OCR Anthology for Classical Greek AS and A Level

Author: Malcolm Campbell,Rob Colborn,Frederica Daniele,Benedict Gravell,Sarah Harden,Steven Kennedy,Matthew McCullagh,Charlie Paterson,John Taylor,Claire Webster

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474266045

Category: Literary Criticism

Page: 448

View: 2741

DOWNLOAD NOW »
The OCR-endorsed publication from Bloomsbury for the Greek AS and A-Level set text prescriptions giving full Greek text, commentary and vocabulary and a detailed introduction for each text that also covers the prescription to be read in English for A Level. The texts covered are: AS Thucydides, Histories, Book IV: 11–14, 21–23, 26–28 Plato, Apology, 18a7 to 24b2 Homer, Odyssey X: 144–399 Sophocles, Antigone, lines 1–99, 497–525, 531–581, 891–928 A-level Thucydides, Histories, Book IV: 29–40 Plato, Apology, 35e–end Xenophon, Memorabilia, Book 1.II.12 to 1.II.38 Homer, Odyssey IX: 231–460 Sophocles, Antigone, lines 162–222, 248–331, 441–496, 998–1032 Aristophanes, Acharnians, 1–203, 366–392

OCR Anthology for Classical Greek AS and A Level: 2019–21

Author: Stephen Anderson,Claire Webster,Rob Colborn,Charlie Paterson,Chris Tudor,Neil Croally

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350012629

Category: Literary Criticism

Page: 504

View: 4955

DOWNLOAD NOW »
This is the endorsed publication from OCR and Bloomsbury for the Greek AS and A-Level set text prescriptions for 2019-21 giving full Greek text, commentary and vocabulary and a detailed introduction for each text that also covers the prescription to be read in English for A Level. The texts covered are: AS and A Level Groups 1&3 Herodotus, Book 4: 5–10 Plato, Phaedo: 62c9 to 67e6 Homer, Iliad 18: 1–38, 50–238 Euripides, Medea: 271–355, 663–758, 869–905 A Level Groups 2&4 Herodotus, Book 7: 34–35, 38–39, 45–52, 101–105 Plato, Phaedo: 69e6 to 75c5 Xenophon, Anabasis, Book 4: 7–8 Homer, Iliad 9: 182–431 Euripides, Medea: 214–270, 364–409, 1019–1055, 1136–1230 Aristophanes, Peace: 1–10, 13–61, 180–336 Resources are available on the Companion Website www.bloomsbury.com/ocr-editions-2019-2021

Propertius, Tibullus and Ovid: A Selection of Love Poetry

Author: Anita Nikkanen

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474266150

Category: Literary Criticism

Page: 176

View: 8644

DOWNLOAD NOW »
This is the OCR-endorsed publication from Bloomsbury for the Latin AS and A-Level (Group 3) prescription of Ovid's Amores 1.1 and 2.5, Propertius 1.1 and Tibullus 1.1 with the A-Level (Group 4) prescription of Ovid's Amores 2.7 and 2.8, Propertius 1.3 and 2.14 and Tibullus 1.3, giving full Latin text, commentary and vocabulary, with a detailed introduction that also covers the prescribed text to be read in English for A Level. Propertius, Tibullus and Ovid are our three main writers of Latin love elegy. The selected poems depict the bitter-sweet love affairs of the poet-lovers and their mistresses, from the heartbreak of rejection to the elation at love reciprocated. While Propertius's and Ovid's setting is the city and their poems show us such details of urbane Roman life as drinking parties and elaborate hair-dressing, Tibullus introduces the idyll of the countryside to the genre. Their sophisticated poems combine intense emotion with wit and irony, and celebrate the life of love and their mistresses, Propertius's Cynthia, Tibullus's Delia and Nemesis, and Ovid's Corinna.

Die feinen Unterschiede

Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: N.A

ISBN: 9783518576250

Category: Aesthetics, French

Page: 877

View: 8364

DOWNLOAD NOW »
Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.

Vorsokratiker

Author: Christof Rapp

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547614

Category: Pre-Socratic philosophers

Page: 262

View: 9725

DOWNLOAD NOW »

Chinesen spielen kein Mao-Mao

Geschichten aus meinem Land

Author: Xinran

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426416522

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 7284

DOWNLOAD NOW »
Warum waschen Chinesen sich täglich die Füße? Aus welchem Grund tragen Chinesinnen auch im Sommer immer Strümpfe? Und gibt es überhaupt etwas, das Chinesen nicht essen? China ist ein Land voller Gegensätze. Die bekannte Autorin Xinran, die seit langem in Europa lebt, öffnet uns mit ihren Geschichten aus ihrer Heimat die Augen für die Merkwürdigkeiten des chinesischen Alltags und erklärt auch, warum die Chinesen Mao noch immer lieben.

Die Reden gegen Verres

Author: Marcus Tullius Cicero

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110361087

Category:

Page: 544

View: 2524

DOWNLOAD NOW »
Jetzt beim Akademie Verlag: Die Sammlung Tusculum - die ber�hmte zweisprachige Bibliothek der Antike! Die 1923 gegr�ndete Sammlung Tusculum umfasst ca. 200 klassische Werke der griechischen und lateinischen Literatur des Altertums und bildet damit das Fundament der abendl�ndischen Geistesgeschichte ab. Die Werke Ciceros, Ovids und Horaz' geh�ren ebenso zum Programm wie die philosophischen Schriften Platons, die Dramen des Sophokles oder die enzyklop�dische Naturgeschichte des Plinius. Die Reihe bietet die weltliterarisch bedeutenden Originaltexte zusammen mit exzellenten deutschen �bersetzungen und kurzen Sachkommentaren. Von renommierten Altphilologen betreut, pr�sentiert Tusculum zuverl�ssige Standardausgaben mit klassischer Einbandgestaltung f�r Wissenschaftler und Bibliotheken, Studenten und Lehrer sowie das allgemeine Publikum mit Interesse an antiker Dichtung und Philosophie. Der Name der Reihe geht auf die ehemalige Stadt Tusculum in Latium zur�ck, in der Cicero eine Villa besa�, die ihm als Refugium diente und in der er die Tuskulanen verfasste. Neben der hochwertig ausgestatteten Hauptreihe erscheinen in der Serie Tusculum Studienausgaben einschl�gige Texte f�r Universit�t und Schule im Taschenbuch. Im Akademie Verlag startet die Reihe 2011 mit sieben wichtigen Neuerscheinungen.

Orientalismus

Author: Edward W. Said

Publisher: N.A

ISBN: 9783100710086

Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000

Page: 459

View: 7682

DOWNLOAD NOW »

Das Schloss von Otranto

Author: Horace Walpole

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027215501

Category: Fiction

Page: 158

View: 419

DOWNLOAD NOW »
Das Schloss von Otranto ist ein Roman des britischen Politikers und Schriftstellers Horace Walpole aus dem Jahr 1764. Walpole begründete damit die später sehr erfolgreiche Romangattung des Schauerromans (Gothic Novel). Der Roman stellte einen Bruch mit den Idealen der Aufklärung dar, die naturalistische Darstellungen und natürliche Erklärungen in der Literatur in den Vordergrund stellten. Er ist Vorläufer der romantischen Geschichten und Erzählungen des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts und beeinflusst die Literatur bis in unsere Zeit. Zur Inhalt: In Das Schloss von Otranto wird das für seine Familie verderbliche Wirken einer mächtigen Vaterfigur (Manfred) geschildert, die sich tyrannisch und intrigant um die genealogische Nachfolge sorgt, als sein schwächlicher Sohn von einem mysteriösen Riesenhelm erschlagen wird. Manfred, nun ohne Sohn und Erben, stellt daraufhin des Sohnes versprochener Braut Isabella nach, die er zuvor für diesen entführen ließ, um eine Verbindung zwischen seinem Fürstentum Otranto und dem Herrschaftsbereich des Marcheses von Vicenza, dessen Tochter die Braut ist, herzustellen. Nun will Manfred Isabella vergewaltigen, danach seine devote Ehefrau Hippolyta verstoßen, um dann Isabella heiraten zu können. Isabella graut es jedoch vor ihrem alten, finsteren Verfolger und versucht kurz nach Manfreds "Antrag" aus der Burg von Otranto zu fliehen.

Das Einzeldistichon

Studien zum antiken Epigramm

Author: Marion Lausberg

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Classical literature

Page: 631

View: 6344

DOWNLOAD NOW »

Straßen der Erinnerung

Reisen durch das vergessene Amerika

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 364109061X

Category: Fiction

Page: 384

View: 1045

DOWNLOAD NOW »
Bill Brysons amüsante Reise in das Herz Amerikas. Mit Mitte zwanzig kehrt Bill Bryson dem verschlafenen Mittleren Westen Amerikas den Rücken, um Jahre später voll Heimweh zurückzukehren. In einem alten Chevrolet macht er sich auf die 14.000 Meilen lange Fahrt durch das Amerika seiner Jugend. Und mit liebevoller Ironie beschreibt er die Stationen seiner Reise, erzählt von Begegnungen mit schrulligen Einwohnern und von Orten, die er kurzerhand in Coma oder Dead Squaw umbenennt. Dabei zelebriert er, pendelnd zwischen Witz und Wehmut, auch einmal mehr den amerikanischen Traum von Freiheit und Abenteuer. • Vom Autor der Bestseller „Eine kurze Geschichte von fast allem“ und „Picknick mit Bären“.