Literatur der Antike und Philologie der Neuzeit

Ausgewählte Schriften

Author: Ernst Vogt

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110263912

Category: Literary Criticism

Page: 627

View: 2205

DOWNLOAD NOW »
This collection of papers contains some 60 articles selected from the works of the philologist Ernst Vogt. They deal with a variety of very different aspects of the study of ancient languages, for example the history of literary forms and genres, Greek literature of the Hellenistic and Roman imperial periods, the history of transmission and reception, or the history of classical philology. All of the texts have been checked and additions or amendments made.

Zur Geschichte und Problematik der Nationalphilologien in Europa

150 Jahre Erste Germanistenversammlung in Frankfurt am Main (1846-1996)

Author: Frank Fürbeth,Pierre Krügel,Ernst Erich Metzner,Olaf Müller

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311092899X

Category: Literary Criticism

Page: 1011

View: 9077

DOWNLOAD NOW »
This volume brings together the papers held at an international conference in Frankfurt am Main (September 1996) commemorating the First Assembly of German Studies Scholars in 1846 in the same city. Proceeding from an earlier understanding of the term Germanist, which in 1846 was extensive enough to embrace law historians, historians and language scholars, the authors reflect on the specialization of German Studies in the form of a 'national philology', proceeding from there to take a comparative focus on what has always been a problematic relation between nation and philology in Europe. Systematic and biographic approaches are taken to issues associated with the development of tradition, the transfer of knowledge and culture, and the political implications of philological work.

Geschichte der Universität in Europa

1800 - 1945. Vom 19. Jahrhundert zum Zweiten Weltkrieg

Author: Walter Rüegg

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406369544

Category: Education, Higher

Page: 607

View: 5251

DOWNLOAD NOW »
Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.

Philologie der Geschichte

Literaturkritik und Historiographie nach Walter Benjamin

Author: Peter Garloff

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826025068

Category: Criticism

Page: 341

View: 6817

DOWNLOAD NOW »

Geschichte der Universität Unter den Linden 1810-2010

Praxis ihrer Disziplinen. Band 4: Genese der Disziplinen. Die Konstitution der Universität

Author: Heinz-Elmar Tenorth

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3050089156

Category: History

Page: 579

View: 1754

DOWNLOAD NOW »
Die "Geschichte der Universität Unter den Linden" analysiert die Biographie der Institution seit 1810 (Bände 1-3) und die Praxis der universitären Disziplinen (Bände 4-6). Band 4 gilt der ersten Phase, der Konstitution der Disziplinen in der Durchsetzung des Forschungsimperativs. Bestimmend dafür sind weniger die Philosophie oder die Gründungsrhetorik, sondern spezifische lokale, institutionelle und kommunikative Bedingungen: Die enge Vernetzung der Universität mit den zahlreichen naturwissenschaftlichen und künstlerischen Sammlungen der Stadt, eine Berufungspolitik, die Forschungsfähigkeit zum Kriterium macht, der – in Kontroversen durchgesetzte – Primat der je disziplinären Theorie und Methode, die Stärkung von Medizin und Naturwissenschaften durch laborbasierte Arbeit, die administrative Vorgabe, dass "Enzyklopädie und Methodologie" in der Lehre verbindlich sind, und der Konsens, dass Bildung durch Teilhabe an einzelwissenschaftlicher Forschung geschieht. In den großen Entwürfen bei Schleiermacher und Savigny, Böckh und Niebuhr, Ranke und Droysen, Hirt und Curtius, Hoffmann und Magnus, Virchow und Helmholtz werden in Berlin in seltener zeitlicher und sozialer Dichte die Grundlagen von Theologie und Jurisprudenz, Philologie und Historiographie, Medizin und Naturwissenschaften neu gelegt, die Philosophie verändert sich von der System- zur Forschungsreflexion – die Universität findet ihre moderne Gestalt.

Poesie und Philologie in der Goethe-Zeit

Studien zum Verhältnis der Literatur mit ihrer Wissenschaft

Author: Matthias Buschmeier

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3484970669

Category: Literary Criticism

Page: 496

View: 6912

DOWNLOAD NOW »
The book contains studies in the exchange relationship between literary and academic discourse, with an emphasis on the period from approx. 1750 to approx. 1830. The authors dealt with include F. A. Wolf, J. G. Herder, F. Schlegel, Achim v. Arnim, the Brothers Grimm and Goethe. The focal point is the question of how literature reacts to becoming the object of academic study itself. In this debate, the main point at issue is the function of literature as a central medium for the creation of tradition. Here the debate also links on with the present-day academic discussion on the philological rollback in literary studies.

Supplemente lateinischer Prosa in der Neuzeit

Rekonstruktionen zu lateinischen Autoren von der Renaissance bis zur Aufklärung

Author: Paul Gerhard Schmidt

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525250051

Category: Latin literature, Medieval and modern

Page: 109

View: 626

DOWNLOAD NOW »

Lingua et Traditio

Author: Hans Helmut Christmann,Richard Baum

Publisher: Gunter Narr Verlag

ISBN: 9783823341376

Category: Linguistics

Page: 929

View: 9257

DOWNLOAD NOW »