Reasoning with God

Reclaiming Shari‘ah in the Modern Age

Author: Khaled Abou El Fadl

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1442238445

Category: Religion

Page: 556

View: 4448

DOWNLOAD NOW »
In Reasoning with God renowned Islamic scholar Khaled Abou El Fadl explores the role of Shari‘ah in today’s world, for both Muslims and non-Muslims. After a prologue that explains Shari‘ah in depth, Abou El Fadl wrestles with the moral trajectory of contemporary Islam and highlights the way Shari‘ah can revitalize and reengage Islam today.

Demokratie und Islam

Theoretische und empirische Studien

Author: Ahmet Cavuldak,Oliver Hidalgo,Philipp W. Hildmann,Holger Zapf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531198335

Category: Political Science

Page: 487

View: 5387

DOWNLOAD NOW »
Der Islam zählt heute zu den größten Herausforderungen für den demokratischen Rechtsstaat. Außenpolitisch stehen die Transformationsprozesse in der arabischen Welt, innenpolitisch die Integration muslimischer Migranten im Fokus. Die Angst vor einer fundamentalistischen Unterwanderung der Demokratie sowie die oft schwer zu ziehende Grenze zwischen Islam und Islamismus sorgen in der Öffentlichkeit für Verunsicherung. Nur selten wird der Islam als demokratieaffiner Faktor wahrgenommen. Der Band legt in diesem schwierigen Forschungsfeld fundierte und differenzierte Expertisen vor. Er reflektiert die Komplexität des Verhältnisses von Demokratie und Islam, taxiert Chancen und Risiken und gleicht vorhandene Befunde ab. Dabei wird geprüft, welchen Beitrag islamische Demokratievorstellungen in der Debatte leisten und ob die westlichen Gesellschaften ihrerseits zur Neubestimmung der Beziehung zwischen Politik und Religion gezwungen sind.

Toward New Democratic Imaginaries - İstanbul Seminars on Islam, Culture and Politics

Author: Seyla Benhabib,Volker Kaul

Publisher: Springer

ISBN: 3319418211

Category: Philosophy

Page: 342

View: 6103

DOWNLOAD NOW »
This volume combines rigorous empirical and theoretical analyses with political engagement to look beyond reductive short-hands that ignore the historical evolution and varieties of Islamic doctrine and that deny the complexities of Muslim societies' encounters with modernity itself. Are Islam and democracy compatible? Can we shed the language of 'Islam vs. the West' for new political imaginaries? The authors analyze struggles over political legitimacy since the Arab Spring and the rise of Al Qaeda and ISIS in their historical and political complexity across the MENA (Middle East and North Africa) region. Distinguishing multiculturalism from interculturalism and understanding multiple modernities, philosophers in the volume tease out the complexities of civilizational encounters. The volume also shows how the Paris massacres or the Danish caricature controversy do not remain confined to Europe but influence struggles and confrontations within Muslim societies. Gender and Islam are addressed from a comparative perspective bringing into conversation not only the experience of different Muslim countries with Islamic law but also by analysing Jewish family law.

Junge Muslime in Deutschland

Lebenslagen, Aufwachsprozesse und Jugendkulturen

Author: Hans-Jürgen von Wensierski,Claudia Lübcke

Publisher: Barbara Budrich

ISBN: 3866490569

Category: Muslim youth

Page: 360

View: 3033

DOWNLOAD NOW »

Armut und Gerechtigkeit

Christliche und islamische Perspektiven

Author: Christian Ströbele,Anja Middelbeck-Varwick,Amir Dziri,Muna Tatari

Publisher: Verlag Friedrich Pustet

ISBN: 3791771094

Category: Religion

Page: 328

View: 2552

DOWNLOAD NOW »
Armut ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Sie ist oft Folge wie Ursache sozialer Ausgrenzung und Marginalisierung und hat weitreichende Auswirkungen auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt und auf das Selbstwertgefühl von Menschen. Damit sind Grundfragen von Menschenbild und Gesellschaft verbunden, welche die christliche und islamische Theologie zu allen Zeiten herausgefordert haben. In beiden Religionen finden sich unterschiedliche theologische Deutungen und teilweise auch Idealisierungen von Armut sowie Motive und Kriterien für eine gerechtere Gesellschaft. Christliche und islamische Wissenschaftler entwickeln in einem interreligiösen und interdisziplinären Rahmen Analysen aktueller gesellschaftlicher Problemlagen, formulieren theologische und ethische Deutungen und bringen kritische und konstruktive Impulse in den Kontext säkularer Gesellschaften ein.

Scharia für Nicht-muslime (Preview)

Author: Dr. Bill Warner

Publisher: CSPI International

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 82

View: 5695

DOWNLOAD NOW »
Islam ist sowohl Religion, als auch ein politisches System mit seinen eigenen Gesetzen genannt Scharia. Die Scharia basiert auf Prinzipien, die sich von unserem Rechtsverständnis fundamental unterscheiden. Was bedeutet die Sharia für Nicht-Muslime? Wie beeinflusst die Sharia unsere Gesellschaft und den Einzelnen? Was sind die langfristigen Effekte der Bewilligung von auf Scharia basierenden Forderungen?

The Shari'a

History, Ethics and Law

Author: Amyn Sajoo

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1786734044

Category: Religion

Page: 272

View: 6580

DOWNLOAD NOW »
I.B.Tauris in association with the Institute of Ismaili Studies

The Shari’a

History, Ethics and Law

Author: Amyn B. Sajoo

Publisher: I.B.Tauris

ISBN: 1786724049

Category: Religion

Page: 272

View: 9188

DOWNLOAD NOW »
Why is the term shari'a—the mention of which conjures up images of a politicised religion in many parts of the world—understood in the ways that it is today? For Muslims and non-Muslims alike, much is read into this term, often with scant regard for its historical, cultural or theological underpinnings. The politics of identity has a profound effect on contemporary life, both secular and religious, and this includes our understandings of the shari?a. Yet at the core of this concept, for Muslims, is the quest for a moral compass by which to navigate a path through life (Qur’an, 45:18), informed deeply by revelation and its interpretation by the Prophet Muhammad as well as his closest Companions. Built on this foundation is an ongoing human endeavour to grasp and lend expression to that teaching—elaborately in law, but no less so in devotional, ethical and customary practices in diverse Shi?i and Sunni Muslim communities, including in the West.

Locating the Sharīʿa

Legal Fluidity in Theory, History and Practice

Author: Sohaira Siddiqui

Publisher: BRILL

ISBN: 9004391711

Category: Law

Page: 272

View: 4190

DOWNLOAD NOW »
This volume is intended for both the novice and expert as a companion to understanding the evolution of the field of Islamic law, the current work that is shaping this field, and the new directions the sharīʿa will take in the twenty-first/fifteenth century.

Reformiert euch!

Warum der Islam sich ändern muss

Author: Ayaan Hirsi Ali

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641174627

Category: Social Science

Page: 320

View: 9438

DOWNLOAD NOW »
Das wichtigste Buch zur Islam-Debatte: Ayaan Hirsi Ali und ihr Plädoyer für eine Reformation des Islam Ihre eigene Biographie und intime Kenntnis der islamischen Gesellschaften und Kultur sowie ihre Forschungen machen Ayaan Hirsi Ali zu einer der wichtigsten Stimmen in der Debatte über den Islam. Ihr neues, von Optimismus getragenes Buch, an dem sie seit Jahren arbeitet, kommt im richtigen Moment: Es nimmt die Terroranschläge in Paris zum Ausgangspunkt, bietet fundierte Einordnung und Hintergründe, vor allem aber bezieht Hirsi Ali klar Stellung: gegen einen erstarrten Islam und dessen Tolerierung durch den Westen. Und für eine Reformation ihrer Religion durch die Muslime, die sie bereits auf dem Weg sieht.

Der Islam

Geschichte, Gegenwart, Zukunft

Author: Hans Küng

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Religion

Page: 891

View: 1254

DOWNLOAD NOW »
Seit über zwei Jahrzehnten sind die Weltreligionen zentrales Thema von Hans Küng. Mit seinen weltweit einflußreichen Büchern hat er Pionierarbeit für einen Dialog der Kulturen geleistet. In seinem neuen großen Werk bietet er eine profunde Gesamtdarstellung des Islam. Er entfaltet eine fundierte Religionsgeschichte, die über Ursprung, Vergangenheit und Gegenwart des islamischen Glaubens bis in seine mögliche Zukunft reicht. Er beschreibt die Paradigmenwechsel im Lauf der 1400jährigen Geschichte des Islams, zeichnet die unterschiedlichen Strömungen nach und sichtet die Positionen des Islam zu den drängenden Fragen der Gegenwart. Detailliert analysiert der Autor zunächst das Feind-, das Ideal- und ein Realbild des Islam und stellt diese in den Kontext der Geschichte Arabiens an der Peripherie der Großreiche. Dabei liegt sein besonderes Augenmerk auf dem Verhältnis zu den beiden anderen abrahamitischen Religionen. Sehr ausführlich werden Inhalt und Bedeutung des Korans dargestellt. Dabei erweist sich vor allem die Analyse der von ihm sehr anschaulich herausgearbeiteten zentralen Paradigmen als hilfreich, denen er die entsprechenden jüdischen und christlichen Glaubensprinzipien gegenüberstellt. Das Buch bietet eine umfassende Analyse der politischen, kulturellen und religiösen Bedeutung der zahlenmäßig größten Weltreligion neben dem Christentum und zeigt: Ohne einen Dialog mit dem Islam wird es weder einen dauerhaften Weltfrieden noch ein konfliktfreies Miteinander mit den Muslimen in Europa geben. Küng versteht sein Weltethos-Projekt als Gegenentwurf zu dem Paradigma eines Clash of Civilizations, dem er unterstellt ideologische Schützenhilfe dabei geleistet zu haben, "nach dem Ende des Kalten Krieges das Feindbild Kommunismus durch das Feindbild Islam zu ersetzen, weiterhin eine amerikanische Hochrüstung zu rechtfertigen und, gewollt oder ungewollt, eine günstige Atmosphäre für weitere Kriege zu schaffen"

Islam für Dummies

Author: Malcolm Clark

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527692428

Category: Religion

Page: 334

View: 2481

DOWNLOAD NOW »
Über 1,3 Milliarden Muslime leben auf allen Kontinenten. Doch was wissen wir über ihren Glauben? Kaum mehr, als dass der Koran ihre heilige Schrift ist, Gläubige fünf Mal am Tag zu Allah beten und sie zum Ramadan fasten. Aber wer kann schon den Unterschied zwischen Schiiten und Sunniten erklären und wer weiß, was es mit den mystischen Sufi auf sich hat? Malcolm Clark erzählt vom Leben des Propheten Mohammed, berichtet über die Ausbreitung seiner Lehre und deren Entwicklung über die Jahrhunderte und erklärt die Bedeutung des Koran. Er beschreibt das Leben der Muslime und zeigt auf, welche Beiträge sie in den Naturwissenschaften, der Kunst und der Architektur geleistet haben.Er hilft so, Vorurteile zu vermeiden und muslimische Mitbürger besser zu verstehen.

Der Tod Gottes und die Krise der Kultur

Author: Terry Eagleton

Publisher: Pattloch eBook

ISBN: 3629320953

Category: Philosophy

Page: 288

View: 5653

DOWNLOAD NOW »
Terry Eagleton setzt sich mit Religion und Kultur seit der Aufklärung auseinander. Was als Siegeszug des Atheismus erscheint, ist die Ursache für die Krise der westlichen Kultur: Am 11. September 2001 stürzten auch die Hoffnungen der Atheisten in sich zusammen. Das Bedürfnis zu glauben wächst seitdem umso stärker, je deutlicher der spirituelle Bankrott der kapitalistischen Ordnung sichtbar wird. Daraus entwickelt Eagleton seine Überzeugung als Linkskatholik: Er fordert keine religiöse Wohlfühlmoral, sondern eine radikale Änderung unserer Lebensweise. Am Anfang müsste die Solidarität mit den Armen und Machtlosen stehen – als Voraussetzung für ein längst überfälliges neues Verhältnis von Glaube, Kultur und Politik.

Die islamische Welt bis 1500

Author: Tilman Nagel

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 9783486530117

Category: Islamic countries

Page: 312

View: 676

DOWNLOAD NOW »
Die islamische Welt stellt fur Europa eine zweifache Herausforderung dar: Sie ist seit dem Mittelalter ein machtiger Gegner und Rivale, und sie verlangt von dem nach Erkenntnis der Geschichte strebenden Europaer, den eigenen Horizont zu uberschreiten. Ihre Entstehung und der Verlauf ihrer Geschichte von den Anfangen bis etwa 1500 stehen im Mittelpunkt des Buches. Die Vielschichtigkeit und auch Zersplitterung der islamischen Welt wird uber den Zeitraum von 800 Jahren nachgezeichnet. Umfangreiche Literaturhinweise, auch auf orientalische Geschichtsquellen, machen dieses Buch zu einem nutzlichen Handwerkszeug fur jeden, der sich mit dem Islam beschaftigt."