Wie Frauen fischen und jagen

Roman

Author: Melissa Bank

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641149371

Category: Fiction

Page: N.A

View: 4151

DOWNLOAD NOW »
Nach welchen Regeln funktioniert das Spiel zwischen Männern und Frauen? Um dieser Frage nachzugehen, wird die vierzehnjährige Jane zur schüchternen, aber genauen Beobachterin ihres älteren Bruders Henry und seiner neuen Freundin Julia. Doch als die beiden sich trennen, muss Jane erkennen, dass die Sache mit der Liebe noch viel komplizierter ist, als sie vermutet hatte. Als Erwachsene baut Jane in puncto Männer auf eine Mischung aus buddhistischer Gelassenheit und spitzer Selbstironie. Bis sie Robert begegnet und sich wünscht, sie hätte die Regeln des Spiels damals begriffen. Vom Sommer ihres Erwachsenwerdens bis zum letzten Versuch, ihre große Liebe zu retten, spannt Jane den Bogen einer wunderschön komischen, aber auch traurig wahren Geschichte, die man nicht so schnell vergisst.

Die Asche meiner Mutter

Irische Erinnerungen

Author: Frank McCourt

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641118654

Category: Fiction

Page: 544

View: 3087

DOWNLOAD NOW »
Frank McCourts Erinnerungen an seine Jugend in den dreißiger Jahren gehören zum Schrecklichsten und zugleich Schönsten, was je über Irland und die irische Seele geschrieben wurde Jetzt verfilmt von Alan Parker mit Emily Watson und Robert Carlyle in den Hauptrollen.

Willi der Maler

Author: Anthony Browne

Publisher: N.A

ISBN: 9783830310129

Category:

Page: 26

View: 2582

DOWNLOAD NOW »
Dem Schimpansen Willi gelingt es, berühmte Gemälde der Kunstgeschichte auf seine Weise vor allem humorvoll neu zu interpretieren.

Shakespeare's Sonnette

Author: William Shakespeare

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: N.A

Category:

Page: 151

View: 1750

DOWNLOAD NOW »
This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1905 edition. Excerpt: ...as his own" (Dowden). For the references to the poet's age.in the Sonnets, see p. 41 above. 3. Furrows. Cf. Sonn. 2 above, and Rich. III. i. 3. 229. 4. Expiate. Bring to an end. Cf. Rich. III. iii. 3. 23: "Make haste; the hour of death is expiate." Here, as there, Steevens conjectures "expirate," which White and Hudson adopt. Surely there is no need of coining a word to replace one which S. twice uses and which can be plausibly explained. Malone quotes Chapman's Byron's Conspiracie, in which an old courtier speaks of himself as " A poor and expiate humour of the court." XXIII 1. Vnperfect. Used by S. only here; but unperfectness occurs in Oth. ii. 3. 298. Imperfect we find in Sonn. 43. 11 and elsewhere, and imperfection six times in the plays. On the present passage, cf. Cor. v. 3. 40: --"Like a dull actor now, I have forgot my part, and I am out, Even to a full disgrace." 2. Besides. For the prepositional use, cf. T. N, iv. 2. 92: "Alas, sir, how fell you besides your five wits?" 3. Replete with too much rage. The rage overcoming self-control. 5. For fear of trust. Fearing to trust myself. Schmidt makes it = " doubting of being trusted;" but the context clearly confirms the explanation I have given. Dowden calls attention to the construction of the first eight lines, 5, 6 referring to 1, 2, and 7, 8, to 3. 4 6. Ceremony. Hudson says that the word "is here used as a trisyllable, as if spelt cer'mony;" but how he would scan the verse I cannot imagine. The word is clearly a quadrisyllable, as almost always in S. 9. Books. Sewell reads " looks;" but the old reading is supported by 13 below. The books, as Dowden remarks, are probably the manuscript books in which the poet writes his sonnets. 12. That tongue. Probably = any tongue, however eloquent, ...

Herzenskind

Roman

Author: Maeve Binchy

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426414325

Category: Fiction

Page: 480

View: 336

DOWNLOAD NOW »
Die Eltern der kleinen Frankie sind nicht wie die Eltern anderer Kinder: Zwar ist Noel ihr leiblicher Vater, der ihrer Mutter auf dem Sterbebett versprach, für die Tochter zu sorgen, Lisa aber ist eine Gestrandete, die sich mit Noel lediglich die Wohnung in Dublin teilt. Doch alle beide lieben das Kind von ganzem Herzen – bis Moira auftaucht, eine übereifrige Sozialarbeiterin, die nicht glauben kann, dass Noel und Lisa Frankie ein echtes Heim bieten können. Heimlich hat sie sogar schon nach Adoptiveltern für die Kleine gesucht. Als Noel dies erfährt, droht er zu verzweifeln, doch dann stellt das Leben die Weichen noch einmal ganz neu – auch für Moira ...

Psychovertikal

Wenn Klettern zum Leben wird

Author: Andy Kirkpatrick

Publisher: N.A

ISBN: 9783492405607

Category: Travel

Page: 383

View: 1244

DOWNLOAD NOW »

Die geheime Macht der Zauberflöte

Author: Mary Pope Osborne,Elke Karl

Publisher: N.A

ISBN: 9783785568750

Category:

Page: 123

View: 3300

DOWNLOAD NOW »
Im Auftrag des Zauberers Merlin reisen Anne und Philipp ins Wien des Jahres 1762. Dort sollen sie auf auf einem Fest im Sommerschloss der Erzherzogin von Österreich einen begabten Künstler dabei unterstützen, den richtigen Weg zu finden, ädamit er seine Gabe mit der Welt teiltä. Ab 8.

Breakfast on Pluto

Roman

Author: Pat McCabe

Publisher: N.A

ISBN: 9783442450824

Category:

Page: 218

View: 1408

DOWNLOAD NOW »
Patrick 'Pussy' Braden kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Nach einer trostlosen Kindheit im bigotten Irland der fünfziger Jahre schafft er den Ausbruch, indem er sich in Frauenkleider hüllt, nach England geht und dort sein Geld als Transvestit im Londoner Rotlichtmilieu verdient. Doch als der englisch-irische Konflikt mit voller Gewalt ausbricht, gerät auch Pussys Traumwelt ins Wanken.

Cultural negotiations

Sichtweisen des Anderen

Author: Cedric Clive Brown

Publisher: N.A

ISBN: 9783772024108

Category: Cross-cultural studies

Page: 308

View: 5451

DOWNLOAD NOW »

Shakespeares Schreiber

Author: Gary Blackwood,Christa Holtei

Publisher: N.A

ISBN: 9783423707411

Category: Actors

Page: 285

View: 2533

DOWNLOAD NOW »
In plague-ridden 1602 England, a fifteen-year-old orphan boy, who has become an apprentice actor, goes on the road with Shakespeare's troupe, and finds out more about his parents along the way.

Oxford Dictionary of Phrase, Saying, and Quotation

Author: Susan Ratcliffe

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: N.A

Category: Reference

Page: 689

View: 6755

DOWNLOAD NOW »
Presents proverbs and sayings from across the world to apt and memorable phrases and quotations from across the centuries. This edition of an Oxford classic traces the links between treasured sayings in our language, and explains their varied origins. It includes a keyword index and allows cross referencing.