial authorities, and the archive, Fuentes challenges the way we write histories of vulnerable and often invisible subjects.

The Oxford Handbook of American Women's and Gender History

Author: Ellen Hartigan-O'Connor,Lisa G. Materson

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019090657X

Category: History

Page: 640

View: 6380

DOWNLOAD NOW »
From the first European encounters with Native American women to today's crisis of sexual assault, The Oxford Handbook of American Women's and Gender History boldly interprets the diverse history of women and how ideas about gender shaped their access to political and cultural power in North America. Over twenty-nine chapters, this handbook illustrates how women's and gender history can shape how we view the past, looking at how gender influenced people's lives as they participated in migration, colonialism, trade, warfare, artistic production, and community building. Theoretically cutting edge, each chapter is alive with colorful historical characters, from young Chicanas transforming urban culture, to free women of color forging abolitionist doctrines, Asian migrant women defending the legitimacy of their marriages, and transwomen fleeing incarceration. Together, their lives constitute the history of a continent. Leading scholars across multiple generations demonstrate the power of innovative research to excavate a history hidden in plain sight. Scrutinizing silences in the historical record, from the inattention to enslaved women's opinions to the suppression of Indian women's involvement in border diplomacy, the authors challenge the nature of historical evidence and remap what counts in our interpretation of the past. Together and separately, these essays offer readers a deep understanding of the variety and centrality of women's lives to all dimensions of the American past, even as they show that the boundaries of "women," "American," and "history" have shifted across the centuries.

Christian Slavery

Conversion and Race in the Protestant Atlantic World

Author: Katharine Gerbner

Publisher: University of Pennsylvania Press

ISBN: 081225001X

Category: History

Page: 296

View: 1609

DOWNLOAD NOW »
Could slaves become Christian? If so, did their conversion lead to freedom? If not, then how could perpetual enslavement be justified? Christian Slavery shows how debates about slavery transformed the practice of Protestantism and the language of race in the early modern Atlantic world.

Colonial Complexions

Race and Bodies in Eighteenth-Century America

Author: Sharon Block

Publisher: University of Pennsylvania Press

ISBN: 0812250060

Category: History

Page: 232

View: 4429

DOWNLOAD NOW »
How did descriptions of individuals' appearance reinforce emergent categories of race? In Colonial Complexions, more than 4000 advertisements for runaway slaves and servants reveal how colonists transformed seemingly observable characteristics into racist reality.

Scarlet and Black

Slavery and Dispossession in Rutgers History

Author: Marisa J. Fuentes,Deborah Gray White

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 0813592127

Category: Education

Page: 222

View: 8463

DOWNLOAD NOW »
The 250th anniversary of the founding of Rutgers University is a perfect moment for the Rutgers community to reconcile its past, and acknowledge its role in the enslavement and debasement of African Americans and the disfranchisement and elimination of Native American people and culture. Scarlet and Black documents the history of Rutgers’s connection to slavery, which was neither casual nor accidental—nor unusual. Like most early American colleges, Rutgers depended on slaves to build its campuses and serve its students and faculty; it depended on the sale of black people to fund its very existence. Men like John Henry Livingston, (Rutgers president from 1810–1824), the Reverend Philip Milledoler, (president of Rutgers from 1824–1840), Henry Rutgers, (trustee after whom the college is named), and Theodore Frelinghuysen, (Rutgers’s seventh president), were among the most ardent anti-abolitionists in the mid-Atlantic. Scarlet and black are the colors Rutgers University uses to represent itself to the nation and world. They are the colors the athletes compete in, the graduates and administrators wear on celebratory occasions, and the colors that distinguish Rutgers from every other university in the United States. This book, however, uses these colors to signify something else: the blood that was spilled on the banks of the Raritan River by those dispossessed of their land and the bodies that labored unpaid and in bondage so that Rutgers could be built and sustained. The contributors to this volume offer this history as a usable one—not to tear down or weaken this very renowned, robust, and growing institution—but to strengthen it and help direct its course for the future. The work of the Committee on Enslaved and Disenfranchised Population in Rutgers History. Visit the project's website at http://scarletandblack.rutgers.edu

Was ist Populismus?

Ein Essay

Author: Jan-Werner Müller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740857

Category: Political Science

Page: 160

View: 5903

DOWNLOAD NOW »
Wer wird heute nicht alles als Populist bezeichnet: Gegner der Eurorettung, Figuren wie Marine Le Pen, Politiker des Mainstream, die meinen, dem Volk aufs Maul schauen zu müssen. Vielleicht ist ein Populist aber auch einfach nur ein populärer Konkurrent, dessen Programm man nicht mag, wie Ralf Dahrendorf einmal anmerkte? Lässt sich das Phänomen schärfer umreißen und seine Ursachen erklären? Worin besteht der Unterschied zwischen Rechts- und Linkspopulismus? Jan-Werner Müller nimmt aktuelle Entwicklungen zum Ausgangspunkt, um eine Theorie des Populismus zu skizzieren und Populismus letztlich klar von der Demokratie abzugrenzen. Seine Thesen helfen zudem, neue Strategien in der Auseinandersetzung mit Populisten zu entwickeln.

Cities as Multiple Landscapes

Investigating the Sister Cities Innsbruck and New Orleans

Author: Christina Antenhofer,Günter Bischof,Robert L. Dupont,Ulrich Leitner

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 359343556X

Category: Social Science

Page: 529

View: 5358

DOWNLOAD NOW »
Im Zentrum dieses Buches stehen Geschichte, Materialität, Mikrolandschaften und Atmosphären der Partnerstädte Innsbruck und New Orleans. Dabei stützen sich die Autorinnen und Autoren auf das Konzept der "multiplen Landschaften".

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 9713

DOWNLOAD NOW »
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Das ist bei uns nicht möglich

Roman

Author: Sinclair Lewis

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841213731

Category: Fiction

Page: 448

View: 4753

DOWNLOAD NOW »
Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian. „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT. „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag. „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan.

Die vielköpfige Hydra

die verborgene Geschichte des revolutionären Atlantiks

Author: Peter Linebaugh,Marcus Rediker

Publisher: N.A

ISBN: 9783935936651

Category:

Page: 427

View: 9221

DOWNLOAD NOW »

Krise und Kritik bei Bruno Bauer

Kategorien des Politischen im nachhegelschen Denken

Author: Massimiliano Tomba

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631523292

Category: Philosophy

Page: 235

View: 7627

DOWNLOAD NOW »
Bruno Bauer (1809-1882) war der politische Theologe einer Krise, die sich sehr bald als epochal erwies. Er erforschte sie in Theologie, Metaphysik und Politik und suchte aktiv in sie einzugreifen, indem er den gesamten Begriffsapparat seiner Zeit der Selbstauflosung entgegentrieb.<BR> Einige bedeutende geisteswissenschaftliche Stromungen des 20. Jahrhunderts vorwegnehmend, arbeitete Bauer in der Ausschliesslichkeit ein konstitutives Moment jeder Religion heraus und fand dieselbe Ausschliessung im Herzen des Politischen wieder. Gerade dank der Kritik des Ausschlusscharakters jeder politischen Form vermochte Bauer die Frage der allgemeinen Befreiung auf neue Grundlagen zu stellen. In den Jahren des Nachmarz richtete er seine Aufmerksamkeit in wachsendem Masse auf die Schattenseiten dieser Befreiung: auf Nivellement und Diktatur als Auswuchse des Individualismus und der Demokratie."

Hillbilly-Elegie

Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise

Author: J. D. Vance

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715777

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 9417

DOWNLOAD NOW »
Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

Physik der Schwermut

Roman

Author: Georgi Gospodinov

Publisher: Literaturverlag Droschl

ISBN: 3854209401

Category: Fiction

Page: 332

View: 4409

DOWNLOAD NOW »
Der Erzähler von Georgi Gospodinovs zweitem Roman leidet an übergroßer Empathie: er kann und muss sich in alles und jeden einfühlen und erlebt dann, was diese anderen erleben – ob das nun sein Großvater am Beginn des 20. Jahrhunderts war, der kleine in ein Labyrinth weggesperrte Minotauros oder eine Schnecke, die gerade verschluckt wird. Aber auch, dass die Zeit unwiederbringlich vergeht, macht ihm zu schaffen; und er geht mit Zeitkapseln dagegen vor: Behälter, in die alles hineinkommt, was für die Gegenwart wichtig ist. Aber was ist wichtig? Zu diesem Zweck wiederum müssen Listen angelegt werden, eine im alten Ostblock bei Kindern und Jugendlichen ohnehin beliebte Praxis. Aus zahlreichen kurzen poetischen Kapiteln komponiert Gospodinov einen melancholischen Roman, der – wie oft bei Melancholikern – amüsiert und überrascht, und unterstreicht damit nachhaltig seinen weltliterarischen Rang. Seine Vergegenwärtigung altgriechischer Mythen ist ebenso denkwürdig wie seine Erinnerung an 40 Jahre bulgarischen Kommunismus. Und dass das Festhalten des gegenwärtigen Augenblicks eine vergebliche Aufgabe ist: es hindert ihn nicht daran, sich dieser Aufgabe von Seite zu Seite immer wieder neu zu stellen.

Afrokultur

"der Raum zwischen gestern und morgen"

Author: Natasha A. Kelly

Publisher: N.A

ISBN: 9783897712218

Category: Africans

Page: 204

View: 3696

DOWNLOAD NOW »

America, history and life

Author: American Bibliographical Center,EBSCO Publishing (Firm)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: United States

Page: N.A

View: 8698

DOWNLOAD NOW »
Provides historical coverage of the United States and Canada from prehistory to the present. Includes information abstracted from over 2,000 journals published worldwide.

Die Amerikaner

Author: Robert Frank,Jack Kerouac

Publisher: N.A

ISBN: 9783865216588

Category: United States

Page: 180

View: 6695

DOWNLOAD NOW »