Glannon Guide to Bankruptcy

Learning Bankruptcy Through Multiple-Choice Questions and Analysis

Author: Nathalie Martin

Publisher: Wolters Kluwer Law & Business

ISBN: 1454860618

Category: Law

Page: 512

View: 7079

DOWNLOAD NOW »
A favorite among successful students, and often recommended by professors, the unique Examples & Explanations series gives you extremely clear introductions to concepts followed by realistic examples that mirror those presented in the classroom throughout the semester. Use at the beginning and midway through the semester to deepen your understanding through clear explanations, corresponding hypothetical fact patterns, and analysis. Then use to study for finals by reviewing the hypotheticals as well as the structure and reasoning behind the accompanying analysis. Designed to complement your casebook, the trusted Examples & Explanations titles get right to the point in a conversational, often humorous style that helps you learn the material each step of the way and prepare for the exam at the end of the course. The unique, time-tested Examples & Explanations series is invaluable to teach yourself the subject from the first day of class until your last review before the final. Each guide: helps you learn new material by working through chapters that explain each topic in simple language challenges your understanding with hypotheticals similar to those presented in class provides valuable opportunity to study for the final by reviewing the hypotheticals as well as the structure and reasoning behind the corresponding analysis quickly gets to the point in conversational style laced with humor remains a favorite among law school students is often recommended by professors who encourage the use of study guides works with ALL the major casebooks, suits any class on a given topic provides an alternative perspective to help you understand your casebook and in-class lectures

Glannon Guide to Secured Transactions

Learning Secured Transactions Through Multiple-Choice Questions and Analysis

Author: Scott J. Burnham

Publisher: Wolters Kluwer Law & Business

ISBN: 1454850086

Category: Law

Page: 398

View: 8424

DOWNLOAD NOW »
Law school classroom lectures can leave you with a lot of questions. Glannon Guides can help you better understand your classroom lecture with straightforward explanations of tough concepts with hypos that help you understand their application. The Glannon Guide is your proven partner throughout the semester when you need a supplement to (or substitute for) classroom lecture. Here’s why you need to use Glannon Guides to help you better understand what is being taught in the classroom: It mirrors the classroom experience by teaching through explanation, interspersed with hypotheticals to illustrate application. Both correct and incorrect answers are explained; you learn why a solution does or does not work. Glannon Guides provide straightforward explanations of complex legal concepts, often in a humorous style that makes material stick.

Sprechakte der Entschuldigung im Sprachvergleich Spanisch - Katalanisch

Author: Anke Verena Meyer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638699447

Category:

Page: 176

View: 9359

DOWNLOAD NOW »
Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Allgemeines u. Facherubergreifendes, Note: 2,3, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Romanisches Seminar), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Arbeit beschaftigt sich mit Entschuldigungen von bilingualen Katalanen. Interessant ist auch die ausfuhrliche theoretische Einfuhrung., Abstract: Die Sprache der Menschen bestimmt ihre Art und Weise zu denken, definiert sie in ihrer Gruppe und ermoglicht uber die Kommunikation hinausgehende soziale Interaktionen. So werden durch bestimmte festgelegte Ausserungen Veranderungen in der gesellschaftlichen Wirklichkeit bewirkt: Menschen werden verheiratet und geschieden, Versprechen werden gegeben und gebrochen, Entschuldigungen werden gemacht und verweigert, und dies alles nur durch die Ausserung von Worten. Was geschieht aber in einer Kultur, einer Gruppe von Individuen oder einer Gesellschaft wie der katalanischen, in der zwei Sprachen und damit verbunden zwei verschiedene Identifikationsmerkmale und zwei verschiedene Systeme zum Vollziehen dieser Sprechhandlungen existieren Anhand eines Vergleichs des sehr stark konventionsgebundenen Sprechaktes der Entschuldigung sollen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen diesen zwei Systemen untersucht werden. Die pragmatische Analyse von Sprechakten oder Sprechhandlungen soll es dabei ermoglichen, soziale Einflusse auf die Sprache zu untersuchen und zu verstehe Die vorliegende Arbeit besteht aus drei Teilen. In einem kurzen Abriss uber die Geschichte der katalanischen Sprache und Kultur, deren Entwicklung und deren Soziolinguistik, soll ein Eindruck von der heutigen Situation in Katalonien gewonnen werden. Die Geschichte der Gesetzgebung und der Sprachentwicklung ist dabei von grosser Bedeutung, da sie das Sprachbewusstsein entscheidend gepragt hat Im zweiten Teil wird die Entwicklung der Sprechakttheorie dargestellt. Es soll ein Einblick gewonnen werden in die Fragen: Was ist ein Sprechakt? Wie wird er im Gespr

Mediale Politikvermittlung unter spezifischen Marketingaspekten

Ziele und Strategien von politischen Public Relations

Author: Wolfgang Baumann

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832454160

Category: Political Science

Page: 100

View: 4992

DOWNLOAD NOW »
Inhaltsangabe:Einleitung: Ein Schlagwort macht auch in Deutschland die Runde: die „Mediengesellschaft.“ Das ist weder neu noch spektakulär, hat aber gerade seit den Zeiten des Medienkanzlers Gerhard Schröder eine ganz neue Bedeutung auch für die Politik erlangt. Heute besteht für politische Akteure ein immer stärkerer Zwang, ihr Handeln gegenüber den Wahlbürger über die Medien zu rechtfertigen. Dabei entsteht zunehmend ein Spannungsverhältnis zwischen öffentlicher Politikdarstellung in den Medien und nicht öffentlicher Politikherstellung in den Entscheidungsgremien der Politik. Um dieses Spannungsverhältnis weitesgehend aufzulösen und das jeweils richtige Maß an Inszenierung anzuwenden , muss das politische Geschehen heute neu bewertet werden: nämlich auch als Markt im ökonomischen Sinne, dessen Akteure – Politiker, Journalisten, Wahlbürger – sich ganz pragmatisch wie Nutzenmaximierer verhalten. Eine solche Einsicht bedeutet keineswegs den vielbeschworenen Untergang der Politik, wie in Kritiker des „Politainment“ befürchten. Ganz im Gegenteil: der professionelle Einsatz von Marketingmethoden wie Public Relations dient doch gerade dazu, die Kunde namens Wähler vom eigenen Angebot zu überzeugen. Das kann nur gelingen, wenn deren Interessen wieder stärker in den Mittelpunkt rücken. Entscheidend für eine gelungene mediale Politikvermittlung ist also, den richtigen Grad an stategischer Inszenierung zu treffen und die Zielgruppe der Wähler nie aus den Augen zu verlieren. Deshalb muss eine politische Kommunikation, die auf ein langfristiges Ziel – Vertrauensgewinn in der anvisierten Wählergruppe – ausgerichtet ist, weit mehr als nur kurzfristige Show made in USA bieten. Das geschieht zwar noch nicht immer – aber immer öfter auch in Deutschland. Was im Grundsatz positiv zu werten ist, denn so erlangt die Politik die Chance, sich wieder stärker denen zu nähern, um die es eigentlich geht: den Wählern. Die Politikwissenschaft selbst leistet bislang noch keinen in sich geschlossenen Beitrag zur Analyse von politischer Kommunikation. Versuche einer sytematischen Erschließung des Gesamtfeldes von Politikvermittlung unter Marketingaspekten finden sich erst ansatzweise im Nachbarbereich der Kommunikationswissenschaften. In dieser Arbeit wird daher der Versuch einer Systematisierung unternommen, die einerseits politik- und kommunikationswissenschaftliche Aspekte miteinander verbindet und andererseits Erkenntnisse des betrieblichen Marketings einbindet, mit dem [...]

Gesammelte Werke (Vollständige Ausgaben: Moby Dick, Bartleby, Billy Budd u.v.m.)

Author: Herman Melville

Publisher: Herman Melville

ISBN: 6050432872

Category: Fiction

Page: N.A

View: 9710

DOWNLOAD NOW »
Dieses E-Book ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig Korrektur gelesen. Herman Melville, geboren als Herman Melvill (* 1. August 1819 in New York City, New York; † 28. September 1891 ebenda) war ein amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist. Melvilles "Moby-Dick" gilt als einer der bedeutendsten Romane der Weltliteratur. Inhalt der "Gesammelten Werke": - Moby Dick oder Der weiße Wal - Bartleby - Benito Cereno - Billy Budd, Vortoppmann auf der Indomitable - Das Paradies der Junggesellen und der Tartarus der Mädchen - Der Pudding des armen Mannes und die Brosamen des Reichen - Die Encantadas - Jimmy Rose - Kikeriki - OMU. Erlebnisse in der Südsee - Taïpi

Das Motiv der Schuld in Franz Kafkas "Das Urteil"

Author: Ellen Rennen

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638227146

Category: Literary Criticism

Page: 32

View: 2874

DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Seminar: Prager deutsche Literatur - das 'jüdische' Prag, SS 2000, Sprache: Deutsch, Abstract: „Das Urteil ist nicht zu erklären. Vielleicht zeige ich dir einmal ein paar Tagebuchstellen darüber. Die Geschichte steckt voll Abstraktionen, ohne daß sie zugestanden werden.“1 Dieses Zitat macht deutlich, daß die hier zu untersuchende Erzählung für die Wissenschaft immer noch rätselhaft ist. Gerade deshalb erweist sich eine Beschäftigung mit diesem Werk als besonders interessant. „Das Urteil“ von Franz Kafka zählt zu seinen frühesten Werken. Dabei ist von besonderer Bedeutung, daß „Das Urteil“ nach Meinung der Wissenschaft autobiographisch ist. Kafka soll hier die Beziehung zu seinem Vater und den Konflikt von bürgerlichem Leben und dem Leben eines Schriftstellers verarbeitet haben. In beiden Fällen spielen Schuld und Schuldgefühle eine große Rolle. Aus diesem Grund untersuche ich „Das Urteil“ aus psychoanalytischer Sicht. Auf diese Weise kann die Motivation Georgs, sich dem Urteil des Vater zu fügen, besser herausgearbeitet werden. Das Motiv der Schuld scheint hier von großer Bedeutung zu sein. Um optimale Voraussetzungen für eine gelungene Untersuchung zu schaffen, werde ich zunächst die Vorgehensweise und Charakteristika einer psychoanalytischen Inter-pretation herausstellen (Kap. 2). In Kapitel 3 kläre ich die genaue Bedeutung von Schuld und Schuldgefühlen, die in „Das Urteil“ eine Rolle spielen können. Nach diesen theoretischen Festlegungen werde ich anhand einzelner Stellen der Erzählung die Schuldproblematik herausarbeiten (Kap. 4). Um jedoch die bis dahin gewonnenen Erkenntnisse einer genaueren Prüfung zu unterziehen, werde ich Briefe Kafkas und seine Äußerungen über die Psychoanalyse Freuds in die Diskussion einbeziehen (Kap. 5). Anhand dieser Aussagen kann ich die Meinungen der Forscher auf ihren möglichen Wahrheitsgehalt hin überprüfen. Zum Schluß werde ich die Ergebnisse zusammenfassen und einen Ausblick auf noch offene Fragen geben (Kap. 6). 1 Kafka: Briefe an Felice, Brief vom 10.6.1913, S. 11.

Europäisches Privatrecht

Author: Bettina Heiderhoff

Publisher: C.F. Müller GmbH

ISBN: 3811442457

Category: Law

Page: 280

View: 8839

DOWNLOAD NOW »
Die Neuauflage: Das neue Verbrauchervertragsrecht mit dem Widerrufsrecht sowie wichtige, ebenfalls durch die Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie neu geregelte Einzelfragen des Allgemeinen Schuldrechts wurden in diese Neuauflage eingearbeitet. Auch die im Dezember 2015 bekannt gemachten Richtlinienvorschläge der Europäischen Kommission im Rahmen der Digitalen Agenda konnten berücksichtigt werden. Insgesamt hat das Lehrbuch für die 4. Auflage eine grundlegende Überarbeitung erfahren. Das Lehrbuch: Dieses Lehrbuch vermittelt Studierenden übersichtlich und strukturiert ein Grundverständnis zu Rechtsquellen und Rechtsanwendung des europäischen Privatrechts sowie dessen Auswirkungen auf das deutsche Recht. Das Lehrbuch deckt den Prüfungsstoff für Studierende und Referendare ab, zu deren Schwerpunkt/Wahlfach auch Europäisches Privatrecht gehört. Nach einer Einführung in die europarechtlichen Grundlagen des Privatrechts werden die relevanten Richtlinien in der aus dem BGB bekannten Reihenfolge – von Vertragsschluss über Widerrufsrechte, Verbraucherkredit, vertragliche und außervertragliche Haftung bis Sachenrecht – dargestellt. Zahlreiche an Entscheidungen des EuGH und nationaler Gerichte angelehnte Beispielsfälle und deren schrittweise Lösung veranschaulichen dabei leicht nachvollziehbar das systematisch vermittelte Wissen. Zentrale Themen sind: • Grundgedanken und Zielsetzungen des EU-Rechts • Kompetenzen und Rechtsetzung der EU • Umsetzung und Auslegung von Richtlinien • Vorlage an den EuGH und dessen relevante Rechtsprechung • Ausblick in die Zukunft des europäischen Privatrechts Maßgebliche EU-Richtlinien mit ihrem Kerninhalt und den wichtigsten dazu ergangenen EuGH-Entscheidungen sind für einen schnellen Überblick im Anhang aufgeführt.

Common law

Author: Oliver Wendell Holmes

Publisher: N.A

ISBN: 9783428121519

Category: Common law

Page: 423

View: 607

DOWNLOAD NOW »

Alles, was Sie über das Musikbusiness wissen müssen

erfolgreich verhandeln, Verträge gestalten, Auftritte organisieren, Finanzen managen

Author: Donald S. Passman,Wolfram Herrmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783791029870

Category:

Page: 467

View: 2994

DOWNLOAD NOW »
Wer eine Karriere im Musikgeschäft anstrebt, kommt an diesem Buch nicht vorbei! Ob bei der Planung eines Auftritts, bei Vertragsverhandlungen oder der Verwaltung der Finanzen - im Musikbusiness lauern viele rechtliche und finanzielle Fallen. Branchen-Kenner Wolfram Herrmann hat den US-Bestseller des Staranwalts Donald S. Passman auf die Musik-Szene in Deutschland, Österreich und der Schweiz übertragen. In diesem Ratgeber enthüllen die beiden Experten ihr umfangreiches Insiderwissen - fundiert und eingängig. "Hätte ich dieses Buch bereits zu Beginn meiner Karriere gehabt, wäre ich heute zehn Mal reicher und hätte ein Vermögen an Anwaltsgebühren gespart." Ed Bicknell, Manager der 'Dire Straits'

NLP im Beruf für Dummies

Author: Lynne Cooper

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527643478

Category: Self-Help

Page: 379

View: 7131

DOWNLOAD NOW »
Der gro?e Werkzeugkasten von NLP hilft Menschen, ihre Kommunikation effektiv zu gestalten, positive Ver?nderungen herbeizuf?hren und ihre Ziele leichter zu erreichen. Lynne Cooper erkl?rt, wie Sie mit NLP Ihre berufliche Leistung und die Ihrer Mitarbeiter verbessern k?nnen. ?bungen und Checklisten zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Sichtweise sch?rfen, wie Sie durch Ihr Verhalten und Ihre Sprache Ihre Mitarbeiter und Kollegen besser erreichen und wie Sie leichter mit schwierigen Menschen umgehen. Dank NLP werden Sie flexibler, offener und souver?ner im Beruf.

Geschichte des Zionismus

Author: Michael Brenner

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406691315

Category: History

Page: 128

View: 4485

DOWNLOAD NOW »
Als Theodor Herzl 1897 den Ersten Zionistischen Kongreß einberief, wurde er von Juden und Nichtjuden als Träumer verspottet. Ein halbes Jahrhundert später, 1948, wurde der Staat Israel gegründet. Dieses Buch beschreibt knapp und anschaulich die politische Bewegung, die seit dem Ende des 19. Jahrhunderts die Rückkehr der Juden auf ihren historischen Boden und in die staatliche Souveränität bewirkte. Es informiert über die Vorgeschichte des Zionismus im frühen 19. Jahrhundert, die wichtigsten europäischen Zentren und Positionen des frühen Zionismus, die Herausbildung unterschiedlicher zionistischer Parteien, die wachsende Einwanderung von Juden nach Palästina sowie den sich zuspitzenden Konflikt zwischen jüdischer und arabischer Bevölkerung. Dabei zeigt sich, daß der Zionismus in hohem Maße von Ereignissen wie der Dreyfus-Affäre, dem Ersten Weltkrieg, dem Übergang Palästinas von türkischer in britische Herrschaft und der Ermordung des Großteils der europäischen Juden während des Zweiten Weltkriegs geprägt wurde. Ein abschließendes Kapitel fragt nach dem Weiterwirken des Zionismus in Israel von der Staatsgründung bis zur Gegenwart.

Automatisieren mit SIMATIC S7-1500

Projektieren, Programmieren und Testen mit STEP 7 Professional

Author: Hans Berger

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3895789399

Category: Technology & Engineering

Page: 987

View: 7187

DOWNLOAD NOW »
Die speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) SIMATIC S7-1500 setzt Maï¿1⁄2stï¿1⁄2be in Leistung und Produktivitï¿1⁄2t. Der Controller gewï¿1⁄2hrleistet mit seiner Systemperformance und mit PROFINET als Standard-Interface kurze Systemreaktionszeiten bei hoher Flexibilitï¿1⁄2t fï¿1⁄2r Aufgaben in der gesamten Produktionsautomatisierung und bei Applikationen fï¿1⁄2r mittelgroï¿1⁄2e bis zu High-End-Maschinen. Die Engineeringsoftware STEP 7 Professional bietet mit TIA Portal eine Benutzeroberflï¿1⁄2che, die auf intuitive Bedienung abgestimmt ist. Die Funktionalitï¿1⁄2t umfasst alle Belange der Automatisierung, von der Konfiguration der Controller ï¿1⁄2ber die Programmierung in den IEC-Sprachen KOP, FUP, SCL und AWL bis zum Programmtest. Das Buch beschreibt die Hardware-Komponenten des Automatisierungssystems S7-1500, seine Konfiguration und Parametrierung. Eine fundierte Einfï¿1⁄2hrung in STEP 7 Professional veranschaulicht die Grundlagen der Programmierung und Stï¿1⁄2rungssuche. Einsteigern vermittelt es die Grundlagen der Automatisierungstechnik mit SIMATIC S7-1500, Umsteiger von anderen SIMATIC-Steuerungen erhalten die dafï¿1⁄2r erforderlichen Kenntnisse. Inhalt Einfï¿1⁄2hrung in STEP 7 Professional V14 und in die Projektbearbeitung von SIMATIC-Projekten. Hardware-Komponenten des Automatisiereungssystems S7-1500. Gerï¿1⁄2tekonfiguration und Netzprojektierung. Variablen, Addressierung und Datentypen. Betriebszustï¿1⁄2nde und Bearbeitung des Anwenderprogramms. Programmieren in KOP, FUP, SCL und AWL. Ablaufsteuerung S7-GRAPH. Online-Betrieb, Diagnose und Programmtest. Dezentrale Peripherie. Kommunikation ï¿1⁄2ber Industrial Ethernet. Anhang: Webserver, Technologieobjekte, Datenprotokollierung, Simulation.