Shakespeare in Swahililand

Eine literarische Spurensuche

Author: Edward Wilson-Lee

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641211832

Category: Fiction

Page: 352

View: 5665

DOWNLOAD NOW »
Shakespeares Botschaft ist universell und trifft die Menschen über Jahrhunderte, Grenzen und Kontinente hinweg ins Herz. Als viktorianische Forscher sich Mitte des 19. Jahrhunderts im Namen des British Empire in Ostafrika auf Expedition begaben, hatten sie zum Überleben in der Wildnis auch das Werk William Shakespeares im Gepäck. Damit begann der ungewöhnliche Siegeszug des großen Dichters in einer Region, die von seiner eigenen Lebenswelt kaum weiter entfernt sein könnte und in der sein Erbe bis heute präsent ist. Shakespeares Texte gehörten zu den ersten, die von befreiten Sklaven in Swahili gedruckt wurden, indische Bahnarbeiter nutzen die Texte, um für ihre Rechte zu kämpfen. Intellektuelle, Revolutionäre und Staatschefs der ersten unabhängigen afrikanischen Staaten - sie alle machten sich Shakespeare zu eigen. Der in Kenia aufgewachsene Shakespeare-Experte Edward Wilson-Lee erzählt Geschichten von exzentrischen Forschern und dekadenten Emigranten, von Intrigen des Kalten Krieges und revolutionären Kämpfern. Seine Reise auf den Spuren des Dichters führt ihn durch Kenia und Tansania, Äthiopien und Uganda, Sansibar und den Sudan.

Shakespeare in Swahililand

In Search of a Global Poet

Author: Edward Wilson-Lee, PhD

Publisher: Farrar, Straus and Giroux

ISBN: 0374714444

Category: History

Page: 304

View: 5316

DOWNLOAD NOW »
An exploration of Shakespeare as a global poet Shakespeare in Swahililand tells the unexpected literary history of Shakespeare’s influence in East Africa. Beginning with Victorian-era expeditions in which Shakespeare’s works were the sole reading material carried into the interior, the Bard has been a vital touchstone throughout the region. His plays were printed by liberated slaves as one of the first texts in Swahili, performed by Indian laborers while they built the Uganda railroad, used to argue for native rights, and translated by intellectuals, revolutionaries, and independence leaders. Weaving together stories of explorers staggering through Africa’s interior, eccentrics living out their dreams on the savanna, decadent émigrés, Cold War intrigues, and even Che Guevara, Edward Wilson-Lee—a Cambridge lecturer raised in Kenya—tallies Shakespeare’s influence in Zanzibar, Kenya, Tanzania, Uganda, Ethiopia, and Sudan. Traveling through these countries, he speaks with everyone from theater directors and academics to soldiers and aid workers, discovering not only cultural dimensions traceable to Shakespeare's plays but also an overwhelming insistence that these works provide a key insight into the region. An astonishing work of empathy and historical vision, Shakespeare in Swahililand gets at the heart of what makes Shakespeare so universal and the role that his writings have played in thinking about what it means to be human.

Cymbeline

Third Series

Author: William Shakespeare

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1408151820

Category: Drama

Page: 474

View: 8836

DOWNLOAD NOW »
In Cymbeline, Ancient Britain's female heir to the throne is slandered by a decadent Italian while the Romans invade Britain to retain it as part of their empire. Shakespeare's late romance is full of unpredictable conjunctions that are explored in the comprehensive introduction to this new, fully-illustrated Arden edition. Valerie Wayne takes a transformative look at the play's critical and performance history by examining its attention to gender, calumny and sexuality together with nationhood, colonialism and British identities. The authoritative play text is amply annotated to clarify its language and allusions, and three appendices delineate the play's textual history, its rich use of music and its casting. Offering students and scholars alike a wealth of insight and new research, this edition maintains the rigorous standards of the Arden Shakespeare.

Understanding World Christianity

Eastern Africa

Author: Paul Kollman,Cynthia Toms Smedley

Publisher: Fortress Press

ISBN: 1506451470

Category: Religion

Page: 342

View: 4597

DOWNLOAD NOW »
Each volume of the Understanding World Christianity series analyzes the state of Christianity from six different angles. The focus is always Christianity, but it is approached in an interdisciplinary manner--chronological, denominational, sociopolitical, geographical, biographical, and theological. Short, engaging chapters help readers understand the complexity of Christianity in the region and broaden their understanding of the region itself. Readers will understand the interplay of Christianity and culture and will see how geography, borders, economics, and other factors influence Christian faith. In this exciting volume, Paul Kollman and Cynthia Toms Smedley offer an introduction to Eastern African Christianity that has been desperately needed by scholars, students, and interested readers alike. Rich in experience and knowledge, Kollman and Toms Smedley introduce readers to the vibrancy of Eastern African Christianity like no other authors have done before.

Flammenalphabet

Author: Ben Marcus

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455810462

Category: Fiction

Page: 288

View: 6332

DOWNLOAD NOW »
"Am Anfang war das Wort - und das Wort tötete": Ein literarisches Epos über eine Welt, in der die Sprache der Kinder ihre Eltern umbringt. Zuerst sind es nur die Juden, bald schon trifft es jeden: Die Sprache der Kinder wird für Erwachsene unerträglich, sie macht krank und tötet. Claire, Sams Frau, ist bereits schwer erkrankt und erträgt die Nähe ihrer Tochter Esther nicht mehr, die sie über alles liebt. Unaufhaltsam breitet sich die Epidemie aus, Panik greift um sich, und die letzten Radiosendungen verkünden, dass die Menschen ihre Kinder und Häuser verlassen, um in die Wildnis zu fliehen. Als Claire kurz vor dem Zusammenbruch steht, scheint auch ihnen kein anderer Ausweg zu bleiben, aber am Vorabend ihres Aufbruchs verschwindet Claire, und Sam macht sich auf den Weg, um ein Heilmittel zu finden. Dabei gerät er in eine gefährliche Schattenwelt. Ben Marcus erzählt ebenso brillant wie literarisch funkelnd von der Macht der Familie, zu lieben und zu zerstören. "Ben Marcus hat ungeheures Talent, dies ist ein traumwandlerischer, eindrucksvoller Roman." New York Times "Ben Marcus gehört zu der außergewöhnlichsten Art von Schriftstellern: Nämlich ein absolut notwendiger. Es ist nicht mehr möglich, sich die literarische Welt und damit die Welt selbst ohne seine mutigen Bücher vorzustellen." Jonathan Safran Foer

Narren und Sterbliche

Author: Bernard Cornwell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644200580

Category: Fiction

Page: 512

View: 8150

DOWNLOAD NOW »
Der Winter 1595 ist kalt. Das macht auch den Mitgliedern der Theatertruppe von William Shakespeare zu schaffen, einer von vielen in London. Die Stadt ist seit längerem vom Theaterfieber ergriffen, neu entstandene Schauspielhäuser vor den Toren der Stadt fassen Tausende Zuschauer, die sich mit Bühnenstücken, Tanz, Zoten und dressierten Bären unterhalten lassen. Halbseidenes Gesindel sind diese Schauspieler in den Augen der puritanischen Obrigkeit, die alle Bühnen verbieten will. Aber viele im Hochadel lieben das Theater, und auch die Königin tut es. Zur Hochzeit einer hochgestellten Dame soll die Truppe ein neues Stück auf die Bühne bringen, eine Komödie mit dem Titel «Der Sommernachtstraum». Mit von der Partie: Richard, William Shakespeares jüngerer Bruder, vom Älteren wenig geliebt und auf der Bühne nur in Frauenrollen geduldet. Dann geschieht eine Katastrophe: Ein konkurrierendes Schauspielhaus lässt das Stück stehlen. Aber Richard weiß, wie die Uraufführung zu retten ist. Er wird das Stück zurückstehlen und damit William dazu bringen, ihn endlich zu respektieren, ihm endlich eine Männerrolle zu geben – und dann fehlt ihm zu seinem Glück nur noch die Hand der schönen Silvia ... Ein ungeheuer spannender und farbiger historischer Roman über Eifersucht, Verrat, Liebe und die Kunst, wie ihn nur Bernard Cornwell schreiben kann.

Anleitung zum Alleinsein

Author: Jonathan Franzen

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644441812

Category: Fiction

Page: 336

View: 878

DOWNLOAD NOW »
Außergewöhnliche Essays vom Autor des Welterfolgs «Die Korrekturen» – virtuos, pointiert, persönlich «Der Mann, der hier schreibt, ist allein und versucht, im Gewirr von Politik, Medien und Literatur seinen Standort zu bestimmen. Als großen Romancier kennen wir ihn bereits. Nun enthüllt sich in diesen nachdenklichen und zweifelnden Essays ein Autor von anmaßender Bescheidenheit: Er teilt uns Bedeutendes mit über unsere Welt, eine Welt, die ‹am Ende› ist. Mit Jonathan Franzen sind wir glücklich dazuzugehören.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung) «Sind gute Bücher überhaupt noch von Belang? Dieses Buch ist es.» (TIME) «Wen es nach Einblicken in das Innenleben eines Schriftstellers gelüstet, der wird durchaus auf seine Kosten kommen. Auf- und anregender noch ist das disparate, lebendige und vielschichtige Bild der amerikanischen Gesellschaft, das sich aus Jonathan Franzens Beobachtungen zusammensetzt: Zustandsschilderungen, in denen gnadenloses Kritik, mitfühlende Wärme, Trauer und selbstironische Identifikation so nahe beieinanderliegen, dass kein papierenes Amerika-Klischee, ob gut oder böse, dazwischen mehr Platz findet.» (Süddeutsche Zeitung)

Mann am Boden

Thriller

Author: Roger Smith

Publisher: Tropen

ISBN: 3608108947

Category: Fiction

Page: 336

View: 6837

DOWNLOAD NOW »
Tucson, Arizona. Eine dreiköpfige Familie wird in ihrem eigenen Haus überfallen und als Geisel gehalten. Doch schnell offenbart sich, dass der Vater ein doppeltes Spiel spielt. Wer sind die wahren Täter und wer die Opfer? Zehn Jahre ist es her, seit John Turner und seine Frau ihre Zelte in Südafrika abbrachen, um gemeinsam mit ihrer Tochter Lucy in den USA ein neues Leben aufzubauen. Als drei Männer in ihr Haus in Arizona eindringen und sie als Geiseln nehmen, zerbricht das familiäre Idyll. Langsam kommen die Schatten aus Turners Vergangenheit ans Licht. Warum verließ die Familie ihre Heimat Johannesburg so überstürzt? Roger Smith, der härteste Krimiautor Südafrikas, erzählt in rasantem Tempo von Vertrauen, Korruption und den Fehlern der Vergangenheit, die jeden von uns zwangsläufig einholen. Und er beweist: Unschuldige gibt es in dieser Welt nicht.

Der Weg der Töchter

Author: Yejide Kilanko

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843705267

Category: Fiction

Page: 384

View: 2921

DOWNLOAD NOW »
Morayo wächst mit ihrer geliebten Schwester in einer modernen nigerianischen Familie auf. Sie erlebt das Erwachsenwerden behütet, aber voller Tabus. Als Bros T, der charmante Cousin der Mädchen, in der Familie aufgenommen wird, ist Morayo zunächst begeistert, dann aber überfordert, als Bros T sie nachts bedrängt ... Ein dichtes Netz des Schweigens legt sich über das Haus, und das Mädchen erfährt von ihren Eltern keinen Trost. Es wird eine Odyssee, aus der sie stark und voller Zukunftspläne hervorgeht. Ein mutiges, mitreißendes Romandebüt über eine Kindheit in Nigerias Millionenstadt Ibadan. Sie ist pfiffig und temperamentvoll, die kleine Morayo, die mit ihrer geliebten Schwester in einer modernen nigerianischen Familie aufwächst. Eine herrliche Großfamilie, wo viel gekocht und gefeiert, aber auch hart gearbeitet wird. So ist es das Normalste der Welt, dass Bros T, der charmante, etwas halbstarke Cousin der Mädchen hier aufgenommen wird. Anfänglich ist Morayo begeistert von diesem Familienzuwachs, aber dann überfordert, als Bros T sie nachts bedrängt... Ein dichtes Netz des Schweigens legt sich plötzlich über das Haus, und Morayo erfährt von ihren Eltern keinen Trost, im Gegenteil, es ist, als sei sie selbst schuld. Bei Morenike, die seinerzeit ein ähnliches Schicksal erlitten hat, findet sie ein neues Zuhause und eine weibliche Verbundenheit, die sie zu einer starken und engagierten Persönlichkeit werden lässt. Das erkennt auch Kachi, Morayos erste Liebe aus der Schulzeit...

Haus der Löcher

Author: Nicholson Baker

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644015910

Category: Fiction

Page: 320

View: 1896

DOWNLOAD NOW »
Das Haus der Löcher ist prickelnd erotisch: Wo sonst spielt Rimski-Korsakow eine Symphonie direkt auf unserem sensiblen Oberschenkel? Wo treiben wir es, umsprungen von Bergzebras, auf luftigen Felsspitzen? Oder werden, sanft gebettet, durch eine Peniswaschanlage geschoben? Was ist das Haus der Löcher für ein Ort? Nicholson Baker, Spezialist für ungewöhnliche Erotik («Vox», «Die Fermate»), hat ihn entdeckt. Es ist ein Resort, küstennah, sonnenbeschienen, luxuriös, mit angeschlossenem Vergnügungspark, ein Ort, wie wir ihn uns erträumen, ein Ort, an dem unsere geheimsten sexuellen Wünsche erfüllt werden, sogar solche, die wir nie zu wünschen wagten. Und wie kommen wir hin? Na, so ähnlich wie Alice ins Wunderland: etwa durch das Loch im dritten Trockner von links im Waschsalon um die Ecke; durch das im Trinkhalm unseres Cocktails – oder einfach, indem wir dieses Buch aufschlagen und kopfüber eintauchen.

The Catalogue of Shipwrecked Books

Christopher Columbus, His Son, and the Quest to Build the World's Greatest Library

Author: Edward Wilson-Lee

Publisher: Scribner

ISBN: 1982111399

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 5983

DOWNLOAD NOW »
In the tradition of Stephen Greenblatt’s The Swerve and Dava Sobel’s Galileo’s Daughter, a vividly rendered account of the forgotten quest by Christopher Columbus’s son to create the greatest library in the world—“a perfectly pitched poetic drama” (Financial Times) and an amazing tour through 16th century Europe. The Catalogue of Shipwrecked Books tells the story of the first and greatest visionary of the print age, a man who saw how the explosive expansion of knowledge and information generated by the advent of the printing press would entirely change the landscape of thought and society. He also happened to be Christopher Columbus’s illegitimate son. At the peak of the Age of Exploration, while his father sailed across the ocean to explore the boundaries of the known world, Hernando Colón sought to surpass Columbus’s achievements by building a library that would encompass the world and include “all books, in all languages and on all subjects.” In service of this vision, he spent his life travelling—first to the New World with his father in 1502, surviving through shipwreck and a bloody mutiny off the coast of Jamaica, and later, throughout Europe, scouring the bookstores of the day at the epicenter of printing. The very model of a Renaissance man, Hernando restlessly and obsessively bought thousands and thousands of books, amassing a collection based on the modern conviction that a truly great library should include the kind of material dismissed as ephemeral trash: ballads, pornography, newsletters, popular images, romances, fables. Using an invented system of hieroglyphs, he meticulously catalogued every item in his library, devising the first ever search engine for his rich profusion of books and images and music. A major setback in 1522 gave way to the creation of Hernando’s Catalogue of Shipwrecked Books and inspired further refinements to his library, including a design for the first modern bookshelves. In this illuminating and brilliantly researched biography, Edward Wilson-Lee tells an enthralling story of the life and times of the first genius of the print age, a tale with striking lessons for our own modern experiences of information revolution and globalization.

Der Geschmack von Laub und Erde

Wie ich versuchte, als Tier zu leben

Author: Charles Foster

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492958761

Category: Science

Page: 288

View: 6354

DOWNLOAD NOW »
Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.

The Catalogue of Shipwrecked Books: Young Columbus and the Quest for a Universal Library

Author: Edward Wilson-Lee

Publisher: HarperCollins UK

ISBN: 0008146233

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 8769

DOWNLOAD NOW »
Without libraries, what have we? We have no past and no future. This book tells for the first time in English the story of the first great universal library in the age of printing – and of the son of Christopher Columbus who created it.

Die Morawische Nacht

Erzählung

Author: Peter Handke

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754335

Category: Fiction

Page: 560

View: 2495

DOWNLOAD NOW »
In einer Neumondnacht lädt ein »ehemaliger Autor« die Freunde seines Lebens auf sein Hausboot am Ufer der Morawa, einem serbischen Nebenfluß der Donau, um ihnen eine Geschichte zu erzählen. Sie führt zu den Orten, an denen alles begann, sie erzählt seine Lebensreise durch Europa. Kritik und Publikum reagierten begeistert auf Peter Handkes märchenhafte Bilanz eines Dichterlebens.

Die Besessenen

Author: Elif Batuman

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036991182

Category: Fiction

Page: 368

View: 8793

DOWNLOAD NOW »
Warum bloß bleibt Hans Castorp in Thomas Manns Zauberberg sieben Jahre im Sanatorium, obwohl er selbst keine Tuberkulose hat? Natürlich geht es um die Liebe. Und um die Liebe dreht sich auch alles in »Die Besessenen«. Elif Batuman erzählt von ihrer großen Bewunderung für die klassischen russischen Autoren und tut dies auf eine so kluge und berührende Weise, dass man bald selbst vor Begeisterung sprüht. Dabei liest sie niemals, ohne nicht gleichzeitig mit einem Auge auf ihr Leben und die Menschen um sie herum zu schielen. Wie Don Quixote zieht sie aus, um in der Welt etwas über die Literatur zu erfahren und in den Büchern etwas über die Welt. Batuman schreibt dabei mit so viel schillernder Raffinesse, dass am Ende keine Literaturwissenschaft entsteht, sondern Literatur.