Telepublishing

die Druckvorstufe auf dem Weg ins Kommunikationszeitalter

Author: Kurt Sandkuhl,Andreas Kindt

Publisher: N.A

ISBN: 9783540587392

Category: Electronic publishing

Page: 425

View: 8755

DOWNLOAD NOW »
In diesem Buch werden zukunftsweisende Trends und Standards fA1/4r Kommunikationstechnologien, Datenformate fA1/4r multimediale Dokumente, Verfahren fA1/4r Datenspeicherung und -archivierung sowie das elektronische Publizieren vorgestellt. Die technischen Aspekte werden durch die notwendige organisatorische Einbettung in BetriebsablAufe, Kosten/Nutzen-Betrachtungen und Strategien zur EinfA1/4hrung und Betrieb innovativer Technologien und Verfahren ergAnzt. Konkrete Perspektiven fA1/4r die Druckvorstufe werden anhand zukA1/4nftiger Produktionsszenarien definiert und mittels prototypischer Entwicklungen veranschaulicht. Der Leser wird damit A1/4ber alle zukunftsweisenden Entwicklungen fA1/4r den Publikationssektor informiert und erhAlt eine Entscheidungshilfe bei der Entwicklungsplanung.

Architektonisches Potenzial von Dämmbeton

Author: Patrick Filipaj

Publisher: vdf Hochschulverlag AG

ISBN: 3728138584

Category:

Page: 150

View: 7418

DOWNLOAD NOW »
In den letzten Jahren sind eine beachtliche Anzahl neuer Gebäude aus Dämmbeton entstanden. Zudem hat eine bemerkenswerte Entwicklung in der Bauindustrie stattgefunden: Nicht nur einzelne Architekten, sondern auch verschiedene Zulieferfirmen und Betonwerke haben das Potenzial von Dämmbeton erkannt. Von diesen Erfahrungen profitieren interessierte Bauherren, Ingenieure und Planer. Die Faszination des Baustoffs Dämmbeton besteht darin, dass bei seiner Verwendung in der Aussenhülle von Gebäuden auf eine zusätzliche Dämmschicht verzichtet werden kann. Dadurch werden Betonkonstruktionen möglich, die mit ihren beidseitigen Sichtbetonflächen an die Tradition der Betonbrut-Architektur der 50er- und 60er-Jahre anknüpfen. In diesem Buch wird nicht nur materialtechnologisches Know-how vermittelt: Nach einem Überblick über die Geschichte des Betons folgen Ergebnisse von Materialuntersuchungen und ein empirischer Kostenvergleich. Neu in der dritten Auflage ist zudem ein Kapitel über Dämmbeton aus Sicht des Ingenieurs. Im zweiten Teil des Buches werden fünfzehn besonders interessante Dämmbetonbauten ausführlich vorgestellt. Sie zeigen die gestalterischen Möglichkeiten von Dämmbeton sowie Detaillösungen anhand von Fotos, Werk- und Detailplänen. Dazu kommen persönliche Erfahrungen beteiligter Architekten. Zuletzt wird versucht, die möglichen Ursachen für das grosse Interesse an Dämmbeton aufzuzeigen sowie das zukünftige Potenzial von Dämmbetonbauten weiter auszuloten.

Joseph Beuys

Zeichnungen 1945-1986 : die Sammlung Klüser

Author: Magdalena Holzhey,Dieter Koepplin,Pinakothek der Moderne (Munich, Germany)

Publisher: N.A

ISBN: 9783829606240

Category: Drawing

Page: 367

View: 3445

DOWNLOAD NOW »
In seinen Zeichnungen verknüpfte Joseph Beuys (1921-1986) Anschauung und Denken, das Visuelle und das Begriffliche. Die Zeichnung war für ihn ein Medium der Erkenntnis, das über den unmittelbaren Ausdruck hinaus materielle und immaterielle Kräfte, plastische Prozesse im weitesten Sinn sichtbar macht. Mit dem Erstellen des Werkverzeichnisses der Multiples (erschienen 1992 bei Schirmer/Mosel) begann 1970 die intensive Zusammenarbeit von Joseph Beuys und Bernd Klüser, die sich bis zu Beuys Tod fortsetzte. Die Nähe zum Künstler, eine Art erlebte Werkgeschichte, zeigt sich auch in der privat zusammengetragenen Sammlung. Die 150 Blätter der Sammlung Klüser umfassen zeitlich und inhaltlich die gesamte Bandbreite von Beuys zeichnerischer Produktion.0Exhibition: Pinakothek der Moderne, Munich, Germany (18.10.2012-).

Rodin Beuys

Author: Auguste Rodin,Joseph Beuys,Max Hollein

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 367

View: 6660

DOWNLOAD NOW »
Next to Wilhelm Lehmbruck, Auguste Rodin was among the sculptors that Joseph Beuys, up to his death in 1986, most highly prized. Beuys became aware of the great sculptor as early as 1950 when he read the monograph by Rainer Maria Rilke on Rodin's work, which provided him with crucial aesthetic impulses. Beuys' early drawings show thematic and conceptual connections to Rodin's watercolors and drawings. For instance, both artists refer back to ancient mythology, e.g., in their female figures, which they paint on paper in coats of glaze. But also the lines of tradition that Auguste Rodin passed on by way of Wilhelm Lehmbruck were taken up by Beuys, such as his interest in the artistic possibilities of the torso. The complex relation to the work of Auguste Rodin can be followed in the book's comprehensive section showing works by Rodin, Lehmbruck and Beuys.

Willem de Kooning

1904 - 1997 ; Inhalt als flüchtiger Eindruck

Author: Barbara Hess

Publisher: N.A

ISBN: 9783822821336

Category:

Page: 96

View: 8622

DOWNLOAD NOW »
Der niederländisch-amerikanische Maler Willem de Kooning (1904-1997) ist einer der Hauptvertreter des Abstrakten Expressionismus. Zusammen mit Jackson Pollock gilt er als Erfinder des Action Painting.

Papierarchitektur

neue Projekte aus der Sowjetunion

Author: Alexander G. Rappaport

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 148

View: 9187

DOWNLOAD NOW »

De machinis

Author: Mariano Taccola,Mariano (Taccola)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Attack and defense (Military science)

Page: 504

View: 1486

DOWNLOAD NOW »

Flame Hardening

Author: Hans Wilhelm Grönegress

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642867219

Category: Technology & Engineering

Page: 64

View: 9108

DOWNLOAD NOW »
This book intended for shop use tries to familiarize the reader with the peculiari ties of a hardening method which due to its many advantages is now in use,many shops. A general knowledge of the principles of hardening and heat treating is presumed. Introduction 1. The name of the process. Flame hardening is a method derived from the old quench hardening and is used for the surface hardening of heat treatable steels. Flame hardening is so named in analogy to flame cutting as the use of a flame is a distinctive feature of this process as opposed to the use of a furnace. 2. Characteristics of flame hardening. In flame hardening the area to be 6 hardened is heated with a burner of large heat capacity (approx. 0.5 · 10 kcaljhr/ meter of flame lengths or 50,000 BTUfhr/inch of flame length) supplied with a mixture of fuel gas and oxygen. The hardening temperature is thus reached in so short a time at the surface that a heat jam is created, that is, more heat is supplied to the surface than can be dissipated to the interior of the workpiece. As the querr ehing takes place immediately after the heating the penetration of the heat to greater depth is prevented and only the outer layer subject to wear is hardened. The core of the workpiece remains unaffected by this heat treatment in cantrast to the other hardening methods where the entire piece is through heated in a furnace.

Administrative Governance

Kommunalverwaltung in lokaler Politikgestaltung mit Zivilgesellschaft

Author: Andrea Walter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658156805

Category: Political Science

Page: 251

View: 9774

DOWNLOAD NOW »
Andrea Walter untersucht Chancen und Herausforderungen für Kommunalverwaltung in lokaler Politikgestaltung mit Vereinen und Verbänden am Beispiel einer Fallkommune. Sie illustriert das Rollenverständnis von Kommunalverwaltung sowie die Bedeutung von Interaktionsregeln und des lokalen Kontextes. Auf dieser Basis entwickelt sie ein Modell administrativer Governance. Ihre Befunde ordnet sie in den Kontext lokaler Governance, kooperativen Verwaltungshandelns und Fragen der Legitimation ein. Die Autorin beleuchtet damit eine bislang wenig beachtete Facette von Kommunalverwaltung, die primär als Zuarbeiterin von Politik gilt. Dabei umfasst ein wesentlicher Teil ihrer Arbeit auf lokaler Ebene die Interaktion mit (organisierter) Zivilgesellschaft – in Zeiten knapper Kassen und zunehmender Beteiligungsprozesse gilt dies umso mehr.

Anorganische Chemie

Prinzipien von Struktur und Reaktivität

Author: James Huheey,Ellen Keiter,Richard Keiter

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110307952

Category: Science

Page: 1340

View: 6565

DOWNLOAD NOW »
This modern textbook stands out from other standard textbooks. The framework for the learning units is based on fundamental principles of inorganic chemistry, such as symmetry, coordination, and periodicity. Specific examples of chemical reactions are presented to exemplify and demonstrate these principles. Numerous new illustrations, a new layout, and large numbers of exercises following each chapter round out this new edition.

Der Zahlen gigantische Schatten

Mathematik im Zeichen der Zeit

Author: Rudolf Taschner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658138939

Category: Mathematics

Page: 257

View: 7469

DOWNLOAD NOW »
In einem informativen und anregenden Streifzug von Pythagoras über Bach zu Bohr zeigt der Autor den Einfluss der Zahlen in der Welt des Wissens und unserer Kultur. In einer lebendigen und persönlich gefärbten Sprache, unterstützt durch eine Fülle bestechend schöner Abbildungen, wird der weit gespannte Themenbereich einem breiten Leserkreis verständlich dargestellt. Dass nach einem Jahr nach Erscheinen bereits die dritte Auflage erfolgte, belegt die These, dass viele Menschen Mathematik vor allem als wesentlichen Bestandteil unserer Kultur empfinden und darüber mehr erfahren wollen. In der dritten Auflage wurden einige Fußnoten im Anmerkungsteil ergänzt.

Einführung in die Festkörperphysik

Author: Charles Kittel

Publisher: Oldenbourg Wissenschaftsverlag

ISBN: 9783486272192

Category:

Page: 725

View: 9994

DOWNLOAD NOW »
Sämtliche Grundlagen der Festkörperphysik werden ausführlich dargestellt und mit vielen Zeichnungen und Bildern begreifbar gemacht. Besonders hilfreich für das Verständnis ist die enge Verzahnung von Experiment, Anwendung und Theorie.

The making of art

Author: Martina Weinhart,Max Hollein,Schirn Kunsthalle Frankfurt

Publisher: Walther Konig, Cologne

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 240

View: 1530

DOWNLOAD NOW »
These days people love art especially contemporary art, which has become a constantly growing cultural factor. Fascinated by the artists' creative milieu, the public strives to share in its atmosphere of being something special. In a time of upheaval, this publication offers a look behind the scenes of the contemporary art world in which the triangle of artist, artwork, and viewer has long since been expanded many times over. The relationships between artist, collector, gallerist, curator, and critic frequently inform the works' very contents, and these aspects are increasingly represented in the works themselves. Many artists keep an eye on what happens in the art world and reflect the more and more lavish trade: from the creative process and the mounting of an exhibition to the rituals of the scene. English and German text.