Gesellschaft auf einen Blick 2009 OECD-Sozialindikatoren

OECD-Sozialindikatoren

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264075712

Category:

Page: 140

View: 3244

DOWNLOAD NOW »
Welche gesellschaftlichen Fortschritte haben die OECD-Länder zu verzeichnen? Wie wirksam sind ihre Maßnahmen im Hinblick auf die Förderung des sozialen Fortschritts? Gesellschaft auf einen Blick schafft eine Basis für die Beantwortung dieser beiden ...

OECD factbook 2010

economic, environmental and social statistics

Author: Organisation for Economic Co-operation and Development

Publisher: OECD

ISBN: 9789264083561

Category: Social Science

Page: 284

View: 9340

DOWNLOAD NOW »
OECD Factbook 2010 is the sixth edition of a statistical annual publication. More than 100 indicators cover a wide range of areas: population, economic production, foreign trade and investment, energy, labour force, information and communications, public finances, innovation, the environment, foreign aid, agriculture, taxation, education, health and quality of life. This year, the OECD Factbook features a focus chapter on the crisis and beyond. Data is provided for all OECD member countries with area totals, and in some cases, for selected non-member economies. For each indicator, there is a two-page spread. A text page includes a short introduction followed by a detailed definition of the indicator, comments on comparability of the data, an assessment of long-term trends related to the indicator, and a list of references for further information on the indicator. The next page contains a table and a chart providing - at a glance - the key message conveyed by the data. A dynamic link (StatLink) is provided for each table and chart directing the user to a web page where the corresponding data are available in Excel format.

Government at a Glance 2017

Author: Collectif

Publisher: OECD

ISBN: 926426874X

Category: Political Science

Page: 595

View: 4239

DOWNLOAD NOW »
Government at a Glance 2017 provides the latest available data on public administrations in OECD countries. Where possible, it also reports data for Brazil, China, Colombia, Costa Rica, India, Indonesia, Lithuania, the Russian Federation, and South Africa. This edition contains new indicators on public sector emploympent, institutions, budgeting practices and procedures, regulatory governance, risk management and communication, open government data and public sector innovation. This edition also includes for the first time a number of scorecards comparing the level of access, responsiveness and quality of services in three key areas: health care, education and justice. Each indicator in the publication is presented in a user-friendly format, consisting of graphs and/or charts illustrating variations across countries and over time, brief descriptive analyses highlighting the major findings conveyed by the data, and a methodological section on the definition of the indicator and any limitations in data comparability. A database containing qualitative and quantitative indicators on government is available on line. It is updated twice a year as new data are released.

Handbook of Research on Unemployment and Labor Market Sustainability in the Era of Globalization

Author: Füsun Yenilmez,Esin Kiliç

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522520090

Category: BUSINESS & ECONOMICS

Page: 474

View: 3722

DOWNLOAD NOW »
"This book is a comprehensive reference source for the latest scholarly research on the socio-economic dynamics of unemployment and the development of new policies to assist in regulating the global labor market. Highlighting innovative approaches and relevant perspectives, such as outsourcing, trade openness, and employment protection"--Provided by publisher.

Public Management Reform

A Comparative Analysis - Into The Age of Austerity

Author: Christopher Pollitt,Geert Bouckaert

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0192514385

Category: Business & Economics

Page: 392

View: 7097

DOWNLOAD NOW »
Since the third edition of this authoritative volume, most of Western Europe and North America have entered an era of austerity which has pervasive effects on programmes of public management reform. Even in Australasia extensive measures of fiscal restraint have been implemented. In this fourth edition the basic structure of the book has been retained but there has been a line-by-line rewriting, including the addition of extensive analyses and information about the impacts of austerity. Many new sources are cited and there is a new exploration of the interactions between austerity and the major paradigms of reform - NPM, the Neo-Weberian State and New Public Governance. The existing strengths of the previous editions have been retained while vital new material on developments since the Global Economic Crisis has been added. This remains the most authoritative, comprehensive, widely-cited academic text on public management reform in Europe, North America and Australasia.

Die Quellen wirtschaftlichen Wachstums in den OECD-Ländern

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264019170

Category:

Page: 276

View: 8766

DOWNLOAD NOW »
Die in den neunziger Jahren und auch noch zu Beginn dieses Jahrzehnts beobachteten Wachstumsmuster haben die früheren Theorien auf den Kopf gestellt. Während des größten Teils der Nachkriegszeit wurde in den OECD-Ländern mit vergleichsweise geringem ...

OECD360 OECD360 : Luxemburg 2015 Wie schneidet Luxemburg ab?

Wie schneidet Luxemburg ab?

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264236570

Category:

Page: 48

View: 1526

DOWNLOAD NOW »
OECD360 stellt Ihnen die neuesten Analysen und Daten aus wichtigen OECD-Publikationen bereit. Zahlreiche Grafiken veranschaulichen wichtige aktuelle Themen. Bildung, Beschäftigung, grünes Wachstum, regionale Perspektiven, Landwirtschaft, Wirtschaftswachstum, die Finanzkrise und ihre Folgen für ...

Bildungsräume in Bewegung

Perspektiven aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis

Author: Reinhard Kahl,Maria Schneider,Michael A. Pries

Publisher: N.A

ISBN: 9783763938902

Category:

Page: 224

View: 6383

DOWNLOAD NOW »

OECD Territorialexamen: Schweiz

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264560653

Category:

Page: 212

View: 4907

DOWNLOAD NOW »
Das Examen betont die Notwendigkeit, Regionalpolitik auf das ganze Land auszudehnen und stärker mit der Raumplanung zu verknüpfen, um sicherzustellen, dass alle Landesteile von den Vorteilen von Liberalisierung und Globalisierung profitieren können.

Fremdsprache Deutsch

Author: Britta Hufeisen,Christian Fandrych,Peter Bimmel,Rainer E. Wicke,Sabine Schmölzer-Eibinger

Publisher: Hueber Verlag

ISBN: 3196991830

Category: Education

Page: 64

View: 6173

DOWNLOAD NOW »
Die Zeitschrift wendet sich an Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer in der Sekundarstufe Kursleiterinnen und Kursleiter für Deutsch als Fremdsprache in der Erwachsenenbildung Lehreraus- und -fortbildner Studierende des Faches Deutsch als Fremdsprache und/oder der Germanistik

Sozialstaat zwischen Bestandserhaltung und Innovation

Ausgestaltung von Aktivierungspolitiken im Vergleich Deutschland - ™sterreich - Schweden

Author: Friedrich Geber

Publisher: disserta Verlag

ISBN: 3942109506

Category: Welfare state

Page: 248

View: 7887

DOWNLOAD NOW »
Prozesse der Globalisierung haben einen anhaltenden Wandel am Arbeitsmarktsektor ausgelost, der gravierende Anderungen in der Beschaftigtenstruktur mit sich bringt. Durch Instabilitaten der Markte geraten die Wohlfahrtsstaaten immer mehr unter Druck, den Veranderungen am Arbeitsmarkt durch entsprechende Massnahmen Rechnung zu tragen, d.h., ihre sozialen Leistungen aufrechtzuerhalten: Die steigende Zahl der Erwerbslosen, der anwachsende Sockel der Langzeitarbeitslosen und der massive Anstieg atypischer Beschaftigungen verursachen den Sozialstaaten einerseits steuerliche Mindereinnahmen, andererseits mussen sie mehr finanzielle Mittel fur Transferleistungen bereitstellen. Parallel vollzieht sich ein gesellschaftlicher Wandel, dem sowohl die beeinflussenden Entwicklungen des EU-Europas als auch die prognostizierten Auswirkungen der Demografie gegenuberstehen. Den politischen Akteuren werden deshalb neue Denkkategorien abverlangt, um mit den dynamischen Prozessen der Umwelten Schritt zu halten und den Wohlfahrtsstaat progressiv und zukunftsfahig zu gestalten. Die Entwicklung der postindustriellen/postmodernen Gesellschaften fuhrte zu einer in viele Einzelteile zerfallende Konfliktgesellschaft mit veranderten Werteorientierungen (Gewinn, Wirtschaftswachstum, Autoritat versus Gleichberechtigung, Demokratie, Selbstverwirklichung) bestimmt von den Modernisierungswellen des technischen Fortschritts. Die sozialpolitischen Agenden rund um den Faktor Arbeit stehen im Brennpunkt der Ereignisse, der heute nicht mehr nur als Broterwerb, sondern als Grundlage fur die Partizipation des Individuums in der Gesellschaft erkannt wurde. Eine investive Sozialpolitik ist daher nicht nur fur den Schutz vor materieller Verelendung, sondern auch zur gesellschaftlichen, politischen und okonomischen Stabilisierung mehr denn je erforderlich, wenngleich der Bestand von sogenannten wohlerworbenen Rechten" dem Zeitgeist folgend nicht mehr zu halten ist. Vor diesem Hintergrund werden Leitprobleme"

Die weltweite Ungleichheit

Der World Inequality Report 2018

Author: Facundo Alvaredo,Lucas Chancel,Thomas Piketty,Emmanuel Saez,Gabriel Zucman

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406723861

Category: Business & Economics

Page: 456

View: 5164

DOWNLOAD NOW »
Mit seinem Weltbestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» hat Thomas Piketty eine heftige Kontroverse über die wachsende Ungleichheit in den westlichen Gesellschaften und deren Ursachen ausgelöst. Nun folgt der «World Inequality Report» – der gründlichste und aktuellste Bericht zur Lage der weltweiten Ungleichheit. Ein junges Team von Ökonomen, zu dem auch Piketty gehört, legt darin Fakten und Analysen vor, die ganz klar zeigen: Fast überall auf der Welt nimmt die Ungleichheit dramatisch zu. 1980 verdienten in den USA die unteren 50 Prozent der Lohnskala 21 Prozent des gesamten nationalen Einkommens, während das oberste 1 Prozent 11 Prozent des gesamten Einkommens mit nach Hause nahm. Doch dieser gewaltige Spagat hat sich heute sogar noch umgekehrt: Während die untersten 50 Prozent nur noch 13 Prozent des Einkommens nach Hause bringen, sichert sich das oberste 1 Prozent mehr als 20 Prozent des gesamten Einkommens. Diesen Trend zunehmender ökonomischer Ungleichheit gibt es nicht nur in den USA, sondern nahezu überall auf der Welt. Er wirkt wie eine bedrohliche kapitalistische Urgewalt, gegen die sich im Zeitalter von Globalisierung und Beschleunigung nichts ausrichten lässt. Der «World Inequality Report» zeigt, dass dies nicht stimmt. Wir können und müssen etwas gegen diesen Trend unternehmen – und eine starke Demokratie mit klaren Spielregeln für die Marktwirtschaft kann dies bewirken.

The Governance Report 2014

Author: The Hertie School of Governance

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191017078

Category: Political Science

Page: 176

View: 2512

DOWNLOAD NOW »
Democratic governance faces unprecedented challenges across the OECD world and beyond. Enormous strains will be placed on states' resources and their governing capacities to deal with the combined effects of the financial crisis, climate change, and demographic change. The basic foundations of established 'statehood' will be tested. At the same time, the architecture of the state has fundamentally changed over the past three decades. The Governance Report 2014 questions whether governments still have the capacities to respond. The Report develops a framework to explore the administrative capacities of the public sector in OECD countries, analyses how these capacities have been used to develop innovative policy approaches to key governance challenges, and explores governance innovations to enhance governance capacities. In addition, the Report presents a dashboard of indicators that assess administrative capacities from multiple perspectives. The Governance Report 2014 advances the debate on the problem-solving capacity of the modern state in the light of ongoing and future challenges.

Appsolutely smart!

Ergebnisse der Studie Jugend.Leben

Author: Sabine Maschke,Ludwig Stecher,Thomas Coelen,Jutta Ecarius,Frank Gusinde

Publisher: N.A

ISBN: 9783763952700

Category: Germany

Page: 278

View: 6204

DOWNLOAD NOW »