Educating Ruby

What our children really need to learn

Author: Guy Claxton,Bill Lucas,Tanya Byron,Octavius Black

Publisher: Crown House Publishing

ISBN: 1845909712

Category: Education

Page: 224

View: 5864

DOWNLOAD NOW »
With forewords by Professor Tanya Byron and Octavius Black, Educating Ruby: What Our Children Really Need To Learn is a powerful call to action by acclaimed thought-leaders Guy Claxton and Bill Lucas. It is for everyone who cares about education in an uncertain world and explains how teachers, parents and grandparents can cultivate confidence, curiosity, collaboration, communication, creativity, commitment and craftsmanship in children, at the same time as helping them to do well in public examinations. Educating Ruby shows, unequivocally, that schools can get the right results in the right way, so that the Rubys of tomorrow will emerge from their time at school able to talk with honest pleasure and reflective optimism about their schooling. Featuring the views of schoolchildren, parents, educators and employers and drawing on Guy Claxton and Bill Lucas' years of experience in education, including their work with Building Learning Power and the Expansive Education Network, this powerful new book is sure to provoke thinking and debate. Just as Willy Russell's Educating Rita helped us rethink university, the authors of Educating Ruby invite fresh scrutiny of our schools.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 4641

DOWNLOAD NOW »
Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Teaching Creative Thinking

Developing learners who generate ideas and can think critically

Author: Bill Lucas,Ellen Spencer

Publisher: Crown House Publishing Ltd

ISBN: 1785832670

Category: Education

Page: 216

View: 7277

DOWNLOAD NOW »
In Teaching Creative Thinking: Developing Learners Who Generate Ideas and Can Think Critically, Bill Lucas and Ellen Spencer define and demystify the essence of creative thinking, and offer action-oriented and research-informed suggestions as to how it can best be developed in learners. Where once it was enough to know and do things, young people now need more than subject knowledge in order to thrive: they need capabilities. Teaching Creative Thinking is the first title in the three-part Pedagogy for a Changing World series, founded upon Lucas and Spencer’s philosophy of dispositional teaching – a pedagogical approach which aims to cultivate in learners certain dispositions that evidence suggests are going to be valuable to them both at school and in later life. A key capability is creative thinking, and, in 2021, one of the guardians of global comparative standards, PISA, is recognising its importance by making creative thinking the ‘innovative assessment domain’ to supplement their testing of 15-year-olds’ core capabilities in English, maths and science. Creative thinkers are inquisitive, collaborative, imaginative, persistent and disciplined – and schools which foster these habits of mind in learners need to be creative in engaging children and young people by embedding creativity into their everyday educational experiences. In this extensive enquiry into the nature and nurture of creative thinking, the authors explore the effectiveness of various pedagogical approaches – including problem-based learning, growth mindset, playful experimentation and the classroom as a learning community – and provide a wealth of tried-and-tested classroom strategies that will boost learners’ critical and creative thinking skills. The book is structured in an easy-to-access format, combining a comprehensive listing of practical ideas to stimulate lesson planning with expert guidance on integrating them into your practice, followed by plenty of inventive suggestions as to how learners’ progress can be assessed and tracked along the way – by both the pupil and the teacher. The authors then go further to offer exemplars of success by presenting case studies of schools’ innovations in adopting these approaches, and dedicate a chapter to dispelling any pressing doubts that teachers may have by exposing the potential pitfalls and offering advice on how to avoid them. Venturing beyond the classroom setting, Teaching Creative Thinking also delves into the ways in which a school can work towards the provision of co-curricular experiences – such as partnering with a range of external community groups – and better engage its leadership team and pupils’ parents with the idea of creative thinking in order to support learners with opportunities to grow. The authors offer many examples which will inspire schools to do just this, and collate these ideas into building a framework for learning that equips young people in schools today with the twenty-first century skills and capabilities that will enable them to thrive in the workforce of tomorrow. Replete with research-led insight and ready-to-use strategies, Teaching Creative Thinking is a powerful call to action and a practical handbook for all teachers and leaders, in both primary and secondary settings, who want to embed a capabilities approach in their schools. Contents include: Series Introduction – Capabilities and Pedagogy; Chapter 1 – Creative Thinking; Chapter 2 – Cultivating Creative Thinkers; Chapter 3 – Getting Going; Chapter 4 – Going Deeper; Chapter 5 – Promising Practices; Chapter 6 – Signs of Success; Chapter 7 – Creative Challenges.

Pedagogies of Educational Transitions

European and Antipodean Research

Author: Nadine Ballam,Bob Perry,Anders Garpelin

Publisher: Springer

ISBN: 3319431188

Category: Education

Page: 298

View: 3271

DOWNLOAD NOW »
This book presents the latest research on educational transitions from a variety of research traditions and practical contexts set in Australia, New Zealand, and several European countries. It examines, critically questions, and reshapes ideas and notions about children’s transitions to school. The book is divided into five parts, the first two of which emphasise diversity and inclusion, with Part II focusing solely on the transition to school for children from Indigenous cultures. Part III explores the notion of continuity, which has been widely debated in terms of its role in the transition to school. Part IV explores the transition to school through the notion of ‘crossing borders’. The final section of this book, Part V, includes ideas about future directions for work in the area of educational transitions, and presents the notion of transitions as a tool for change to policy, research and practice. The book concludes with a critical synthesis of the research outlined throughout, including recommendations regarding future research related to educational transitions.

Learning to Teach in the Secondary School

A Companion to School Experience

Author: Susan Capel,Marilyn Leask,Sarah Younie

Publisher: Routledge

ISBN: 1351391771

Category: Education

Page: 626

View: 4063

DOWNLOAD NOW »
For all undergraduate, postgraduate and school-based routes to qualified teacher status, Learning to Teach in the Secondary School is an essential introduction to the key skills and knowledge needed to become a secondary teacher. Underpinned by evidence-informed practice and focussing on what you need to know to thrive in the classroom, the eighth edition is fully updated in light of changes in the field, covers new topics and provides additional guidance on topics such as developing your resilience, using digital technologies, closing the achievement gap and using data to inform your teaching and pupil learning. The text includes a wealth of examples and tasks to demonstrate how to successfully apply theory to practice and how to critically reflect on and analyse your practice to maximise pupil learning. The wide range of pedagogical features supports both school- and university-based work up to Masters level. Written by experts in the field, the 37 concise units create unit-by-unit coverage that can be dipped into, offering guidance on all aspects of learning to teach including: Managing your workload Lesson planning Curriculum Motivating pupils Promoting behaviour for learning Assessment, marking and feedback Special educational needs and disabilities (SEND) Applying for jobs, developing as a professional and networking Learning to Teach in the Secondary School provides practical help and guidance for many of the situations and potential challenges you are faced with in school. The text is extended by a companion website that includes additional information as well as specific units covering England, Northern Ireland, Scotland and Wales. Supported by the subject-specific titles in the Learning to Teach Subjects in the Secondary School Series, it is an essential purchase for every aspiring secondary school teacher.

The Multiple Identities of the Reception Teacher

Pedagogy and Purpose

Author: Anna Cox,Gillian Sykes

Publisher: Learning Matters

ISBN: 1473968208

Category: Education

Page: 200

View: 8426

DOWNLOAD NOW »
The Reception Year is a special time for children and their teachers. This text celebrates the uniqueness of the Reception Year and the unique role of the Reception Teacher. This is a book for those aspiring to be reception teachers, those new to teaching in reception and for those with a love for the reception year. This text addresses many key features of working with 4 and 5 year olds in the reception class environment. These include: creating a positive learning environment that values every child involving parents and carers in children's learning understanding about child development to support your role spreading the word on the importance of early years teaching and learning discovering what works for you and your class creating effective learning spaces and resources harnessing the learning potential of the outdoor environment taking risks and challenging yourself and your class being the best teacher for your class this year and in the years to come Working in Reception you are not just a teacher. You will also be a carer, a collaborator in learning, a partner in play, a creator of magical environments, a leader of your team and an observer of the creativity and skills of young learners. This text will help you to understand your role and be the best Reception teacher you can be.

Big Ideas in Education

What Every Teacher Should Know

Author: Russell Grigg

Publisher: Crown House Publishing Ltd

ISBN: 1785830465

Category: Education

Page: 300

View: 9052

DOWNLOAD NOW »
Big Ideas in Education: What Every Teacher Should Know by Dr Russell Grigg provides an accessible and easily understood introductory guide to the big ideas that really matter in education. The teaching profession is saturated with ideas. Unfortunately, some of these are half-baked or fundamentally flawed. Dr Russell Grigg moves beyond the unhelpful supposed dichotomies that pervade current educational thinking – child-centred versus teacher-centred, traditional versus progressive. Throughout the book, readers are invited to question assumptions and popular rhetoric and reflect on their own experiences. Big Ideas in Education aims to equip teachers with a good understanding of current thinking in a diverse, fluid and dynamic field. Each of the big ideas is discussed within the framework of four questions: what is the big idea, who is behind it, why is it important and what can you do? Big ideas are important, distinctive, empowering, adaptable and simple to understand. Dr Russell Grigg provides readers with a concise and reliable introduction to twelve such ideas, which are at the core of educational practice. The ideas chosen are general rather than subject-specific in nature. In turn, they invite the reader to look at teaching in wider society, address elements of learning which teachers actively promote, raise questions about why, how and what to teach and, finally, look at ways of improving the quality of education. The twelve big ideas under discussion are: (1.) Education – education goes beyond the school gates and is a lifelong experience. (2.) Childhood – children need time and space to explore, enjoy learning and develop as children rather than miniature adults. (3.) Knowledge – knowledge is the foundation for learning. (4.) Skills – learners need to develop a broad range of skills in real-life, relevant contexts. (5.) Dispositions – effective learning depends upon cultivating positive dispositions. (6.) Ethics – teachers’ conduct should be guided by a moral purpose. (7.) Instruction – direct instruction is a tried-and-tested means of effective teaching. (8.) Curriculum – the curriculum is all the learning and assessment activities in school, both planned and unintentional, that contribute to agreed educational goals. (9.) Feedback – providing personalised, accurate, specific and timely feedback is one of the keys to improving learning. (10.) Reflective practice – good teachers critically analyse their practice with a view to improving what they do. (11.) Research – research has a central role to play in the professional development of teachers. (12.) Professional leadership – effective school leadership operates at all levels and is about shared vision, support and securing improvement. An ideal book for busy teachers who need to be kept up to speed with the latest thinking in education, this comprehensive guide provides the essential knowledge to keep you fully informed, whether leading staff discussions, submitting assignments or preparing for interviews. Suitable for teachers in any setting, from trainees and NQTs to more experienced practitioners looking to reflect on their practice, the book will also appeal to school leaders and teacher training providers.

Das Gehirn meiner Großmutter

Wahre Geschichten aus dem Alltag einer klinischen Psychologin

Author: Tanya Byron

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641152658

Category: Psychology

Page: 320

View: 7254

DOWNLOAD NOW »
Eine faszinierende Reise an die brüchige Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn. »Mein Interesse am Gehirn wurde geweckt, als ich die Frontallappen meiner Großmutter auf dem Fußboden ihres Wohnzimmers verspritzt sah.« Tanya Byron, heute renommierte Professorin für Klinische Psychologie, war 15, als ihre Großmutter von einer heroinabhängigen schwangeren jungen Frau erschlagen wurde. Das Bild der Sterbenden hat sich der Enkelin für immer eingebrannt. Mit 20 begann Tanya Byron 1989 ihre Ausbildung zur klinischen Psychologin – weil sie verstehen wollte. Sie arbeitete mit Kindern, die sich selbst oder anderen Unfassbares zuleide taten, mit Familien, die so dunkle Geheimnisse hüteten, dass es fast unerträglich schien, darüber nachzudenken, mit Menschen, die mit Drogenabhängigkeit oder Suizidabsichten zu kämpfen hatten. Ihre brillant erzählten Fallgeschichten aus ihren Anfangsjahren als Psychologin führen uns an die Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn – und lassen uns begreifen, dass sie nicht existiert. Die verletzlichsten Menschen können Kraft geben, wer stabil erscheint kann eine zerrüttete Innenwelt verbergen.

Neues Lernen

Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen

Author: Benedict Carey

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644042918

Category: Psychology

Page: 352

View: 9691

DOWNLOAD NOW »
Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten vieles über den Haufen geworfen, was wir darüber zu wissen glaubten, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet. Fest steht: Wir lernen von Geburt an schnell, effizient und automatisch. Weil wir diesen Vorgang unbedingt systematisieren wollen, betrachten wir Vergessen, Schlafen und Tagträumen als hinderlich. Dabei sind sie wertvolle Hilfsmittel, die den Eigenarten unseres Gehirns Rechnung tragen. Benedict Carey erklärt, mit welchen Methoden wir uns Stoffe leichter einprägen und unser problemlösendes Denken verbessern können und wie wir die Potenziale des Unbewussten möglichst effizient nutzen – lernen, ohne nachzudenken. Nebenbei erfahren wir, dass Ablenkung zu Unrecht verteufelt wird, Wiederholung keineswegs immer weiterhilft und es sinnvoll ist, sich zu Themen testen zu lassen, über die man noch gar nichts weiß. Ein äußerst unterhaltsam geschriebenes Buch voller überraschender Erkenntnisse, das zeigt: Lernen muss keine Qual sein.

Die Überlebenden

Roman

Author: Alexandra Bracken

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641123216

Category: Fiction

Page: 544

View: 2621

DOWNLOAD NOW »
Große Hollywoodverfilmung am 16.8.2018 in den deutschen Kinos Ruby hat überlebt. Sie hat das schreckliche Virus überstanden, das die meisten Kinder und Jugendlichen in Amerika getötet hat. Doch der Preis dafür ist hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby will nicht sterben. Ihr gelingt die Flucht, und sie beschließt zu kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Bis sie Liam trifft ...

Didaktische Kompetenz

Zugänge zu einer theoriegestützten bildungsorientierten Planung und Reflexion des Unterrichts

Author: Hans Berner

Publisher: N.A

ISBN: 9783258060330

Category: Teaching

Page: 293

View: 1128

DOWNLOAD NOW »

Wilde Mädchen

Am schönsten sind wir, wenn wir niemandem gefallen wollen

Author: Kate T. Parker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961211523

Category: Self-Help

Page: 256

View: 5389

DOWNLOAD NOW »
In diesem beeindruckenden Bildband versammelt die Fotografin Kate T. Parker mehr als 175 Aufnahmen von Mädchen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Sie porträtiert abenteuerlustige, freche und neugierige, aber auch ruhige, nachdenkliche und kreative Mädchen. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind authentisch und mutig genug, sich vor der Kamera so zu zeigen, wie sie wirklich sind: wild, frei und wunderbar! Ihre Aufnahmen beweisen, dass wahre Schönheit nichts mit einer bestimmten Körperform zu tun hat, nichts damit, ob man lächelt, seine Haare frisiert oder sich hübsch zurechtgemacht hat. Dieser unvergessliche Fotoband sprengt alle Stereotype und zeigt, dass Mädchen alles sein können, was sie wollen – solange sie sie selbst sein dürfen.

Programmieren lernen mit Python

Author: Allen B. Downey

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868999477

Category: Computers

Page: 312

View: 5272

DOWNLOAD NOW »
Python ist eine moderne, interpretierte, interaktive und objektorientierte Skriptsprache, vielseitig einsetzbar und sehr beliebt. Mit mathematischen Vorkenntnissen ist Python leicht erlernbar und daher die ideale Sprache für den Einstieg in die Welt des Programmierens. Das Buch führt Sie Schritt für Schritt durch die Sprache, beginnend mit grundlegenden Programmierkonzepten, über Funktionen, Syntax und Semantik, Rekursion und Datenstrukturen bis hin zum objektorientierten Design. Jenseits reiner Theorie: Jedes Kapitel enthält passende Übungen und Fallstudien, kurze Verständnistests und kleinere Projekte, an denen Sie die neu erlernten Programmierkonzepte gleich ausprobieren und festigen können. Auf diese Weise können Sie das Gelernte direkt anwenden und die jeweiligen Programmierkonzepte nachvollziehen. Lernen Sie Debugging-Techniken kennen: Am Ende jedes Kapitels finden Sie einen Abschnitt zum Thema Debugging, der Techniken zum Aufspüren und Vermeiden von Bugs sowie Warnungen vor entsprechenden Stolpersteinen in Python enthält. Starten Sie durch: Beginnen Sie mit den Grundlagen der Programmierung und den verschiedenen Programmierkonzepten, und lernen Sie, wie ein Informatiker zu programmieren.

Einführung in Python

Author: Mark Lutz,David Ascher,Dinu C. Gherman

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897214881

Category: Python (Computer program language)

Page: 624

View: 2178

DOWNLOAD NOW »

Fische

Author: Melissa Broder

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717141

Category: Fiction

Page: 336

View: 9129

DOWNLOAD NOW »
Nach einer Überdosis Schlaftabletten erwacht Lucy benebelt und inmitten eines Berges aus puderzuckerbestäubten Donuts in ihrem Auto, ohne genau zu wissen, wo sie sich befindet. Wo befindet man sich überhaupt im Leben, wenn man mit neununddreißig Jahren schon seit einer Ewigkeit über griechische Dichtung promoviert, partout keine Kinder will, frisch getrennt ist und immer dicker und depressiver wird? Eine Liebe-und-Sex-Therapiegruppe in Venice Beach soll für Lucy Antworten auf diese und andere Fragen liefern, genauso wie ihr neuer Tinder-Account. Doch das unfassbarste High erlebt sie am Strand: Ein wunderschöner Meermann taucht aus dem Ozean auf. Alles zuvor Gewesene wird relativ. Ein ehrlicher, komischer und trauriger Roman, der den ewigen Glauben an die Erlösung durch Liebe und Sexualität radikal hinterfragt.

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 3117

DOWNLOAD NOW »
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code

Deutsche Ausgabe

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826696387

Category: Computers

Page: 480

View: 1873

DOWNLOAD NOW »
h2> Kommentare, Formatierung, Strukturierung Fehler-Handling und Unit-Tests Zahlreiche Fallstudien, Best Practices, Heuristiken und Code Smells Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code Aus dem Inhalt: Lernen Sie, guten Code von schlechtem zu unterscheiden Sauberen Code schreiben und schlechten Code in guten umwandeln Aussagekräftige Namen sowie gute Funktionen, Objekte und Klassen erstellen Code so formatieren, strukturieren und kommentieren, dass er bestmöglich lesbar ist Ein vollständiges Fehler-Handling implementieren, ohne die Logik des Codes zu verschleiern Unit-Tests schreiben und Ihren Code testgesteuert entwickeln Selbst schlechter Code kann funktionieren. Aber wenn der Code nicht sauber ist, kann er ein Entwicklungsunternehmen in die Knie zwingen. Jedes Jahr gehen unzählige Stunden und beträchtliche Ressourcen verloren, weil Code schlecht geschrieben ist. Aber das muss nicht sein. Mit Clean Code präsentiert Ihnen der bekannte Software-Experte Robert C. Martin ein revolutionäres Paradigma, mit dem er Ihnen aufzeigt, wie Sie guten Code schreiben und schlechten Code überarbeiten. Zusammen mit seinen Kollegen von Object Mentor destilliert er die besten Praktiken der agilen Entwicklung von sauberem Code zu einem einzigartigen Buch. So können Sie sich die Erfahrungswerte der Meister der Software-Entwicklung aneignen, die aus Ihnen einen besseren Programmierer machen werden – anhand konkreter Fallstudien, die im Buch detailliert durchgearbeitet werden. Sie werden in diesem Buch sehr viel Code lesen. Und Sie werden aufgefordert, darüber nachzudenken, was an diesem Code richtig und falsch ist. Noch wichtiger: Sie werden herausgefordert, Ihre professionellen Werte und Ihre Einstellung zu Ihrem Beruf zu überprüfen. Clean Code besteht aus drei Teilen:Der erste Teil beschreibt die Prinzipien, Patterns und Techniken, die zum Schreiben von sauberem Code benötigt werden. Der zweite Teil besteht aus mehreren, zunehmend komplexeren Fallstudien. An jeder Fallstudie wird aufgezeigt, wie Code gesäubert wird – wie eine mit Problemen behaftete Code-Basis in eine solide und effiziente Form umgewandelt wird. Der dritte Teil enthält den Ertrag und den Lohn der praktischen Arbeit: ein umfangreiches Kapitel mit Best Practices, Heuristiken und Code Smells, die bei der Erstellung der Fallstudien zusammengetragen wurden. Das Ergebnis ist eine Wissensbasis, die beschreibt, wie wir denken, wenn wir Code schreiben, lesen und säubern. Dieses Buch ist ein Muss für alle Entwickler, Software-Ingenieure, Projektmanager, Team-Leiter oder Systemanalytiker, die daran interessiert sind, besseren Code zu produzieren. Über den Autor: Robert C. »Uncle Bob« Martin entwickelt seit 1970 professionell Software. Seit 1990 arbeitet er international als Software-Berater. Er ist Gründer und Vorsitzender von Object Mentor, Inc., einem Team erfahrener Berater, die Kunden auf der ganzen Welt bei der Programmierung in und mit C++, Java, C#, Ruby, OO, Design Patterns, UML sowie Agilen Methoden und eXtreme Programming helfen.