FDR v. The Constitution

The Court-Packing Fight and the Triumph of Democracy

Author: Burt Solomon

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 9780802719577

Category: History

Page: 352

View: 3188

DOWNLOAD NOW »
In the wake of Franklin Delano Roosevelt's landslide re-election of 1936, the popular president-never anything but self-confident-unaccountably overreached. Deeply frustrated by a Supreme Court that had blocked many of his New Deal initiatives, FDR proposed to enlarge it from 9 justices to 15. The now-famous "court packing scheme" divided Roosevelt's own party and inflamed the country at large, and it failed-humiliatingly for FDR-because the president could persuade neither the public nor the Senate of its virtues. And yet, ironically, he could claim ultimate victory, for the Court that emerged from the revolution of 1937-its majority shifted from conservative to liberal-lasted for the next 68 years, until the recent Bush appointments have tilted it back. Historian Burt Solomon, deeply steeped in Washington's lore, skillfully chronicles one of the great set pieces in American history, illuminating the inner workings of the nation's capital as the three branches of our government squared off. The Supreme Court has generated many fascinating and dramatic stories, but none more so than that of the 168 days during which one of our greatest presidents attempted to outmaneuver the Constitution-an action that inevitably calls forth parallels with the present.

Roosevelt und Hitler

Todfeindschaft und totaler Krieg

Author: Ronald D. Gerste

Publisher: Verlag Ferdinand Schöningh

ISBN: 3657770887

Category: History

Page: 312

View: 6376

DOWNLOAD NOW »
30. Januar 1933: Adolf Hitler kommt an die Macht. 4. März 1933: Franklin Delano Roosevelt wird als 32. amerikanischer Präsident vereidigt. In den nächsten 12 Jahren wird sich zwischen dem Diktator und dem Demokraten eine Rivalität entwickeln, die über das Schicksal Deutschlands, Europas und der Welt entscheiden wird. U-Boote im Nordatlantik, Bombenkrieg gegen deutsche Städte, die Invasion in der Normandie, die Befreiung Westeuropas, der Konzentrationslager und auch der Deutschen durch amerikanische Soldaten, schließlich die Besetzung des größten Teil Deutschlands durch die Westalliierten: Der Konflikt zwischen Deutschland und den USA war ein zentrales Geschehen des Zweiten Weltkrieges und legte die Grundlage für das Nachkriegseuropa. Dieser Krieg ist auch die Geschichte einer persönlichen Feindschaft zwischen dem amerikanischen Präsidenten Franklin D. Roosevelt und Adolf Hitler. Dieses Buch, teils Biografie, teils Zeitgeschichte, erzählt auf spannende Weise vom Ringen eines Präsidenten, der als Politiker und Mensch seine Fehler hatte - dem jedoch die historische Größe zugesprochen wird, mit aller Entschlossenheit gegen das Übel des Faschismus und des Nationalsozialismus vorzugehen - gegen den Mann, der über Europa die Finsternis der Diktatur und des Holocaust niedergehen lassen wollte.

Handbuch Politik USA

Author: Christian Lammert,Markus B. Siewert,Boris Vormann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658026421

Category: Political Science

Page: 715

View: 4749

DOWNLOAD NOW »
Das Handbuch Politik USA vereint Aufsätze ausgewiesener Expertinnen und Experten der sozialwissenschaftlichen USA-Forschung. Die Beiträge des Handbuchs setzen sich mit den grundlegenden Strukturen und Mechanismen der US-amerikanischen Politik auseinander. Diese werden zum einen in ihrem (zeit)historischen Kontext verortet, zum anderen werden unterschiedliche Deutungsdimensionen aufgezeigt und somit eine problemorientierte Einführung in das politische System der USA geleistet.

Das Parteien-Paradox

Ein Beitrag zur Bestimmung des Verhältnisses von Demokratie und Parteien

Author: Emanuel V. Towfigh

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161536977

Category: Law

Page: 301

View: 5895

DOWNLOAD NOW »
Demokratien weisen überall in der Welt Krisensymptome auf: Wahlbeteiligung, Akzeptanz politischer Entscheidungen und Vertrauen in die politischen Institutionen sinken stetig. Doch der Verdruss gilt nicht Demokratie und Politik, sondern Parteien und Politikern. Hier setzt Emanuel V. Towfigh an und geht der Frage nach, in welchem Verhältnis die grundgesetzliche Konzeption von Demokratie zu ihrer institutionellen Umsetzung steht. Zunächst rekonstruiert er das vorherrschende Leitbild der demokratischen Ordnung, demzufolge der politische Wettbewerb widerstreitende Interessen zu gemeinwohldienlichen Entscheidungen aggregiert. Aber auch negative Wirkungen der politischen Parteien lassen sich, gleichsam spiegelbildlich, auf das überkommene Leitbild zurückführen. Politische Parteien haben also eine paradoxe Wirkung: Demokratische Entscheidungen lassen sich heute nicht ohne sie legitimieren, aber sie bescheren gleichzeitig dramatische Legitimationsprobleme. Will man die negativen Wirkungen der Parteien reduzieren, bedarf es einer Neuausrichtung des Leitbildes von Demokratie, für die die Arbeit erste Fluchtpunkte formuliert.

Constitutional Review in Europe

A Comparative Analysis

Author: Maartje de Visser

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1782252444

Category: Law

Page: 528

View: 6118

DOWNLOAD NOW »
Constitutions serve to delineate state powers and enshrine basic rights. Such matters are hardly uncontroversial, but perhaps even more controversial are the questions of who (should) uphold(s) the Constitution and how constitutional review is organised. These two questions are the subject of this book by Maartje de Visser, which offers a comprehensive, comparative analysis of how 11 representative European countries answer these questions, as well as a critical appraisal of the EU legal order in light of these national experiences. Where possible, the book endeavours to identify Europe's common and diverse constitutional traditions of constitutional review. The raison d'Ãatre, jurisdiction and composition of constitutional courts are explored and so too are core features of the constitutional adjudicatory process. Yet, this book also deliberately draws attention to the role of non-judicial actors in upholding the Constitution, as well as the complex interplay amongst constitutional courts and other actors at the national and European level. The Member States featured are: Belgium, the Czech Republic, Finland, France, Germany, Italy, Hungary, the Netherlands, Spain, Poland, and the United Kingdom. This book is intended for practitioners, academics and students with an interest in (European) constitutional law.

Book Review Index 2009

Cumulation

Author: Dana Ferguson

Publisher: Gale Cengage

ISBN: 9781414419121

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 1262

View: 8967

DOWNLOAD NOW »

Ein Soldat aus dem Großen Krieg

Roman

Author: Mark Helprin

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105611770

Category: Fiction

Page: 896

View: 6070

DOWNLOAD NOW »
Alessandro Giuliani, der wohlbehütete Sohn eines begüterten römischen Rechtsanwalts, liebt Reiten und Bergsteigen ebenso wie Musik und Kultur. Er studiert Kunstgeschichte und Ästhetik und ist ein weltläufiger, vielversprechender junger Mann, als 1914 der Erste Weltkrieg hereinbricht. Ein halbes Jahrhundert später trifft Alessandro, inzwischen ein weißhaariger alter Herr, auf einer Landstraße außerhalb Roms mit dem jungen Fabrikarbeiter Nicolo zusammen: Die Unverschämtheit eines Busfahrers und Alessandros noble Geste der Solidarität mit dem fremden jungen Mann lassen die beiden für zwei Tage und Nächte zu einer Schicksalsgemeinschaft werden. Gemeinsam legen sie die 70 Kilometer nach Monte Prato, ihrem eigentlichen Ziel, zu Fuß zurück. Alessandro beginnt sich an seine Jugend zu erinnern und erzählt. Wie er Soldat wurde, ein Held, dann Deserteur, Kriegsgefangener, wie er zum Tode verurteilt und schließlich begnadigt wurde. Wie er auf tragische Weise eine Familie verlor und wunderbarerweise eine gewann. Nicolo begreift, daß in den Geschichten des alten Mannes von Krieg und Liebe die Summe eines ganzen Lebens steckt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

The Oxford companion to the Supreme Court of the United States

Author: Kermit Hall,James W. Ely,Joel B. Grossman

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 1239

View: 2005

DOWNLOAD NOW »
The second edition of this authoritative guide on the impact of the Supreme Court's decisions on American society includes updated entries on key cases over the past thirteen years, as well as a fully revised treatment of areas of constitutional law.

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 5150

DOWNLOAD NOW »

Zwischen Widerstand und Martyrium

Die Zeugen Jehovas im "Dritten Reich"

Author: Detlef Garbe

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486594435

Category: History

Page: 605

View: 580

DOWNLOAD NOW »
Bis heute gehören die Zeugen Jehovas zu den weitgehend vergessenen Opfern des NS-Regimes. Sie wurden bereits Mitte 1933 und von da an mit unerbittlicher Härte bekämpft. Keine andere Religionsgemeinschaft hat mit einer vergleichbaren Geschlossenheit und Unbeugsamkeit dem nationalsozialistischen Druck widerstanden. Der Bekennermut der "Bibelforscher" beschäftigte zeitweilig höchste Stellen in Justiz, Polizei und SS. Sie waren die einzige Gruppe, die ungeachtet drohender Todesstrafe geschlossen den Kriegsdienst verweigerte. Die Auswertung bislang unbekannter Archivalien, Interviews mit Überlebenden und die kritische Auseinandersetzung mit ihrem Schrifttum bilden die Basis für diese erste umfassende sozialgeschichtliche Darstellung über die Verfolgung der Zeugen Jehovas im Nationalsozialismus. The religious community of Jehovas Witnesses is one of the almost forgotten groups of Nazi victims. Jehovas Witnesses constituted no more than a half per mille of the German population, about 25,000-30,000 people, but they were one of the most fiercely persecuted religious groups in the Third Reich. They even were the first group to be outlawed by the Nazi regime, as early as 1933. In spite of this, they continued in their resistance, eoften arning incarceration in the concentration camps. Even there, they refused to work for the armaments. The collective refusal of their men to serve as soldiers in the war led many of them to their deaths by court martial.

Der Weg zur Knechtschaft

Author: Friedrich A. von Hayek

Publisher: Lau-Verlag

ISBN: 3957681278

Category: Political Science

Page: 336

View: 3904

DOWNLOAD NOW »
Das Kultbuch des renommierten Nationalökonomen und intellektuellen Gegenspielers von John Maynard Keynes. "Selten schafft es einmal ein Ökonom, mit einem Buch das breite Publikum aufzurütteln. Eine große Ausnahme bildet ›Der Weg zur Knechtschaft‹, jenes legendäre Buch des späteren Nobelpreisträgers Friedrich A. v. Hayek [...]. Ein Jahr vor Kriegsende popularisierte Hayek damit im Londoner Exil seine in den zwanziger und dreißiger Jahren gewonnenen Überzeugungen, vor allem die These, dass jeder Planwirtschaft eine Tendenz zum Totalitarismus innewohnt und dass es keinen Mittelweg zwischen Sozialismus und Marktwirtschaft geben kann. ›Der Weg zur Knechtschaft‹ hat zentrale Bedeutung für jene Ideen, die man heute, leicht missverständlich, als ›Neoliberalismus‹ bezeichnet; die Überzeugung, dass ökonomische Probleme am besten über freie Märkte gelöst werden sollen und der Anteil des Staates zurückgeführt werden sollte. Einprägsam besonders Hayeks Begründung, warum Planwirtschaft und Demokratie nicht zusammenpassen."

We were eight years in power

Eine amerikanische Tragödie

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446259805

Category: Political Science

Page: 416

View: 2470

DOWNLOAD NOW »
Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 4420

DOWNLOAD NOW »
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.