Taphonomy of Human Remains

Forensic Analysis of the Dead and the Depositional Environment

Author: Eline M. J. Schotsmans,Nicholas Márquez-Grant,Shari L. Forbes

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118953347

Category: Medical

Page: 544

View: 8132

DOWNLOAD NOW »
A truly interdisciplinary approach to this core subject within Forensic Science Combines essential theory with practical crime scene work Includes case studies Applicable to all time periods so has relevance for conventional archaeology, prehistory and anthropology Combines points of view from both established practitioners and young researchers to ensure relevance

Forensic Taphonomy and Ecology of North American Scavengers

Author: Susan N. Sincerbox,Elizabeth A. DiGangi

Publisher: Academic Press

ISBN: 0128132639

Category: Law

Page: 232

View: 560

DOWNLOAD NOW »
Forensic Taphonomy and Ecology of North American Scavengers compiles research on vertebrate scavenging behavior from numerous academic fields, including ecology and forensic anthropology. Scavenging behavior can displace remains from their depositional context, confound postmortem interval estimation, destroy osteological markers, and inflict damage that mimics or disguises perimortem trauma. Consequently, the actions of vertebrate scavengers can significantly impact the medicolegal investigation of human remains. It is therefore critical when interpreting a death scene and its associated evidence that scavenging be recognized and the possible effects of scavenging behavior considered. This book is an ideal reference for both students and medicolegal professionals, serving as a field manual for the identification of common scavenging species known to modify human remains in North America. In addition, this book presents a framework to guide investigators in optimizing their approach to scavenged cases, promoting more complete recovery of human remains and the accuracy of forensic reconstructions of peri- and postmortem events. Examines scavenging behavior through an evolutionary and ecological lens, integrating research from diverse fields. Includes brief summaries of the taphonomic signatures and ecological contexts of common or well-studied North American scavenging taxa Proposes strategies to maximize the recovery of vertebrate-scavenged human remains and improve forensic reconstructions of peri- and postmortem events

Mit Haut und Haar

Roman

Author: Kathy Reichs

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641138272

Category: Fiction

Page: 400

View: 5707

DOWNLOAD NOW »
Die Arbeit einer echten Anthropologin umgesetzt in hochspannende Fiktion Der Sommer ist brütend heiß in Charlotte, North Carolina. Gerade will Tempe Brennan vor der Hitze in den wohlverdienten Urlaub fliehen, als auf einer verlassenen Farm Überreste von brutal abgeschlachteten Schwarzbären gefunden werden. Doch das ist noch nicht alles. Zwischen den skelettierten Pranken stößt Tempe auf menschliche Knochen und damit auf die Spur von Schmugglern, die mit dem Töten von Wildtieren blutiges Geld verdienen. Wer ihnen zu nahe kommt, muss um sein Leben fürchten. Tempe ermittelt.

Basiswissen Archäologie

Theorien, Methoden, Praxis

Author: Colin Renfrew,Paul G. Bahn

Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh

ISBN: 9783805339483

Category: History

Page: 304

View: 9515

DOWNLOAD NOW »
Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)

Spurenfossilien

Biologie, Taphonomie und Anwendungen

Author: Richard G. Bromley

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642598323

Category: Science

Page: 347

View: 7869

DOWNLOAD NOW »
Spurenfossilien sind im Grenzgebiet von Geologie und Biologie angesiedelt. Die Reaktion der Organismen auf äußere Veränderungen bestimmt ihr Verhalten. Spuren dieses Verhaltens finden sich in fossilen Sedimenten und können somit zur Interpretation der ursprünglichen Umwelt herangezogen werden. Das Buch besteht aus zwei Teilen: Neoichnologie und Palaeoichnologie. Es enthält zahlreiche instruktive Zeichnungen, die speziell für dieses Buch angefertigt wurden. Ein ausführliches Glossary erleichtert den Einstieg in das Gebiet. Das Buch ist gedacht für Studenten und Wissenschaftler der Sedimentologie und Paläontologie.

Embodied Rituals and Ritualized Bodies

Author: Liv Nilsson Stutz

Publisher: Almqvist & Wiksell International

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 395

View: 3345

DOWNLOAD NOW »
This is a Ph.D. dissertation. This thesis explores the ritual dimensions of the mortuary practices in the Late Mesolithic cemeteries at Skateholm in Southern Sweden and Vedbaeck-Bogebakken in Eastern Denmark. With a combination of methods and theories tha

Altgermanische Religionsgeschichte

Author: Richard M. Meyer

Publisher: SEVERUS Verlag

ISBN: 3863476409

Category: Religion

Page: 668

View: 7948

DOWNLOAD NOW »
Relikte der altgermanischen Religionen reichen bis weit in unsere Zeit. Von Wochentagen wie dem Donnerstag (Thorsdag) über Vornamen wie Friedrich (Frieden) bis hin zu Ortsnamen wie Weimar (geweihtes Moor) stolpern wir tagtäglich über Begriffe und Namen germanischen Ursprungs – meist ohne etwas davon zu ahnen. Das vorliegende Werk entführt den Leser in die Welt von Yggdrasil, Odin oder Walhalla. Es verknüpft die mythische Erzählung geschickt mit der genealogischen und etymologischen Geschichte der altgermanischen Religion. Richard M. Meyer gelingt eine umfassende, trotz ihrer Detailtreue immer fesselnde Darstellung der nordischen Mythologie. Richard M. Meyer (1860–1914) war deutscher Literaturwissenschaftler sowie Mäzen von Nietzsche und Entdecker des Kreises um Stefan George. Außerdem war Meyer Professor für deutsche Literaturgeschichte an der HU Berlin und Stifter des Scherer-Preis.

Die Evolution des Fliegens – Ein Fotoshooting

Author: Georg Glaeser,Hannes F. Paulus,Werner Nachtigall

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662498995

Category: Science

Page: 249

View: 4168

DOWNLOAD NOW »
Dieser Band nimmt sie mit auf eine spannende Reise in Bildern und Texten. Spektakuläre, großformatige Fotos auf Doppelseiten mit einem Erklärungstext machen die Leser neugierig auf das, was die Evolution im Bereich des Fliegens hervorgebracht hat: von der pflanzlichen Luftflotte (Pollenkörner, Flugsamen,...) über fliegende Schlangen und Fische, unter Wasser fliegende Pinguine bis zum Menschen, der sich in die Lüfte erhebt. Das Buch kann in beliebiger Reihenfolge, Doppelseite für Doppelseite, gelesen werden. Querverweise sorgen für bequemes Umspringen auf andere Doppelseiten. Die Textpassagen sind zumeist - abgesehen von der fundierten Einleitung - unabhängig von einander und besprechen besondere Highlights im evolutionären Prozess. Ergänzt wird die Doppelseite mit Literaturhinweisen und Verweisen auf instruktive Internet-Seiten.

Die Schläfer im Moor

Author: Peter Vilhelm Glob

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Iron age

Page: 172

View: 5989

DOWNLOAD NOW »
Om Tollund- og Grauballemanden og andre moselig fra ældre jernalder

Tropenliebe

Schweizer Naturforscher und niederländischer Imperialismus in Südostasien um 1900

Author: Bernhard C. Schär

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593502879

Category: History

Page: 374

View: 6092

DOWNLOAD NOW »
»Tropenliebe« erzählt die Geschichte von Paul und Fritz Sarasin, zweier reicher Patriziersöhne und Naturforscher aus Basel. Die Großvettern reisten um 1900 durch die asiatischen Kolonien Großbritanniens und der Niederlande, um auf tropischen Inseln fernab ihrer beengten Heimat Raum für ihre Liebe zueinanderzufinden. Zugleich verfolgten sie große wissenschaftliche Projekte: Bei ihrer Rückkehr brachten sie Hunderttausende Pflanzen, Tiere und ethnografische Objekte mit nach Basel, wo sie das »Völkerkundemuseum« gründeten. In Indonesien halfen sie den Niederländern, Celebes (heute Sulawesi), eine der größten Inseln ihres Kolonialreichs, zu erobern. In Deutschland feierte man sie als Pioniere der »Rassenforschung«. Die Geschichte von Liebe und Gewalt in Südostasien wirft ein neues Licht auf die deutsche und niederländische Kolonialgeschichte sowie auf jene der Schweiz, die lange dachte, dass sie gar keine hätte.