Die Macht der Sprache

Author: Jutta Limbach

Publisher: N.A

ISBN: 9783468494086

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 160

View: 3900

DOWNLOAD NOW »
El proyecto "Die Macht der Sprache" del Goethe-Institut reune artículos sobre el papel que las lenguas desempeñan en un mundo globalizado.

Intermedialer Style

Kulturelle Kontexte und Potenziale im literarischen Schreiben Jugendlicher

Author: Gerda Wurzenberger

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839433460

Category: Social Science

Page: 500

View: 3823

DOWNLOAD NOW »
In der globalisierten digitalisierten Medienwelt nehmen gerade bildungsferne Jugendliche einen privilegierten Platz ein. Anhand umfangreicher Texte aus einem Schreibprojekt zeigt Gerda Wurzenberger, wie das Medienwissen sowie die alltagssprachlichen Ressourcen der Jugendlichen genutzt werden können, um literarisches Schreiben aus der Lebenswelt der Jugendlichen heraus zu entwickeln und zugleich auch darin zu verorten. Der Style, den die Jugendlichen beim gemeinsamen Schreiben kreieren, macht das innovative Potenzial erkennbar, welches die (Inter-)Medialisierung des Alltags sowie die Migrationsbewegungen für die Sprache und das Erzählen bereithalten.

Von der bronzezeitlichen Geschichte zur modernen Antikenrezeption

Vorträge aus dem Sommersemester 2008 und Windersemester 2008/09

Author: Gustav Adolf Lehmann,Dorit Engster,Alexander Nuss

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN: 9783863950262

Category: Archaeology

Page: 210

View: 3756

DOWNLOAD NOW »
Der erste Band der Schriftenreihe "Syngramma"umfasst Vorträge aus dem Sommersemester 2008 sowie Wintersemester 2008/09, die im Rahmen der altertumswissenschaftlichen Vortragsreihe am Althistorischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen präsentiert worden sind. Die thematische Spannweite der einzelnen Beiträge reicht in diesem Band geographisch von der eurasischen Seidenstraße bis zu dem prominenten Kampfplatz von Kalkriese (mit Spuren einer römisch-germanischen Auseinandersetzung in der augusteischen Ära) und chronologisch von den Zeiten des bronzezeitlichen Westkleinasien und des hethitischen Großreiches bis zur Rezeptionsgeschichte der "klassischen Antike"im 18. Jahrhundert.

Biotechnologie in Cartoons

Author: Reinhard Renneberg,Viola Berkling

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827421780

Category: Nature

Page: 166

View: 1413

DOWNLOAD NOW »
Märchenhaft und bildend zugleich: Das weltweit allererste Biotechnologie-Buch im lustigen lockeren Cartoon-Stil! Die Story: Eine Sternschnuppe fällt auf die Erde in das Königreich Makronesien. Als König Richard VIII. den Sternenstaub unter dem Super-Mikroskop untersucht, entdeckt er ein nanoskopisch kleines intelligentes Wesen in einem Mikro-Raumschiff ... Professor Nanoroo ist vom Planeten Nano zur Erde gekommen, um die menschliche Biotechnologie zu verstehen. Neugierig kommuniziert er mit den Menschen, fragt allen ein Loch in den Bauch. Nanoroo begegnet brotbackenden und bierbrauenden Hefen; krank- und gesundmachenden Bakterien; Pilzen, die Medikamente gegen Bakterien produzieren. Er erlebt viele Abenteuer, unter anderem rettet er des Königs Bruder vor dem Herzinfarkt, misst den Zuckerspiegel Richards und die Fitness von Rennpferden, sieht Pflanzen bei der Raupenabwehr und kostet vitaminreichen Goldenen Reis. Die wissenschaftlichen Hintergründe der Cartoons werden jeweils sachlich kurz in Boxen erklärt. Wenn Nanoroo am glücklichen Ende von der Erde abfliegt mit dem Versprechen wiederzukommen, haben junge und alte Cartoon-Fans bereits stillvergnügt und spielend die Grundlagen der Biotechnologie begriffen.

Sportbiologie

Lehrbuch für Sportlehrer und Trainer

Author: SCHÖNHOLZER,WEISS,ALBONICO

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034852975

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 216

View: 419

DOWNLOAD NOW »
Bei der Sportbiologie handelt es sich offensichtlich um ein Zweifaches: um den Sport und um die Biologie. Was ist Sport? Was ist Biologie? Was haben beide miteinander zu tun? Das vorliegende Lehrbuch wurde vorerst für die Bedürfnisse des Studien lehrganges für Sportlehrer der Eidgenössischen Turn- und Sportschule (ETS) Magglingen geschaffen. Im Verlaufe dieses zweijährigen Lehrganges erfährt der angehende Sportlehrer, was Sport ist. Sein Bild wird fur jeden einzelnen geprägt, vordergründig durch die tägliche praktische Betätigung, darüber hinaus durch die Beiträge verschiedener theoretischer Fächer. Eine nähere Definition des Sportes an dieser Stelle erübrigt sich somit. Biologie heisst Lebenskunde oder Lehre vom Leben [bios (gr.) =Leben, logos (gr.) = Wort]. Im Gegensatz zur allgemeinen Biologie, die auch das tierische und das pflanzliche Leben betrachtet, befasst sich die Sportbiologie naturgernäss allein mit dem Leben des Menschen. Sie ist die Lehre vom Leben des Menschen in bezug auf den Sport. Es geht also um das Leben des Menschen. Der lebende Mensch ist nicht zuletzt erkennbar als «bewegter Mensch», als Mensch, der bewegt wird und der sich bewegt. Er wird bewegt durch das, was von aussen auf ihn ein dringt und durch das, was aus seinem Ionern emporsteigt (Emotionen). Indem er sich bewegt, handelt er, und als handelnder Mensch drückt er Erfahrenes und Erlebtes aus: so wird Bewegung zum Ausdruck. Andererseits ist Bewegung natürlich das Ergebnis von biologischen Vor gängen, die sich auf der Ebene der Muskulatur mit Hilfe des passiven Anteils des Bewegungsapparates (Knochen, Gelenke) auswirken.

Diversität lernen und lehren – ein Hochschulbuch

Author: Nicole Auferkorte-Michaelis,Frank Linde

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847410679

Category: Social Science

Page: 411

View: 4042

DOWNLOAD NOW »
Diversity Management ist eine Aufgabe, der sich eine Hochschule als Gesamtorganisation stellen muss. Der Band ermöglicht einen umfassenden Blick auf die Arbeit mit Vielfalt an höheren Bildungseinrichtungen. In praktischen Beiträgen teilen Diversity-Expertinnen und -Experten von Hochschulen im In- und Ausland ihr Wissen und ihre Erfahrung zu Diversity-Management in den Kernbereichen Lehre, Forschung, Strategie/ Strukturen/Prozesse und Kompetenzentwicklung.

Sport und Spiel im Kindergarten

Author: Renate Zimmer

Publisher: Meyer & Meyer

ISBN: 3840334136

Category: Health & Fitness

Page: 112

View: 6115

DOWNLOAD NOW »
Die Entwicklung des Kindes ist ein ganzheitlicher Prozess, in dem die Bewegung eine ganz wichtige Bedeutung einnimmt. Durch Bewegung lernen Kinder sich selbst, ihre körperlichen Fähigkeiten, aber auch ihre Grenzen kennen. Sie erfahren den Raum, in dem sie sich bewegen und die Gesetzmäßigkeiten der Dinge, mit denen sie sich bewegen und die sie in Bewegung versetzen. Sie nehmen im Spiel und in der Bewegung Kontakt zu ihren Mitmenschen auf. Kinder erschließen sich ihre Welt durch Bewegung. Das Buch gibt vielfältige Anregungen, wie Bewegungsangebote kreativ und phantasievoll gestaltet werden können. Zum Einsatz kommen Alltagsmaterialien aber auch kindgerechte Sportgeräte. Die Prinzipien offener Bewegungsangebote werden vorgestellt und Beispiele für die Gestaltung von Bewegungsstunden gegeben.

Medizingeschichte in Schlaglichtern

Beiträge des "Rheinischen Kreises der Medizinhistoriker"

Author: Dominik Groß

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 3862190013

Category: National socialism and medicine

Page: 380

View: 3549

DOWNLOAD NOW »

Irrtümer der Allgemeinbildung XXL

unglaublich aber wahr

Author: Christa Pöppelmann

Publisher: Compact Verlag

ISBN: 9783817469246

Category: Allgemeinbildung - Irrtum - Beispielsammlung

Page: 512

View: 812

DOWNLOAD NOW »

Handbuch Wissenschaftskommunikation

Author: Beatrice Dernbach,Christian Kleinert,Herbert Münder

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531189271

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 392

View: 9455

DOWNLOAD NOW »
Der Band bietet einen Überblick über die Wissenschaftskommunikation unter vielen Perspektiven: Ausgehend von den politischen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen, unter denen Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation stattfinden, werden die institutionellen Akteure auf nationaler und internationaler Ebene sowie Best-practice-Beispiele vorgestellt. Thematisiert werden ebenso die Perspektive der Wissenschaftskommunikation als Risiko- und Krisenkommunikation, das Verhältnis von Wissenschaftskommunikation zu Medien und Journalismus sowie die Evaluation von Wissenschaftskommunikation.

Kultur, Politik und Öffentlichkeit

Festschrift für Jens Flemming

Author: Dagmar Bussiek

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 3899586883

Category: Deutschland - Geschichtsdarstellung - Geschichtsbewusstsein - Geschichte 1700-2000 - Aufsatzsammlung

Page: 659

View: 1032

DOWNLOAD NOW »

Einführung in die Kultur- und Kunstökonomie

Author: Peter Bendixen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322925005

Category: Political Science

Page: 266

View: 9935

DOWNLOAD NOW »
Verstärkte Anstrengungen sind notwendig, um kulturellen Verlust und die Gefahr kultureller Barbarei zu vermeiden, wenn Kunst, Künstler und kulturelle Einrichtungen in wachsendem Maße direkt oder indirekt unter das Diktat des Marktes fallen. Sinnvolle Gestaltung von Marktbeziehungen, die vom Respekt gegenüber der Eigenbedeutung der Kultur bestimmt wird, kann andererseits denkbare Wege eröffnen, staatlicher Bevormundung zu entkommen und dennoch nicht vor dem Kommerz einzuknicken. Dazu will dieses Buch aus kulturökonomischer Sicht Ansätze und Anregungen bieten, die die orthodoxe Wirtschaftslehre der Neo-Klassik und des Neo-Liberalismus hinter sich lassen.

Wir Eingeborenen

Magie und Aufklärung im Kulturvergleich

Author: Karla Fohrbeck,Andreas Wiesand

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663118525

Category: Social Science

Page: 292

View: 7617

DOWNLOAD NOW »

Wissen Hoch 12

Erkenntnisse und Themen die uns bewegen 2007/2008

Author: Harald Frater,Nadja Podbregar,Dieter Lohmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540745475

Category: Science

Page: 263

View: 414

DOWNLOAD NOW »
Ob Klimawandel, Doping oder Bildungspolitik: Wissen Hoch 12 bietet einen fundierten und dennoch leicht verständlichen Überblick über aktuelle Entwicklungen in Wissenschaft, Forschung und Technik. Spannend und informativ werden Ereignisse und Entwicklungen kommentiert und Hintergründe beleuchtet. Wie erfolgreich ist die deutsche Wissenschaft und auf welche Weise hilft sie bei den Herausforderungen des täglichen Lebens? Wissen Hoch 12 eignet sich gleichermaßen zum Stöbern und Nachschlagen und bietet einen Blick über den eigenen Tellerrand.

Einführung in die Waldorfpädagogik

Author: Johannes Kühne

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638762130

Category:

Page: 32

View: 7183

DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Padagogik - Allgemein, Note: 2,9, Justus-Liebig-Universitat Giessen (Institut fur Geschichts- und Kulturwissenschaften), 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Ich habe diese Hausarbeit im Rahmen eines Grundseminars fur Neuere Geschichte, mit dem Titel: 'Mit uns zieht die neue Zeit' - Jugend und Jugendbewegung in der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts, geschrieben. Die Arbeit gibt sowohl einen guten Uberblick uber die Inhalte als auch uber die Entstehung und Verbreitung von Waldorfschulen., Abstract: Die Begrundung der Waldorfschulbewegung fallt in die entscheidungsvollen Jahre, die das Gesicht Europas in politisch-geschichtlicher Hinsicht tiefgreifend verandert haben.," schreibt Gerhard Wehr, ein Sozialpadagoge uber die Entstehung der Waldorfschule. Rudolf Steiner, der Begrunder der Waldorfschulen, war ein osterreichischer Philosoph, Padagoge und Naturwissenschaftler. 1913 grundete er die Anthroposophische Gesellschaft. Um die Jahrhundertwende fand er zu einer Weltanschauung, aus deren Philosophie schliesslich die Padagogik hervorging, auf der die Waldorfschule basiert. Diese Arbeit wird kurz auf die Grundlagen der Anthroposophie und der daraus entstandenen Waldorfpadagogik eingehen und versuchen, eine Antwort auf die Frage zu geben, warum eine Schulform wie die Waldorfschule gerade in jener Zeit entstehen konnte."