Phase Transformations in Metals and Alloys, Third Edition (Revised Reprint)

Author: David A. Porter,Kenneth E. Easterling

Publisher: CRC Press

ISBN: 9780748757411

Category: Technology & Engineering

Page: 528

View: 8084

DOWNLOAD NOW »
In the decade since the first edition of this popular text was published, the metallurgical field has undergone rapid developments in many sectors. Nonetheless, the underlying principles governing these developments remain the same. A textbook that presents these advances within the context of the fundamentals is greatly needed by instructors in the field Phase Transformations in Metals and Alloys, Second Edition maintains the simplicity that undergraduate instructors and students have come to appreciate while updating and expanding coverage of recently developed methods and materials. The book is effectively divided into two parts. The beginning chapters contain the background material necessary for understanding phase transformations - thermodynamics, kinetics, diffusion theory and the structure and properties of interfaces. The following chapters deal with specific transformations - solidification, diffusional transformation in solids and diffusionless transformation. Case studies of engineering alloys are incorporated to provide a link between theory and practice. New additions include an extended list of further reading at the end of each chapter and a section containing complete solutions to all exercises in the book Designed for final year undergraduate and postgraduate students of metallurgy, materials science, or engineering materials, this is an ideal textbook for both students and instructors.

Phase Transformations in Metals and Alloys, Third Edition (Revised Reprint)

Author: David A. Porter,Kenneth E. Easterling,Mohamed Sherif

Publisher: CRC Press

ISBN: 1439883572

Category: Technology & Engineering

Page: 536

View: 858

DOWNLOAD NOW »
Expanded and revised to cover developments in the field over the past 17 years, and now reprinted to correct errors in the prior printing, Phase Transformation in Metals and Alloys, Third Edition provides information and examples that better illustrate the engineering relevance of this topic. It supplies a comprehensive overview of specific types of phase transformations, supplemented by practical case studies of engineering alloys. New in the Third Edition: Computer-aided calculation of phase diagrams Recent developments in metallic glasses The Scheil method of calculating a CCT diagram from a TTT diagram Expanded treatment of the nucleation and growth of polygonal ferrite and bainite New case studies covering copper precipitation hardening of very low carbon bainitic steel and very fine carbide-free bainite Detailed treatment of strain-induced martensite provides a theoretical background to transformation-induced plasticity (TRIP) steels Unique Presentation Links Theory to Application Adding new case studies, detailed examples, and exercises drawn from current applications, the third edition keeps the previous editions’ popular easy-to -follow style and excellent mix of basic and advanced information, making it ideal for those new to the field. The book’s unique presentation links basic understanding of theory with application in a gradually progressive yet exciting manner. Based on the author’s teaching notes, the book takes a pedagogical approach and provides examples for applications and problems that can be readily used for exercises. PowerPoint© illustrations available with qualifying course adoptions

Materialwissenschaften und Werkstofftechnik

Eine Einführung

Author: William D. Callister,David G. Rethwisch

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527330070

Category:

Page: 906

View: 8523

DOWNLOAD NOW »
Der 'Callister' bietet den gesamten Stoff der Materialwissenschaften und Werkstofftechnik für Studium und Prüfungsvorbereitung. Hervorragend aufbereitet und in klarer, prägnanter Sprache wird das gesamte Fachgebiet anschaulich dargestellt. Das erprobte didaktische Konzept zielt ab auf 'Verständnis vor Formalismus' und unterstützt den Lernprozess der Studierenden: * ausformulierte Lernziele * regelmäßig eingestreute Verständnisfragen zum gerade vermittelten Stoff * Kapitelzusammenfassungen mit Lernstoff, Gleichungen, Schlüsselwörtern und Querverweisen auf andere Kapitel * durchgerechnete Beispiele, Fragen und Antworten sowie Aufgaben und Lösungen * Exkurse in die industrielle Anwendung * an den deutschen Sprachraum angepasste Einheiten und Werkstoffbezeichnungen * durchgehend vierfarbig illustriert * Verweise auf elektronisches Zusatzmaterial Der 'Callister' ist ein Muss für angehende Materialwissenschaftler und Werkstofftechniker an Universitäten und Fachhochschulen - und ideal geeignet für Studierende aus Physik, Chemie, Maschinenbau und Bauingenieurwesen, die sich mit den Grundlagen des Fachs vertraut machen möchten.

Thermodynamik und die Freie Energie Chemischer Substanzen

Author: Gilbert Newton Lewis,Merle Randall,Otto Redlich

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709132460

Category: Science

Page: 598

View: 661

DOWNLOAD NOW »
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Werkstoffe 2: Metalle, Keramiken und Gläser, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe

Deutsche Ausgabe herausgegeben von Michael Heinzelmann

Author: Michael F. Ashby,David R. H. Jones

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827417091

Category: Technology & Engineering

Page: 338

View: 3238

DOWNLOAD NOW »
Kurzweilig geschrieben, didaktisch überzeugend sowie fachlich umfassend und hochkompetent: Diesen Qualitäten verdanken die beiden Bände des Ashby/Jones schon seit Jahren ihre führende Stellung unter den englischsprachigen Lehrbüchern der Werkstoffkunde. Der nun in der deutschen Ausgabe vorliegende zweite Band behandelt ausführlich, wie die für technische Anwendungen wichtigsten Werkstoffeigenschaften von Metallen, Keramiken und Gläsern, sowie Kunst- und Verbundwerkstoffen von ihrer Herstellung und Mikrostruktur abhängen und in technischen Konstruktionen gewinnbringend eingesetzt werden. Zielgruppe dieses werkstoffkundlichen Standardwerkes sind fortgeschrittene Studenten der Ingenieur- und Werkstoffwissenschaften sowie Ingenieure und Techniker. Aus dem Inhalt: - Metalle: Strukturen, Phasendiagramme, Triebkräfte und Kinetik von Strukturänderungen, diffusive und martensitische Umwandlungen, Stähle, Leichtmetalle, Herstellung und Umformung - Keramiken und Gläser: Strukturen, mechanischEigenschaften, Streuung der Festigkeitswerte, Herstellung und Verarbeitung, Sonderthema Zement und Beton - Kunststoffe und Verbundwerkstoffe: Strukturen, mechanisches Verhalten, Herstellung, Verbundwerkstoffe, Sonderthema Holz - Werkstoffgerechtes Konstruieren, Werkstoffkundliche Untersuchung von Schadensfällen (Brückeneinsturz über dem Firth of Tay, Flugzeugabstürze der Baureihe Comet, Eisenbahnkatastrophe von Eschede, ein gerissenes Bungee-Seil) - Anhang: Phasendiagramme im Selbststudium Highlights: - Detaillierte Fallstudien, Beispiele und Übungsaufgaben - Ausführliche Hinweise zu Konstruktion und Anwendungen Verwandte Titel: Ashby/Jones, Werkstoffe 1: Eigenschaften, Mechanismen und Anwendungen. Deutsche Ausgabe der dritten Auflage des englischen Originals, 2006 Ashby, Materials Selection in Mechanical Design: Das Original mit Übersetzungshilfen. Easy-Reading-Ausgabe der dritten Auflage des englischen Originals, 2006

Scale-up

Modellübertragung in der Verfahrenstechnik

Author: Marko Zlokarnik

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527660461

Category: Science

Page: 295

View: 8454

DOWNLOAD NOW »
Die Übertagung von Verfahren aus dem Labor-bzw. dem Techni-kumsmaßstab in den industriellen maßstab einer Produktiosanlage ist eine der wichtigsten ingenieurstechnischen Aufgaben in der chemischen Industrie. Die einzige zuverlässige Methode dazu basiert auf der Darstellung von Versuchsergebnissen im zutreffenden dimensions-analytischen Raum, der sich als maßstabsinvariant erweist. Das Buch ist in zwei Teile gegliedert: In der ersten Hälfte werden die vertiefte mathematische Vorkenntnisse dieses Themengebiet näherzubringen. Diskutiert werden die Grundlagen der Dimensionsanalyse, die Behandlung von temperaturabhängigen und von rheologischen Stoffwerten und die Modellübertragung bei Nichtverfügbarkeit von Modellstoffsystemen, sowie bei partieller Ähnlichkeit/ All dies wird dem leser anhand von 20 modernen Beispielen aus der heutigen verfahrenstechnischcen Praxis illustriert, der sich mit 25 in dieser Auflage neu hinzugekommenen Übungsaufgaben sein Verständnis aktive erarbeiten und anhand der Lösungen kontrollieren kann. Im zweitem Teil des Buches werden die einzelnen verfahrenstechnischen Grundoperationen aus den Bereichen mechanische, thermische und chemische Verfahrenstechnik aus der Sicht der Dimensionsanalyse und der Modellübertragung beispielhaft behandelt, und es werden für jede Operation die Maßstabsübertragungsregeln vorgestellt und diskutiert. Das vorliegende Buch wendet sich dementsprechend an Studenten wie auch bereits auf dem gebiet tätige Ingenieure, Chemiker und Verfahrenstechniker.

Halbleiterphysik

Eine Einführung:

Author: Karlheinz Seeger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322985539

Category: Technology & Engineering

Page: 652

View: 5824

DOWNLOAD NOW »

Industrielle Keramik

Zweiter Band Massen, Glasuren, Farbkörper Herstellungsverfahren

Author: Felix Singer,Sonja S. Singer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642929893

Category: Technology & Engineering

Page: 752

View: 2256

DOWNLOAD NOW »

Flame Hardening

Author: Hans Wilhelm Grönegress

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642867219

Category: Technology & Engineering

Page: 64

View: 9607

DOWNLOAD NOW »
This book intended for shop use tries to familiarize the reader with the peculiari ties of a hardening method which due to its many advantages is now in use,many shops. A general knowledge of the principles of hardening and heat treating is presumed. Introduction 1. The name of the process. Flame hardening is a method derived from the old quench hardening and is used for the surface hardening of heat treatable steels. Flame hardening is so named in analogy to flame cutting as the use of a flame is a distinctive feature of this process as opposed to the use of a furnace. 2. Characteristics of flame hardening. In flame hardening the area to be 6 hardened is heated with a burner of large heat capacity (approx. 0.5 · 10 kcaljhr/ meter of flame lengths or 50,000 BTUfhr/inch of flame length) supplied with a mixture of fuel gas and oxygen. The hardening temperature is thus reached in so short a time at the surface that a heat jam is created, that is, more heat is supplied to the surface than can be dissipated to the interior of the workpiece. As the querr ehing takes place immediately after the heating the penetration of the heat to greater depth is prevented and only the outer layer subject to wear is hardened. The core of the workpiece remains unaffected by this heat treatment in cantrast to the other hardening methods where the entire piece is through heated in a furnace.

Werkstoffe 1: Eigenschaften, Mechanismen und Anwendungen

Deutsche Ausgabe herausgegeben von Michael Heinzelmann

Author: Michael F. Ashby,David R. H. Jones

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827417084

Category: Technology & Engineering

Page: 317

View: 1825

DOWNLOAD NOW »
Kurzweilig geschrieben, didaktisch überzeugend sowie fachlich umfassend und hochkompetent: Diesen Qualitäten verdanken die beiden Bände des Ashby/Jones schon seit Jahren ihre führende Stellung unter den englischsprachigen Lehrbüchern der Werkstoffkunde. Mit profundem Fachwissen, stets verständlichen, auf der Erfahrungswelt junger Studenten aufsattelnden Erklärungen, vielen Fallbeispielen zu alltäglichen wie technischen Werkstoffanwendungen und den zahlreichen Übungsaufgaben führt der Ashby/Jones Studenten wie im Berufsleben stehende Ingenieure gleichermaßen zuverlässig in die gesamte Bandbreite der Werkstoffe ein. Aus dem Inhalt des vorliegenden ersten Bandes: - Die elastischen Konstanten - Atomare Bindungen und Atomanordnung - Festigkeit und Fließverhalten - Instabile Rissausbreitung, Sprödbruch und Zähigkeit - Ermüdung - Kriechverhalten - Oxidation und Korrosion - Reibung, Abrieb und Verschleiß - Thermische Werkstoffeigenschaften - Werkstoffgerechtes Konstruieren Highlights: - Detaillierte Fallstudien, Beispiele und Übungsaufgaben - Ausführliche Hinweise zu Konstruktion und Anwendungen Verwandte Titel: Ashby/Jones, Werkstoffe 2: Metalle, Keramiken und Gläser, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe. Deutsche Ausgabe der dritten Auflage des englischen Originals, 2006 Ashby, Materials Selection in Mechanical Design: Das Original mit Übersetzungshilfen. Easy-Reading-Ausgabe der dritten Auflage des englischen Originals, 2006

Ingenieurwerkstoffe

Einführung in ihre Eigenschaften und Anwendungen

Author: Michael F. Ashby,David R.H. Jones

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642932924

Category: Science

Page: 334

View: 5874

DOWNLOAD NOW »

Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Author: Christian Hopmann,Walter Michaeli

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446454845

Category: Technology & Engineering

Page: 338

View: 2042

DOWNLOAD NOW »
Seit über 40 Jahren erfolgreich Das nun schon in der 8. Auflage vorliegende Lehrbuch vermittelt in verständlicher, auch zum Eigenstudium geeigneter Form Studierenden sowie Praktikern aus Industrie und Handwerk einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Kunststoffverarbeitungsprozesse, ihre Funktionsweise und verfahrenstechnischen Hintergründe. Bewährtes Konzept Zahlreiche Beispiele und Bilder sollen ein grundlegendes Verständnis erzeugen und eine Faszination für die Möglichkeiten der Kunststofftechnik wecken. Inklusiv aktueller Entwicklungen Die jüngsten Entwicklungen werden berücksichtigt und einige Themen sind neu geordnet. Eigene Kapitel zur Elastomerverarbeitung und Verarbeitung von Polyurethanen werden kompakt und umfassend dargestellt.

Festkörperphysik

Author: Neil W Ashcroft,David N Mermin

Publisher: Oldenbourg Wissenschaftsverlag

ISBN: 9783486713015

Category: Science

Page: 1050

View: 5895

DOWNLOAD NOW »
Die große Stärke des Ashcroft liegt in den ausführlichen Erklärungen, die didaktisch geschickt aufeinander aufbauen. Tiefer gehende quantenmechanische Rechnungen werden vermieden. Stattdessen wird mit logischer Klarheit und sehr geschickt ein anschauliches Bild der Festkörperphysik entwickelt, das dem Anfänger in der Festkörperphysik den Einstieg in das schwierige Fach erleichtert. Das Buch fängt mit klassischen Erklärungsmodellen des Festkörpers an, zeigt deren Begrenztheit auf und führt die Quantenmechanik schrittweise ein, um die Modelle immer weiter zu verfeinern. So entsteht mit einem Minimum an mathematischem Rüstzeug ein ausgesprochen detailliertes Bild des Festkörpers, und dem Leser wird es durch die allmähliche Steigerung zu abstrakteren Theorien leicht gemacht, sich von den Autoren führen zu lassen. Auf die ausführliche Beschreibung experimenteller Arbeiten wird in diesem Buch verzichtet. Das heißt aber nicht, dass auf experimentelle Ergebnisse kein Bezug genommen wird. Stets werden die Theorien an den experimentellen Werten gemessen und existierende Abweichungen zum Anlass für tiefergehende Betrachtungen genommen.

Materials Selection in Mechanical Design: Das Original mit Übersetzungshilfen

Easy-Reading-Ausgabe

Author: Michael F. Ashby

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827417626

Category: Technology & Engineering

Page: 648

View: 2843

DOWNLOAD NOW »
Das englischsprachige, weltweit anerkannte Standardwerk zur Werkstoffauswahl - als neuer Buchtyp speziell für die Bedürfnisse deutschsprachiger Leser angepasst! Der Zusatznutzen, den dieses Buch bietet ist das Lesen und Lernen im englischen Original zu erleichtern und gleichzeitig in die spezielle Fachterminologie einzuführen und zwar durch: - Übersetzungshilfen in der Randspalte zur Fachterminologie und zu schwierigen normalsprachlichen Ausdrücken - Ein zweisprachiges Fachwörterbuch zum raschen Nachschlagen