Marriage and Lasting Relationships with Asperger's Syndrome (Autism Spectrum Disorder)

Successful Strategies for Couples or Counselors

Author: Eva A. Mendes

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 0857009818

Category: Psychology

Page: 264

View: 8972

DOWNLOAD NOW »
Proven counseling strategies that will help improve the relationships of married, long-term or co-habiting couples with Asperger's Syndrome (Autism Spectrum Disorder). ASD relationship expert Eva A. Mendes provides advice straight from the couples' counselling room that can be applied in day-to-day living and help with the challenges that can arise in relationships where one or both partners are on the autism spectrum. This includes issues surrounding diagnosis, mental health, sexual compatibility, sensory needs, executive functioning, theory of mind, communication, and co-parenting. She offers unique practical ideas for positive change such as creating a relationship schedule, making expression of appreciation and gratitude a part of every day, and finding mutually satisfying activities and special interests to engage in with your partner. The strategies in this book will be useful to couples themselves and any couples' counselors or therapists working with them.

When Herscue Met Jomphrey and Other Tales from an Aspie Marriage

Author: Herscue Bergenstreiml

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 1784502111

Category: Family & Relationships

Page: 304

View: 6857

DOWNLOAD NOW »
"I knew this guy was out of the square. He was so far out, he was in the hexagonal prism that was past the triangle next to the square." When the author met her future husband, she was instantly charmed by his intensity, wacky conversation choices, and innate desire to create peculiar names. Seventeen years, one wedding, one baby and several adopted names later, it began to dawn on 'Herscue' that family jokes about her husband having Asperger's Syndrome may be closer to the truth than she had first imagined. Filled with moving and hilarious tales, one of which provides the origins of the author and her husband's adopted names, Herscue and Jomphrey, and their even stranger pronunciations, this personal account grapples with the highs and lows of a 25 year marriage to an Aspie husband.

The Autism Spectrum Guide to Sexuality and Relationships

Understand Yourself and Make Choices that are Right for You

Author: Emma Goodall

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 178450226X

Category: Family & Relationships

Page: 280

View: 2461

DOWNLOAD NOW »
Unravelling the complexities of relationships and sexuality, this straight-talking guide will help you to navigate the associated social, emotional and physical issues. Expert advice and real life examples give you the knowledge to reflect on your own sexuality, provide you with information on different types of relationship, and gives you the confidence to decide which type of relationship is right for you. Together with important information on sexual health, this book will help you to understand how to find and maintain a relationship of your choosing in a safe and enjoyable way. Exploring the often unspoken rules of sex and relationships, this book also covers often unaddressed topics, such as: · what sexual attraction looks and feels like · how to identify your own sexual identity and preferences (and how they may change) · what your rights are, and how to stay safe · having children, or choosing not to, the impact of this on relationships · how to recognise power imbalances within relationships, and what to do

Sex, Drugs and Asperger's Syndrome (ASD)

A User Guide to Adulthood

Author: Luke Jackson

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 1784501395

Category: Young Adult Nonfiction

Page: 208

View: 614

DOWNLOAD NOW »
Luke Jackson's unabridged and sparkling sequel to his best-selling user guide to adolescence Freaks, Geeks and Asperger Syndrome is the must-read handbook for teenagers and young adults on the autism spectrum. With devastating clarity, Luke focuses on the pitfalls involved in navigating the transition to adulthood, and the challenges of adult life. He covers everything from bullying and drugs to socialising, sex, negotiating relationships, and finding and keeping your first job.

The SAGE Encyclopedia of Intellectual and Developmental Disorders

Author: Ellen Braaten

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1506353290

Category: Psychology

Page: 1944

View: 1182

DOWNLOAD NOW »
According to the CDC “about one in six, or about 15%, of children aged 3 through 17 years have one or more developmental disabilities,” such as ADHD, autism spectrum disorders, cerebral palsy, intellectual disability, and learning disability. Intellectual disorders are characterized by significant limitations in both intellectual functioning and in adaptive behavior, which covers many everyday social and practical skills, impacting learning, reasoning, problem solving, and other cognitive processes. These disabilities originate before the age of 18 and continue across the life span. Developmental disorders are chronic disabilities that can be cognitive or physical or both. The disabilities appear before the age of 22 and are likely to progress across the lifespan. Some developmental disorders are largely physical issues, such as cerebral palsy or epilepsy. Some individuals may have a disorder that includes a physical and intellectual disability; for example, Down syndrome or fetal alcohol syndrome. Intellectual and developmental disorders are significant and growing issues that are studied across a number of disciplines. The SAGE Encyclopedia of Intellectual and Developmental Disorders is aimed at students interested in psychology, counseling, education, social work, psychiatry, health sciences, and more. This encyclopedia will provide an in-depth look at a wide range of disorders, alongside interventions, the latest research translated for an undergraduate audience, historical context, and assessment tools for higher-level students. We will take a truly interdisciplinary approach by also covering sociocultural viewpoints, policy implications, educational applications, ethical issues, and more.

Ich bin Autistin - aber ich zeige es nicht. Leben mit dem Asperger-Syndrom

Author: Liane Holliday Willey

Publisher: Verlag Rad und Soziales

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 202

View: 6734

DOWNLOAD NOW »
Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.

The Other Half of Asperger Syndrome (Autism Spectrum Disorder)

A Guide to Living in an Intimate Relationship with a Partner who is on the Autism Spectrum Second Edition

Author: Maxine Aston

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 0857009206

Category: Family & Relationships

Page: 136

View: 5912

DOWNLOAD NOW »
Does your other half have Asperger Syndrome or do you suspect that he or she is on the autism spectrum? This quick and helpful relationships guide provides all the information you need for relationship success with your ASD partner. In the second edition of this best-selling book, Maxine Aston draws on over a decade of experience working with couples affected by Autism Spectrum Disorder. Updates include reference to recent research and information on same sex relationships, sensory issues and pregnancy. Full of bite-size tips and advice, the book explains Asperger Syndrome, discusses whether or not seeking an autism diagnosis will help, and offers simple strategies for coping with a range of relationship challenges including communication, social, and intimacy difficulties.

The Asperger Couple's Workbook

Practical Advice and Activities for Couples and Counsellors

Author: Maxine Aston

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 9781846428517

Category: Psychology

Page: 144

View: 3351

DOWNLOAD NOW »
Asperger Syndrome (AS) can affect some of the fundamental ingredients required to make a relationship work, such as emotional empathy and communication. Maxine Aston, author of Aspergers in Love, has created this workbook to help couples where one of the partners has Asperger Syndrome deal with the difficulties that may arise in their relationship. With candid advice, activities and example worksheets, the book explores a variety of approaches that couples can use to counteract these difficulties. Whilst acknowledging that all relationships are different and each needs to be viewed as a unique case, the author identifies specific issues that can be problematic in an Asperger relationship, such verbal and non-verbal communication, sexual issues, socializing and parenting, and comes up with simple and effective ways of addressing these issues. This practical book is designed for use by couples and families affected by AS, either on their own or in conjunction with a counsellor. It will also be of interest to couples counsellors, or other professionals working with people with AS.

Connecting With Your Asperger Partner

Negotiating the Maze of Intimacy

Author: Louise Weston

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 9780857002860

Category: Psychology

Page: 208

View: 2455

DOWNLOAD NOW »
Communication and intimacy can feel like a constant struggle in relationships where one partner has Asperger Syndrome (AS). For the neuro-typical partner (NT) in particular, this can be an endless source of frustration, misunderstandings, and tears. Drawing on her own experience of being married to a man with AS, Louise Weston shows that the road to intimacy begins with letting go of expectations and looking after your own physical and emotional needs. She provides tried-and-tested strategies for relating to and connecting with your AS partner, as well as useful tips for coping with hurtful words and meltdowns, helping your partner to interpret emotions, and finding further sources of help and support. Above all, she shows that although your AS/NT relationship will challenge you beyond what you ever thought possible, by letting go of expectations and respecting each others' differences, this unique partnership really can be both happy and successful. Brimming with stories and advice from other NT partners, this practical book will help NTs take positive steps towards connecting with their AS partners. It will also be a useful resource for counsellors and other professionals who wish to deepen their understanding of AS/NT relationships.

Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone

Author: Mark Haddon

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641063566

Category: Fiction

Page: 288

View: 7699

DOWNLOAD NOW »
Christopher Boone ist fünfzehn Jahre, drei Monate und zwei Tage alt. Er kennt alle Länder und deren Hauptstädte sowie sämtliche Primzahlen bis 7507. Er liebt die Farbe Rot, hasst hingegen Gelb und Braun. Unordnung, Überraschungen und fremde Menschen versetzen ihn in Panik, denn Christopher leidet an einer leichten Form von Autismus. Als aber der Pudel in Nachbars Garten mit einer Mistgabel umgebracht wird, beginnt Christopher, aus seiner fest gefügten, kleinen Welt auszubrechen: Mutig stellt er den schändlichen Verbrecher und erfährt außerdem, was es heißt, in der Welt der Erwachsenen zu leben ...

Feeling good - Depressionen überwinden, Selbstachtung gewinnen

wie Sie lernen, sich wieder wohlzufühlen

Author: David D. Burns

Publisher: N.A

ISBN: 9783873876286

Category: Cognitive therapy

Page: 415

View: 8750

DOWNLOAD NOW »
Das Buch Feeling Good wird sich für alle, die sich selbst helfen wollen, als ungemein nützliche Schritt-für-Schritt-Anleitung erweisen. David Burns beschreibt hochwirksame Methoden zur Veränderung depressiver Stimmungen und zur Verringerung von Angst, die auf der kognitiven Verhaltenstherapie basieren. Die grundlegenden Ideen dieser Therapieform sind sowohl praxisbezogen als auch intuitiv überzeugend und konnten durch zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigt werden. "Ich habe Feeling Good geschrieben, um meinen eigenen Patienten für die Zeit zwischen den Therapiesitzungen etwas zu lesen mit auf den Weg zu geben und so ihren Lernprozess und ihre Genesung zu beschleunigen. Ich hätte aber nicht einmal im Traum gedacht, dass diese Idee auch von anderen Lesern so positiv aufgenommen werden würde!" David Burns.

Systemische Interventionen

Author: Arist von Schlippe,Jochen Schweitzer

Publisher: UTB

ISBN: 3825248100

Category: Psychology

Page: 128

View: 4625

DOWNLOAD NOW »
Systemische Interventionen sehen ein Problem als Geschehen, an dem verschiedene interagierende Menschen beteiligt sind. Störungen, Probleme und Anlässe werden somit im sozialen Kontext betrachtet und behandelt. Systemisches Denken hat sich weite Arbeitsfelder erschlossen, von der Einzel- und Paartherapie über die Supervision bis zur Organisationsentwicklung. Die übersichtliche Einführung enthält viele Beispiele und Detailanweisungen für die praktische Gesprächsführung. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

Der Rosie-Effekt

Roman

Author: Graeme Simsion

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104032203

Category: Fiction

Page: 448

View: 1850

DOWNLOAD NOW »
Nach dem Mega- Bestseller ›Das Rosie-Projekt‹ geht es weiter! In Graeme Simsions romantischer Komödie ›Der Rosie-Effekt‹ entdeckt Don Tillman, unser Traummann der Herzen, die Liebe in der Ehe. O Baby! Für Don, den unwahrscheinlichsten romantischen Helden, den es je gab, geht’s nach dem Happy-End geht’s erst richtig los. Don Tillmans »Ehefrau-Projekt« hat geklappt. Er lebt mit Rosie in New York. Und Rosie ist schwanger. Don will natürlich der brillanteste werdende Vater aller Zeiten sein, stürzt sich in die Forschung und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Schwangerschafts-Zeitplan für Rosie. Aber seine ungewöhnlichen Recherchemethoden führen erstmal dazu, dass er verhaftet wird. Was Rosie auf keinen Fall erfahren darf, um ihre Beziehung nicht zu belasten. Also muss Don improvisieren, seinen Freund Gene einspannen und Lydia, die Sozialarbeiterin, davon überzeugen, dass er ein Superdad sein wird. Bei alledem übersieht er fast das Wichtigste: seine Liebe zu Rosie und die Gefahr, sie genau dann zu verlieren, wenn sie ihn am meisten braucht.

Durch die gläserne Tür - Lebensbericht einer Autistin

Author: Temple Grandin

Publisher: Verlag Rad und Soziales

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 187

View: 4180

DOWNLOAD NOW »
Der große amerikanische Kinoerfolg „Rain Man“ erzählt die Geschichte des Autisten Raymond mit anrührender Unmittelbarkeit und unpathetischer Leichtigkeit. Ebenso eindringlich und geradeaus ist die Geschichte der Autistin Temple Grandin, die übrigens mithalf, „Rain Man“ - Hauptdarsteller Dustin Hoffman auf seine anspruchsvolle Rolle vorzubereiten. Aus ihrer außergewöhnlichen Perspektive schildert Temple Grandin ihren zähen Kampf gegen die bizarren Symptome des Autismus: etwa das Unvermögen, ihre Bewegungen zu kontrollieren, die Besessenheit mit einer Beschäftigung, ihre Geräuschempfindlichkeit, die Überreiztheit ihres Nervensystems überhaupt, oder ihre anfängliche totale Unfähigkeit, mittels Sprache oder auch nur Körperkontakt eine Verbindung zur Außenwelt herzustellen - obwohl sie gerade dies sehnlichst wünschte. Dass es ihr schließlich dennoch glückte, sich aus ihrem gläsernen Gefängnis zu befreien, verdankt sie ihrem eigenen Erfindungsreichtum: Sie konstruierte einen Apparat, mit dessen Hilfe sie körperliche Berührung zulassen, aber auch kontrollieren konnte. Diese „Zaubermaschine“ wie auch die liebevolle Zuwendung einiger weniger Menschen öffneten ihr den Weg durch die gläserne Tür in die reale Welt.

Elf ist freundlich und Fünf ist laut

Ein genialer Autist erklärt seine Welt

Author: Daniel Tammet

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641192668

Category: Psychology

Page: 288

View: 2087

DOWNLOAD NOW »
Eine einzigartige Innenansicht des Autismus und zugleich ein faszinierender Einblick in die Kraft des menschlichen Geistes Daniel Tammet ist ein Genie: Er rechnet schneller als jeder Computer dieser Welt und spricht zehn Sprachen. Zahlen nimmt er als Formen, Farben und Charaktere wahr. Für Hirnforscher ist er ein besonderer Fall: Seine erstaunlichen mentalen Fähigkeiten sind auf das Savant-Syndrom und eine gemäßigte Form des Autismus zurückzuführen. In seiner Autobiografie gibt der 29-Jährige Einblick in seine Wahrnehmung der äußeren Welt, seine Suche nach innerer Ruhe und die kurzen Momente des Glücks.

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung

Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul

Publisher: N.A

ISBN: 9783456849065

Category:

Page: 278

View: 7941

DOWNLOAD NOW »
Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.

Im Alltag Ruhe finden

Meditationen für ein gelassenes Leben

Author: Jon Kabat-Zinn

Publisher: Knaur MensSana eBook

ISBN: 3426421739

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 224

View: 3731

DOWNLOAD NOW »
Meditieren kann man im Gehen, im Stehen und im Liegen, zu Hause und unterwegs, beim Treppensteigen und sogar beim Geschirrspülen. Der weltbekannte Meditationslehrer Jon Kabat-Zinn bietet eine Fülle von Übungen, durch die man lernen kann, alle Situationen im Leben mit erhöhter Achtsamkeit und Ruhe zu meistern. Auf diese Weise bleibt man auch im stressigen Alltagstrubel kontinuierlich in seiner inneren Mitte, was positive Folgen für unsere geistige und körperliche Gesundheit hat. Sie möchten mehr zum Thema Achtsamkeit lesen? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie im Alltag achtsamer mit sich und ihren Mitmenschen umgehen können, Anleitungen zu Entspannungsübungen und aktuelle Buchvorschläge.

Autismus als Kontextblindheit

Author: Peter Vermeulen

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647490105

Category: Psychology

Page: 333

View: 5209

DOWNLOAD NOW »
Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.