Policing in Israel

Studying Crime Control, Community, and Counterterrorism

Author: Tal Jonathan-Zamir,David Weisburd,Badi Hasisi

Publisher: CRC Press

ISBN: 1498722571

Category: Computers

Page: 263

View: 6665

DOWNLOAD NOW »
"It is hoped that, through this series, it will be possible to accelerate the process of building knowledge about policing and help bridge the gap between the two worlds—the world of police research and police practice. This is an invitation to police scholars and practitioners across the world to come and join in this venture." —Dilip K. Das, PhD, Founding President, International Police Executive Symposium (IPES) and Founding Editor-in-Chief, Police Practice and Research: An International Journal (PPR), from the Preface Policing in Israel presents important advances in Israeli police science during the past decade. It demonstrates how empirical research in countries outside the traditional research domains of the United States, Europe, and Australia can provide comparative legitimacy to key concepts and findings in policing. It also addresses innovative questions in the study of police, showing that there is much to learn about the police enterprise by looking to Israel. The studies included in this book contribute to the policing literature in three significant ways. They replicate findings from English-speaking countries on key issues such as hot-spots policing, thereby supporting the validity of the findings and enabling a wider scope of generalization. Also, they utilize unique Israeli conditions to address questions that are difficult to test in other countries, such as in counterterrorism. Finally, they ask innovative questions in the study of policing that are yet to be addressed elsewhere. Aside from providing better knowledge about policing in Israel, the broader advances in police science that the book illustrates play an important role. It contributes to major areas of contemporary interest in policing literature, including crime control, police–community relationships, and policing terrorism. Policing in Israel gives you not only a broad picture of Israeli policing and police research in the past decade, but also carries critical implications for policing scholars and practitioners around the world.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 683

DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Ungleichheit in kapitalistischen Gesellschaften

Author: Boike Rehbein,Jessé Souza

Publisher: N.A

ISBN: 9783779929475

Category: Capitalism

Page: 228

View: 5143

DOWNLOAD NOW »
Long description: Das Buch legt eine neue Theorie sozialer Ungleichheit in Gegenwartsgesellschaften vor. Es stützt sich auf eigene empirische Forschung auf drei Kontinenten und argumentiert, dass Ungleichheit bisher unzureichend verstanden wurde, weil ausschließlich westliche Gesellschaften Grundlage der Interpretation waren. Das vorliegende Buch betrachtet Gesellschaft nicht als funktionales oder ökonomisches System, sondern als sinnhafte Praxis. Es zeigt auf, dass und wie die symbolische Vermittlung von Macht die strukturelle Wurzel der Ungleichheit bildet. Das Buch legt eine neue Theorie sozialer Ungleichheit in Gegenwartsgesellschaften auf der Basis empirischer Forschung auf drei Kontinenten vor. Es betrachtet Gesellschaft nicht als funktionales oder ökonomisches System, sondern als sinnhafte Praxis. Die zentrale These lautet, dass die symbolische Vermittlung von Macht die strukturelle Wurzel der Ungleichheit bildet. Die symbolische Welt kapitalistischer Gesellschaften zeichnet sich dadurch aus, dass sie wissenschaftlich begründet ist, Ungleichheit als meritokratisches Resultat der Konkurrenz gleicher Individuen erscheinen lässt und die überlieferte symbolische Ungleichheit zwischen Klassen von Menschen dadurch unsichtbar macht und reproduziert.

Israelisches Wirtschaftsrecht

Author: Alon Kaplan

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486794981

Category: Law

Page: 233

View: 3278

DOWNLOAD NOW »
Das Werk ist auf die wesentlichen rechtlichen Aspekte Israels konzentriert. Wer in rechtlichen Beziehungen zu Israel steht, wird es unmittelbar als verlässliche Hilfe zu schätzen wissen – und zwar teilweise über das eigentliche Wirtschaftsrecht hinaus.

Die neuen Kriege

Author: Herfried Münkler

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644011214

Category: Political Science

Page: 288

View: 9018

DOWNLOAD NOW »
Das Zeitalter der zwischenstaatlichen Kriege geht offenbar zu Ende. Aber der Krieg ist keineswegs verschwunden, er hat nur seine Erscheinungsform verändert. In den neuen Kriegen spielen nicht mehr die Staaten die Hauptrolle, sondern Warlords, Söldner und Terroristen. Die Gewalt richtet sich vor allem gegen die Zivilbevölkerung; Hochhäuser werden zu Schlachtfeldern, Fernsehbilder zu Waffen. Herfried Münkler macht die Folgen dieser Entwicklung deutlich. Er zeigt, wie mit dem Verschwinden von klassischen Schlachten und Frontlinien auch die Unterscheidung von Krieg und Frieden brüchig geworden ist, und erörtert, wie man den besonderen Gefahren begegnen kann, die von den neuen Kriegen ausgehen.

Library Journal

Author: Melvil Dewey,Karl Brown,Bertine Emma Weston,Helen E. Wessells

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Libraries

Page: N.A

View: 8576

DOWNLOAD NOW »
Includes, beginning Sept. 15, 1954 (and on the 15th of each month, Sept.-May) a special section: School library journal, ISSN 0000-0035, (called Juniorlibraries, 1954-May 1961). Issued also separately.

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 7927

DOWNLOAD NOW »
Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Genozid im Völkerrecht

Author: William A. Schabas

Publisher: N.A

ISBN: 9783930908882

Category: Convention on the Prevention and Punishment of the Crime of Genocide

Page: 792

View: 2443

DOWNLOAD NOW »

Internationales Handbuch der Kriminologie

Author: Hans Joachim Schneider

Publisher: Gruyter, De, Rechtswissenschaften

ISBN: 9783899491289

Category: Law

Page: 1065

View: 6271

DOWNLOAD NOW »
Review text: "Ganz besonders wünscht man sich das Handbuch in den Händen der für die Strafrechtspolitik Verantwortlichen und ihrer Berater. Das differenzierte Bild, das die vielen Beiträge vom Kriminalitätsgeschehen im In- und Ausland vermitteln, von seinen Tätern und seinen Opfern, von Erfolgen und Misserfolgen bei der Kriminalprävention auf ihren verschiedenen Stufen und von erfüllten und enttäuschten Hoffnungen der Opfer auf Berücksichtigung ihrer Anliegen an die Strafjustiz, ist in hohem Maße geeignet, eine rationale und humane Strafrechtspolitik zu befördern [...]Reinhard Böttcher in: Juristische Rundschau 6/2010 "Das Werk in seinen zwei Bänden gehört in jedes gut sortierte kriminologische Bücherregal. Aber auch der Strafverteidiger bzw. der Praktiker, der mit strafrechtlichen Bezügen in Berührung kommt, kann auf das Handbuch nicht mehr verzichten. Einzig der hohe Preis mag den geneigten Interessierten abschrecken. Aber hier sei auf den hohen Gewinn einer solchen Anschaffung hingewiesen. Der Autor dieses Textes jedenfalls ist von Büchern aus dem de Gruyter Verlag noch nie enttäuscht worden."Matthias Cedra in:Kleiner Advokat 10/2010.

Medien und Terrorismus

auf den Spuren einer symbiotischen Beziehung

Author: Sonja Glaab

Publisher: BWV Verlag

ISBN: 3830514352

Category: Internet and terrorism

Page: 206

View: 5697

DOWNLOAD NOW »

Strafvollzug in Litauen

kriminalpolitische Hintergründe, rechtliche Regelungen, Reformen, Praxis und Perspektiven

Author: Gintautas Sakalauskas

Publisher: N.A

ISBN: 9783936999198

Category: Litauen - Strafvollzug

Page: 403

View: 2998

DOWNLOAD NOW »