Goode on Commercial Law

Author: N.A

Publisher: Penguin UK

ISBN: 9780141980522

Category:

Page: 1600

View: 9997

DOWNLOAD NOW »
From its first publication, this book was acclaimed as the standard text on this field of the law. Now for its fifth edition, it has been completely revised and expanded to take into account the new developments of the last five years. The book lays out both the framework of commercial law and the application of fundamental principles to typical business transactions. This unique combination of theory and practice is supplemented by specimen documents, tables of statutes, cases and conventions.

Goode on Commercial Law

Author: Professor Sir Roy Goode, QC

Publisher: Butterworths

ISBN: 9781405798617

Category: Commercial law

Page: 1532

View: 5305

DOWNLOAD NOW »
Now in its fifth edition, Goode on Commercial Law is still the first port of call for the modern day practitioner with its theoretical and practical coverage of commercial law in both a national and an international context. This highly acclaimed and authoritative text, which is regularly cited by all courts from the House of Lords (now the Supreme Court) downwards, combines a deep theoretical analysis with a practical approach which examines the theory in the context of typical commercial and financial agreements, both domestic and international. The work is replete with diagrams and specimen forms covering a wide range of transactions.New to this edition:* Chapter on registration of company charges has been re-written to take account of legislative changes* Chapter on conflict of laws has also been largely re-written to take account of the increasing importance of jurisdiction and the Brussels I Recast regulation* Amendments to the Companies Act 2006 in relation to the registration of security interests in the Companies Registry (chapter 24)* Brussels I Regulation Recast dealing with questions of jurisdiction and the recognition and enforcement of judgments in civil proceedings (chapter 37)* Consumer Rights Act 2015 - central provisions have been included in this edition in the section on sales* Incoterms 2010 have been included (chapter 32)* Leading cases include FHR European Ventures LLP v Cedar Capital Partners LLC (agency), PST Energy 7 Shipping LLC v O.W. Bunker Malta Ltd (sale of goods), Patel v Mirza (illegality), Arnold v Britton (interpretation of contracts), Cavendish Square Holding BV v Talal El Makdessi and ParkingEye Ltd v Beavis (penalty clauses) - all of these are Supreme Court decisions.

Regeln der Auslegung internationaler Handelsgeschäfte

Eine vergleichende Untersuchung der UNIDROIT Principles, der Principles of European Contract Law, des Uniform Commercial Code und des deutschen Rechts

Author: Antje Baumann

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3862340104

Category: Law

Page: 216

View: 6430

DOWNLOAD NOW »
Bei fast allen internationalen Handelsverträgen sind die Vertragspartner im Laufe der Vertragsabwicklung mit Auslegungsfragen konfrontiert. Die Autorin untersucht, inwieweit es hierfür bereits international anerkannte, einheitliche Auslegungsregeln gibt. Sie stellt die Auslegungsregeln der UNIDROIT Principles, der Principles of European Contract Law, des Uniform Commercial Code und des deutschen Rechts umfassend dar und arbeitet deren Unterschiede heraus. Besondere Bedeutung wird der Anwendung anerkannter Auslegungsgrundsätze in der Rechtswirklichkeit der Gerichte beigemessen. Die Untersuchung zeigt, welche Auslegungsgrundsätze für internationale Handelsgeschäfte geeignet sind. Die Autorin unterbreitet Vorschläge zur Ausgestaltung einheitlicher Regeln und überprüft diese an Praxisbeispielen.

Allgemeine Staatslehre

Über die konstitutionelle Demokratie in einer multikulturellen globalisierten Welt

Author: Professor Dr. Thomas Fleiner-Gerster

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662111152

Category: Law

Page: 486

View: 8880

DOWNLOAD NOW »
Der Staat auf dem Prüfstand Wozu brauchen wir noch einen Staat? Diese topaktuelle Staatslehre setzt sich mit den Problemen der Legitimation des marginalisierten Nationalstaates im Zeitalter der Globalisierung auseinander. Themen sind u.a. die Universalität der Menschenrechte, kollektive Rechte, ethischer Nationalismus, Multikulturalität, Minderheitenfragen, Rule of Law und Rechtsstaatlichkeit sowie staatpolitische Probleme weltweit im Vergleich. Eine ebenso anspruchsvolle wie verständliche Darstellung, übersichtlich aufgebaut, leicht zu lesen - optimal für Studium und Berufspraxis.

Der Weinatlas

Author: Hugh Johnson,Jancis Robinson

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 9783833812194

Category: Cooking

Page: 400

View: 9266

DOWNLOAD NOW »
Der Weinatlas, der große Klassiker der Weinliteratur, liegt nun als sechste und bisher auch umfangreichste Ausgabe vor. Erneut haben Jancis Robinson und Hugh Johnson die gesamte Weinwelt unter die Lupe genommen und führen den Leser kenntnisreich und kurzweilig durch alle Weinregionen der Welt zu den bedeutendsten Weinen und ihren Produzenten. 200 hervorragende Karten von Übersichtskarten bis zu Detailkarten im Maßstab 1:25.000 erklären die Herkunft und geografischen Hintergründe der besten Weine aus allen 5 Kontinenten. Der Weinatlas ist ein wertvoller und unverzichtbarer Begleiter durch die ganze Welt des Weins.

Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache

Author: N.A

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110927365

Category: Law

Page: 782

View: 8855

DOWNLOAD NOW »
The Kirchner book deciphers more than 9,000 abbreviations of German legal terminology. There is hardly any legal text without abbreviations. And not only lawyers must know what they mean. Every citizen who wants to understand legal texts comes across these word fragments.

Gerichtsverfahren zwischen Gerechtigkeit und Ökonomie

Referate des 11. deutsch-französischen Juristentreffens am 10. und 11. Juni 2004 in Paris

Author: Uwe Blaurock

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161488191

Category: Law

Page: 195

View: 8995

DOWNLOAD NOW »
English summary: One of the most important aspects of law is the organization of dispute settlement procedures and the guarantee of legal protection by the state. If barriers are to be found here, substantive law will be of no avail. Such obstacles can be of a financial, a bureaucratic or an organizational nature. Finding a pragmatic balance between an effective guarantee of the law on the one hand and the limitations of public funds on the other hand as well as between legal tradition and modern efficiency is one of the main tasks of legal policy today. At the 11th Meeting of German and French Jurists in 2004, the problems in these areas were discussed from the standpoint of history, civil law, labor law, administrative law, fiscal law and arbitration and solutions to these problems were sought. German description: Einer der wichtigsten Gesichtspunkte des Rechts ist die Organisation von Streitbeilegungsverfahren und die Gewahrung von Rechtsschutz durch den Staat. Das materielle Recht lauft leer, wenn hier Barrieren bestehen. Solche konnen finanzieller Art sein, aber auch burokratischer oder organisatorischer Art, wobei insbesondere unterschiedliche Zustandigkeiten zu Blockaden fuhren konnen. Hier einen pragmatischen Ausgleich zwischen effektiver Rechtsgewahrung einerseits und den Begrenzungen offentlicher Haushalte andererseits sowie zwischen Rechtstraditionen und moderner Effizienz zu finden, ist eine der zentralen Aufgaben der heutigen Rechtspolitik. Dabei ergeben sich Schwierigkeiten insbesondere aus dem Bestreben nach Einzelfallgerechtigkeit einerseits und den okonomischen Zwangen andererseits. Die sinnvolle Verwendung der knappen Ressource Recht in den einzelnen Gerichtsbarkeiten ist ein Problem, mit dem sich die Justizverwaltungen sowohl in Deutschland als auch in Frankreich auseinanderzusetzen haben.Beim 11. deutsch-franzosischen Juristentreffen 2004 wurden die hier bestehenden Schwierigkeiten aus historischer, zivilrechtlicher, arbeitsrechtlicher, verwaltungsrechtlicher, steuerrechtlicher und schiedsrichterlicher Sicht erortert und Losungen gesucht. Der Sammelband enthalt die Referate des Kolloquiums sowie eine Gesamtwurdigung der Losungsansatze.

Oscar Wilde im Kreuzverhör

die erste vollständige Niederschrift des Queensberry-Prozesses

Author: Merlin Holland

Publisher: N.A

ISBN: 9783896672407

Category: Trials (Libel)

Page: 461

View: 7843

DOWNLOAD NOW »

Europäisches Vertragsrecht

Author: Reiner Schulze,Fryderyk Zoll

Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft

ISBN: 9783832959548

Category:

Page: 311

View: 9902

DOWNLOAD NOW »
Den Kerngebieten des BGB und des HGB liegt heute das Europaische Vertragsrecht zugrunde - vom Verbraucherschutz uber das Kaufrecht bis zum Handelsvertreterrecht. Der Vorschlag der Europaischen Kommission hat zu einer eigenen europaischen Systematik auf diesem Gebiet gefuhrt. Das vorliegende Lehrbuch enthalt erstmals eine Gesamtdarstellung des Europaischen Vertragsrechts und - gibt einen umfassenden Uberblick uber alle Kernbereiche des Vertragsrechts auf europaischer Ebene. - bezieht die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Vorschlags der Kommission fur ein Gemeinsames Europaisches Kaufrecht mit ein. - erleichtert den Lesern durch den Abdruck der einschlagigen Rechtstexte und Urteilspassagen den Zugang zu dieser noch sehr neuen Materie. - berucksichtigt den Kommissionvorschlag fur das Gemeinsame Europaische Kaufrecht, die neue Verbraucherrechte-Richtlinie und den Entwurf des Gemeinsamen Referenzrahmens.

Auf dem Weg zu einer europäischen Sammelklage?

Author: Matthias Casper

Publisher: sellier. european law publ.

ISBN: 3866531125

Category: Class actions (Civil procedure)

Page: 314

View: 8591

DOWNLOAD NOW »
Droht Europa eine Sammelklageindustrie US-amerikanischen Zuschnitts, die die Unternehmen zu teilweisen extrem hohen Schadensersatzleistungen zwingt? Die Europäische Kommission denkt jedenfalls sowohl im Kartell- als auch im Verbraucherschutz über die Einführung von Sammelklagen nach. Doch wie lassen sich Sammelklagen auf europäischer Ebene durchsetzen? Zu diesem Problemfeld lud das Centrum für Europäisches Privatrecht in Münster im Januar 2009 zu einer Tagung ein. Der vorliegende Band versammelt die Ergebnisse dieser Tagung, stellt die Lösungsansätze vor und informiert in den Erfahrungsberichten aus verschiedenen europäischen Ländern wie etwa England, Frankreich und den Niederlanden über den Status quo im Hinblick auf kollektivrechtliche Elemente in den jeweiligen Rechtsordnungen. (Quelle: Text Verlagseinband / Verlag).

Waverley: Historischer Roman

So war's vor sechzig Jahren

Author: Walter Scott

Publisher: e-artnow

ISBN: 802730010X

Category: Fiction

Page: 519

View: 7535

DOWNLOAD NOW »
Dieses eBook: "Waverley: Historischer Roman" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Edward Waverley stammt aus englischem Adel. Während sein Vater in London eine politische Karriere als Parteigänger der Whigs macht, damals die Unterstützer der Monarchen aus dem Haus Hannover, wird Waverley von seinem Onkel aufgezogen, der ihm die alten jakobitischen Werte vermittelt, also die der Anhänger des Hauses Stuart. Auf Wunsch seines Vaters beginnt Edward eine Laufbahn als Offizier beim britischen Militär. Wegen eines Missverständnisses und wegen falscher Anschuldigungen kann er von einem Urlaub in den schottischen Highlands nicht zurückkehren und schließt sich dem zu dieser Zeit (1745) in Schottland ausbrechenden zweiten Jakobitenaufstand an der Seite von Charles Edward Stuart an, der den britischen Thron mit Unterstützung insbesondere aus den schottischen Highlands von der 1714 durch den Hannoveraner Georg I. begründeten britischen Dynastie für die Stuarts zurückerobern möchte. Walter Scott (1771-1832) war ein schottischer Dichter und Schriftsteller.

Aufbruch nach Europa

75 Jahre Max-Planck-Institut für Privatrecht

Author: Jürgen Basedow,Ulrich Drobnig,Reinhard Ellger,Hein Kotz,Klaus J. Hopt

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161476303

Category: Law

Page: 1105

View: 3836

DOWNLOAD NOW »
English summary: Authors from 25 countries have contributed to a Festschrift to celebrate the 75th anniversary of the Max Planck Institute for Private Law in Hamburg. The articles cover the history and future research projects of the Institute, aspects of German, European and international economic law, private international law and civil procedure, issues of comparative law and the unification of laws and selected private law topics from non-German legal systems. German description: Die Grundung des Max-Planck-Instituts fur auslandisches und internationales Privatrecht geht auf das Jahr 1926 zuruck. In der Festschrift zu seinem 75-jahrigen Bestehen sind Beitrage von Autoren aus aller Welt, die dem Institut verbunden sind, vereinigt. Mit dem 'Aufbruch nach Europa' wird programmatisch ein Bogen uber die meisten Beitrage gespannt, aber auch der Weg des Instituts beschrieben, von den Anfangen und bis in die Zukunft hinein.

Die Chancen der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641051304

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 6107

DOWNLOAD NOW »
Wir wissen, was an der Globalisierung faul ist. Joseph Stiglitz sagt uns, wie sie funktionieren kann. Der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz kehrt mit diesem Buch zurück zu den Fragen seines Bestsellers »Die Schatten der Globalisierung«. Er untersucht, welche Veränderungen die Weltwirtschaftsordnung in den letzten Jahren erlebt hat und erläutert die großen politischen Herausforderungen, vor denen wir heute stehen. Vor allem entwickelt er seine Vision einer gerechteren Zukunft und zeigt konkrete Wege aus der Globalisierungsfalle auf. Der weltweite Wohlstand nimmt infolge der Globalisierung zwar insgesamt zu, doch auch das Gefälle zwischen Reich und Arm wird immer größer. Seitdem Stiglitz mit seinem Bestseller „Die Schatten der Globalisierung“ für Furore sorgte, hat sich das Bewusstsein für dieses Ungleichgewicht und für die Gefahren sozialer Ungerechtigkeit geschärft. Doch den zahlreichen Bekenntnissen für eine gerechtere Welt müssen nun politische Taten folgen. An diesem Punkt setzt das neue Buch des Wirtschaftsnobelpreisträgers an. Auf der Grundlage seiner wissenschaftlichen Forschung und seiner Erfahrungen in der politischen Praxis zeigt Stiglitz, wie die Chancen für positive Veränderungen, die in der fortschreitenden Globalisierung liegen, genutzt werden können. Dabei spricht er zahlreiche Themen an, die uns in Europa, in den USA aber auch in den sich entwickelnden Ländern auf den Nägeln brennen. Ob es um weltweites Outsourcing geht oder um Energieprobleme, die notwenige Reform des weltweiten Währungssystems oder die Kontrolle transnationaler Konzerne – stets behält Stiglitz das Machbare im Auge. Joseph Stiglitz ist Nobelpreisträger und auch hierzulande ein gefragter Autor.

Kommentar zum einheitlichen UN-Kaufrecht

das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf - CISG

Author: Peter Schlechtriem,Ingeborg Schwenzer, 1951-

Publisher: N.A

ISBN: 9783719033354

Category: Export sales contracts

Page: 1444

View: 762

DOWNLOAD NOW »