Philosophy in the Islamic World

A Very Short Introduction

Author: Peter Adamson

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 0199683670

Category: Philosophy

Page: 144

View: 8601

DOWNLOAD NOW »
In the history of philosophy, few topics are so relevant to today's cultural and political landscape as philosophy in the Islamic world. Yet, this remains one of the lesser-known philosophical traditions. In this Very Short Introduction, Peter Adamson explores the history of philosophy among Muslims, Jews, and Christians living in Islamic lands, from its historical background to thinkers in the twentieth century. Introducing the main philosophical themes of the Islamic world, Adamson integrates ideas from the Islamic and Abrahamic faiths to consider the broad philosophical questions that continue to invite debate: What is the relationship between reason and religious belief? What is the possibility of proving God's existence? What is the nature of knowledge? Drawing on the most recent research in the field, this book challenges the assumption of the cultural decline of philosophy and science in the Islamic world by demonstrating its rich heritage and overlap with other faiths and philosophies. ABOUT THE SERIES: The Very Short Introductions series from Oxford University Press contains hundreds of titles in almost every subject area. These pocket-sized books are the perfect way to get ahead in a new subject quickly. Our expert authors combine facts, analysis, perspective, new ideas, and enthusiasm to make interesting and challenging topics highly readable.

Philosophy in the Islamic World: A Very Short Introduction

Author: Peter Adamson

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191506591

Category: Philosophy

Page: 144

View: 3222

DOWNLOAD NOW »
In the history of philosophy, few topics are so relevant to today's cultural and political landscape as philosophy in the Islamic world. Yet, this remains one of the lesser-known philosophical traditions. In this Very Short Introduction, Peter Adamson explores the history of philosophy among Muslims, Jews, and Christians living in Islamic lands, from its historical background to thinkers in the twentieth century. Introducing the main philosophical themes of the Islamic world, Adamson integrates ideas from the Islamic and Abrahamic faiths to consider the broad philosophical questions that continue to invite debate: What is the relationship between reason and religious belief? What is the possibility of proving God's existence? What is the nature of knowledge? Drawing on the most recent research in the field, this book challenges the assumption of the cultural decline of philosophy and science in the Islamic world by demonstrating its rich heritage and overlap with other faiths and philosophies.

Die islamische Aufklärung

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft

Author: Christopher de Bellaigue

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906467

Category: Religion

Page: 544

View: 6899

DOWNLOAD NOW »
»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 1171

DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Araber

eine Geschichte von Unterdrückung und Aufbruch

Author: Eugene L. Rogan

Publisher: N.A

ISBN: 9783549074251

Category: Arab countries

Page: 735

View: 1365

DOWNLOAD NOW »
Die arabische Revolution wird, wenn sie Erfolg hat, ein ähnlich epochales Ereignis sein wie die friedliche Revolution von 1989 in Osteuropa. Mehr als 200 Millionen Araber zwischen Persischem Golf und Atlantik sind dabei, das Joch jahrzehntelanger despotischer Regime abzuschütteln und Anschluss zu finden an die freiheitliche, moderne Welt des Westens. Eugene Rogan, einer der besten Kenner der arabischen Welt, bietet mit seiner großen Geschichte der Araber eine exzellente Grundlage zum Verständnis der aktuellen Ereignisse in Ägypten, Syrien, Tunesien oder Libyen. Rogans Darstellung beginnt mit der Eroberung der arabischen Welt durch das Osmanische Reich zu Beginn des 16. Jahrhunderts und führt bis zum revolutionären Aufbruch unserer Tage. Es ist eine lange Geschichte der Unterdrückung und Ausbeutung, die Rogan eindringlich zu erzählen weiß. Aber auch die reiche Kultur dieser Länder und die vielen kaum bekannten Versuche der arabischen Völker in der Vergangenheit, sich gegen ihre Unterdrücker aufzulehnen und Freiheit und Wohlstand zu erlangen, werden anhand einer Fülle faszinierender Originalquellen anschaulich dargestellt.

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 8363

DOWNLOAD NOW »
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Die vierzig Geheimnisse der Liebe

Author: Elif Shafak

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992235

Category: Fiction

Page: 512

View: 6497

DOWNLOAD NOW »
Ella ist vierzig Jahre alt, hat einen Ehemann, drei Kinder im Teenageralter und ein schönes Zuhause in einer amerikanischen Kleinstadt. Eigentlich sollte sie glücklich sein, in ihrem Herzen breitet sich aber eine Leere aus, die früher von Liebe gefüllt war. Als Gutachterin für eine Literaturagentur taucht sie tief in einen Roman über den Sufi-Dichter und Mystiker Rumi und die vierzig ewigen, geheimnisvollen Regeln der Liebe ein. Trotz der Ansiedlung im 13. Jahrhundert scheint ihr der Roman immer mehr eine Spiegelung ihrer eigenen Geschichte zu sein. Zusehends distanziert von ihrem Ehemann, beginnt Ella, ihr bisheriges Leben zu hinterfragen. Sie besucht den Verfasser des Buches, Aziz Zahara, mit dem sie sich schriftlich schon rege und sehr persönlich ausgetauscht hat - und erfährt eine derart grundlegende persönliche Veränderung, wie sie es sich nie hätte ausmalen können.

Ordnung und Geschichte

Author: Eric Voegelin

Publisher: N.A

ISBN: 9783770538447

Category: Civilization

Page: 264

View: 4386

DOWNLOAD NOW »
Der erste Teil von Das Ökumenische Zeitalter befasst sich mit den Problemen einer nicht-eurozentrischen Geschichtsphilosophie und den Symbolismen, die zur Entwicklung einer solchen Geschichtsphilosophie herangezogen werden müssen. Der zeit-räumliche Bereich des ersten Auftretens dieser neuen Symbolismen sind die Jahrhunderte zwischen dem Aufstieg des persischen und dem Untergang des römischen Reiches. Voegelins Neuordnung dieses Zeitalters wird in der Einleitung zu diesem Band philosophisch begründet und als ein Prozess zwischen kosmologischem Anfang und transkosmischem Jenseits dargestellt, in dem die Menschheit das Feld bildet, das von der Spannung dieses Prozesses gestaltet wird. Die Legitimität der ökumenischen Antike besteht nach Voegelin darin, dass sie grundsätzlich die Möglichkeiten von dem, was als Geschichte bezeichnet werden kann, abgrenzt und zugleich die Spannung des geschichtlichen Prozesses als das Wesen des Menschseins schlechthin aufzeigt.

The History of Physics

Author: J. L. Heilbron

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019968412X

Category: Science

Page: 184

View: 7713

DOWNLOAD NOW »
How does the physics we know today - a highly professionalized enterprise, inextricably linked to government and industry - link back to its origins as a liberal art in Ancient Greece? What is the path that leads from the old philosophy of nature and its concern with humankind's place in the universe to modern massive international projects that hunt down fundamental particles and industrial laboratories that manufacture marvels? This Very Short Introduction introduces us to Islamic astronomers and mathematicians calculating the size of the earth while their caliphs conquered much of it; to medieval scholar-theologians investigating light; to Galileo, Copernicus, Kepler, and Newton, measuring, and trying to explain, the universe. We visit the "House of Wisdom" in 9th-century Baghdad; Europe's first universities; the courts of the Renaissance; the Scientific Revolution and the academies of the 18th century; and the increasingly specialized world of 20th and 21st century science. Highlighting the shifting relationship between physics, philosophy, mathematics, and technology - and the implications for humankind's self-understanding - Heilbron explores the changing place and purpose of physics in the cultures and societies that have nurtured it over the centuries. ABOUT THE SERIES: The Very Short Introductions series from Oxford University Press contains hundreds of titles in almost every subject area. These pocket-sized books are the perfect way to get ahead in a new subject quickly. Our expert authors combine facts, analysis, perspective, new ideas, and enthusiasm to make interesting and challenging topics highly readable.

Islamic Ethics: a Very Short Introduction

Author: Hh Sheikh Hamad Bin Khalifa Al Thani Professor of Contemporary Islamic Studies and Research Fellow of St Antony's College Tariq Ramadan,Tariq Ramadan

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780199589326

Category:

Page: 144

View: 2942

DOWNLOAD NOW »
The concept of 'ethics' involves the choice between what is 'right' and what is 'wrong', but no exact equivalent of the word 'ethics' exists in the Arabic language. Instead, the Arabic terms used to describe ethics cover a whole range of complimentary teachings with regard to concepts such as dignity, justice, and equality, about which Islamic legal scholars, thinkers and mystics have by no means always agreed. In this Very Short Introduction Tariq Ramadan examines the traditional contents of Islamic ethics and the dominant objectives of Islamic teachings. Analysing new approaches which are currently making their appearance, he shows how the ethical considerations of Islamic ethics are not far removed from those central to the Jewish, Catholic, Protestant and even Buddhist traditions. ABOUT THE SERIES: The Very Short Introductions series from Oxford University Press contains hundreds of titles in almost every subject area. These pocket-sized books are the perfect way to get ahead in a new subject quickly. Our expert authors combine facts, analysis, perspective, new ideas, and enthusiasm to make interesting and challenging topics highly readable.

Orientalismus

Author: Edward W. Said

Publisher: N.A

ISBN: 9783100710086

Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000

Page: 459

View: 3668

DOWNLOAD NOW »

Friedrich Ueberwegs Grundriss Der Geschichte Der Philosophie

Author: Friedrich Ueberweg

Publisher: Wentworth Press

ISBN: 9780270260236

Category:

Page: 374

View: 8551

DOWNLOAD NOW »
This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.