Shakespeare in Swahililand

Eine literarische Spurensuche

Author: Edward Wilson-Lee

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641211832

Category: Fiction

Page: 352

View: 8946

DOWNLOAD NOW »
Shakespeares Botschaft ist universell und trifft die Menschen über Jahrhunderte, Grenzen und Kontinente hinweg ins Herz. Als viktorianische Forscher sich Mitte des 19. Jahrhunderts im Namen des British Empire in Ostafrika auf Expedition begaben, hatten sie zum Überleben in der Wildnis auch das Werk William Shakespeares im Gepäck. Damit begann der ungewöhnliche Siegeszug des großen Dichters in einer Region, die von seiner eigenen Lebenswelt kaum weiter entfernt sein könnte und in der sein Erbe bis heute präsent ist. Shakespeares Texte gehörten zu den ersten, die von befreiten Sklaven in Swahili gedruckt wurden, indische Bahnarbeiter nutzen die Texte, um für ihre Rechte zu kämpfen. Intellektuelle, Revolutionäre und Staatschefs der ersten unabhängigen afrikanischen Staaten - sie alle machten sich Shakespeare zu eigen. Der in Kenia aufgewachsene Shakespeare-Experte Edward Wilson-Lee erzählt Geschichten von exzentrischen Forschern und dekadenten Emigranten, von Intrigen des Kalten Krieges und revolutionären Kämpfern. Seine Reise auf den Spuren des Dichters führt ihn durch Kenia und Tansania, Äthiopien und Uganda, Sansibar und den Sudan.

Shakespeare in Swahililand

In Search of a Global Poet

Author: Edward Wilson-Lee, PhD

Publisher: Farrar, Straus and Giroux

ISBN: 0374714444

Category: History

Page: 304

View: 9310

DOWNLOAD NOW »
An exploration of Shakespeare as a global poet Shakespeare in Swahililand tells the unexpected literary history of Shakespeare’s influence in East Africa. Beginning with Victorian-era expeditions in which Shakespeare’s works were the sole reading material carried into the interior, the Bard has been a vital touchstone throughout the region. His plays were printed by liberated slaves as one of the first texts in Swahili, performed by Indian laborers while they built the Uganda railroad, used to argue for native rights, and translated by intellectuals, revolutionaries, and independence leaders. Weaving together stories of explorers staggering through Africa’s interior, eccentrics living out their dreams on the savanna, decadent émigrés, Cold War intrigues, and even Che Guevara, Edward Wilson-Lee—a Cambridge lecturer raised in Kenya—tallies Shakespeare’s influence in Zanzibar, Kenya, Tanzania, Uganda, Ethiopia, and Sudan. Traveling through these countries, he speaks with everyone from theater directors and academics to soldiers and aid workers, discovering not only cultural dimensions traceable to Shakespeare's plays but also an overwhelming insistence that these works provide a key insight into the region. An astonishing work of empathy and historical vision, Shakespeare in Swahililand gets at the heart of what makes Shakespeare so universal and the role that his writings have played in thinking about what it means to be human.

Cymbeline

Third Series

Author: William Shakespeare

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1408151820

Category: Drama

Page: 474

View: 4114

DOWNLOAD NOW »
In Cymbeline, Ancient Britain's female heir to the throne is slandered by a decadent Italian while the Romans invade Britain to retain it as part of their empire. Shakespeare's late romance is full of unpredictable conjunctions that are explored in the comprehensive introduction to this new, fully-illustrated Arden edition. Valerie Wayne takes a transformative look at the play's critical and performance history by examining its attention to gender, calumny and sexuality together with nationhood, colonialism and British identities. The authoritative play text is amply annotated to clarify its language and allusions, and three appendices delineate the play's textual history, its rich use of music and its casting. Offering students and scholars alike a wealth of insight and new research, this edition maintains the rigorous standards of the Arden Shakespeare.

Understanding World Christianity

Eastern Africa

Author: Paul Kollman,Cynthia Toms Smedley

Publisher: Fortress Press

ISBN: 1506451470

Category: Religion

Page: 342

View: 6760

DOWNLOAD NOW »
Each volume of the Understanding World Christianity series analyzes the state of Christianity from six different angles. The focus is always Christianity, but it is approached in an interdisciplinary manner--chronological, denominational, sociopolitical, geographical, biographical, and theological. Short, engaging chapters help readers understand the complexity of Christianity in the region and broaden their understanding of the region itself. Readers will understand the interplay of Christianity and culture and will see how geography, borders, economics, and other factors influence Christian faith. In this exciting volume, Paul Kollman and Cynthia Toms Smedley offer an introduction to Eastern African Christianity that has been desperately needed by scholars, students, and interested readers alike. Rich in experience and knowledge, Kollman and Toms Smedley introduce readers to the vibrancy of Eastern African Christianity like no other authors have done before.

Auf den Spuren von Mr. Kurtz

Mobutus Aufstieg und Kongos Fall

Author: Michela Wrong

Publisher: N.A

ISBN: 9783893200580

Category: Congo (Democratic Republic)

Page: 334

View: 5347

DOWNLOAD NOW »

Das Phantom des Alexander Wolf

Roman

Author: Gaito Gasdanow

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446239200

Category: Fiction

Page: 192

View: 1702

DOWNLOAD NOW »
Ein ehemaliger Weißgardist erinnert sich an ein tragisches Erlebnis im Bürgerkrieg in Russland, als er einen Reiter niederschoss. Jahre später, im Exil in Paris, findet er den Vorfall in einem Buch beschrieben. Er versucht den Autor namens Alexander Wolf zu treffen, doch stattdessen begegnet er der rätselhaften Jelena und verliebt sich in sie. Eines Tages erzählt sie ihm von ihrem früheren Geliebten, der dachte, bald sterben zu müssen, weil er dem Tod schon einmal entronnen war. In einem brillanten Spannungsbogen erzählt Gaito Gasdanow, der mit Nabokov, Proust und Camus verglichen wurde, diesen 1947 erschienenen Roman, in dem Liebe und Tod aufs engste verwoben sind. Sein Protagonist Alexander Wolf ist eine der geheimnisvollsten und unvergesslichsten Figuren der Weltliteratur.

Narren und Sterbliche

Author: Bernard Cornwell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644200580

Category: Fiction

Page: 512

View: 9514

DOWNLOAD NOW »
Der Winter 1595 ist kalt. Das macht auch den Mitgliedern der Theatertruppe von William Shakespeare zu schaffen, einer von vielen in London. Die Stadt ist seit längerem vom Theaterfieber ergriffen, neu entstandene Schauspielhäuser vor den Toren der Stadt fassen Tausende Zuschauer, die sich mit Bühnenstücken, Tanz, Zoten und dressierten Bären unterhalten lassen. Halbseidenes Gesindel sind diese Schauspieler in den Augen der puritanischen Obrigkeit, die alle Bühnen verbieten will. Aber viele im Hochadel lieben das Theater, und auch die Königin tut es. Zur Hochzeit einer hochgestellten Dame soll die Truppe ein neues Stück auf die Bühne bringen, eine Komödie mit dem Titel «Der Sommernachtstraum». Mit von der Partie: Richard, William Shakespeares jüngerer Bruder, vom Älteren wenig geliebt und auf der Bühne nur in Frauenrollen geduldet. Dann geschieht eine Katastrophe: Ein konkurrierendes Schauspielhaus lässt das Stück stehlen. Aber Richard weiß, wie die Uraufführung zu retten ist. Er wird das Stück zurückstehlen und damit William dazu bringen, ihn endlich zu respektieren, ihm endlich eine Männerrolle zu geben – und dann fehlt ihm zu seinem Glück nur noch die Hand der schönen Silvia ... Ein ungeheuer spannender und farbiger historischer Roman über Eifersucht, Verrat, Liebe und die Kunst, wie ihn nur Bernard Cornwell schreiben kann.

Dunbar und seine Töchter

Roman

Author: Edward St Aubyn

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641177006

Category: Fiction

Page: 256

View: 9284

DOWNLOAD NOW »
Edward St Aubyns meisterhafter Roman über einen machtbesessenen und eitlen Despot am Ende seines Lebens Sein ganzes Leben lang hat Henry Dunbar auf nichts und niemanden Rücksicht genommen, besessen von der Vision, seinen kleinen Zeitungsverlag zu einem Medienkonzern auszubauen. Auf dem Zenit seiner Macht hat nur noch einen einzigen, aber mächtigen Feind: das Alter. Dunbar weiß, er muss sein Reich in die Hände seiner Töchter legen. Nur zwei der Kinder hält er für geeignet. Doch das Leben erteilt ihm eine bittere Lektion. In seinem neuen Roman, inspiriert von Shakespeares König Lear, seziert Edward St Aubyn gekonnt innerfamiliäre Beziehungen. "Dunbar und seine Töchter" ist ein brillantes Lehrstück über Egoismus, Starrsinn und die Erkenntnis, wie leicht einem am Ende des Lebens alles Erreichte aus den Händen gleiten kann.

Die Herzen der Männer

Roman

Author: Nickolas Butler

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608110100

Category: Fiction

Page: 480

View: 1753

DOWNLOAD NOW »
Über eine Zeitspanne von drei Generationen und ebenso vielen Kriegen erkundet dieser Roman die Herzen der Männer: ihre Schwächen und Geheimnisse, ihre Bedürfnisse und Werte. Damit legt Nickolas Butler nach »Shotgun Lovesongs« ein vielschichtiges und sensibles Epos über die Verletzungen, die Männer einander und anderen zufügen, vor. In den Augen seines Vaters ist Nelson eine Enttäuschung. Wer will schon ein Kind, das weder Freunde noch Selbstbewusstsein besitzt? Je intensiver der verunsicherte Junge sich nach Zuwendung sehnt, desto stärker sondert sich der Vater ab, bis er irgendwann ganz aus dem Leben seines Sohnes verschwindet. Doch in einem Punkt hat er sich getäuscht. Nelson ist nicht allein. Jonathan, sein bester Freund aus dem Pfadfinderlager, ist das genaue Gegenteil von Nelson: bei allen beliebt, pragmatisch und mit einer unverwüstlichen Leichtigkeit ausgestattet. Was aber treibt jemanden wie Jonathan dazu, sich mit einem Außenseiter anzufreunden? Und stand Jonathan wirklich immer so rückhaltlos zu ihm? Das Leben im rauhen Wisconsin verlangt Nelson, Jonathan und dessen Familie Prüfungen ab, die Freundschaft und Loyalität auf eine harte Probe stellen. Stimmen zum Buch »Ein zärtliches, einfühlsames Buch – eine wunderbare Lektüre.« People

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes

Author: Charlie English

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455000290

Category: Social Science

Page: 416

View: 4930

DOWNLOAD NOW »
»Ein Meisterwerk des investigativen Journalismus. Ein kluges, fesselndes Buch!« The Guardian Timbuktu ist ein Mythos – einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher Schriften. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt. Eine große, meisterhafte Reportage über Menschen, die sich mutig der Vernichtung eines Wissensschatzes und Erbes der Menschheit entgegenstellen – und eine Zeitreise zu einer sagenumwobenen Stadt.

The Catalogue of Shipwrecked Books: Young Columbus and the Quest for a Universal Library

Author: Edward Wilson-Lee

Publisher: HarperCollins UK

ISBN: 0008146233

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 2659

DOWNLOAD NOW »
Without libraries, what have we? We have no past and no future. This book tells for the first time in English the story of the first great universal library in the age of printing – and of the son of Christopher Columbus who created it.

Der Geschmack von Laub und Erde

Wie ich versuchte, als Tier zu leben

Author: Charles Foster

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492958761

Category: Science

Page: 288

View: 8209

DOWNLOAD NOW »
Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.

Die Morawische Nacht

Erzählung

Author: Peter Handke

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754335

Category: Fiction

Page: 560

View: 2500

DOWNLOAD NOW »
In einer Neumondnacht lädt ein »ehemaliger Autor« die Freunde seines Lebens auf sein Hausboot am Ufer der Morawa, einem serbischen Nebenfluß der Donau, um ihnen eine Geschichte zu erzählen. Sie führt zu den Orten, an denen alles begann, sie erzählt seine Lebensreise durch Europa. Kritik und Publikum reagierten begeistert auf Peter Handkes märchenhafte Bilanz eines Dichterlebens.

Neu-York

Author: Francis Spufford

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364400062X

Category: Fiction

Page: 400

View: 1186

DOWNLOAD NOW »
«Wie ein neu entdeckter Roman von Henry Fielding mit Bonusmaterial von Martin Scorsese.» (The Times) 1746 in einer kleinen englischen Kolonialstadt an der Spitze der Insel Manhattan: Neu-York wirkt auch Jahrzehnte nach der Eroberung durch die Briten immer noch recht holländisch; die alteingesessenen Familien reden Englisch mit Akzent, am Hafen weht der Union Jack über schmalen Fachwerkhäusern, am anderen Ende der Stadt ist der Broad Way (vorher Breede Weg) auf Höhe der Wall Street durch ein Tor versperrt. Draußen hängen Skalps: Verbündete Indianerstämme haben sie französischen Soldaten abgenommen. Eines Tages steigt ein Brite namens Smith im Regen von einem aus London kommenden Segler. Der junge Mann scheint über Geld zu verfügen, er trägt den Wechsel einer Londoner Bank mit sich. Schnell findet er Zugang zur Gesellschaft, wird er zu einer Berühmtheit in der Stadt. Leider auch bei den Falschen: Smith wird überfallen und ausgeraubt. Niemand darf von der prekären neuen Lage erfahren, das Schuldgefängnis droht. Und dann kommt Smiths Affäre mit der Frau eines hohen Offiziers ans Licht. Ein Duell ist unumgänglich, und ausgerechnet sein bester Freund fordert ihn, ein exzellenter Fechter. Doch dann nimmt das Schicksal unseres Helden eine weitere überraschende Wendung – es wird nicht die letzte sein in diesem phantastischen, geistreichen, spannenden Wunderwerk von einem Roman.

The Catalogue of Shipwrecked Books

Young Colombus and the Quest for a Universal Library

Author: Edward Wilson-Lee

Publisher: William Collins

ISBN: 9780008146221

Category:

Page: 416

View: 438

DOWNLOAD NOW »
Without libraries, what have we? We have no past and no future. This book tells for the first time in English the story of the first great universal library in the age of printing - and of the son of Christopher Colombus who created it. This is the scarcely believable - and wholly true - story of Christopher Columbus' bastard son Hernando, who sought to equal and surpass his father's achievements by creating a universal library. His father sailed across the ocean to explore the known boundaries of the world for the glory of God, Spain and himself. His son Hernando sought instead to harness the vast powers of the new printing presses to assemble the world's knowledge in one place, his library in Seville. Hernando was one of the first and greatest visionaries of the print age, someone who saw how the scale of available information would entirely change the landscape of thought and society. His was an immensely eventual life. As a youth, he spent years travelling in the New World, and spent one living with his father in a shipwreck off Jamaica. He created a dictionary and a geographical encyclopaedia of Spain, helped to create the first modern maps of the world, spent time in almost every major European capital, and associated with many of the great people of his day, from Ferdinand and Isabel to Erasmus, Thomas More, and D�rer. He wrote the first biography of his father, almost single-handedly creating the legend of Columbus that held sway for many hundreds of years, and was highly influential in crafting how Europe saw the world his father reached in 1492. He also amassed the largest collection of printed images and of printed music of the age, started what was perhaps Europe's first botanical garden, and created by far the greatest private library Europe had ever seen, dwarfing with its 15,000 books every other library of the day. Edward Wilson-Lee has written the first major modern biography of Hernando - and the first of any kind available in English. In a work of dazzling scholarship, The Catalogue of Shipwrecked Books tells an enthralling tale of the age of print and exploration, a story with striking lessons for our own modern experiences of information revolution and Globalisation.