Shakespeare in Swahililand

Author: Edward Wilson-Lee

Publisher: William Collins

ISBN: 9780008146191

Category: Africa

Page: 320

View: 6488

DOWNLOAD NOW »
Published to commemorate 400th anniversary of Shakespeare's death in April 2016, a breathtaking exploration into Shakespeare as a Global poet. Whilst travelling in Luxor, Edward Wilson-Lee encountered a man who called out to him from the summer shade with lines from Shakespeare's Macbeth: 'Tomorrow, and tomorrow, and tomorrow....' Unable to resist the temptation, Wilson-Lee responded with the next line and so began a fascination with unexpected cultural encounters, especially those made memorable by the poignancy of discovering beauty out of place.Shakespeare may have heard of Luxor (although he would have known it as Thebes) but it is unlikely that he imagined his lines ever being spoken there, close by the feluccas sailing on the Nile and the acres of pharaonic ruins beyond.This radical, breath-taking book combines travel, history, biography and satire in an ode to Shakespeare. Wilson-Lee teaches Shakespeare at Cambridge but grew up in East Africa and Shakespeare in Swahililand explores Shakespeare's global legacy like no other book before it. In these pages explorers stagger through Africa's interior accompanied by Shakespeare; eccentrics live out their dreams on the African Savannah with Shakespeare by their side; decadent emigres, railway labourers, Indian settler communities, African intellectuals and rebels all turned to Shakespeare and adapted his plays to fit their needs. The book examines how Shakespeare influenced the first African leaders of independent nations, Cold War intrigues and even Che Guevara.With its extraordinary sequence of stories and momentous travels from Zanzibar, through Kenya, Tanzania, Uganda, Ethiopia and Sudan, this literary adventure throws high culture and the wild together in celebration of Shakespeare's legacy as a poet of the world.

Understanding World Christianity

Eastern Africa

Author: Paul Kollman,Cynthia Toms Smedley

Publisher: Fortress Press

ISBN: 1506451470

Category: Religion

Page: 342

View: 4417

DOWNLOAD NOW »
Each volume of the Understanding World Christianity series analyzes the state of Christianity from six different angles. The focus is always Christianity, but it is approached in an interdisciplinary manner--chronological, denominational, sociopolitical, geographical, biographical, and theological. Short, engaging chapters help readers understand the complexity of Christianity in the region and broaden their understanding of the region itself. Readers will understand the interplay of Christianity and culture and will see how geography, borders, economics, and other factors influence Christian faith. In this exciting volume, Paul Kollman and Cynthia Toms Smedley offer an introduction to Eastern African Christianity that has been desperately needed by scholars, students, and interested readers alike. Rich in experience and knowledge, Kollman and Toms Smedley introduce readers to the vibrancy of Eastern African Christianity like no other authors have done before.

Die Besessenen

Author: Elif Batuman

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036991182

Category: Fiction

Page: 368

View: 1606

DOWNLOAD NOW »
Warum bloß bleibt Hans Castorp in Thomas Manns Zauberberg sieben Jahre im Sanatorium, obwohl er selbst keine Tuberkulose hat? Natürlich geht es um die Liebe. Und um die Liebe dreht sich auch alles in »Die Besessenen«. Elif Batuman erzählt von ihrer großen Bewunderung für die klassischen russischen Autoren und tut dies auf eine so kluge und berührende Weise, dass man bald selbst vor Begeisterung sprüht. Dabei liest sie niemals, ohne nicht gleichzeitig mit einem Auge auf ihr Leben und die Menschen um sie herum zu schielen. Wie Don Quixote zieht sie aus, um in der Welt etwas über die Literatur zu erfahren und in den Büchern etwas über die Welt. Batuman schreibt dabei mit so viel schillernder Raffinesse, dass am Ende keine Literaturwissenschaft entsteht, sondern Literatur.

Die Morawische Nacht

Erzählung

Author: Peter Handke

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754335

Category: Fiction

Page: 560

View: 8566

DOWNLOAD NOW »
In einer Neumondnacht lädt ein »ehemaliger Autor« die Freunde seines Lebens auf sein Hausboot am Ufer der Morawa, einem serbischen Nebenfluß der Donau, um ihnen eine Geschichte zu erzählen. Sie führt zu den Orten, an denen alles begann, sie erzählt seine Lebensreise durch Europa. Kritik und Publikum reagierten begeistert auf Peter Handkes märchenhafte Bilanz eines Dichterlebens.

Gerechte Freiheit

Ein moralischer Kompass für eine komplexe Welt

Author: Philip Pettit

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740989

Category: Philosophy

Page: 350

View: 4098

DOWNLOAD NOW »
Was heißt Freiheit heute – jenseits einer auf persönliche Interessendurchsetzung zielenden neoliberalen Marktfreiheit? Können wir noch ein Freiheitsverständnis entwickeln, das uns moralische Orientierung in einer immer komplexer werdenden Welt bietet? Philip Pettit, einer der meistdiskutierten Philosophen der Gegenwart, entwickelt in seinem mitreißenden Buch einen Freiheitsbegriff, der die Idee eines nichtbeherrschten Lebens in sein Zentrum stellt. Freiheit heißt ihm zufolge: sein eigener Herr sein, allen auf Augenhöhe begegnen können und den Einfluss anderer Menschen nicht fürchten müssen. Das hat weitreichende soziale, ökonomische und politische Konsequenzen. Ein unverzichtbarer Kompass für die Navigation im 21. Jahrhundert.

Der Geschmack von Laub und Erde

Wie ich versuchte, als Tier zu leben

Author: Charles Foster

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492958761

Category: Science

Page: 288

View: 9412

DOWNLOAD NOW »
Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.

Il catalogo dei libri naufragati

Il figlio di Cristoforo Colombo e la ricerca della biblioteca universale

Author: Edward Wilson-Lee

Publisher: Bollati Boringhieri

ISBN: 8833931099

Category: History

Page: 420

View: 8202

DOWNLOAD NOW »
«Leggete questo libro, vi lascerà senza fiato. Portatelo con voi in spiaggia, in campagna, ovunque. E grazie a Edward Wilson-Lee per averlo scritto, e con un tale senso di grazia vitale.» Simon Schama, autore di Gli occhi Rembrandt e La storia degli ebrei «Il catalogo dei libri naufragati è un’opera d’immaginazione che rispetta però l’origine delle fonti, dove la magnificenza del racconto si fonde opportunamente all’erudizione. La «biblioteca che avrebbe raccolto tutto» divenne un labirinto borgesiano di «meraviglie sconcertanti». Wilson-Lee la descrive con passione e costella il suo racconto di elenchi, incantatori e quasi magici, degni di un Rabelais.» «Literary Review» - Felipe Fernández-Armesto Ci sono storie che a sentirle raccontare, o a leggerle, non sembrano vere; il potere della loro fascinazione ci attrae, però, fino ad ammaliarci e a lasciarci senza fiato. La storia di Fernando Colombo, figlio naturale di Cristoforo Colombo, è una di queste: capace di irradiare meraviglia e stupore, e – al contempo – di ridisegnare la nostra conoscenza del mondo. Fernando Colombo, cadetto illegittimo dello scopritore delle Indie occidentali, Ammiraglio e conquistatore dei regni oltre il grande Mare Oceano per conto della Corona di Spagna. Hernando Colón, figlio bastardo, eppure profondamente amato, primo biografo di Cristoforo, viaggiatore avventuroso egli stesso, che con le Historie della vita e dei fatti di Cristoforo Colombo ci ha lasciato il resoconto delle alterne fortune dei quattro viaggi del padre nelle Americhe. Fernando, lettore onnivoro e vorace, preso da bruciante passione per una nuova e dirompente invenzione, la stampa a caratteri mobili, che in pochi anni rivoluzionò il mondo, al pari delle scoperte geografiche paterne. Fernando, smanioso classificatore di ogni libro che sia mai stato stampato, raccoglitore di ogni foglio mai prodotto da un torchio, corrispondente di Albrecht Dürer, Erasmo da Rotterdam, Aldo Manuzio; viaggiatore umanista ossessionato dal principio di catalogazione, perennemente in corsa – di città in città (Siviglia, Granada, Toledo, Londra, Milano, Venezia, Strasburgo, Colonia, Magonza e così via) –, alla ricerca spasmodica e costante delle migliori e ultime novità: i libri più belli – magnifica perversione – curati al meglio, stampati coi caratteri più chiari e puliti, sulla carta più durevole, e nella confezione più raffinata. Fernando, compilatore di liste vertiginose, inventore della prima biblioteca universale, catalogo dei cataloghi, che contenesse tutto il sapere umano, concepita come una macchina viva, un organismo vivente, che respira, si ammala, perde i pezzi, guarisce e sopravvive. Fernando Colombo e la sua biblioteca, monumento del Rinascimento europeo; Fernando e i suoi libri che sono andati perduti, trafugati, bruciati, che sono persino naufragati, eppure hanno resistito e sono sopravvissuti fino a noi, fino ad oggi. Il catalogo dei libri naufragati è un libro fuori dall’ordinario; contiene mondi, sogni, smanie, è un’appassionata dichiarazione d’amore per il sapere, un racconto di sconcertante immaginazione che fonde lo splendore di un’erudizione profonda alla sensibilità e alla vivacità dell’ingegno umano.

Der weite Raum der Zeit

Roman

Author: Jeanette Winterson

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641161452

Category: Fiction

Page: 288

View: 2392

DOWNLOAD NOW »
Blinde Eifersucht und zerstörerischer Zorn – doch die Zeit heilt alle Wunden Der Londoner Investmentbanker Leo verdächtigt seine schwangere Frau MiMi, ihn mit seinem Jugendfreund Xeno zu betrügen. In rasender Eifersucht und blind gegenüber allen gegenteiligen Beweisen verstößt er MiMi und seine neugeborene Tochter Perdita. Durch einen glücklichen Zufall findet der Barpianist Shep das Baby und nimmt es mit nach Hause. Jahre später verliebt sich das Mädchen in einen jungen Mann – Xenos einzigen Sohn. Zusammen machen sie sich auf, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen und alte Wunden zu heilen, damit der Bann der Vergangenheit endlich gebrochen wird. Jeanette Winterson spielt souverän mit Figuren und Handlung aus Shakespeares "Das Wintermärchen" und erzählt eine verblüffend moderne Geschichte über rasende Eifersucht, blinden Selbsthass und die tiefe Sehnsucht in uns, die Fehler der Vergangenheit wieder gut zu machen.

Die Kinder der Regenmacher

eine afrikanische Familiensaga ; Roman

Author: Aniceti Kitereza

Publisher: N.A

ISBN: 9783872944597

Category: German fiction

Page: 332

View: 1252

DOWNLOAD NOW »
Belletristik : Tansania/Kerewe ; Volksepos - 19. Jh.

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes

Author: Charlie English

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455000290

Category: Social Science

Page: 416

View: 8155

DOWNLOAD NOW »
»Ein Meisterwerk des investigativen Journalismus. Ein kluges, fesselndes Buch!« The Guardian Timbuktu ist ein Mythos – einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher Schriften. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt. Eine große, meisterhafte Reportage über Menschen, die sich mutig der Vernichtung eines Wissensschatzes und Erbes der Menschheit entgegenstellen – und eine Zeitreise zu einer sagenumwobenen Stadt.

Die Regenkönigin

Roman

Author: Katherine Scholes

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426428962

Category: Fiction

Page: 592

View: 5885

DOWNLOAD NOW »
Der Roman über das Schicksal einer außergewöhnlichen und mutigen Frau vor dem Hintergrund des geheimnisvollen Afrikas! Kate kann ihre Kindheit in Tansania nicht vergessen. Damals wurden ihre Eltern auf grausame Weise umgebracht. Als eines Tages eine fremde Frau in Kates Nachbarhaus einzieht, ahnt sie nicht, dass mit ihr die Vergangenheit erneut in greifbare Nähe gerückt ist: Bei der neuen Nachbarin handelt es sich um Annah, die einst im Leben ihrer Eltern eine große Rolle spielte. Und Annah erzählt Kate von ihrem Leben in Afrika und was damals wirklich geschah ... Die großen Sehnsuchtsromane von Katherine Scholes - endlich auch als eBook lieferbar!

Inferno

Roman

Author: Edward Lee

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641014808

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2400

DOWNLOAD NOW »
Willkommen in der Hölle! Die Hölle ist eine Stadt. Von einem Wolkenkratzer aus beherrscht der grausame Fürst der Finsternis sein Reich, in dem die Unsterblichkeit zur Verzweiflung führt. Als die junge Cassie auf der Suche nach ihrer Schwester das Tor zur Hölle durchschreitet, muss sie viele Vorurteile revidieren. Und das schnell, denn die Metropole des Satans will sie willkommen heißen... Edward Lee ist der Meister der Gothic Fantasy – Fans von Anne Bishop werden begeistert sein!

Biographies in the Global South

Life Stories Embedded in Figurations and Discourses

Author: Artur Bogner,Gabriele Rosenthal

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593427451

Category: Social Science

Page: 312

View: 2339

DOWNLOAD NOW »
Lange hat sich die soziologische Biografieforschung ganz überwiegend auf Menschen konzentriert, die im "globalen Norden" leben. Dieser Band ist ein Beitrag zu den jüngeren Bemühungen, diese viel zu enge Perspektive aufzuheben. Er zielt auf die Lebensgeschichten und Lebensverläufe von Menschen aus Afrika und dem Nahen Osten. Dabei stehen die biografischen und sozio-geschichtlichen Verflechtungen mit anderen Menschen und anderen gesellschaftlichen Gruppierungen im Mittelpunkt.