Ecological Crisis, Sustainability and the Psychosocial Subject

Beyond Behaviour Change

Author: Matthew Adams

Publisher: Springer

ISBN: 1137351608

Category: Psychology

Page: 278

View: 9381

DOWNLOAD NOW »
This book draws on recent developments across a range of perspectives including psychoanalysis, narrative studies, social practice theory, posthumanism and trans-species psychology, to establish a radical psychosocial alternative to mainstream understanding of 'environmental problems'. Only by addressing the psychological and social structures maintaining unsustainable societies might we glimpse the possibility of genuinely sustainable future. The challenges posed by the reality of human-caused 'environmental problems' are unprecedented. Understanding how we respond to knowledge of these problems is vital if we are to have a hope of meeting this challenge. Psychology and the social sciences have been drafted in to further this understanding, and inform interventions encouraging sustainable behaviour. However, to date, much of psychology has appeared happy to tinker with individual behaviour change, or encourage minor modifications in the social environment aimed at 'nudging' individual behaviour. As the ecological crisis deepens, it is increasingly recognised that mainstream understandings and interventions are inadequate to the collective threat posed by climate change and related ecological crises.

Learning for Sustainable Living

Author: Werner J. Sattmann-Frese,Stuart B. Hill

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1409251020

Category: Environmental health

Page: 330

View: 8612

DOWNLOAD NOW »
With the election of Barack Obama to become the 44th president of the USA, billions of people worldwide are now holding out hope that the new Administration will be committed to creating a more sustainable society. Yet, to institute the promised changes he will need millions of people ready to transform their consciousness and to further develop their abilities to lead emotionally, psychosocially, and environmentally sustainable lives. This book has been written to provide a theoretical framework and practical tools to enable all of us to play effective roles in this transformation process. Together with an associated learning program - available at www.lfsl.com.au - it explores the complex psychological underpinnings of our ecological crises and outlines the steps involved in changing from the currently dominating growth and consumption-driven ego consciousness towards a wellness, maintenance, and relationship-oriented eco consciousness.

Emerging and Re-Emerging Organizational Features, Work Transitions and Occupational Risk Factors: The Good, the Bad, the Right. An Interdisciplinary Perspective

Author: Giulio Arcangeli,Gabriele Giorgi,Nicola Mucci,Jean-Luc Bernaud,Annamaria Di Fabio

Publisher: Frontiers Media SA

ISBN: 2889457389

Category:

Page: N.A

View: 5177

DOWNLOAD NOW »
The labor market is evolving very rapidly in recent years, in Europe and worldwide. The fast and deep changes brought a brand-new context of challenges and occupational risks to the attention of stakeholders. The current global financial crisis has increased the economic pressures on companies and they in turn have intensified the effects on employees, particularly in terms of new competition contexts and a lot of stress and mental health issues. Concurrently, social, political, and environmental problems generate under-employment, over-qualification, over-education, low wages for skilled workers, and unmet demand for education. Consequently, both high skilled and low skilled immigrant workers are increasing. In addition, workplaces are continually changing in step with the introduction of new technologies, materials, and work processes, together with the changes in the labor market, the new forms of employment, and the new work organizations. These changes lead to new opportunities for employees and employers – but also to new risks or re-actualization of old organizational risks. According to the EU-OSHA, the key points that describe the evolution that is currently ongoing in the world of work are globalization, the technical innovation, and the aging population. On one hand, some older potential risks are reappearing in organizations: intensive fear and worries, organizational anxiety, boredom, physical violence, alienation, segregation, loneliness, and isolation. On the other hand, re-emerging perceived organizational features seem vital for organizations and more important today than ever. Central constructs in the study of organizational behavior and organizational health such as perceived organizational support, commitment in organizational context, socialization processes, change capacity of organizations, perceived organizational justice, ergonomics, and motivation, nowadays seem increasingly important and renewed.

Nachhaltiger Konsum

auf dem Weg zur gesellschaftlichen Verankerung

Author: Gerhard Scherhorn

Publisher: N.A

ISBN: 9783928244855

Category:

Page: 498

View: 2004

DOWNLOAD NOW »

Sociological Abstracts

Author: Leo P. Chall

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sociology

Page: N.A

View: 7586

DOWNLOAD NOW »
CSA Sociological Abstracts abstracts and indexes the international literature in sociology and related disciplines in the social and behavioral sciences. The database provides abstracts of journal articles and citations to book reviews drawn from over 1,800+ serials publications, and also provides abstracts of books, book chapters, dissertations, and conference papers.

OECD-Umweltausblick bis 2050 Die Konsequenzen des Nichthandelns

Die Konsequenzen des Nichthandelns

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264172866

Category:

Page: 400

View: 9340

DOWNLOAD NOW »
Wie werden wirtschaftliche und soziale Entwicklungen die Umwelt bis 2050 beeinflussen? Welche Maßnahmen sind nötig, um den wichtigsten ökologischen Herausforderungen zu begegnen, und mit welchen Konsequenzen müssen wir im Falle von politischer Untätigkeit rechnen? Der Umweltausblick liefert Analysen ökonomischer und ökologischer Trends. Im Zentrum der Projektionen stehen vier Bereiche, anhand derer sich die Zukunft unseres Planeten entscheiden wird: Klimawandel, Artenvielfalt, Wasser sowie Umwelt und Gesundheit.

Wohlstand ohne Wachstum

Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt

Author: Tim Jackson

Publisher: N.A

ISBN: 9783865812452

Category:

Page: 239

View: 2389

DOWNLOAD NOW »
Was garantiert uns Wohlstand und sozialen Frieden? Wie ein Mantra kommt die Antwort aus Politik und Wirtschaft: Wachstum, Wachstum, Wachstum! Aber dürfen wir das noch glauben angesichts der Verwerfungen der jüngsten Finanz- und Wirtschaftskrisen - und angesichts der ökologischen Schäden, die unser Wirtschaften produziert? Unsere gesamte Wirtschaftsordnung baut auf ewigem Wachstum auf - aber nun brauchen wir einen anderen Motor, sagt der britische Ökonom Tim Jackson. Er hat im Auftrag der britischen Regierung den Zusammenhang von Wachstum und Wohlstand untersucht. In der aktuellen Debatte sticht seine Analyse hervor: Jackson fordert nicht weniger als die Entwicklung einer neuen Wirtschaftsordnung, die auf einem anderen Wohlstandsbegriff beruht. Ein Maß dafür, wie die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen befriedigt werden, müsse darin ebenso eingehen wie die gerechte Verteilung von Waren und Dienstleistungen. Jacksons brisantes Buch, das nun erstmals auf Deutsch erscheint, zählt schon jetzt zu den wichtigsten Publikationen der Postwachstumsökonomie. In griffigem Stil entwickelt der Autor eine glasklare Analyse der aktuellen Situation und der Blockaden, die uns daran hindern, etwas zu ändern. Er entwickelt konkrete Überlegungen für eine nachhaltige Ökonomie und entwirft die glaubwürdige Vision einer blühenden menschlichen Gesellschaft innerhalb der bestehenden ökologischen Schranken.

Issues in National, Regional, and Environmental Health and Medicine: 2011 Edition

Author: N.A

Publisher: ScholarlyEditions

ISBN: 1464964602

Category: Medical

Page: 1345

View: 6895

DOWNLOAD NOW »
Issues in National, Regional, and Environmental Health and Medicine: 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about National, Regional, and Environmental Health and Medicine. The editors have built Issues in National, Regional, and Environmental Health and Medicine: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about National, Regional, and Environmental Health and Medicine in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in National, Regional, and Environmental Health and Medicine: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

ABC der Verhaltensänderung

der Leitfaden für erfolgreiche Prävention und Gesundheitsförderung

Author: Jacqueline Kerr

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 9783437481604

Category: Health promotion

Page: 368

View: 1237

DOWNLOAD NOW »
Wie kann man Menschen motivieren, ein gesünderes Leben zu führen und ihr Verhalten gezielt zu verändern? Unter dieser Fragenstellung gibt ein internationales Autorenteam aus verschiedenen Fachgebieten einen Überblick über alle maßgeblichen Faktoren der Verhaltensänderung: Persönliche und psychologische Faktoren Soziale und umweltbedingte Faktoren Kommunikation Probleme und Hindernisse, die bei der Verhaltensänderung entstehen. Ihr Plus: Eine Fragenliste (Vademecum), Checklisten und direkte Handlungsanweisungen helfen bei der Konzeption einer konkreten Intervention oder Kampagne. Viele Beispiele für erfolgreiche und erfolglose Interventionen. Dieses Buch eignet sich ausgezeichnet für alle Berufsgruppen, die sich mit dem Thema Gesundheitförderung und Krankheitsprävention befassen.

Encyclopedia of World Problems and Human Potential

Author: Union of International Associations

Publisher: De Gruyter Saur

ISBN: 9783598112256

Category: Civilization, Modern

Page: 1258

View: 710

DOWNLOAD NOW »
The destruction of wildlife habitats ... organized crime ... AIDS ... illiteracy ... acid rain -- these are among the 130,000 topics documented and discussed in the new edition of the Encyclopedia. But its truly unique goal is to present this complex set of issues in ways that facilitate an organized response. To this end, the book also focuses on the complex relationship between problems and society's own ideological relationship with these problems. How do human priorities and perceptions aggravate or enable problems? What are the established and alternative responses? The Encyclopedia contains over 158,000 cross-references between entries, an extensive 91,000 practical key term index, bibliographies, and full cross-referencing to the Yearbook of International Organizations. For anyone concerned with the world community, here are the means to explore and participate in today's most crucial endeavors. Volume 1, World Problems, presents diverse perspectives on the nature, origin, and incidence of each issue, delving beneath news reports and official pronouncements to reveal subtle causative nuances such as psychological outlook, political inaction, scapegoating, and cover-ups.

Biologie und Erkenntnis

über die Beziehungen zwischen organischen Regulationen und kognitiven Prozessen

Author: Jean Piaget

Publisher: N.A

ISBN: 9783596112005

Category:

Page: 394

View: 1527

DOWNLOAD NOW »

Interkulturelle Zusammenarbeit

Kulturen — Organisationen — Management

Author: Geert Hofstede

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322900371

Category: Social Science

Page: 328

View: 9596

DOWNLOAD NOW »
Ende der 60er Jahre beschäftigte ich mich eher zufällig mit kulturellen Unterschiede- und stieß dabei auf umfangreiches Material für eine Studie. Als Ergebnis dieser Studie wurde im Jahr 1980 ein Buch zu diesem Thema mit dem Titel Culture's Consequences veröffentlicht. Es war bewußt für ein Fachpublikum geschrieben, denn es weckte Zweifel an der Allgemeingültigkeit traditioneller Lehren der Psychologie, Organisationssoziolo gie und Manag!!menttheorie: ich mußte daher sowohl die theoretische Argumentation darlegen, als auch Basisdaten und die statistischen Verfahren angeben, an hand derer ich meine Thesen aufstellte. Die 1984 erschienene Taschenbuchausgabe verzichtete auf Basisdaten und Statistik, war ansonsten aber mit der gebundenen Ausgabe von 1980 identisch. Culture's Consequences erschien in einer Zeit, als das Interesse an kulturellen Unterschie den sowohl zwischen Ländern als auch zwischen Organisationen rapide anstieg; es gab damals kaum empirisch gestützte Informationen zu diesem Thema. Die Unterschiede zwischen Ländern waren zwar auch in dem vorherigen Buch enthalten, aber vielleicht waren es zu viele auf einmal. Offensichtlich haben sich viele Leser nur mit einem Teil des Inhalts befaßt. Viele Leute, die sich auf das Buch berufen, behaupten beispielsweise, ich hätte die Wertvorstellungen von IBM-(oder "Hermes-") Führungskräften untersucht. Die von mir verwendeten Daten bezogen sich auf IBM-Mitarbeiter, und wie das Buch selbst zeigte, ist dies ein erheblicher Unterschied.

Menschen von heute und die Zivilisation der Zukunft

Author: Florian Znaniecki

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631383063

Category: Civilization

Page: 243

View: 8523

DOWNLOAD NOW »
In diesem 1934 zum ersten Mal erschienenen Buch widmet sich Znaniecki in hellsichtiger Weise der Frage nach den Risiken und Chancen von Modernisierung und Industrialisierung. Eine Analyse der aktuellen und voraussehbaren Probleme bringt ihn zu dem Schluss, dass nur eine neuartige -Zivilisation der Zukunft- Bestand haben kann, die gekennzeichnet sein musste durch Harmonie und permanente Weiterentwicklung. Die Frage nach der Verwirklichbarkeit dieser Idee fuhrt ihn zu einer Einteilung der Menschen in vier biographische Grundtypen (Wohlerzogene, Arbeitsmenschen, Spielmenschen und Abwegler), die er aber allesamt fur ungeeignet zum Aufbau der zukunftigen Zivilisation halt. Er fordert daher die Schaffung eines neuen, eminent schopferischen Menschentyps und macht Vorschlage, wie dessen Entstehung gefordert werden konnte."

Der Welt nicht mehr verbunden

Die wahren Ursachen von Depressionen - und unerwartete Lösungen

Author: Johann Hari

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959678231

Category: Self-Help

Page: 448

View: 5213

DOWNLOAD NOW »
Das erste Rätsel, vor dem ich stand, war: Wie konnte es sein, dass ich immer noch depressiv war, obwohl ich Antidepressiva nahm? Ich machte alles richtig - und doch lief etwas falsch. Warum? Das zweite Rätsel: Warum gibt es heute so viel mehr Menschen, die unter Depressionen und schweren Ängsten leiden? Was hat sich verändert? Da ging mir auf, dass noch ein drittes Rätsel über allem schwebte. Konnte es sein, dass etwas anderes, und nicht die Chemie in meinem Hirn, Depressionen und Ängste bei mir und so vielen anderen Menschen auslöste? Und wenn ja: Was konnte es sein? »Wenn Sie sich jemals niedergeschlagen oder verloren gefühlt haben, wird dieses Buch Ihr Leben ändern.« Elton John »Eine wunderbare und bestechende Analyse.« Hillary Clinton »Ein Buch, das viel über unsere innere Verzweiflung und unseren Lebenswandel verrät« Naomi Klein »Ein brillanter, anregender und radikaler Ansatz zur psychischen Gesundheit« Matt Haig