Molecular Driving Forces

Statistical Thermodynamics in Biology, Chemistry, Physics, and Nanoscience

Author: Ken Dill,Sarina Bromberg

Publisher: Garland Science

ISBN: 1136672990

Category: Science

Page: 720

View: 3927

DOWNLOAD NOW »
The VitalBook e-book version of Molecular Driving Forces is only available in the US and Canada at the present time. To purchase or rent please visit http://store.vitalsource.com. Molecular Driving Forces, Second Edition is an introductory statistical thermodynamics text that describes the principles and forces that drive chemical and biological processes. It demonstrates how the complex behaviors of molecules can result from a few simple physical processes, and how simple models provide surprisingly accurate insights into the workings of the molecular world. Widely adopted in its First Edition, Molecular Driving Forces is regarded by teachers and students as an accessible textbook that illuminates underlying principles and concepts. The Second Edition includes two brand new chapters: (1) "Microscopic Dynamics" introduces single molecule experiments; and (2) "Molecular Machines" considers how nanoscale machines and engines work. "The Logic of Thermodynamics" has been expanded to its own chapter and now covers heat, work, processes, pathways, and cycles. New practical applications, examples, and end-of-chapter questions are integrated throughout the revised and updated text, exploring topics in biology, environmental and energy science, and nanotechnology. Written in a clear and reader-friendly style, the book provides an excellent introduction to the subject for novices while remaining a valuable resource for experts.

Molecular Driving Forces

Statistical Thermodynamics in Chemistry and Biology

Author: Ken A. Dill,Sarina Bromberg

Publisher: Garland Science

ISBN: 9780815320517

Category: Science

Page: 666

View: 9823

DOWNLOAD NOW »
This text shows how many complex behaviors of molecules can result from a few simple physical processes. A central theme is the idea that simplistic models can give surprisingly accurate insights into the workings of the molecular world. Written in a clear and student-friendly style, the book gives an excellent introduction to the field for novices. It should also be useful to those who want to refresh their understanding of this important field, and those interested in seeing how physical principles can be applied to the study of problems in the chemical, biological, and material sciences. Furthermore, Molecular Driving Forces contains a number of features including: 449 carefully produced figures illustrating the subject matter; 178 worked examples in the chapters which explain the key concepts and show their practical applications; The text is mathematically self-contained, with 'mathematical toolkits' providing the required maths; Advanced material that might not be suitable for some elementary courses is clearly delineated in the text; End-of-chapter references and suggestions for further reading.

Protein Actions: Principles and Modeling

Author: Ivet Bahar,Robert L. Jernigan,Ken A. Dill

Publisher: Garland Science

ISBN: 1351815016

Category: Science

Page: 336

View: 4795

DOWNLOAD NOW »
Protein Actions: Principles and Modeling is aimed at graduates, advanced undergraduates, and any professional who seeks an introduction to the biological, chemical, and physical properties of proteins. Broadly accessible to biophysicists and biochemists, it will be particularly useful to student and professional structural biologists and molecular biophysicists, bioinformaticians and computational biologists, biological chemists (particularly drug designers) and molecular bioengineers. The book begins by introducing the basic principles of protein structure and function. Some readers will be familiar with aspects of this, but the authors build up a more quantitative approach than their competitors. Emphasizing concepts and theory rather than experimental techniques, the book shows how proteins can be analyzed using the disciplines of elementary statistical mechanics, energetics, and kinetics. These chapters illuminate how proteins attain biologically active states and the properties of those states. The book ends with a synopsis the roles of computational biology and bioinformatics in protein science.

The Molecules of Life

Physical and Chemical Principles

Author: John Kuriyan

Publisher: Garland Science

ISBN: 1135088926

Category: Science

Page: 1030

View: 9626

DOWNLOAD NOW »
The field of biochemistry is entering an exciting era in which genomic information is being integrated into molecular-level descriptions of the physical processes that make life possible. The Molecules of Life is a new textbook that provides an integrated physical and biochemical foundation for undergraduate students majoring in biology or health s

Molekularbiologie der Zelle

Author: Bruce Alberts,Alexander Johnson,Julian Lewis,David Morgan,Martin Raff,Keith Roberts,Peter Walter

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527698450

Category: Science

Page: 1850

View: 1546

DOWNLOAD NOW »
"Molekularbiologie der Zelle" ist das führende Lehrbuch der Zellbiologie, international ebenso wie im gesamten deutschsprachigen Raum. Studierende in den Fächern Molekularbiologie, Genetik, Zellbiologie, Biochemie und Biotechnologie begleitet dieses Buch durch das gesamte Studium, die Prüfungen und darüber hinaus. Mit erstklassiger und bewährter Didaktik führt die sechste Auflage sowohl in die grundlegenden Konzepte der Zellbiologie als auch in deren faszinierende Anwendungen in Medizin, Gentechnik und Biotechnologie ein. Sie vermittelt neue Erkenntnisse zu intrazellulärer Organisation, Membranstruktur, -dynamik und -transport und stellt hochaktuelle Themen verständlich dar, wie Nuclear Reprogramming und neu entdeckte Funktionen der RNA. Der unverwechselbare, zum Lesen verführende "Alberts"-Stil wird ergänzt durch über 1400 Farbabbildungen und 21 große Tafeln, die komplexe Vorgänge, klassische Experimente und aktuelle Methoden verdeutlichen. Vertieft wird der Stoff durch das frei zugängliche Zusatzmaterial auf www.wiley-vch.de/home/MolBioZelle6. Kostenloses Bonusmaterial für Dozenten ist erhältlich auf www.wiley-vch.de/textbooks.

Jetzt

Die Physik der Zeit

Author: Richard A. Muller

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038228

Category: Science

Page: 480

View: 4957

DOWNLOAD NOW »
Sie lesen jetzt das Wort »jetzt« – und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie? Generationen von Wissenschaftlern haben sich vergeblich um Antworten bemüht, einige haben es aufgegeben. Nicht so Richard A. Muller. Er hat eine Theorie der Zeit aufgestellt, die neu ist und experimentell überprüfbar. Um sie vorzustellen, erklärt er zunächst mit großem Geschick die physikalischen Grundkonzepte wie Relativität, Entropie, Verschränkung, Antimaterie und Urknall. Darauf aufbauend entfaltet er seine provozierend neue Sicht mit all ihren Folgen für die Philosophie oder die Frage nach der Willensfreiheit. Eine kraftvolle und überzeugende Vision für die Lösung des alten Rätsels der Zeit. »Muller hat einen bemerkenswert frischen und aufregenden Ansatz für die Erklärung der Zeit.« Saul Perlmutter, Physik-Nobelpreisträger »Ein provokatives und gut argumentiertes Buch über die Natur der Zeit.« Lee Smolin

Grundkurs Theoretische Physik 6

Statistische Physik

Author: Wolfgang Nolting

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540350845

Category: Science

Page: 533

View: 3224

DOWNLOAD NOW »
Der beliebte Grundkurs "Theoretische Physik" deckt in sieben Bänden alle für das Diplom maßgeblichen Gebiete ab. Jeder Band vermittelt gut durchdacht das im jeweiligen Semester nötige theoretisch-physikalische Rüstzeug. Zahlreiche Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen vertiefen den Stoff. Der sechste Band zur Statistischen Physik wurde neubearbeitet und um aktuelle Entwicklungen ergänzt. Das neugestaltete zweifarbige Layout strukturiert die Inhalte jetzt noch klarer und macht sie damit schneller erfassbar.

Lebenslinien

Eine Selbstbiographie

Author: Wilhelm Ostwald

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384302233X

Category: Fiction

Page: 808

View: 4488

DOWNLOAD NOW »
Wilhelm Ostwald: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie Erstdruck: Berlin (Klasing) 1926/1927. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile, Berlin: Klasing, 1926/1927. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Wilhelm Ostwald (1903). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Neben dessen Gründer Ernst Haeckel war der Freimaurer und Chemie-Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald einer der führenden Köpfe des Deutschen Monistenbundes, der eine wissenschaftlich begründbare Weltanschauung nach dem Prinzip der Einheit von Natur und Geist vertrat und dabei christlicher Dogmatik widersprach. Er schlug unter dem Namen »Weltdeutsch« ein vereinfachtes Deutsch als internationale Plansprache vor und setzte sich für ein Weltgeld ein. Nach Differenzen mit der Universität Leipzig legte er seinen Lehrstuhl nieder und lebte als Privatforscher bis zu seinem Lebensende 1932 auf seinem Landsitz in Großbothen.

Nanophysik und Nanotechnologie

Eine Einführung in die Konzepte der Nanowissenschaft

Author: Edward L. Wolf

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527687386

Category: Technology & Engineering

Page: 328

View: 9092

DOWNLOAD NOW »
Noch hat das Motto “Alles muss kleiner werden” nicht an Faszination verloren. Physikern, Ingenieuren und Medizinern erschließt sich mit der Nanotechnologie eine neue Welt mit faszinierenden Anwendungen. E.L. Wolf, Physik-Professor in Brooklyn, N.Y., schrieb das erste einführende Lehrbuch zu diesem Thema, in dem er die physikalischen Grundlagen ebenso wie die Anwendungsmöglichkeiten der Nanotechnologie diskutiert. Mittlerweile ist es in der 3. Aufl age erschienen und liegt jetzt endlich auch auf Deutsch vor. Dieses Lehrbuch bietet eine einzigartige, in sich geschlossene Einführung in die physikalischen Grundlagen und Konzepte der Nanowissenschaften sowie Anwendungen von Nanosystemen. Das Themenspektrum reicht von Nanosystemen über Quanteneff ekte und sich selbst organisierende Strukturen bis hin zu Rastersondenmethoden. Besonders die Vorstellung von Nanomaschinen für medizinische Anwendungen ist faszinierend, wenn auch bislang noch nicht praktisch umgesetzt. Der dritten Aufl age, auf der diese Übersetzung beruht, wurde ein neuer Abschnitt über Graphen zugefügt. Die Diskussion möglicher Anwendungen in der Energietechnik, Nanoelektronik und Medizin wurde auf neuesten Stand gebracht und wieder aktuelle Beispiele herangezogen, um wichtige Konzepte und Forschungsinstrumente zu illustrieren. Der Autor führt mit diesem Lehrbuch Studenten der Physik, Chemie sowie Ingenieurwissenschaften von den Grundlagen bis auf den Stand der aktuellen Forschung. Die leicht zu lesende Einführung in dieses faszinierende Forschungsgebiet ist geeignet für fortgeschrittene Bachelor- und Masterstudenten mit Vorkenntnissen in Physik und Chemie. Stimmen zur englischen Vorauflage „Zusammenfassend ist festzustellen, dass Edward L. Wolf trotz der reichlich vorhandenen Literatur zur Nanotechnologie ein individuell gestaltetes einführendes Lehrbuch gelungen ist. Es eignet sich – nicht zuletzt dank der enthaltenen Übungsaufgaben – bestens zur Vorlesungsbegleitung für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie auch spezieller nanotechnologisch orientierter Studiengänge.“ Physik Journal „... eine sehr kompakte, lesenswerte und gut verständliche Einführung in die Quantenmechanik sowie ihre Auswirkungen auf die Materialwissenschaften ...“ Chemie Ingenieur Technik

Statistische Mechanik

Author: Franz Schwabl

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540310975

Category: Mathematics

Page: 591

View: 1434

DOWNLOAD NOW »
"Das Buch eignet sich ausgezeichnet als Grundlage oder Ergänzungslektüre für eine theoretische Vorlesung ab dem 5. Semester. Es deckt praktisch alle ... üblichen Inhalte ab, geht aber teilweise auch wesentlich darüber hinaus ... Zusammenfassend kann dieses Buch sowohl als Begleittext zu einer Vorlesung wie auch als Nachschlagewerk wärmstens empfohlen werden." (Physikalische Blätter) "... Die Fülle des behandelten Stoffes ist beeindruckend ... kann Studenten der ... Chemie, ... Physik und verwandter Disziplinen nachdrücklich empfohlen werden. Aber auch als Lehr- und Nachschlagewerk ist es geeignet." (Zeitschrift für Physikalische Chemie)

Atom- und Quantenphysik

Eine Einführung in die experimentellen und theoretischen Grundlagen

Author: H. Haken,H.C. Wolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642965555

Category: Science

Page: N.A

View: 6644

DOWNLOAD NOW »

Molekülorbitale und Reaktionen organischer Verbindungen

Author: Ian Fleming

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527330690

Category: Chemical bonds

Page: 399

View: 7075

DOWNLOAD NOW »
Der lang erwartete Nachfolger des Klassikers "Grenzorbitale und Reaktionen organischer Verbindungen". Die Molekülorbitalheorie wird einfach, ohne komplizierte mathematische Formeln und mit vielen illustrativen Beispielen erklärt.

Lehrbuch der Mathematischen Physik

Band 3: Quantenmechanik von Atomen und Molekülen

Author: Walter Thirring

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709166462

Category: Science

Page: 293

View: 8149

DOWNLOAD NOW »
In der Quantentheorie werden Observable durch Operatoren im Hilbert-Raum dargestellt. Der dafür geeignete mathematische Rahmen sind die Cx - Algebren, welche Matrizen und komplexe Funktionen verallgemeinern. Allerdings benötigt man in der Physik auch unbeschränkte Operatoren, deren Problematik eigens untersucht werden muß. Dementsprechend werden zunächst mathematische Fragen studiert und dann die Methoden auf atomare Systeme angewandt. Obgleich man außer dem Wasserstoffatom kaum explizit lösbare Probleme findet, lassen sich nicht nur allgemeine qualitative Fragen, etwa bezüglich des Energiespektrums und Streuverhaltens, beantworten, sondern auch quantitativ kann man auch für kompliziertere Systeme für meßbare Größen Schranken teils befriedigender Genauigkeit finden. Inhaltsverzeichnis: Einleitung: Die Struktur der Quantentheorie; Größenordnungen atomarer Systeme.- Die mathematische Formulierung der Quantenmechanik: Lineare Räume; Algebren; Darstellungen im Hilbertraum; Einparametrige Gruppen; Unbeschränkte Operatoren und quadratische Formen.- Quantendynamik: Das Weyl-System; Der Drehimpuls; Die Zeitentwicklung; Der Limes t ; Störungstheorie; Stationäre Streutheorie.- Atomare Systeme: Das Wasserstoffatom; Das H-Atom in äußeren Feldern; Heliumartige Atome; Streuung am einfachen Atom; Komplexe Atome; Kernbewegung und einfache Moleküle.

Nanotechnologie für Dummies

Author: Richard D. Booker,Earl Boysen

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527801898

Category: Technology & Engineering

Page: 286

View: 3753

DOWNLOAD NOW »
Ob in der Chemie, Physik, Biologie, Medizin, Pharmazie oder den Materialwissenschaften: Die Nanotechnologie ist überall vertreten und gilt als Forschungsfeld der Zukunft. Schon heute verstecken sich in unserem Alltag viele nanotechnologische Anwendungen und ihre Zahl wächst ständig. Dank »Nanotechnologie für Dummies« erfahren Sie, wie Nanomaterialien erforscht und genutzt werden, welche Anwendungen in Zukunft möglich sein könnten und wie sogar die Umwelt von der Nanotechnologie profitieren kann. Die Autoren erläutern dabei alles leicht verständlich und lassen auch mögliche Risiken nicht außen vor. So lernen Sie alles, was Sie über dieses Trendthema wissen sollten.