Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat

Author: Henry David Thoreau

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384308131X

Category: Political Science

Page: 36

View: 8357

DOWNLOAD NOW »
Henry David Thoreau: Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat Originaltitel: »The Resistance to Civil Government«. In der ersten Werkausgabe wurde daraus »Civil Disobedience« und später »On the Duty of Civil Disobedience«. Diese Übersetzung von David Adner steht unter einer Creative Commons Namensnennung Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Benjamin D. Maxham, Daguerreotype of Henry David Thoreau, 1856. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

Congressional Record

Proceedings and Debates of the ... Congress

Author: United States. Congress

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 1327

DOWNLOAD NOW »
The Congressional Record is the official record of the proceedings and debates of the United States Congress. It is published daily when Congress is in session. The Congressional Record began publication in 1873. Debates for sessions prior to 1873 are recorded in The Debates and Proceedings in the Congress of the United States (1789-1824), the Register of Debates in Congress (1824-1837), and the Congressional Globe (1833-1873)

102 Minuten

die nie erzählte Geschichte vom Kampf ums Überleben in den Türmen des World Trade Centers

Author: Jim Dwyer,Kevin Flynn

Publisher: N.A

ISBN: 9783492048897

Category: Buildings

Page: 363

View: 4565

DOWNLOAD NOW »
Minutiös genauer Bericht über die letzten 102 Minuten im WTC vom Einschlag des 1. Flugzeugs im Nordturm bis zu dessen Einsturz, basierend auf zahlreichen Gesprächen und Interviews.

Karl Vollmoeller

ein kosmopolitisches Leben im Zeichen des Mirakels ; sein Leben in Selbstzeugnissen und Bildern

Author: Frederik D. Tunnat

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3868502351

Category:

Page: 176

View: 5289

DOWNLOAD NOW »

Transsituationale Konsistenz des Verhaltens und Handelns in der Erziehung

Author: Jean-Luc Patry

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783261043566

Category: Educational psychology

Page: 508

View: 3901

DOWNLOAD NOW »
Sozialverhalten ist in der Regel situationsspezifisch; dies hat schwerwiegende, aber kaum je thematisierte Konsequenzen fur die Sozialwissenschaften und vor allem fur die Erziehung und deren Erforschung. Zunachst wird (1) prazisiert, was unter -Situationsspezifitat- bzw. deren Gegenteil, -transsituationale Konsistenz-, zu verstehen ist. (2) Sodann wird gezeigt, dass sich fur die Erziehung und deren Erforschung grosse Probleme stellen: die Generalisierbarkeit ist gefahrdet, Theorien konnen nicht ohne weiteres in der Praxis angewandt werden, und Erziehungsziele - als Dispositionen - konnen nicht angemessen diskutiert und beeinflusst werden. (3) Eine Handlungs-Theorie der Situationsspezifitat wird entwickelt und anhand der bestehenden Literatur uberpruft. Diese Theorie beruht u.a. darauf, dass das gleiche Verhalten in unterschiedlichen Situationen unterschiedliche Konsequenzen haben kann. (4) Mit Hilfe dieser Theorie werden Vorschlage zur Losung einiger der Probleme in den Bereichen Generalisation und Theorie-Praxis-Bezug gemacht. Es zeigt sich, dass diese Probleme gelost werden konnen - wenn man sich darum bemuht."

Gott schütze dieses Haus

Ein Inspector-Lynley-Roman 2

Author: Elizabeth George

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641120306

Category: Fiction

Page: 416

View: 6847

DOWNLOAD NOW »
Jahrhunderte lag ein Dorf im englischen Yorkshire im Dornröschenschlaf – bis ein brutaler Mord die Idylle stört: Der Dorfpfarrer entdeckt die enthauptete Leiche seines treuen Schäfchens William Teys in einer Scheune. Und neben dem Toten kauert Roberta, seine leicht debile Tochter, und behauptet: „Ich war’s.“ Danach verstummt sie ...

Im Schatten des Allmächtigen

Aufzeichnungen des Jim Elliot

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783417247589

Category:

Page: 283

View: 5430

DOWNLOAD NOW »
Als Jim Elliot am 8. Januar 1956 in den Regenwäldern Ecuadors durch die Pfeile von Auca-Indianern starb, sprachen damals viele von einer grauenvollen Tragödie. Doch Gott benutzte den Tod dieses jungen Missionars - er wurde nur 29 Jahre alt - , um unzählige Menschen in aller Welt in die konsequente Nachfolge zu rufen. Jim Elliots Frau Elisabeth hat das Zeugnis dieses Lebens anhand von Tagebuchaufzeichnungen und Briefen zusammengestellt und kommentiert. Beeindruckend zeigt es die geistliche Entwicklung eines begabten jungen Mannes, der zielstrebig und mit großer Klarheit seiner Berufung als Missionar folgte - welchen Preis es auch kosten mochte. Der Weg Jim Elliots fordert heraus, die eigenen Lebensziele und -inhalte neu zu überprüfen. Dieses Buch zeigt einen Christen, der ebenso nüchtern wie kompromisslos lebte, was er glaubte: "Der ist kein Tor, der hingibt, was er nicht behalten kann, auf dass er gewinne, was er nicht verlieren kann."

Tragsysteme

Structure systems

Author: Heinrich Engel,Hannskarl Bandel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 261

View: 1939

DOWNLOAD NOW »

Der Irak seit 1958

von der Revolution zur Diktatur

Author: Peter Sluglett,Marion Farouk-Sluglett

Publisher: N.A

ISBN: 9783518116616

Category: Iraq

Page: 345

View: 7919

DOWNLOAD NOW »

Legacysoftware

Das lange Leben der Altsysteme

Author: Dieter Masak

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540303200

Category: Business & Economics

Page: 434

View: 4580

DOWNLOAD NOW »
Die Software heutiger Unternehmen besteht zum größten Teil aus Altsystemen, die zwischen fünf und dreißig Jahren alt sein können. In der heutigen Softwareliteratur wird vorwiegend die Schaffung und Konzeption von neuen Systemen behandelt. Ziel dieses Buches ist es dagegen, eine Darstellung der Entwicklungsmöglichkeiten und Strategien für die Altsysteme aufzuzeigen. Dabei beschäftigt sich der Autor auch mit folgenden Fragen: Wie kann die Wartung besser werden? Muss man wirklich ablösen? Wie funktioniert der Ersatz durch Standardsoftware?

Additive Fertigung von Bauteilen und Strukturen

Author: Hans Albert Richard,Britta Schramm,Thomas Zipsner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658177802

Category: Technology & Engineering

Page: 299

View: 3773

DOWNLOAD NOW »
Dieses Fachbuch vermittelt in insgesamt 18 Einzelbeiträgen die Möglichkeiten und Grenzen der Additiven Fertigung im Hinblick auf die Gestaltung von realen Bauteilen und Strukturen. Die Autoren sind Experten aus verschiedenen Fachgebieten von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen.

Die schweizerische Linke und Israel

Israelbegeisterung, Antizionismus und Antisemitismus zwischen 1967 und 1991

Author: Christina Späti

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Antisemitism

Page: 360

View: 9897

DOWNLOAD NOW »
Nach dem Sechstagekrieg von 1967 veränderte sich die Haltung der schweizerischen Linken zu Israel und zum Nahostkonflikt grundlegend. Die im Zuge der 68er-Bewegung entstandene Neue Linke lehnte aufgrund ihrer antiimperialistischen Weltanschauung das Existenzrecht des jüdischen Staates mehrheitlich ab. Auch innerhalb der gemäßigten Linken nahm in den siebziger Jahren Kritik an der israelischen Politik gegenüber den Palästinensern zu. Gleichzeitig wurde die gesamte Linke - wie in anderen europäischen Ländern - immer häufiger mit dem Vorwurf konfrontiert, in ihren Äußerungen zu Israel zeigten sich Elemente eines Antisemitismus von links. Die Studie zeichnet Kontinuitäten und Brüche im Verhältnis der schweizerischen Linken zu Israel und den Palästinensern zwischen 1967 und 1991 nach. Anhand einer präzisen Definition von Antisemitismus analysiert die Autorin, in welchen Aussagen zu Israel und Zionismus sich Judenfeindlichkeit manifestieren konnte. Schließlich wird danach gefragt, ob und wie sich Linke in der Schweiz mit dem Phänomen des Antisemitismus generell und in den eigenen Reihen auseinander gesetzt haben. Damit leistet die Studie einen wichtigen Beitrag zur internationalen Forschung zur Frage nach Antizionismus und Antisemitismus in der westeuropäischen Linken.