Romeo and Juliet (2009 edition)

Oxford School Shakespeare

Author: William Shakespeare

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 9780198321668

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 176

View: 961

DOWNLOAD NOW »
Oxford School Shakespeare is an acclaimed edition especially designed for students, with accessible on-page notes and explanatory illustrations, clear background information, and rigorous but accessible scholarly credentials. This edition of Romeo and Juliet includes illustrations, preliminary notes, reading lists (including websites) and classroom notes. Romeo and Juliet is a set text for KS3 in England, and remains one of the most popular texts for study by secondary students the world over.

Romeo and Juliet

Author: William Shakespeare

Publisher: Peterson's

ISBN: 9780192814968

Category: Drama

Page: 450

View: 5468

DOWNLOAD NOW »
The Oxford Shakespeare offers authoritative texts from leading scholars in editions designed to interpret and illuminate the plays for modern readers. * a new, modern-spelling text, collated and edited from all existing printings * on-page commentary and notes explain meaning, staging, allusions, and much else * detailed introduction considers composition, sources, performances, and changing critical attitudes to the play * illustrated with production photographs and related art * full index to introduction and commentary * durable sewn binding for lasting use not simply a better text but a new conception of Shakespeare. This is a major achievement of twentieth- century scholarship. Times Literary Supplement.

Romeo und Julia (Zweisprachige Ausgabe: Deutsch-Englisch)

Author: William Shakespeare

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027214718

Category: Drama

Page: 304

View: 2038

DOWNLOAD NOW »
Die Tragödie spielt in der italienischen Stadt Verona und handelt von der Liebe Romeos und Julias, die zwei verfeindeten Familien angehören, den Montagues (Romeo) beziehungsweise den Capulets (Julia). - Romeo and Juliet is an enduring tragic love story written by William Shakespeare, believed to have been written between 1594 or 1595. It about two young star-crossed lovers whose deaths ultimately unite their feuding families. - William Shakespeare (1564-1616) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur. - William Shakespeare (1564-1616) was an English poet, playwright and actor, widely regarded as the greatest writer in the English language and the world's pre-eminent dramatist.

Der Sturm

Author: William Shakespeare,Franz Dingelstedt

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781543049411

Category:

Page: N.A

View: 7682

DOWNLOAD NOW »
Der Sturm (The Tempest) ist eine tragikomische Geschichte von William Shakespeare.

Romeo and Juliet

Author: Stephen Keane,William Shakespeare

Publisher: N.A

ISBN: 9780195408843

Category:

Page: 33

View: 7046

DOWNLOAD NOW »
This resource is designed to help teachers facilitate students' active involvement in the Oxford School Shakespeare texts.

William Shakespeares Star Wars - Fürwahr, eine neue Hoffnung

Author: Ian Doescher

Publisher: Panini

ISBN: 3833228857

Category: Fiction

Page: 208

View: 7013

DOWNLOAD NOW »
MÖGE DER VERS MIT EUCH SEIN! Der Barde aus Stratford begibt sich in eine weit, weit entfernte Galaxis. In Shakespeares Star Wars treffen zwei Welten aufeinander, die sonst nicht in einem Atemzug genannt werden. Aber warum eigentlich nicht? Immerhin haben die Figuren aus Star Wars viel mit den Dramatis Personae eines elisabethanischen Dramas gemein: Es gibt einen weisen (Jedi-)Ritter und einen bösen (Sith-) Lord, der eine schöne Prinzessin gefangen hält. Auch der jugendliche Held, der zur Rettung eilt, fehlt nicht. Hinzu kommen noch ein kampferprobter Draufgänger und dessen treuer Begleiter. Ian Doescher hat mit diesem Drama in Stile des großen Meisters Episode IV umgedichtet und dabei alle Vorteile genutzt, die das neue Medium zu bieten hat. Das Resultat ist ein einzigartiges Lesevergnügen.

Textarbeit im Englischunterricht der Sekundarstufe: Bedeutung, Methoden und Unterrichtsentwürfe

Author: Marc A. Bauch

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3959348304

Category: Education

Page: 88

View: 9123

DOWNLOAD NOW »
Der Fremdsprachenunterricht nimmt mit zunehmender Globalisierung der akademischen Welt sowie des Arbeitsmarktes eine immer wichtigere Rolle ein, wobei besonders die Relevanz der englischen Sprache kaum zu überschätzen ist. Im Englischunterricht werden als Lehrmaterial so genannte authentische Texte und didaktisierte Texte behandelt. Authentische Texte sind Texte, die von Muttersprachlern für Muttersprachler verfasst wurden; sie werden überwiegend in der Oberstufe verwendet und erarbeitet. Didaktisierte Texte sind Texte, die für Unterrichtszwecke hergestellt oder verändert wurden, wie zum Beispiel Lehrbuchtexte. Diese Texte sind das Vehikel des sprachlichen und landeskundlichen Materials zur Erreichung eines bestimmten Lernziels. Sie müssen bestimmte Bedingungen erfüllen, die sich an der Zielgruppe, an den Unterrichtsvoraussetzungen sowie an den angestrebten Lernzielen orientieren. So sind etwa Thema, Umfang, Aufbau, sprachliche und formale Charakteristika sowie enthaltener Wortschatz wichtige Faktoren bei der Auswahl eines Textes für den Unterricht. Das vorliegende Buch enthält eine theoretische Diskussion von Bedeutung und Methoden der Textarbeit im Fremdsprachenunterricht sowie je einen Unterrichtsentwurf für Sekundarstufe I und Sekundarstufe II. Das Arbeitsmaterial, welches zunächst Analysen des Lehrstoffes und didaktisch-methodische Entscheidungen und danach eine Analyse des Stundenverlaufs enthält, soll Lehrern und Didaktikern als Hilfe und Anregung dienen.

Der Kaufmann von Venedig (illustriert)

Author: William Shakespeare

Publisher: Clap Publishing, LLC.

ISBN: 1635370809

Category: Performing Arts

Page: 115

View: 5222

DOWNLOAD NOW »
Antonio, ein venezianischer Kaufmann, möchte seinen Freund Bassanio unterstützen, der auf Freiersfüßen wandelt: Bassanio hat sich in Portia, eine reiche junge Adelige, verliebt, und die Brautwerbung verspricht teuer, letztlich aber auch sehr lukrativ zu werden. Um dem Freund mit dem nötigen Geld unter die Arme greifen zu können, macht Antonio selber Schulden, und zwar bei dem jüdischen Geldverleiher Shylock. Shylock, der von den Christen Venedigs verachtet, von Antonio öffentlich beleidigt wird, und der seinerseits Antonio stellvertretend für alle Christen hasst, bietet im Gegensatz zu seiner üblichen Zinspraxis an, diesmal auf Zinsen zu verzichten. Als Sicherheit verlangt er, scheinbar zum Spaß, nur dies: Gelingt es dem Schuldner nicht, das geliehene Geld rechtzeitig zurückzuzahlen, so hat Shylock Anspruch auf „ein Pfund Fleisch“ aus Antonios Körper. Antonio willigt ein und unterschreibt einen entsprechenden Schuldschein, ist er sich doch sicher, dass seine Handelsschiffe, die zurzeit auf großer Fahrt sind, bald reich beladen nach Venedig zurückkehren werden.

König Lear

ein Trauerspiel in fünf Aufzügen

Author: William Shakespeare

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 110

View: 7182

DOWNLOAD NOW »

Der weite Raum der Zeit

Roman

Author: Jeanette Winterson

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641161452

Category: Fiction

Page: 288

View: 5704

DOWNLOAD NOW »
Blinde Eifersucht und zerstörerischer Zorn – doch die Zeit heilt alle Wunden Der Londoner Investmentbanker Leo verdächtigt seine schwangere Frau MiMi, ihn mit seinem Jugendfreund Xeno zu betrügen. In rasender Eifersucht und blind gegenüber allen gegenteiligen Beweisen verstößt er MiMi und seine neugeborene Tochter Perdita. Durch einen glücklichen Zufall findet der Barpianist Shep das Baby und nimmt es mit nach Hause. Jahre später verliebt sich das Mädchen in einen jungen Mann – Xenos einzigen Sohn. Zusammen machen sie sich auf, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen und alte Wunden zu heilen, damit der Bann der Vergangenheit endlich gebrochen wird. Jeanette Winterson spielt souverän mit Figuren und Handlung aus Shakespeares "Das Wintermärchen" und erzählt eine verblüffend moderne Geschichte über rasende Eifersucht, blinden Selbsthass und die tiefe Sehnsucht in uns, die Fehler der Vergangenheit wieder gut zu machen.

Little Miss Undercover

Ein Familienroman

Author: Lisa Lutz

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841204627

Category: Fiction

Page: 378

View: 8643

DOWNLOAD NOW »
»Eine Mischung aus Bridget Jones und Columbo!« USA Today. Eine Sippe wie die Spellmans hat die Welt noch nicht gesehen. In diesem liebenswerten wie abgebrühten Detektivclan lernt man schon früh das präzise Rund-um-die-Uhr-Beschatten und hinterlistige Erpressen der eigenen Familie. Auch Isabel Spellman kann ein Lied davon singen. Als aber ihre kleine Schwester Rae sie und ihren aktuellen Lover beschatten soll, fasst sie den folgenreichen Beschluss, aus dem Business auszusteigen. »Das lustigste Buch seit Jahren!« Lauren Weisberger - Autorin von ›Der Teufel trägt Prada‹. »Eine urkomische, süchtig machende Lektüre, die daran erinnert, dankbar für die eigenen Eltern zu sein.« Glamour. »Herzerfrischend anders und urkomisch.« Cosmopolitan.

Shakespeare's Sonnette

Author: William Shakespeare

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: N.A

Category:

Page: 151

View: 7286

DOWNLOAD NOW »
This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1905 edition. Excerpt: ...as his own" (Dowden). For the references to the poet's age.in the Sonnets, see p. 41 above. 3. Furrows. Cf. Sonn. 2 above, and Rich. III. i. 3. 229. 4. Expiate. Bring to an end. Cf. Rich. III. iii. 3. 23: "Make haste; the hour of death is expiate." Here, as there, Steevens conjectures "expirate," which White and Hudson adopt. Surely there is no need of coining a word to replace one which S. twice uses and which can be plausibly explained. Malone quotes Chapman's Byron's Conspiracie, in which an old courtier speaks of himself as " A poor and expiate humour of the court." XXIII 1. Vnperfect. Used by S. only here; but unperfectness occurs in Oth. ii. 3. 298. Imperfect we find in Sonn. 43. 11 and elsewhere, and imperfection six times in the plays. On the present passage, cf. Cor. v. 3. 40: --"Like a dull actor now, I have forgot my part, and I am out, Even to a full disgrace." 2. Besides. For the prepositional use, cf. T. N, iv. 2. 92: "Alas, sir, how fell you besides your five wits?" 3. Replete with too much rage. The rage overcoming self-control. 5. For fear of trust. Fearing to trust myself. Schmidt makes it = " doubting of being trusted;" but the context clearly confirms the explanation I have given. Dowden calls attention to the construction of the first eight lines, 5, 6 referring to 1, 2, and 7, 8, to 3. 4 6. Ceremony. Hudson says that the word "is here used as a trisyllable, as if spelt cer'mony;" but how he would scan the verse I cannot imagine. The word is clearly a quadrisyllable, as almost always in S. 9. Books. Sewell reads " looks;" but the old reading is supported by 13 below. The books, as Dowden remarks, are probably the manuscript books in which the poet writes his sonnets. 12. That tongue. Probably = any tongue, however eloquent, ...

Shakespeare für Dummies

Author: John Doyle,Ray Lischner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527800913

Category: Literary Criticism

Page: 335

View: 9139

DOWNLOAD NOW »
Entdecken Sie die Geheimnisse von Romeo, Hamlet, Macbeth & Co. Dachten Sie bisher immer, dass Shakespeare eine Nummer zu groß für Sie ist? Oder gehören Sie zu denjenigen, die dank der zahlreichen Verfilmungen seiner Werke gerne mehr über ihn erfahren möchten? Oder möchten Sie einmal einen Blick in die englischen Originale werfen? Dann sollten Sie sich dieses Buch nicht entgehen lassen. Fernab von trockenen Schulvorträgen und schlechten Aufführungen entführen Sie John Doyle und Ray Lischner in die spannende Welt von Shakespeare. Sie führen Sie an seine wichtigsten Werke heran: die Tragödien, Komödien, Historien und Sonette. Außerdem erfahren Sie alles über sein Leben und sein außergewöhnliches Englisch.

Romeo and Juliet

A Guide to the Play

Author: Jay L. Halio

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780313300899

Category: Literary Criticism

Page: 133

View: 3351

DOWNLOAD NOW »
The fullest and most comprehensive study of Romeo and Juliet in years, this book examines every aspect of the play, including texts and contexts, thematic and critical issues, and performances.

Romeo and Juliet Reading Guide

Author: Jenny Roberts

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780198329251

Category: Drama

Page: 16

View: 1963

DOWNLOAD NOW »
A pack of five magazine-style guides for students to accompany and inform study of Romeo and Juliet. Aimed at the student, these Reading Guides offer a 'way in' to study of Romeo and Juliet. Activities cover a number of aspects of the play such as character, themes, performance and language in an engaging and accessible way, enhancing students' enjoyment of the text. The Reading Guides are illustrated and have a magazine-style feel to appeal to students. They can be used during the early stages of a Scheme of Work based on the play, or can be built in to lessons as starter or homework materials as reading progresses.

Viel Lärm um nichts (illustriert)

Author: William Shakespeare

Publisher: Clap Publishing, LLC.

ISBN: 1635371465

Category: Performing Arts

Page: 121

View: 6358

DOWNLOAD NOW »
Viel Lärm um nichts ist eine Komödie um Liebe und Intrigen von William Shakespeare; sie unterscheidet sich von Shakespeares anderen romanesken Komödien durch den realeren Bezug zur Liebe. Claudio interessiert sich vor allem für Heros Erbschaft, Benedikt und Beatrice erliegen nicht der konventionellen Augenliebe, sondern finden sich erst nach Einmischungen der anderen Figuren. Besonders hervorstechend ist das Spiel mit dem Sein und dem Schein, worauf schon das Wortspiel im Titel hinweist – nothing und noting („nichts“ und „wahrnehmen, erkennen“). Damit sind einerseits die Intrigen gegen Hero, andererseits die Sitten der höfischen Selbstinszenierung, insbesondere bei Benedikt und Beatrice, gemeint. Geschrieben wurde das Stück 1598/99 und erstmals in der Quartoausgabe von 1600 gedruckt.