Russia and Eurasia 2016-2017

Author: Brent Hierman

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1475828993

Category: Education

Page: 330

View: 596

DOWNLOAD NOW »
Published and updated annually, Russia and Eurasia deals with the twelve independent republics that became members of the Commonwealth of Independent States following the collapse of the Soviet Union in December 1992. The text focuses strongly on recent economic and political developments with shorter sections dealing with foreign policy, the military, religion, education, and specific cultural elements that help to define each republic and differentiate one from the other. Approximately one-third of the book is devoted to Russia, but also includes sections on Ukraine, Belarus, Moldova, Armenia, Azerbaijan, Georgia, Kazakhstan, Kyrgyzstan, Tajikistan, Turkmenistan, and Uzbekistan. How the Commonwealth of Independent States came into being and how it has evolved since 1992 is also discussed. The combination of factual accuracy and up-to-date detail along with its informed projections make this an outstanding resource for researchers, practitioners in international development, media professionals, government officials, potential investors and students.

Russia and Eurasia 2017-2018

Author: Brent Hierman

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1475835175

Category: History

Page: 338

View: 5479

DOWNLOAD NOW »
Published and updated annually, Russia and Eurasia deals with the twelve independent republics that became members of the Commonwealth of Independent States following the collapse of the Soviet Union in December 1992. The text focuses strongly on recent economic and political developments with shorter sections dealing with foreign policy, the military, religion, education, and specific cultural elements that help to define each republic and differentiate one from the other. Approximately one-third of the book is devoted to Russia, but also includes sections on Ukraine, Belarus, Moldova, Armenia, Azerbaijan, Georgia, Kazakhstan, Kyrgyzstan, Tajikistan, Turkmenistan, and Uzbekistan. How the Commonwealth of Independent States came into being and how it has evolved since 1992 is also discussed. The combination of factual accuracy and up-to-date detail along with its informed projections make this an outstanding resource for researchers, practitioners in international development, media professionals, government officials, potential investors and students.

Russia and Eurasia 2018-2019

Author: Brent Hierman

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 147584154X

Category: History

Page: 352

View: 4661

DOWNLOAD NOW »
Published and updated annually, Russia and Eurasia deals with the twelve independent republics that became members of the Commonwealth of Independent States following the collapse of the Soviet Union in December 1992.

1993

Author: Rebecca Routh

Publisher: M.E. Sharpe

ISBN: 9781563247507

Category:

Page: N.A

View: 1785

DOWNLOAD NOW »

Neighbourhood Perceptions of the Ukraine Crisis

From the Soviet Union into Eurasia?

Author: Gerhard Besier,Katarzyna Stoklosa

Publisher: Routledge

ISBN: 1317089103

Category: Political Science

Page: 264

View: 5457

DOWNLOAD NOW »
Recent events in Ukraine and Russia and the subsequent incorporation of Crimea into the Russian state, with the support of some circles of inhabitants of the peninsula, have shown that the desire of people to belong to the Western part of Europe should not automatically be assumed. Discussing different perceptions of the Ukrainian-Russian war in neighbouring countries, this book offers an analysis of the conflicts and issues connected with the shifting of the border regions of Russia and Ukraine to show how ’material’ and ’psychological’ borders are never completely stable ideas. The contributors – historians, sociologists, anthropologists and political scientists from across Europe – use an interdisciplinary and comparative approach to explore the different national and transnational perceptions of a possible future role for Russia.

The Post-Soviet Russian Orthodox Church

Politics, Culture and Greater Russia

Author: Katja Richters

Publisher: Routledge

ISBN: 1136296360

Category: Social Science

Page: 224

View: 928

DOWNLOAD NOW »
In recent years, the Russian Orthodox Church has become a more prominent part of post-Soviet Russia. A number of assumptions exist regarding the Church’s relationship with the Russian state: that the Church has always been dominated by Russia’s secular elites; that the clerics have not sufficiently fought this domination and occasionally failed to act in the Church’s best interest; and that the Church was turned into a Soviet institution during the twentieth century. This book challenges these assumptions. It demonstrates that church-state relations in post-communist Russia can be seen in a much more differentiated way, and that the church is not subservient, very much having its own agenda. Yet at the same time it is sharing the state’s, and Russian society’s nationalist vision. The book analyses the Russian Orthodox Church’s political culture, focusing on the Putin and Medvedev eras from 2000. It examines the upper echelons of the Moscow Patriarchate in relation to the governing elite and to Russian public opinion, explores the role of the church in the formation of state religious policy, and the church’s role within the Russian military. It discusses how the Moscow Patriarchate is asserting itself in former Soviet republics outside Russia, especially in Estonia, Ukraine and Belarus. It concludes by re-emphasising that, although the church often mirrors the Kremlin’s political preferences, it most definitely acts independently.

Nato-Geheimarmeen in Europa

Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung

Author: Daniele Ganser,Carsten Roth

Publisher: Orell Füssli Verlag

ISBN: 328003860X

Category: Political Science

Page: 446

View: 3534

DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch zeichnet ein erschreckendes Bild: Ein durch die NATO und die militärischen Geheimdienste koordiniertes Netzwerk von Geheimarmeen war bis zum Auseinanderfall der Sowjetunion in mehreren westeuropäischen Ländern in schwere Verbrechen verwickelt, darunter Mord, Folter, Staatsstreich und Terror. Daniele Ganser ist in seiner mehrjährigen Forschungsarbeit auf brisante Dokumente gestoßen: Sie belegen, dass die von den USA angeführte Militärallianz nach dem Zweiten Weltkrieg in allen Ländern Westeuropas geheime Armeen aufgebaut hat, welche von den Geheimdiensten CIA und MI6 trainiert wurden. Ihr Ziel: im Falle einer sowjetischen Invasion als Guerilla zu kämpfen, um die besetzten Länder wieder zu befreien. Doch dabei ist es nicht geblieben. Gezielt wurden Attentate gegen die eigene Bevölkerung ausgeführt, um Unsicherheit zu erzeugen und den Ruf nach einem starken Staat zu unterstützen. Sowohl die ursprüngliche Planung als auch die antikommunistisch motivierten Verbrechen sind heute der Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannt.

Lonely Planet Reiseführer Estland, Lettland, Litauen

Author: Brandon Presser

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3829789815

Category: Travel

Page: 480

View: 1746

DOWNLOAD NOW »
Lonely Planet E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! E-Book basiert auf: 4. deutsche Auflage 2016 Mit dem Lonely Planet Estland, Lettland & Litauen auf eigene Faust durch das Baltikum! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 450 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug in ein uriges Dorf? Wem der Sinn nach reizenden Bauernhöfen und stillen Flecken steht, ist im Baltikum genau richtig. Oder lieber auf den Spuren feudaler Prunkbauten wandeln? Als Knotenpunkt von Handelsrouten zwischen Westeuropa und Russland war das Baltikum einst ein wahrer Flickenteppich feudaler Territorien Zahlreiche Burg- und Schlossruinen zeugen von der historischen Bedeutung der Region. Und wo unterwegs aktiv werden und essen? Für jeden grö ßeren Ort gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Farbkapitel mit 17 Top-Erlebnissen, Reiserouten, Hintergrundthemen sowie Glossar und - damit Sie gut durchs Land kommen - einen Sprachführer. Der Lonely- Planet-Reiseführer Estland, Lettland & Litauen ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Sommer 1927

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641120195

Category: History

Page: 640

View: 5767

DOWNLOAD NOW »
1927. Ein Sommer der ein ganzes Jahrhundert prägte Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt davon so spannend, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...

Entspannung in Europa

Die Bundesrepublik Deutschland und der Warschauer Pakt 1966 bis 1975

Author: Gottfried Niedhart

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486989758

Category: History

Page: 131

View: 324

DOWNLOAD NOW »
Mitte der 1960er Jahre trat der Ost-West-Konflikt in eine neue Phase ein. Auf die Konfrontation im Kalten Krieg folgte die antagonistische Kooperation in der Ära der Entspannung. Die Bundesrepublik leistete einen wesentlichen Beitrag zu dieser Entwicklung: Sie entschärfte die deutsche Frage, indem sie die territoriale Nachkriegsordnung respektierte. Gottfried Niedhart analysiert die Schlüsselrolle der Bundesrepublik im europäischen Entspannungsprozess, der im Verständnis der Großen wie auch der sozial-liberalen Koalition der Überwindung des Status quo dienen sollte. Zugleich beleuchtet er die Politik des Warschauer Pakts, der zwar kein monolithischer Block war, dessen Mitgliedstaaten aber im Gegensatz zur Bundesrepublik Entspannung als Mittel zur Bewahrung des Status quo verstanden.

Wer beherrscht die Welt?

Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik

Author: Noam Chomsky

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843714436

Category: Political Science

Page: 416

View: 9196

DOWNLOAD NOW »
„Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar auszumachen.“ Auch nach der Ära Obama gilt: Die USA betrachten sich grundsätzlich als die Guten – selbst dann, wenn sie das Gleiche tun wie jene, denen sie Böses unterstellen: Zivilflugzeuge abschießen, willkürlich Leute inhaftieren und mit Drohnen umbringen oder in fremde Länder einmarschieren. Das Primat der militärischen Intervention und der unerbittliche Drang, alleinige Weltmacht zu bleiben, bilden die Konstanten der amerikanischen Politik – auch wenn dadurch Staaten ins Chaos und Menschen ins Verderben getrieben werden. Im Land dagegen haben die Reichen und Mächtigen fast freie Hand, jenseits demokratischer Kontrollen und unbeachtet von einer zunehmend gleichgültigen Bevölkerung. Wohin führt uns das? Welche Folgen hat das für den Rest der Welt? In seiner so brillanten wie präzisen Analyse zeigt Noam Chomsky die fatalen Folgen der imperialen Politik der USA für das ohnehin immer chaotischere Zusammenleben auf unserem Planeten.

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014347

Category: Social Science

Page: 443

View: 8534

DOWNLOAD NOW »
Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Die Maske des Dimitrios

Author: Eric Ambler

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455813909

Category: Fiction

Page: 320

View: 7024

DOWNLOAD NOW »
Istanbul in den 1930ern: Auf seiner Reise sucht der englische Kriminalschriftsteller Charles Latimer nach Inspiration. Als er von der Polizei erfährt, dass gerade eine Leiche aus dem Bosporus gefischt wurde ? entstellt bis zur Unkenntlichkeit ?, wittert er den Stoff für sein nächstes Buch. Doch wie nah darf er dem Verbrechen kommen? Bei dem Toten handelt es sich um niemand geringeren als Dimitrios, den berüchtigten und seit langem gesuchten Betrüger und Mörder. Latimer ist fasziniert und macht sich daran, Dimitios‘ Spuren zu folgen. Es beginnt eine Jagd durch ganz Europa, bei der er sich mit jedem Hinweis, dem er nachgeht, tiefer in Gefahr begibt. Als Latimer schließlich erkennt, mit welchen Mächten er sich angelegt hat, steht sein eigenes Leben bereits auf dem Spiel.

Kampf der Kulturen

die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert

Author: Samuel P. Huntington

Publisher: N.A

ISBN: 9783877630112

Category: Civilization, Modern

Page: 580

View: 9726

DOWNLOAD NOW »