Das Buch Hitler

Author: Henrik Eberle,Matthias Uhl

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732513734

Category: History

Page: 688

View: 868

DOWNLOAD NOW »
Knapp sechzig Jahre nach Kriegsende wird in russischen Archiven ein Dokument von höchster historischer Brisanz entdeckt: Das Buch Hitler. Verfasst exklusiv für Josef W. Stalin, enthält es die persönlichen Erinnerungen von Otto Günsche und Heinz Linge, die diese in sowjetischer Gefangenschaft unter NKWD-Aufsicht zu Papier brachten. Beide Männer bewegten sich als SS-Offiziere über viele Jahre in nächster Nähe Adolf Hitlers. Ihre sehr dichten Schilderungen enthalten nicht nur viele, bislang unbekannte Details zu Hitlers Politik und Kriegführung, sondern vermitteln auch ein ungeschminktes Bild davon, wie es in Hitlers Umgebung wirklich zuging. Eine der eindrucksvollsten historischen Quellen über das Dritte Reich!

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781983638206

Category:

Page: 822

View: 1512

DOWNLOAD NOW »
Published in the German language, this is the infamous Main Kampf, by Adolf Hitler.

Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte

Die Pläne der Nazis nach dem Endsieg

Author: Ralph Giordano

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462309404

Category: Social Science

Page: 384

View: 9920

DOWNLOAD NOW »
Der Plan von der deutschen Weltherrschaft »Die nordische Rasse hat ein Recht darauf, die Welt zu beherrschen, und wir müssen dieses Recht der Rasse zum Leitstern unserer Außenpolitik machen. Glauben Sie mir, der ganze Nationalsozialismus wäre nichts wert, wenn er sich auf Deutschland beschränkt und nicht mindestens 1000 bis 1200 Jahre lang die Herrschaft der hochwertigen Rasse über die ganze Welt ausübt.« Dieser Satz Hitlers aus dem Jahre 1930 zeugt nicht nur von Größenwahn und Phantasterei. Er war Programm. Und auch das nicht nur. Denn in den Parteiämtern und Behörden des »Dritten Reichs« arbeiteten wenig später intelligente und willfährige Köpfe an der Ausfüllung dieses Programms, an detaillierten Plänen für die Zeit nach dem Endsieg.Wie Deutschland, wie Westeuropa, wie die Welt nach dem gewonnenen Krieg aussehen würde, das war beschrieben in zahlreichen Denkschriften, Direktiven, Verordnungen, die nur darauf warteten, aus der Schublade gezogen zu werden...

Adolf Hitler

Die Jahre des Aufstiegs 1889 - 1939 Biographie

Author: Volker Ullrich

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104028125

Category: Biography & Autobiography

Page: 1088

View: 5684

DOWNLOAD NOW »
Die neue große Hitler-Biographie für unsere Zeit Wer war Hitler wirklich? Eindrucksvoll zeichnet der Historiker und Publizist Volker Ullrich ein neues, überraschendes Porträt des Menschen hinter der öffentlichen Figur des »Führers«. Sichtbar werden dabei alle Facetten Hitlers: seine gewinnenden und ab-stoßenden Züge, seine Freundschaften und seine Beziehungen zu Frauen, seine Bega-bungen und Talente, seine Komplexe und seine mörderischen Antriebskräfte. Der erste Band schildert den Weg des Diktators von seinen frühen Jahren in Wien und München bis zum scheinbaren Höhepunkt seiner Macht im Frühjahr 1939. Eine glän-zend erzählte Biographie, die Hitler nicht als Monster zeigt, sondern als Meister der Verführung und Verstellung - und gerade dadurch nicht nur die Abgründe seiner Persönlichkeit, sondern auch das Geheimnis seines Aufstiegs greifbar macht.

Der totale Rausch

Drogen im Dritten Reich

Author: Norman Ohler

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231517X

Category: Social Science

Page: 368

View: 9942

DOWNLOAD NOW »
Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Hitler und die Frauen

Author: Ulrike Leutheusser,Astrid Harms,Thomas Hausner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: National socialism and women

Page: 287

View: 3747

DOWNLOAD NOW »
Zeitzeugen, prominente Frauen, politisch Aktive und unpolitische Mitläuferinnen, begeisterte Anhängerinnen, Opfer und Täterinnen zeigen, inwieweit die NS-Herrschaft bzw. Hitler ihr Leben beeinflusste. - Begleitband zur TV-Serie.

Hitler, the Germans, and the Final Solution

Author: Ian Kershaw

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300148232

Category: Biography & Autobiography

Page: 401

View: 5289

DOWNLOAD NOW »
This volume presents a comprehensive, multifaceted picture both of the destructive dynamic of the Nazi leadership and of the attitudes and behavior of ordinary Germans as the persecution of the Jews spiraled into total genocide.

Heinrich Himmler - Wege zu Hitler

das Beispiel Heinrich Himmler

Author: Michael Alisch

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631612194

Category: Education

Page: 171

View: 4130

DOWNLOAD NOW »
Diese Studie geht der Frage nach, warum der aus dem humanistisch gepragten Bildungsburgertum des Deutschen Kaiserreiches entstammende junge Heinrich Himmler zu einem uberzeugten Nationalsozialisten und zu einem der treuesten und verlasslichsten Anhanger Adolf Hitlers wurde und mit diesem massgeblich verantwortlich war fur den Genozid an Millionen Juden und anderen Volksgruppen in Europa. Bei der Darstellung von Himmlers Entwicklung zum jungen Mann verknupft der Autor die historisch-biografische Herangehensweise mit psychoanalytischen Denkweisen uber die Entstehung von "gesunden" und -zwanghaften- Personlichkeiten. Mit diesem Ansatz eroffnet er einen neuen Zugang zum Verstehen und Erklaren der Personlichkeitsstruktur Heinrich Himmlers."

War Hitler ein Feldherr?

der Oberste Befehlshaber der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg

Author: Wolfgang Ernst

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3831110573

Category: Strategy

Page: 244

View: 2175

DOWNLOAD NOW »

Er ist wieder da

Der Roman

Author: Timur Vermes

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838720199

Category: Fiction

Page: 396

View: 7522

DOWNLOAD NOW »
Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva, dafür unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende startet er gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur, sondern erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir!"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Dieser Roman ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.

Hitler

The Pathology of Evil

Author: George Victor

Publisher: Potomac Books, Inc.

ISBN: 1574882287

Category: Biography & Autobiography

Page: 272

View: 8194

DOWNLOAD NOW »
A psychotherapist plumbs the depths of one of history's most disturbed minds

Adolf Hitler and the Third Reich in American Magazines, 1923-1939

Author: Michael Zalampas

Publisher: Popular Press

ISBN: 9780879724627

Category: History

Page: 266

View: 1023

DOWNLOAD NOW »
The purpose of this study is to reconstruct the images of Adolf Hitler and the Third Reich available to the American general magazine reader from the initial references to him in March, 1923, until his attack on Poland in September, 1939. It is not an analysis of the magazines themselves.

The "Hitler Myth"

Image and Reality in the Third Reich

Author: Ian Kershaw

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780192802064

Category: History

Page: 299

View: 5970

DOWNLOAD NOW »
'Review from previous edition 'a book which should be read by everyone interested in the history of 20th-century Europe... perhaps the most revealing study available of popular opinion in Nazi Germany' ' -Times Higher Education Supplement

Hitler

Biographie

Author: Peter Longerich

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641114055

Category: History

Page: 1296

View: 344

DOWNLOAD NOW »
Die große Hitler-Biographie. Eine Darstellung, die neue Maßstäbe setzt Tyrann, Psychopath, Vollstrecker eines rassenideologischen »Programms« – oder gar charismatischer »Führer«, dem seine Anhänger »entgegengearbeitet« haben? Peter Longerich geht in seiner neuen Biographie über die bisherigen Hitler-Deutungen hinaus: Er entwirft das Bild eines Diktators, der weit mehr und viel aktiver als bisher angenommen in die unterschiedlichsten Politikbereiche persönlich eingriff. Und dabei nicht selten überraschend flexibel handelte. Ob Außenpolitik und Kriegführung, Terror und Massenmord, Kirchenpolitik, Kulturfragen oder Alltagsleben der Deutschen – überall bestimmte Hitler, bis in Details hinein, die Politik des Regimes. Durch seine persönlichen Entscheidungen prägte er es auf eine Weise, die bislang unterschätzt wird. Konsequent zerschlug er Machtstrukturen, die ihn behinderten, und schuf stattdessen eine Führerdiktatur – in seiner schließlich fast grenzenlosen Macht war er auf die Zustimmung der Bevölkerung nicht mehr angewiesen. Diese Biographie rückt die Person Hitler und ihr Handeln in das Zentrum der Geschichte des Nationalsozialismus: Denn erst das Zusammenspiel der Kräfte, die Hitler bewegten, mit jenen, die er selbst in Bewegung setzte, lässt uns erkennen, was das »Dritte Reich« im Innersten zusammenhielt.

Adolf Hitler

Author: Scott Ingram

Publisher: Blackbirch PressInc

ISBN: 9781567116250

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 112

View: 4631

DOWNLOAD NOW »
Examines the birth, family, early years, and political career of Adolf Hitler, discussing his hatred of Jews, involvement in the Nazi Party, role in World War II and the Holocaust, and death.

Adolf Hitler

A Psychological Interpretation of His Views on Architecture, Art, and Music

Author: Sherree Owens Zalampas

Publisher: Popular Press

ISBN: 9780879724887

Category: History

Page: 171

View: 2785

DOWNLOAD NOW »
Zalampas applies the psychological model of Alfred Adler to Adolf Hitler through the examination of his views on architecture, art, and music. This study was made possible by the publication of Billy F. Price’s volume of over seven hundred of Hitler’s watercolors, oils, and sketches.

Hitler and the Final Solution

Author: Gerald Fleming

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520060227

Category: History

Page: 219

View: 3083

DOWNLOAD NOW »
Probing the culpability of Adolf Hitler regarding the Holocaust, this study asserts that the Fuhrer personally designed and ordered the extermination of the Jewish people--the Final Solution carried out by Himmler and the SS

The Life and Death of Adolf Hitler

Author: James Giblin

Publisher: Houghton Mifflin Harcourt

ISBN: 9780395903711

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 246

View: 5152

DOWNLOAD NOW »
Traces Hitler's life from his childhood in Austria to his final days in Berlin, exploring how his promises of prosperity and power along with anti-Semitic rhetoric allowed him to lead the nation of Germany into World War II.