Scare Quotes from Shakespeare

Marx, Keynes, and the Language of Reenchantment

Author: Martin Harries

Publisher: Stanford University Press

ISBN: 9780804736213

Category: Literary Criticism

Page: 209

View: 4512

DOWNLOAD NOW »
This book argues that moments of allusion to the supernatural in Shakespeare are occasions where Karl Marx and John Maynard Keynes register the perseverance of haunted structures in modern culture. This "reenchantment," at the heart of modernity and of literary and political works central to our understanding of modernity, is the focus of this book. The author shows that allusion to supernatural moments in Shakespeare ("scare quotes") allows writers to both acknowledge and distance themselves from the supernatural phenomena that challenge their disenchanted understanding of the social world. He also uses these modern appropriations of Shakespeare as provocations to reread some of his works, notably Hamlet and Macbeth. Two pairs of linked chapters form the center of the book. One pair joins a reading of Marx, concentrating on The Eighteenth Brumaire, to Hamlet; the other links a reading of Keynes, focusing on The Economic Consequences of the Peace, to Macbeth. The chapters on Marx and Keynes trace some of the strange circuits of supernatural rhetoric in their work, Marx's use of ghosts and Keynes's fascination with witchcraft. The sequence linking Marx to Hamlet, for example, has as its anchor the Frankfurt School's concept of the phantasmagoria, the notion that it is in the most archaic that one encounters the figure of the new. Looking closely at Marx's association of the Ghost in Hamlet with the coming revolution in turn illuminates Hamlet's association of the Ghost with the supernatural beings many believed haunted mines. An opening chapter discusses Henry Dircks, a nineteenth-century English inventor who developed—and then lost his claim to—a phantasmagoria or machine to project ghosts on stage. Dircks resorted to magical rhetoric in response to his loss, which is emblematic for the book as a whole, charting ways the scare quote can, paradoxically, continue the work of enlightenment.

Great Shakespeareans Set III

Author: Adrian Poole,Peter Holland

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472578635

Category: Literary Criticism

Page: 1120

View: 2810

DOWNLOAD NOW »
Great Shakespeareans presents a systematic account of those figures who have had the greatest influence on the interpretation, understanding and cultural reception of Shakespeare, both nationally and internationally. This major project offers an unprecedented scholarly analysis of the contribution made by the most important Shakespearean critics, editors, actors and directors as well as novelists, poets, composers, and thinkers from the seventeenth to the twentieth century. An essential resource for students and scholars in Shakespeare studies.

Vollkommenheit

ästhetische Perfektion in Antike, Mittelalter und früher Neuzeit

Author: Verena Olejniczak Lobsien,Claudia Olk,Katharina Münchberg

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110222361

Category: Literary Criticism

Page: 242

View: 2132

DOWNLOAD NOW »
This volume is an inquiry into the philosophical, theological and aesthetic relevance of perfection. The main focus is on medieval and early modern arts. Contributions from English, German and Romance language and literature, as well as from theology, look at works from the Church fathers to Gottfried of Strasbourg, Dante, Petrarca and Shakespeare, as well as Andrew Marvell.

Was ist Philosophie?

Author: Giorgio Agamben

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104902852

Category: Philosophy

Page: 192

View: 3602

DOWNLOAD NOW »
Der international bekannte Philosoph Giorgio Agamben beantwortet die Grundfrage der Philosophie Die Frage »Was ist Philosophie?« kann man erst spät stellen und nur mit Freunden erörtern. Giorgio Agamben umkreist sie daher in seinem Buch mit fünf emblematischen Essays zur Stimme, zum Sagbaren, zum Erfordernis, zum Proömium und zur Muse. Er verbindet archäologische Untersuchung und theoretische Reflexion und geht Fragen nach, wie das Konzept Sprache erfunden wurde, welchen Ort das Denken in der Stimme hat, was unter einer platonischen Idee zu verstehen ist und wie man das Verhältnis von Philosophie und (Natur-)Wissenschaft bestimmen muss. Am Ende wird das philosophische Schreiben – ein Problem, mit dem sich Agamben unausgesetzt beschäftigt hat – zum Präludium eines Werks, das ungeschrieben bleiben muss.

Die Erzählung und das Feuer

Author: Giorgio Agamben

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035830

Category: Fiction

Page: 144

View: 4692

DOWNLOAD NOW »
Was ist das Geheimnis der Literatur? Mit ›Die Erzählung und das Feuer‹ legt der weltbekannte Philosoph Giorgio Agamben eine Sammlung seiner neuesten Essays vor. Was steht in der Literatur auf dem Spiel? Was hat es mit dem »Feuer« auf sich, das die »Erzählung« verloren hat und um jeden Preis wiederzufinden versucht? Was widersteht bei jedem Schöpfungsakt der Schöpfung hartnäckig und verleiht so dem Werk Intensität und Anmut? Und warum ist das Gleichnis das heimliche Muster jeden Erzählens? Wie in ›Nacktheiten‹ kommen in den zehn Essays die dringlichsten Themen der gegenwärtigen Forschung Giorgio Agambens zur Sprache. Und wie in allen seinen Texten geht es auch hier um die unnachgiebige Befragung des »Geheimnisses« der Literatur, die auch vor deren materiellen Aspekten (wie die Ablösung des Buchs durch den Bildschirm) nicht haltmacht. Inhalt: ›Das Feuer und die Erzählung‹ / ›Mysterium burocraticum‹ / ›Gleichnis und Reich‹ / ›Was ist der Schöpfungsakt?‹ / ›Strudel‹ / ›In wessen Namen?‹ / ›Ostern in Ägypten‹ / ›Über die Schwierigkeit des Lesens‹ / ›Vom Buch zum Bildschirm. Vor und nach dem Buch‹ / ›Opus alchymicum‹

Ariel

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English literature

Page: N.A

View: 1871

DOWNLOAD NOW »

America Dreaming and Other Plays

Author: Chiori Miyagawa

Publisher: Lulu.com

ISBN: 0578101890

Category:

Page: 216

View: 737

DOWNLOAD NOW »
AMERICA DREAMING is a collection of distinctive plays by playwright Chiori Miyagawa with an introduction by dramaurge Emily Morse that illuminates a unique theatrical vision of how America dreams itself anew.

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Author: Nicola Yoon

Publisher: Dressler Verlag

ISBN: 3862729761

Category: Juvenile Fiction

Page: 336

View: 7310

DOWNLOAD NOW »
Am Anfang war ein Traum. Und dann war Leben! Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeleine, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeleine hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein - und Madeleine weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren. So hat man die Liebe noch nie gelesen! Eine außergewöhnlich berührende Liebesgeschichte für Fans von Jojo Moyes und John Green mit besonderen Illustrationen, Skizzen, Notizen und E-Mails.

Reading Shakespeare's Will

The Theology of Figure from Augustine to the Sonnets

Author: Lisa Freinkel

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 9780231504867

Category: Literary Criticism

Page: 416

View: 7219

DOWNLOAD NOW »
The most influential treatments of Shakespeare's Sonnets have ignored the impact of theology on his poetics, examining instead the poet's "secular" emphasis on psychology and subjectivity. Reading Shakespeare's Will offers the first systematic account of the theology behind the poetry. Investigating the poetic stakes of Christianity's efforts to assimilate Jewish scripture, the book reads Shakespeare through the history of Christian allegory. To "read Shakespeare's will," Freinkel argues, is to read his bequest to and from a literary history saturated by religious doctrine. Freinkel thus challenges the common equation of subjectivity with secularity, and defines Shakespeare's poetic voice in theological rather than psychoanalytic terms. Tracing from Augustine to Luther the religious legacy that informs Shakespeare's work, Freinkel suggests that we cannot properly understand his poetry without recognizing it as a response to Luther's Reformation. Delving into the valences and repercussions of this response, Reading Shakespeare's Will charts the notion of a "theology of figure" that helped to shape the themes, tropes, and formal structures of Renaissance literature and thought.

Choice

Publication of the Association of College and Research Libraries, a Division of the American Library Association

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Academic libraries

Page: N.A

View: 8752

DOWNLOAD NOW »

Coraline

Author: Neil Gaiman

Publisher: Arena Verlag GmbH

ISBN: 3401800523

Category: Juvenile Fiction

Page: 176

View: 2065

DOWNLOAD NOW »
Coraline ist mit ihren Eltern in ein düsteres altes Haus gezogen. Die Nachbarn sind reichlich merkwürdig: Der verrückte Herr mit Schnurrbart erzählt von seinem Mäusezirkus, die schrulligen Schauspielerinnen warnen sie vor dem tiefen Brunnen im Garten. Eines Tages stößt sie im Haus auf eine zugemauerte Tür. Und sieht dort dunkle Schatten verschwinden. Was verbirgt sich dahinter?

Forgetting Lot's Wife

On Destructive Spectatorship

Author: Martin Harries

Publisher: Fordham Univ Press

ISBN: 9780823227358

Category: Medical

Page: 192

View: 3835

DOWNLOAD NOW »
Can looking at disaster and mass death destroy us? Forgetting Lot's Wife provides a theory and a fragmentary history of destructive spectatorship in the twentieth century. Its subject is the notion that the sight of historical catastrophe can destroy the spectator. The fragments of this history all lead back to the story of Lot's wife: looking back at the destruction of the cities of Sodom and Gomorrah, she turns into a pillar of salt. This biblical story of punishment and transformation, a nexus of sexuality, sight, and cities, becomes the template for the modern fear that looking back at disaster might petrify the spectator. Although rarely articulated directly,this idea remains powerful in our culture. This book traces some of its aesthetic, theoretical, and ethical consequences. Harries traces the figure of Lot's wife across media. In extended engagements with examples from twentieth-century theater, film, and painting, he focuses on the theatrical theory of Antonin Artaud, a series of American films, and paintings by Anselm Kiefer. These examples all return to the story of Lot's wife as a way to think about modern predicaments of the spectator. On the one hand, the sometimes veiled figure of Lot's wife allows these artists to picture the desire to destroy the spectator; on the other, she stands as a sign of the potential danger to the spectator. These works, that is, enact critiques of the very desire that inspires them.The book closes with an extended meditation on September 11, criticizing the notion that we should have been destroyed by witnessing the events of that day.

All the strangest things are true.

Author: April Genevieve Tucholke

Publisher: Thienemann Verlag in der Thienemann-Esslinger Verl

ISBN: 3522621484

Category: Juvenile Fiction

Page: 224

View: 1734

DOWNLOAD NOW »
Wink: ein bisschen seltsam, zurückhaltend, mit wildem rotem Haar und einer ausufernden Fantasie. Poppy: das schöne Biest, das alle manipuliert, aber den nicht bekommt, den sie eigentlich haben will. Midnight: ein unsicherer Junge, hin- und hergerissen zwischen beiden. Sie alle erzählen ihre Geschichte. Eine Geschichte, in der die verrücktesten Dinge wahr sind. Was ist wirklich passiert? Jemand weiß es. Jemand lügt. Wem kannst du trauen?

William Shakespeares Star Wars - Fürwahr, eine neue Hoffnung

Author: Ian Doescher

Publisher: Panini

ISBN: 3833228857

Category: Fiction

Page: 208

View: 6131

DOWNLOAD NOW »
MÖGE DER VERS MIT EUCH SEIN! Der Barde aus Stratford begibt sich in eine weit, weit entfernte Galaxis. In Shakespeares Star Wars treffen zwei Welten aufeinander, die sonst nicht in einem Atemzug genannt werden. Aber warum eigentlich nicht? Immerhin haben die Figuren aus Star Wars viel mit den Dramatis Personae eines elisabethanischen Dramas gemein: Es gibt einen weisen (Jedi-)Ritter und einen bösen (Sith-) Lord, der eine schöne Prinzessin gefangen hält. Auch der jugendliche Held, der zur Rettung eilt, fehlt nicht. Hinzu kommen noch ein kampferprobter Draufgänger und dessen treuer Begleiter. Ian Doescher hat mit diesem Drama in Stile des großen Meisters Episode IV umgedichtet und dabei alle Vorteile genutzt, die das neue Medium zu bieten hat. Das Resultat ist ein einzigartiges Lesevergnügen.

König Heinrich der Fünfte

Author: William Shakespeare

Publisher: Athenemedia Verlag

ISBN: 9783736400832

Category:

Page: 46

View: 1731

DOWNLOAD NOW »
Zum Kanon bedeutender Klassiker und grosser Weltliteratur gehort unbestritten William Shakespeares beruhmtes Drama Heinrich V.(The Life of Henry the Fifth), ein Historien-Drama, das zusammen mit Richard II. und der Doppel-Drama Heinrich IV. die Lancaster-Tetralogie bildet, um das Leben des Konigs Heinrich V. und die Schlacht von Azincourt des Hundertjahrigen Kriegs. Der Originalausgabe folgend durfte dieses Meisterwerk dank seiner Authentizitat einen ganz besonderen Reiz ausuben. In den Bann geschlagen kann nicht zuletzt werden, wer Handlung und Sujets auf sein Leben und die heutige Gesellschaft projiziert. Diese vollstandige und ungekurzte Ausgabe ist vorgesehen fur alle, die Literatur lieben, fur Theater-Schauspiel, als Filmvorlage und fur die Schule mit Zeilennummerierung. Lassen Sie sich faszinieren von einem Werk, das auch heute noch aktueller denn je ist. Handelnde Personen des Schauspiels sind: Konig Heinrich der Funfte, Herzog von Gloster - Bruder des Konigs, Herzog von Bedford - ebenfalls Bruder des Konigs, Herzog von Exeter - Onkel des Konigs, Herzog von York - Vetter des Konigs, Graf von Salisbury, Graf von Westmoreland, Graf von Warwick, Erzbischof von Canterbury, Bischof von Ely, Graf von Cambridge, Lord Scroop und Sir Thomas Grey - Verschworene gegen den Konig, Sir Thomas Erpingham, Gower, Fluellen, Macmorris und Jamy - Offiziere in Heinrichs Armee, Bates, Court, Williams - Soldaten in derselben, Nym, Bardolph, Pistol - ehemals Bediente Falstaffs - jetzt ebenfalls Soldaten in derselben, Ein Bursch - der sie bedient, Karl der Sechste - Konig von Frankreich, Louis - der Dauphin, Herzog von Burgund, Herzog von Orleans, Herzog von Bourbon, Der Connetable von Frankreich, Rambures und Grandpre - franzosische Edelleute, Der Befehlshaber von Harfleur, Montjoye - ein franzosischer Herold, Gesandte an den Konig von England, Isabelle - Konigin von Frankreich, Katharina - Tochter Karls und Isabellens, Alice - ein Fraulein im Gefolge der Prinzessin Kath"

Raum

Roman

Author: Emma Donoghue

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492954480

Category: Fiction

Page: 416

View: 9871

DOWNLOAD NOW »
Auch seinen fünften Geburtstag feiert Jack in Raum. Raum hat eine immer verschlossene Tür, ein Oberlicht und ist 12 Quadratmeter groß. Dort lebt der Kleine mit seiner Mutter. Dort wurde er auch geboren. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine »Freunde«, die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind – echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es doch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen ... »Nerven zerreißend und fesselnd. ›Raum‹ – angeregt von der wahren Geschichte über Elisabeth Fritzl, eingesperrt mit ihren Kindern von ihrem Vater – ist die Geschichte einer Mutter und ihres Sohnes, deren Liebe sie das Unglaubliche überleben lässt.« Psychologies ZUM SPECIAL