Einstein's Greatest Mistake

A Biography

Author: David Bodanis

Publisher: HMH

ISBN: 0544808584

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 3599

DOWNLOAD NOW »
“What Bodanis does brilliantly is to give us a feel for Einstein as a person. I don’t think I’ve ever read a book that does this as well” (Popular Science). In this “fascinating” biography, the acclaimed author of E=mc2 reveals that in spite of his indisputable brilliance, Albert Einstein found himself ignored by most working scientists during the final decades of his life, his ideas opposed by even his closest friends (Forbes). How did this happen? Einstein revolutionized our understanding of the cosmos with his general theory of relativity, and helped lead us into the atomic age. This book goes beyond his remarkable intellect and accomplishments to examine the man himself, from the skeptical, erratic student to the world’s greatest physicist to the fallen-from-grace celebrity. An intimate biography that “imparts fresh insight into the genius—and failures—of the 20th century’s most celebrated scientist,” Einstein’s Greatest Mistake reveals what we owe Einstein today—and how much more he might have achieved if not for his all-too-human flaws (Publishers Weekly). Named a Science Book of the Year by the Sunday Times and one of the Top Five Science Books of 2016 by ABC News Australia, this unique book “offers a window onto Einstein’s achievements and missteps, as well as his life—his friendships, his complicated love life (two marriages, many affairs) and his isolation from other scientists at the end of his life” (BookPage).

Einsteins Irrtum

Das Drama eines Jahrhundertgenies

Author: David Bodanis

Publisher: DVA

ISBN: 3641201594

Category: Science

Page: 336

View: 1489

DOWNLOAD NOW »
Triumph und Tragik des größten Denkers des 20. Jahrhunderts Albert Einstein war eines der größten Genies des 20. Jahrhunderts, er formulierte die Gleichung E=mc2, die den Zusammenhang von Masse und Energie definierte, und entwickelte bahnbrechende Gedanken zu Raum und Zeit. So sagte er voraus, dass das Universum expandiert. Und doch stand der von der ganzen Welt gefeierte Wissenschaftler am Ende seines Lebens unter seinen Kollegen ziemlich isoliert da. David Bodanis schildert die Geschichte von Einsteins größtem Irrtum, der letztlich dazu führte, dass er sich mit den aufregenden Erkenntnissen seiner Nachfolger zur Quantenmechanik nicht mehr anzufreunden vermochte und die Idee der Unschärferelation verwarf. Bodanis verbindet elegant das persönliche Drama mit der faszinierenden Geschichte der Physik und schafft es, komplizierte Sachverhalte auch für Laien verständlich und spannend zu erzählen.

Einstein’s Quantum Error

An Approach to Rationality

Author: Simon L. Altmann

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1527514560

Category: Philosophy

Page: 130

View: 2771

DOWNLOAD NOW »
What is it to be rational? This is the fundamental subject of this book as long as we concern ourselves to thinking about the physical world. It used to be thought by philosophers that rational thinking required the use of principles that are absolutes, that have universal application and require no justification. This book argues that this is not so, that such principles as are used in discussing the physical world must in some way be empirically justified. The principle of causality, for instance, as this book shows, reflects the structure of the brain’s neural network – as created by the process of evolution – which is such that repeated inputs reinforce their relation to their effects. Therefore, it parallels in some way the structure of the physical world, at least insofar as the interactions of the latter with our cognitive system have guided the brain’s evolution. This book also discusses the various attacks on science and rationality that emerged during the twentieth century, and discusses very carefully the implications on the philosophy of science of the Theory of Evolution. A very unusual feature of this book is that it contains a number of poems attached at the end of certain chapters. These poems are not the usual “science poems” that are no more than the lyrical thoughts of some poets about science. They are designed to illustrate definite events in the history of science and some of the important philosophical or theological problems associated with them.

...und Einstein hatte doch recht

Author: Clifford M. Will

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642743145

Category: Science

Page: 275

View: 2419

DOWNLOAD NOW »
Keine wissenschaftliche Theorie ist auf solche Faszination auch außerhalb der Wissenschaft gestoßen wie die Allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein, und keine wurde so nachdrücklich mit den Mitteln der modernen Physik überprüft. Wie hat sie diesen Test mit Raumsonden, Radioastronomie, Atomuhren und Supercomputern standgehalten? Hatte Einstein recht? Mit der Autorität des Fachmanns und dem Flair des unvoreingenommenen Erzählers schildert Clifford Will die Menschen, Ideen und Maschinen hinter den Tests der allgemeinen Relativitätstheorie. Ohne Formeln und Fachjargon wird der leser mit Einsteins Gedanken vertraut und erfährt von der Bestätigung seiner Vorhersagen, angefangen bei der Lichtablenkung im Schwerefeld der Sonne 1919 bis zu den ausgefeilten Kreiselexperimenten auf dem Space Shuttle. Die Allgemeine Relativitätstheorie hat nich nur alle diese Tests bestanden, sie hat darüber hinaus wesentlich beigetragen zu unserem Verständnis von Phänomenen wie Pulsaren, Quasaren, Schwarzen Löchern und Gravitationslinsen. Dieses Buch erzählt lebendig und spannend die Geschichte einer der größten geistigen Leistungen unserer Zeit.

Überflieger

Warum manche Menschen erfolgreich sind - und andere nicht

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593405016

Category: Political Science

Page: 272

View: 5685

DOWNLOAD NOW »
Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.

Perfekt! Der überlegene Weg zum Erfolg

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446438203

Category: Political Science

Page: 416

View: 7324

DOWNLOAD NOW »
Wie haben wir Erfolg, ohne verbissen zu sein? Wie schaffen wir es, unser Privatleben und unseren Beruf so miteinander zu verbinden, dass sie sich ergänzen und bereichern? Wie schöpfen wir aus der Fülle, statt uns vom Alltag auffressen zu lassen? Um all diese Fragen geht es in „Perfekt!“, dem neuen Buch von Robert Greene („Power – Die 48 Gesetze der Macht“). Und der Bestseller-Autor aus den USA bietet Lösungen: Mit Beispielen aus der Welt der Literatur und der Geschichte zeigt er, wie wir Schritt für Schritt herausfinden, wo unsere wirklichen Talente liegen und wie wir jene elegante Souveränität erlangen, nach der viele streben, die aber nur wenige erreichen.

Einstein's Mistakes: The Human Failings of Genius

Author: Hans C. Ohanian

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 9780393070422

Category: Science

Page: 416

View: 8619

DOWNLOAD NOW »
“A thought-provoking critique of Einstein’s tantalizing combination of brilliance and blunder.”—Andrew Robinson, New Scientist Although Einstein was the greatest genius of the twentieth century, many of his groundbreaking discoveries were blighted by mistakes, ranging from serious errors in mathematics to bad misconceptions in physics and failures to grasp the subtleties of his own creations. This forensic biography dissects Einstein’s scientific mistakes and places them in the context of his turbulent life and times. In lively, accessible prose, Hans C. Ohanian paints a fresh, insightful portrait of the real Einstein at work, in contrast to the uncritical celebrity worship found in many biographies. Of the approximately 180 original scientific papers that Einstein published in his lifetime, about 40 are infested with mistakes. For instance, Einstein’s first mathematical proof of the famous formula E = mc2 was incomplete and only approximately valid; he struggled with this problem for many years, but he never found a complete proof (better mathematicians did). Einstein was often lured by irrational and mystical inspirations, but his extraordinary intuition about physics permitted him to discover profound truths despite—and sometimes because of—the mistakes he made along the way. He was a sleepwalker: his intuition told him where he needed to go, and he somehow managed to get there without quite knowing how. As this book persuasively argues, the defining hallmark of Einstein’s genius was not any special mathematical ability but an uncanny talent to use his mistakes as stepping stones to formulate his revolutionary theories.

Einstein

Sein Leben und seine Zeit

Author: Philipp Frank

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322990117

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 468

View: 3570

DOWNLOAD NOW »
Das Manuskript zu diesem Buch ist unter merkwürdigen Um ständen entstanden. Ich begann die Niederschrift 1939 in New York, setzte sie 1940 in Chicago fort und beendete den größten Teil 1941 in Boston. Das Manuskript war in deutscher Sprache geschrieben, aber begreiflicherweise unter der damaligen Reichs regierung nicht für eine Veröffentlichung in deutscher Sprache bestimmt; 'es sollte ins Englische übersetzt und in Amerika ver öffentlicht werden. Bevor die übersetzung beendet war, wurde die Einsteinsche Relativitätstheorie, die oft als eine spekulative Hypothese an gesehen und unterschätzt wurde, die Grundlage einer ganz neuen Wendung in der technischen Entwicklung der Menschheit: Die Kernenergie des Atoms wurde die Energiequelle der Zukunft, und all die trüben Prophezeiungen über ein Versagen der Energie quellen konnten zum alten Gerümpel geworfen werden. Jm Jahre 1945 fügte ich eine Darstellung dieser Wendung in englischer Sprache hinzu, und dieser Teil ist der einzige im Buch, der aus dem Englischen übersetzt ist. Die amerikanische Ausgabe erschien 1947; große Teile der deutschen Fassung wurden nicht aufgenom men. Daher ist das vorliegende Buch die erste vollständige Wieder gabe meines Manuskriptes.

TIME in SCIENCE and LIFE the Greatest Legacy of Albert Einstein

Author: Samuel K. K. Blankson

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1409268098

Category:

Page: 273

View: 5446

DOWNLOAD NOW »
PaperbackIn 1905, when Albert Einstein introduced a new theory of time as space-time, otherwise known as âlocal timeâ, some philosophers considered it as (probably) his greatest discovery. The reason, evidently, is that time is more important than anything else except life itself. But what, essentially, is it? Einstein did not give us the philosophical interpretation of space-time. That is a task for the philosophers. Samuel K. K. Blankson, the Ghanaian philosopher, gives one of the most lucid and logical interpretations of what Einstein called âtime, pure and simpleâ. The strange and extremely technical phenomenon known as âtime dilationâ, which inspired Einstein to discover his special theory of relativity, is lucidly explained. The reader will find the answer simple and most surprising, and, it is hoped, satisfactory too.

Sieben kurze Lektionen über Physik

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644052212

Category: Science

Page: 96

View: 7814

DOWNLOAD NOW »
Hundert schmale Seiten reichen, um die Physik der Moderne zu erklären Wo kommen wir her? Was können wir wissen? Seit ihren umwälzenden Entdeckungen im zwanzigsten Jahrhundert spüren Physiker den Kräften und Teilchen nach, die die Welt im Innersten und Äußersten zusammenhalten. Für jedermann verständlich, hat Carlo Rovelli dieses zauberhafte Buch darüber geschrieben. Es stürmte in wenigen Wochen an die Spitze der italienischen Bestsellerliste und wird derzeit in fast zwanzig Sprachen übersetzt. In eleganten, klaren Sätzen erklärt Rovelli die Physik der Moderne: Einstein und die Relativitätstheorie, Max Planck und die Quantenmechanik, die Entstehung des Universums, Schwarze Löcher, die Elementarteilchen, die Beschaffenheit von Raum und Zeit – und die Loop-Theorie, sein ureigenstes Arbeitsfeld. Ein Buch, das jeder verstehen kann – ein Lesevergnügen zum Staunen, Genießen und Mitreden können. «Von Natur aus wollen wir immer mehr wissen und immer weiter lernen. Unser Wissen über die Welt wächst. Uns treibt der Drang nach Erkenntnis und lernend stoßen wir an Grenzen. In den tiefsten Tiefen des Raumgewebes, im Ursprung des Kosmos, im Wesen der Zeit, im Schicksal der Schwarzen Löcher und im Funktionieren unseres eigenen Denkens. Hier, an den Grenzen unseres Wissens, wo sich das Meer unseres Nichtwissens vor uns auftut, leuchten das Geheimnis der Welt, die Schönheit der Welt, und es verschlägt uns den Atem.», schreibt Carlo Rovelli.

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 3767

DOWNLOAD NOW »
Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Meine kurze Geschichte

Author: Stephen Hawking

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644038619

Category: Science

Page: 160

View: 6801

DOWNLOAD NOW »
Zum ersten Mal lässt der Jahrhundertphysiker Stephen Hawking sein ganzes privates und wissenschaftliches Leben Revue passieren – mit seinen eigenen Worten und in einem Buch voller Weisheit und Humor. Hawking erzählt von seiner Kindheit und Jugend in Oxford und St. Albans, vom Ausbruch der degenerativen Erkrankung des motorischen Nervensystems (ALS), über das Leben mit der Krankheit und der ständigen Todesgefahr. Über Weltreisen, Leidenschaften und schräge Wetten unter Kosmologen. Und zum ersten Mal schildert er, warum seine beiden Ehen nicht hielten – und wie ihm beide Ehefrauen buchstäblich das Leben retteten. Zugleich stellt Stephen Hawking seine großen theoretischen Entdeckungen in ein neues Licht: seine Arbeiten über Schwarze Löcher, den Urknall und über imaginäre Zeit, die einen neuen Blick auf die Geschichte des Universums eröffneten und ihn berühmt gemacht haben. Dieses Buch, der Krankheit abgetrotzt, ist ein kleines Wunder. Ein Muss für Hawking-Fans. Und für alle, die einen der bedeutendsten Denker der Gegenwart neu entdecken möchten.

Über die spezielle und die allgemeine Relativitätstheorie (Gemeinverständlich)

Author: Albert Einstein

Publisher: Vieweg+Teubner Verlag

ISBN: 9783322982728

Category: Science

Page: 94

View: 3470

DOWNLOAD NOW »
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Wie ein kleines Wort dein Leben ändern kann!

Author: Shonda Rhimes

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641203759

Category: Social Science

Page: 320

View: 6162

DOWNLOAD NOW »
Shonda Rhimes schreibt Drehbücher für die erfolgreichsten Serien: Grey’s Anatomy, Private Practice und How to Get Away with Murder sind auch hierzulande Publikumsrenner. Bloß beim Drehbuch für ihr eigenes Leben fehlt ihr der nötige Schwung: Privat ist sie schüchtern, ängstlich, menschenscheu. Bis sie eines Tages beschließt, sich zu ändern. Mit einem fi lmreifen Trick: einfach ein Jahr lang zu allem Ja sagen. Ebenso witzig und selbstironisch wie ihre TV-Serien und zugleich schonungslos ehrlich beschreibt Rhimes die große Wirkung eines kleinen Wortes, das aus ihr einen neuen Menschen macht – glücklich, selbstbewusst und 60 Kilo leichter. Die wahrscheinlich unterhaltsamste und motivierendste Aufforderung, das eigene Leben mutiger zu gestalten!

The Joy of x

Die Schönheit der Mathematik

Author: Steven Strogatz

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992693

Category: Mathematics

Page: 352

View: 7390

DOWNLOAD NOW »
Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Die Entstehung der Kontinente und Ozeane

Author: Alfred Wegener

Publisher: mach-mir-ein-ebook.de

ISBN: 3944309006

Category: Science

Page: 289

View: 6182

DOWNLOAD NOW »
Dies ist das grundlegende Werk über die Entdeckung der Kontinentaldrift und die Entstehung der Kontinente. Wegeners Theorie von der Verschiebung der Kontinente blieb zu seinen Lebzeiten immer umstritten und geriet nach seinem Tod rasch in Vergessenheit. Erst seit den 1970er Jahren ist seine Theorie allgemein anerkannt. Seit dem Jahr 1911 fand er mehrfache Belege dafür, z.B. die Ähnlichkeit der Konturen von Südamerika und Afrika, dass die bisherige Auffassung von feststehenden Kontinenten nicht richtig sein konnte. Wegener geht in seiner Theorie von einem Urkontinent aus. Aus diesem Urkontinent names "Gondwana" haben sich demnach im Laufe der Erdgeschichte durch Auseinanderbrechen des Urkontinents und anschließenden Auseinanderdriftens der Bruchteile die verschiedenen Kontinente und Ozeane gebildet. Ungeklärt ist bei Wegener allerdings die Ursache der Kräfte, die für das Auseinanderdriften sorgen. Auch deshalb fand seine Theorie zu seinen Lebzeiten nur wenig Anerkennung und führte zum späten Durchbruch der Theorie.