Der kleine Hobbit

Author: J. R. R. Tolkien

Publisher: N.A

ISBN: 9783423213936

Category: Baggins, Bilbo (Fictitious character)

Page: 333

View: 2767

DOWNLOAD NOW »
Die aufregenden Abenteuer des Hobbits Bilbo Beutlin, der Feen und Riesenspinnen begegnet, einem gefährlichen Drachen auflauert und mit Unterstützung des fähigen Zauberers Gandalf den geraubten Schatz der Zwerge rettet.

The Hobbit, Or, There and Back Again

Author: J. R. R. Tolkien

Publisher: Mariner Books

ISBN: 9780547928227

Category: Juvenile Fiction

Page: 300

View: 9485

DOWNLOAD NOW »
Celebrating 75 years of one of the world's most treasured classics with an all new trade paperback edition. Repackaged with new cover art. 500,000 first printing.

The Hobbit, Or, There and Back Again

Author: John Ronald Reuel Tolkien

Publisher: Houghton Mifflin Harcourt

ISBN: 9780618260300

Category: Juvenile Fiction

Page: 365

View: 3183

DOWNLOAD NOW »
A newly rejacketed edition of the classic tale chronicles the adventures of the inhabitants of Middle-earth and of Bilbo Baggins, the hobbit who brought home to The Shire the One Ring of Power.

The hobbit

Author: John Ronald Reuel Tolkien

Publisher: Random House Digital, Inc.

ISBN: 9780345339683

Category: Adventure stories

Page: 320

View: 3202

DOWNLOAD NOW »
The enchanting prequel to The Lord of the Rings, The Hobbit is the classic fantasy that inspired Peter Jackson's major motion picture trilogy When Thorin Oakenshield and his band of dwarves embark upon a dangerous quest to reclaim the hoard of gold stolen from them by the evil dragon Smaug, Gandalf the wizard suggests an unlikely accomplice: Bilbo Baggins, an unassuming Hobbit dwelling in peaceful Hobbiton. Along the way, the company faces trolls, goblins, giant spiders, and worse. But as they journey from the wonders of Rivendell to the terrors of Mirkwood and beyond, Bilbo will find that there is more to him than anyone--himself included--ever dreamed. Unexpected qualities of courage and cunning, and a love of adventure, propel Bilbo toward his great destiny . . . a destiny that waits in the dark caverns beneath the Misty Mountains, where a twisted creature known as Gollum jealously guards a precious magic ring.

The Annotated Hobbit

Author: John Ronald Reuel Tolkien,Douglas A. Anderson

Publisher: HarperCollins Publishers

ISBN: 9780007137275

Category: Fantasy fiction

Page: 398

View: 9396

DOWNLOAD NOW »
Fantasy-roman.

The Hobbit: Or There and Back Again

Author: J. R. R. Tolkien

Publisher:

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9515

DOWNLOAD NOW »
SUMMARY: Written for J.R.R. Tolkien's own children, The Hobbit met with instant critical acclaim when first published more than sixty years ago. Now recognized as a timeless classic with sales of more than 40 million copies worldwide, this introduction to Bilbo Baggins, Gandalf the Wizard, and the spectacular world of Middle-earth tells of the adventures of a reluctant hero, a powerful and dangerous ring, and the cruel dragon Smaug the Magnificent.

The Hobbit the Musical

Or There and Back Again

Author: J R R Tolkien,Ruth Perry,David Rogers,Allan Jay Friedman

Publisher: Dramatic Publishing

ISBN: 9780871293930

Category: Musicals

Page: 124

View: 1543

DOWNLOAD NOW »

J.R.R. Tolkiens „The Hobbit or There and Back Again“. Ein Werk nach Vorbild der deutschen Romantiker?

Author: Kristian König

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 366838861X

Category: Literary Criticism

Page: 15

View: 574

DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Veranstaltung: Proseminar "Erzählungen der Romantik", Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit stellt die zentralen Forderungen der deutschen Romantiker um Friedrich Schlegel und Novalis vor und untersucht anhand dieser Forderungen ob es sich bei J.R.R. Tolkiens "The Hobbit or there and Back Again" um ein Werk im Sinne der deutschen Romantik handelt. Dabei wurde "Der Hobbit" als möglichst einflussreicher Stellvertreter gewählt um sich der Frage zu nähern, ob es sich bei der romantischen Poesie lediglich um einen zeitlich begrenzten Trend handelte, oder sich diese Art zu dichten bis in die zeitgenössische Literatur bewahrt hat. Hierdurch wird sowohl aufgezeigt wie nahe "Der Hobbit" der romantischen Idealpoesie kommt, als auch die Widersprüchlichkeit der Forderungen der deutschen Romantiker, welche die Realisierung eines idealen romantischen Werkes erschwert.

Die Prinzessin und der Kobold (Illustrierte Ausgabe)

Author: George MacDonald

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849645916

Category: Juvenile Fiction

Page: 202

View: 1360

DOWNLOAD NOW »
"Die Prinzessin und der Kobold" von George MacDonald war, nach dessen eigenen Angaben, das Buch, das J.R.R. Tolkien entscheidend bei der Entstehung von "Der Herr der Ringe" beeinflusst hat. Das Buch gehört zu den Pionieren der Fantasy-Kinderliteratur und sollte in keinem Regal fehlen. Prinzessin Irene lebt in einem großen Haus, "halb Palast, halb Bauernhaus", an einem Berg. Sie wird vom gesamten Personal verwöhnt und geliebt, während ihr "Königspapa" durch sein Reich zieht und seinen Geschäften nachgeht. Sie haben keine Ahnung, dass tief unter ihnen eine Armee Kobolde den Sturm des Hauses plant. Um sie zurückzuschlagen, muss Irene auf die Hilfe des Bergmannsjungen Curdie und ihrer geheimnisvollen, wunderschönen Großmutter, die unbemerkt in einem der Türme des Palastes wohnt, vertrauen ....

Die Bibliothek der Inklings-Gesellschaft

Author: Helga König,Cordula Schütz,Christina Hofmann-Randall

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447044530

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 494

View: 8209

DOWNLOAD NOW »
Die uber 3800 Nummern umfassende Spezialbibliothek zu G.K. Chesterton, David Jones, C.S. Lewis, George MacDonald, Dorothy L. Sayers, J.R.R. Tolkien und Charles Williams, die der vorliegende Katalog der Bibliothek der Inklings-Gesellschaft verzeichnet, wurde im Laufe von 50 Jahren von dem Literaturwissenschaftler, international bekannten Inklings-Forscher und Mitbegrunder der Inklings-Gesellschaft, Gisbert Kranz aufgebaut. 1994 ubergab Gisbert Kranz der Universitatsbibliothek Eichstatt seine auf diesemSpezialgebiet wohl einmalige Bibliothek. In der Einleitung des Katalogs (Die Inklings in Oxford und Aachen) berichtet Kranz uber die wichtigsten Mitglieder (Lewis, Tolkien, Williams), Sympathisanten (Sayers, Jones) und Vorlaufer (Chesterton, MacDonald) dieser Oxforder Schriftstellergruppe, die sich Inklings nannte, dann uber Entstehen, Wachsen und Aktivitaten der in Aachen 1983 gegrundeten Inklings-Gesellschaft, schliesslich uber die Inklings-Bibliothek, die bis 1993 im Hause Kranz den Mitgliedern der Inklings-Gesellschaft zur Verfugung stand und heute in der Universitatsbibliothek Eichstatt von allen Interessierten benutzt werden kann, wozu nicht zuletzt diese Veroffentlichung mit dem bibliothekarisch erschlossenenTitelmaterial nahere Informationen geben und den Weg zu einemreichen wissenschaftlichen Ertrag weisen mochte.

Eine Geschichte von Land und Meer

Author: Katy Simpson Smith

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458739181

Category: Fiction

Page: 317

View: 4044

DOWNLOAD NOW »
North Carolina um 1800: Helen wächst als Tochter eines Plantagenbesitzers behütet auf, doch ihre Mutter starb bei ihrer Geburt, der Vater ist zerfressen von Schuldgefühlen. Helen ist stark und unabhängig, bringt den Sklaven auf der Plantage das Alphabet bei und kümmert sich mehr und mehr um die väterlichen Geschäfte. Von Heirat hält sie nichts, sämtliche Verkupplungsversuche ihres Vaters schlagen fehl. Aber dann taucht John auf, ein einfacher Soldat ohne Herkunft, und noch ehe Helen weiß, wie ihr geschieht, entbrennt sie in Liebe zu ihm. Der Vater verweist ihn des Hauses, und so bleibt den beiden nur das Meer als Ort für ihre Liebe, sie heuern auf einem Schiff an und befahren ein ganzes Jahr den Ozean – doch als Helen ein Kind erwartet, müssen sie zurück an Land und sich der Realität stellen ... Katy Simpson Smith hat einen gewaltigen Roman geschrieben über Hingabe und Verlust, Leben und Tod, über die bedingungslose Liebe einer Frau zu einem Mann und eines Vaters zu seiner Tochter.