Indigenous Statistics

A Quantitative Research Methodology

Author: Maggie Walter,Chris Andersen

Publisher: Routledge

ISBN: 1315426552

Category: Social Science

Page: 159

View: 4609

DOWNLOAD NOW »
In the first book ever published on Indigenous quantitative methodologies, Maggie Walter and Chris Andersen open up a major new approach to research across the disciplines and applied fields. While qualitative methods have been rigorously critiqued and reformulated, the population statistics relied on by virtually all research on Indigenous peoples continue to be taken for granted as straightforward, transparent numbers. This book dismantles that persistent positivism with a forceful critique, then fills the void with a new paradigm for Indigenous quantitative methods, using concrete examples of research projects from First World Indigenous peoples in the United States, Australia, and Canada. Concise and accessible, it is an ideal supplementary text as well as a core component of the methodological toolkit for anyone conducting Indigenous research or using Indigenous population statistics.

Soziale Konstellation und historische Perspektive

Festschrift für M. Rainer Lepsius

Author: Steffen Sigmund,Gert Albert,Agathe Bienfait,Mateusz Stachura

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531909983

Category: Social Science

Page: 485

View: 8276

DOWNLOAD NOW »
M. Rainer Lepsius hat wie kaum ein anderer die deutsche Soziologie intellektuell und institutionell geprägt. Die in seinen prägnanten Aufsätzen entwickelten Kategorien und Analysen beeinflussten nicht nur dauerhaft den soziologischen und sozialhistorischen Diskurs, sondern zeichnen sein Werk auch als ein originäres aus, hinter dem eine besondere soziologische Perspektive deutlich wird. Ausgehend von Überlegungen, die die Originalität des Werkes von M.R. Lepsius im Kontext der Arbeiten Max Webers wie auch der bundesrepublikanischen Soziologie herausarbeiten, gliedert sich dieser Band entlang seiner Forschungsinteressen. Unter den vier seinem Werk entnommenen Kapitelüberschriften „Die kulturellen Dimensionen sozialer Ungleichheit“, „Demokratie in Deutschland“ - und Europa -, „Interessen, Ideen und Institutionen“ sowie „Zur Lage der Soziologie“ werden seine Begriffsprägungen, Forschungsorientierungen und -beiträge von zahlreichen Kollegen aufgenommen, reflektiert und weitergeführt.

Banken in Deutschland

Wirtschaftspolitische Grundinformationen

Author: Karl-Heinz Naßmacher,Heinrich Stein,Hans E. Büschgen,Hans-Jörg Sittig,Werner Ziegler,Rainer Vollmer,Günther Luz,Norbert Walter,Roland Sturm,Uwe Andersen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322936864

Category: Social Science

Page: 183

View: 8575

DOWNLOAD NOW »

The SAGE Handbook of Qualitative Research

Author: Norman K. Denzin,Yvonna S. Lincoln

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1506365442

Category: Social Science

Page: 992

View: 6009

DOWNLOAD NOW »
The substantially updated and revised Fifth Edition of The SAGE Handbook of Qualitative Research by editors Norman K. Denzin and Yvonna S. Lincoln presents the state-of-the-art theory and practice of qualitative inquiry. Representing top scholars from around the world, the editors and contributors continue the tradition of synthesizing existing literature, defining the present, and shaping the future of qualitative research. The Fifth Edition contains 19 new chapters, with 16 revised—making it virtually a new volume—while retaining six classic chapters from previous editions. New contributors to this edition include Jamel K. Donnor and Gloria Ladson-Billings; Margaret Kovach; Paula Saukko; Bryant Keith Alexander; Thomas A. Schwandt and Emily F. Gates; Johnny Saldaña; Uwe Flick; Mirka Koro-Ljungberg, Maggie MacLure, and Jasmine Ulmer; Maria Elena Torre, Brett G. Stoudt, Einat Manoff, and Michelle Fine; Jack Bratich; Svend Brinkmann; Eric Margolis and Renu Zunjarwad; Annette N. Markham; Alecia Y. Jackson and Lisa A. Mazzei; Jonathan Wyatt, Ken Gale, Susanne Gannon, and Bronwyn Davies; Janice Morse; Peter Dahler-Larsen; Mark Spooner; and David A. Westbrook.

Indigenous Children Growing Up Strong

A Longitudinal Study of Aboriginal and Torres Strait Islander Families

Author: Maggie Walter,Karen L. Martin,Gawaian Bodkin-Andrews

Publisher: Springer

ISBN: 1137534354

Category: Social Science

Page: 335

View: 1078

DOWNLOAD NOW »
This edited collection by leading Australian Aboriginal scholars uses data from the Longitudinal Study of Indigenous Children (LSIC) to explore how Aboriginal and Torres Strait Islander children are growing up in contemporary Australia. The authors provide an overview of the study, including the Indigenous methodological and ethical framework which guides the analysis. They also address the resulting policy ramifications, alongside the cultural, social, educational and family dynamics of Indigenous children’s lives. Indigenous Children Growing Up Strong will be of interest to students and scholars in the areas of sociology, social work, anthropology and childhood and youth studies.

Mia Mia Aboriginal Community Development

Fostering Cultural Security

Author: Cheryl Kickett-Tucker

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108108091

Category: Social Science

Page: N.A

View: 5905

DOWNLOAD NOW »
Until recently, Aboriginal people have been subjected to mainly top-down development, which has proven damaging to communities. Mia Mia Aboriginal Community Development offers an alternative to such approaches, promoting cultural security in order to empower Aboriginal people to strengthen their own communities. The authors take a multidisciplinary approach to the topics of Aboriginal community development, Aboriginal history, cultural security and community studies. This book includes chapters examining historical and contemporary Aboriginal conceptions of community development, and the effects of post-structuralism, post-modernism, globalisation and digital technology. As well as comprehensive analysis of community development in Aboriginal communities, it presents practical strategies and tools for improvement. Each chapter includes practical case studies and review exercises, encouraging active learning and reflection. A valuable resource for tertiary education students, this book features contributions from some of Australia's most eminent Aboriginal scholars, Elders and Aboriginal community members alongside contributions from community development practitioners.

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung

Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul

Publisher: N.A

ISBN: 9783456849065

Category:

Page: 278

View: 1909

DOWNLOAD NOW »
Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.

Qualitative Interviews

Author: Sabina Misoch

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110354616

Category: Social Science

Page: 301

View: 4264

DOWNLOAD NOW »
Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.

Grounded theory

Grundlagen qualitativer Sozialforschung

Author: Anselm L. Strauss,Juliet M. Corbin

Publisher: N.A

ISBN: 9783621272650

Category: Grounded theory

Page: 227

View: 8747

DOWNLOAD NOW »
Studierende und Forscher verschiedener Disziplinen, die am Entwickeln einer Theorie interessiert sind, stellen sich nach der Datenerhebung oft die Frage: Wie komme ich zu einer Theorie, die sich auf die empirische Realität gründet? Die Autoren beantworten diese und andere Fragen, die sich bei der qualitativen Interpretation von Daten ergeben. Auf klare und einfache Art geschrieben vermittelt das Buch Schritt für Schritt die grundlegenden Kenntnisse und Verfahrensweisen der "grounded theory" (datenbasierte Theorie), so daß es besonders für Personen interessant ist, die sich zum ersten Mal mit der Theorienbildung anhand qualitativer Datenanalyse beschäftigen. Das Buch gliedert sich in drei Teile. Teil I bietet einen Überblick über die Denkweise, die der "grounded theory" zugrunde liegt. Teil II stellt die speziellen Techniken und Verfahrensweisen genau dar, wie z.B. verschiedene Kodierungsarten. In Teil III werden zusätzliche Verfahrensweisen erklärt und Evaluationskriterien genannt.

Die Information

Geschichte, Theorie, Flut

Author: James Gleick

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864142245

Category: Science

Page: 500

View: 8101

DOWNLOAD NOW »
Blut, Treibstoff, Lebensprinzip - in seinem furiosen Buch erzählt Bestsellerautor James Gleick, wie die Information zum Kernstück unserer heutigen Zivilisation wurde. Beginnend bei den Wörtern, den "sprechenden" Trommeln in Afrika, über das Morsealphabet und bis hin zur Internetrevolution beleuchtet er, wie die Übermittlung von Informationen die Gesellschaften prägten und veränderten. Gleick erläutert die Theorien, die sich mit dem Codieren und Decodieren, der Übermittlung von Inhalten und dem Verbreiten der Myriaden von Botschaften beschäftigen. Er stellt die bekannten und unbekannten Pioniere der Informationsgesellschaft vor: Claude Shannon, Norbert Wiener, Ada Byron, Alan Turing und andere. Er bietet dem Leser neue Einblicke in die Mechanismen des Informationsaustausches. So lernt dieser etwa die sich selbst replizierende Meme kennen, die "DNA" der Informationen. Sein Buch ermöglicht ein neues Verständnis von Musik, Quantenmechanik - und eine gänzlich neue Sicht auf die faszinierende Welt der Informationen.

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 6083

DOWNLOAD NOW »
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Trennung

Angst und Zorn

Author: John Bowlby

Publisher: N.A

ISBN: 9783497018314

Category:

Page: 379

View: 5256

DOWNLOAD NOW »

Physikalische Metallkunde

Author: P. Haasen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662127024

Category: Science

Page: 333

View: 1886

DOWNLOAD NOW »
Seit 1959 versuche ich in Göttingen, Studierende der Physik nach dem V 01' examen für ein Aufbaustudium der Physikalischen Metallkunde zu interessieren. Diese Aufgabe stellt sich heute an vielen Hochschulen, denn allgemein hat sich der Beruf des Metallkundlers in der Forschung, der Entwicklung metallischer Werkstoffe und ihrer industriellen Produktion als sehr befriedigend und aus sichtsreich erwiesen. Nicht nur ist die Metall-Technik außerordentlich vielseitig und lädt zu wissenschaftlicher Durchdringung ein, sondern auch andere Bereiche der Festkörper-verarbeitenden Industrie benutzen unter der Überschrift" Werk stoffwissenschaften" (Materials Science) zunehmend metallkundliche Methoden, etwa bei keramischen Werkstoffen, Halbleitermaterialien, Kunststoffen usw. Für ein solches Berufsbild ist heute ein Grundstudium der Physik sehr geeignet, während Metallkundler früherer Jahrgänge häufig als Chemiker oder Maschinen bau-Ingenieure begonnen haben. Das Grundstudium der Physik bietet neben strengem mathematischen Rüstzeug verschiedene Vorlesungen und Praktika der Experimentalphysik sowie den theoretisch-physikalischen Kursus incl. der Quantentheorie. Im 5. und 6. Semester leiten Einführungsvorlesungen über Festkörperphysik in das Gebiet der Physikalischen Metallkunde über. Sie lehnen sich auch in Deutschland häufig an das Lehrbuch von Ch. Kittel [1.1] an.

e-Health

Author: Karl Jähn,Eckhard Nagel

Publisher: Springer

ISBN: 9783642639319

Category: Medical

Page: 357

View: 4934

DOWNLOAD NOW »
Elektronische Patientenakte, papierloser Befundtransfer, Online-Apotheke und Cyber-Operation – die Informationstechnologien, besonders das Internet, revolutionieren das Gesundheitswesen und bieten möglicherweise die Lösung für die Kostenprobleme in der Gesundheitsversorgung. Fundiert für medizinische Profis und leicht verständlich für medizinische Laien zeigt das Buch, was heute schon machbar und morgen möglich ist. Alle Trends und Entwicklungen, Chancen und Risiken im kompakten, interdisziplinären Überblick, mit anschaulichen Fallbeispielen, die konkrete Praxis-Perspektiven im e-Health aufzeigen.