Prelude to Mathematics

Author: W. W. Sawyer

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486152774

Category: Mathematics

Page: 224

View: 8515

DOWNLOAD NOW »
This lively, stimulating account of non-Euclidean geometry by a noted mathematician covers matrices, determinants, group theory, and many other related topics, with an emphasis on the subject's novel, striking aspects. 1955 edition.

Wissenschaft und Methode

Author: Henri Poincaré

Publisher: N.A

ISBN: 9783936532319

Category:

Page: 240

View: 2129

DOWNLOAD NOW »
I. Forscher und Wissenschaftler: Die Auswahl der Tatsachen / Die Zukunft der Mathematik / Die mathematische Erfindung / Der Zufall II. Die mathematische Schlußweise: Die Relativität des Raumes / Die mathematischen Definitionen und der Unterricht / Mathematik und Logik / Die neue Logik / Die neuesten Arbeiten der Logistiker III. Die neue Mechanik: Mechanik und Radium / Mechanik und Optik / Die neue Mechanik und die Astronomie IV. Die Wissenschaft der Astronomie: Milchstraße und Gastheorie / Die Geodäsie in Frankreich Erläuternde Anmerkungen (von F. Lindemann) "Viele Mathematiker glauben, daß man die Mathematik auf die Gesetze der formalen Logik zurückführen kann. Unerhörte Anstrengungen wurden zu diesem Zwecke unternommen; zur Erreichung des bezeichneten Zieles scheute man sich z.B. nicht, die historische Ordnung in der Entstehung unserer Vorstellungen umzukehren, und man suchte das Endliche durch das Unendliche zu erklären. Für alle, welche das Problem ohne Voreingenommenheit angereifen, glaube ich im folgenden gezeigt zu haben, daß diesem Bestreben eine trügerische Illusion zugrunde liegt. Wie ich hoffe, wird der Leser die Wichtigkeit der Frage verstehen [...]." Henri Poincaré

Mathematisches Denken

Vom Vergnügen am Umgang mit Zahlen

Author: T.W. Körner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034850018

Category: Science

Page: 719

View: 3011

DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.

The Joy of x

Die Schönheit der Mathematik

Author: Steven Strogatz

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992693

Category: Mathematics

Page: 352

View: 7147

DOWNLOAD NOW »
Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Alex im Wunderland der Zahlen

Eine Reise durch die aufregende Welt der Mathematik

Author: Alex Bellos

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827078083

Category: Mathematics

Page: 480

View: 7256

DOWNLOAD NOW »
Erinnern wir uns nicht alle mit Schrecken an die ratlosen Momente vor der Tafel im Matheunterricht? Mit Kurvendiskussionen und Dreisatz dürften jedenfalls nur wenige Spaß und Spannung verbinden... Bis jetzt! Denn nun wagt sich Alex Bellos in den Kaninchenbau der Mathematik: in das Reich von Geometrie und Algebra, von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und logischen Paradoxa. Auf der anderen Seite des Erdballs, am Amazonas, zählen die Mitglieder des Indianerstammes der Munduruku nur bis fünf und halten die Vorstellung, dass dies nicht genügen solle, für reichlich lächerlich. Bei uns in Deutschland dagegen finden jährlich die Meisterschaften der besten Kopfrechner der Welt statt - 2010 wurde in Magdeburg eine elfjährige Inderin zur Nummer eins unter den "Mathleten" gekürt. Die Mathe-Weltmeisterin unter den Tieren ist hingegen die Schimpansin Ai, die Alex Bellos im japanischen Inuyama aufspürt und über deren Rechenkünste er nur staunen kann. Auch wenn er von den bahnbrechenden Überlegungen Euklids erzählt oder erklärt, warum man in Japan seine Visitenkarten keinesfalls zu Dodekaedern falten sollte - Bellos führt uns durch das wahrhaft erstaunliche Reich der Zahlen und bringt uns eine komplexe Wissenschaft spielerisch nahe. Mit seiner Mischung aus spannender Reportage, Wissenschaftsgeschichte und mathematischen Kabinettstückchen erbringt er souverän den Beweis, dass die Gleichung Mathematik = Langeweile eindeutig nicht wahr ist. Quod erat demonstrandum.

A Concrete Approach to Abstract Algebra

Author: W. W. Sawyer

Publisher: Courier Dover Publications

ISBN: 0486833313

Category: Mathematics

Page: 240

View: 3963

DOWNLOAD NOW »
Brief, clear, and well written, this introductory treatment bridges the gap between traditional and modern algebra. Includes exercises with complete solutions. The only prerequisite is high school-level algebra. 1959 edition.

Bernhard Riemann 1826–1866

Wendepunkte in der Auffassung der Mathematik

Author: Detlef Laugwitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034889836

Category: Mathematics

Page: 348

View: 7542

DOWNLOAD NOW »
Das Riemannsche Integral lernen schon die Schüler kennen, die Theorien der reellen und der komplexen Funktionen bauen auf wichtigen Begriffsbildungen und Sätzen Riemanns auf, die Riemannsche Geometrie ist für Einsteins Gravitationstheorie und ihre Erweiterungen unentbehrlich, und in der Zahlentheorie ist die berühmte Riemannsche Vermutung noch immer offen. Riemann und sein um fünf Jahre jüngerer Freund Richard Dedekind sahen sich als Schüler von Gauss und Dirichlet. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts leiteten sie den Übergang zur "modernen Mathematik" ein, der eine in Analysis und Geometrie, der andere in der Algebra mit der Hinwendung zu Mengen und Strukturen. Dieses Buch ist der erste Versuch, Riemanns wissenschaftliches Werk unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zusammenzufassend darzustellen. Riemann gilt als einer der Philosophen unter den Mathematikern. Er stellte das Denken in Begriffen neben die zuvor vorherrschende algorithmische Auffassung von der Mathematik, welche die Gegenstände der Untersuchung, in Formeln und Figuren, in Termumformungen und regelhaften Konstruktionen als die allein legitimen Methoden sah. David Hilbert hat als Riemanns Grundsatz herausgestellt, die Beweise nicht durch Rechnung, sondern lediglich durch Gedanken zu zwingen. Hermann Weyl sah als das Prinzip Riemanns in Mathematik und Physik, "die Welt als das erkenntnistheoretische Motiv..., die Welt aus ihrem Verhalten im un- endlich kleinen zu verstehen."

Analysis I

Author: Christiane Tretter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034803494

Category: Mathematics

Page: 157

View: 3124

DOWNLOAD NOW »
Das Lehrbuch ist der erste von zwei einführenden Bänden in die Analysis. Es zeichnet sich dadurch aus, dass alle klassischen Themen der Analysis des ersten Semesters kompakt zusammengefasst sind und dennoch auf typische Anfängerprobleme eingegangen wird. Neben einer Einführung in die formale Sprache und die wichtigsten Beweistechniken der Mathematik bietet der Band eingängige Erläuterungen zu abstrakten Begriffen. Alle prüfungsrelevanten Inhalte sind abgedeckt und können anhand von Beispielen, Gegenbeispielen und Aufgaben nachvollzogen werden.

Mathematics for Physical Chemistry

Author: Donald Allan McQuarrie

Publisher: University Science Books

ISBN: 9781891389566

Category: Mathematics

Page: 345

View: 7221

DOWNLOAD NOW »
Provides students with concise reviews of mathematical topics used in physical chemistry. By reading these reviews before the mathematics is applied to physical chemical problems, a student will spend less time worrying about the math and more time learning the physical chemistry.

Die großen Fragen - Mathematik

Author: Tony Crilly

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827429188

Category: Mathematics

Page: 203

View: 3484

DOWNLOAD NOW »
Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln. Im vorliegenden Band Mathematik, der einen Bogen spannt vom Beginn des Zählens und den idealen Platonischen Körpern bis zur Chaostheorie und dem Fermat’schen Theorem, setzt sich Tony Crilly mit jenen 20 Fragen auseinander, die das Herz der Mathematik und unseres Verständnisses der Welt bilden.

Mathematik 1 für Nichtmathematiker

Grundbegriffe - Vektorrechnung - Lineare Algebra und Matrizenrechnung - Kombinatorik - Wahrscheinlichkeitsrechnung

Author: Manfred Precht,Karl Voit,Roland Kraft

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486708031

Category: Mathematics

Page: 241

View: 986

DOWNLOAD NOW »
Für viele angewandte Wissenschaften ist die Mathematik ein zwar oft ungeliebtes, gleichwohl unumgängliches Hilfsmittel geworden. Mit diesem zweibändigen Werk gestaltet sich der Erwerb des nötigen mathematischen Werkzeugs so einfach wie möglich. Auf theoretischen Ballast wird verzichtet und dafür großes Gewicht auf verständliche Erklärungen gelegt. Damit ist der Titel eine seit langem bei Ingenieur-, Wirtschafts- und Naturwissenschaftlern beliebte Einführung in die Mathematik. Aus dem Inhalt: Grundbegriffe; Vektorrechnung; Lineare Algebra; Kombinatorik; Wahrscheinlichkeitsrechnung sowie 224 Beispiele, 61 Aufgaben samt Lösungen.

Konkrete Mathematik (nicht nur) für Informatiker

Mit vielen Grafiken und Algorithmen in Python

Author: Edmund Weitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658215658

Category: Mathematics

Page: 942

View: 2663

DOWNLOAD NOW »
Das etwas andere Mathe-Lehrbuch: Mathematik, die Informatiker (und nicht nur die!) wirklich brauchen, und die direkt am Computer umgesetzt wird in Form von kleinen Algorithmen, numerischen "Experimenten" und interaktiven Visualisierungen. Man lernt, wie man dem Computer das Rechnen überlässt, während man selbst den mathematischen Überblick behält, typische Fehler vermeidet und die Ergebnisse richtig interpretiert. (Und nebenbei lernt man noch die beliebte Programmiersprache Python sowie den Umgang mit einem Computeralgebrasystem.) Gleichzeitig wird die Mathematik aber nicht zur "Hilfswissenschaft" degradiert. Der Autor motiviert und begründet im "Plauderton" und mit konkreten Beispielen und Knobelaufgaben (und manchmal auch mit kleinen philosophischen und historischen Exkursen), um so den Leser zum Mitmachen und Mitdenken aufzufordern. Im Idealfall hat man am Ende nicht nur etwas gelernt, sondern verspürt Lust auf mehr - und sieht die Mathematik danach vielleicht mit anderen Augen. Mit informatik-spezifischen Anwendungen unter anderem aus der Kryptographie, der Kodierungs- und Komplexitätstheorie sowie der Computergrafik. Unterstützt durch viele farbige Grafiken, etwa 1000 Aufgaben mit Lösungen und nicht zuletzt Hunderte von Videos, in denen man sich das Gelesene vom Autor noch mal "persönlich" erklären lassen kann.

Introduction to Mathematical Thinking

The Formation of Concepts in Modern Mathematics

Author: Friedrich Waismann

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 9780486428048

Category: Mathematics

Page: 260

View: 440

DOWNLOAD NOW »
Contents include examinations of arithmetic and geometry; the rigorous construction of the theory of integers; the rational numbers and their foundation in arithmetic; and the rigorous construction of elementary arithmetic. Advanced topics encompass the principle of complete induction; the limit and point of accumulation; and more. Includes 27 figures. Index. 1959 edition.

Short-cut Math

Author: Gerard W. Kelly

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 9780486246116

Category: Mathematics

Page: 112

View: 6504

DOWNLOAD NOW »
Can you multiply 362 x .5 quickly in your head? Could you readily calculate the square of 41? How much is 635 divided by 2«? Can 727,648 be evenly divided by 8? If any of these questions took you more than a few seconds to solve, you need this book. Short-Cut Math is a concise, remarkably clear compendium of about 150 math short-cuts ? timesaving tricks that provide faster, easier ways to add, subtract, multiply, and divide. By using the simple foolproof methods in this volume, you can double or triple your calculation speed ? even if you always hated math in school. Here's a sampling of the amazingly effective techniques you will learn in minutes: Adding by 10 Groups; No-Carry Addition; Subtraction Without Borrowing; Multiplying by Aliquot Parts; Test for Divisibility by Odd and Even Numbers; Simplifying Dividends and Divisors; Fastest Way to Add or Subtract Any Pair of Fractions; Multiplying and Dividing with Mixed Numbers, and more. The short-cuts in this book require no special math ability. If you can do ordinary arithmetic, you will have no trouble with these methods. There are no complicated formulas or unfamiliar jargon ? no long drills or exercises. For each problem, the author provides an explanation of the method and a step-by-step solution. Then the short-cut is applied, with a proof and an explanation of why it works. Students, teachers, businesspeople, accountants, bank tellers, check-out clerks ? anyone who uses numbers and wishes to increase his or her speed and arithmetical agility, can benefit from the clear, easy-to-follow techniques given here.

A Mathematical Prelude to the Philosophy of Mathematics

Author: Stephen Pollard

Publisher: Springer

ISBN: 3319058169

Category: Science

Page: 202

View: 3393

DOWNLOAD NOW »
This book is based on two premises: one cannot understand philosophy of mathematics without understanding mathematics and one cannot understand mathematics without doing mathematics. It draws readers into philosophy of mathematics by having them do mathematics. It offers 298 exercises, covering philosophically important material, presented in a philosophically informed way. The exercises give readers opportunities to recreate some mathematics that will illuminate important readings in philosophy of mathematics. Topics include primitive recursive arithmetic, Peano arithmetic, Gödel's theorems, interpretability, the hierarchy of sets, Frege arithmetic and intuitionist sentential logic. The book is intended for readers who understand basic properties of the natural and real numbers and have some background in formal logic.

Was ist Mathematik?

Author: Richard Courant,Herbert Robbins

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642137016

Category: Mathematics

Page: 400

View: 5064

DOWNLOAD NOW »
"Was ist Mathematik?" lädt jeden ein, das Reich der Mathematik zu betreten, der neugierig genug ist, sich auf ein Abenteuer einzulassen. Das Buch richtet sich an Leser jeden Alters und jeder Vorbildung. Gymnasiallehrer erhalten eine Fülle von Beispielen, Studenten bietet es Orientierung, und Dozenten werden sich an den Feinheiten der Darstellung zweier Meister ihres Faches erfreuen.