The Human Species: An Introduction to Biological Anthropology

Author: John Relethford

Publisher: McGraw-Hill Education

ISBN: 9780078034985

Category: Social Science

Page: 544

View: 3275

DOWNLOAD NOW »
In its ninth edition, The Human Species continues to provide a comprehensive approach to biological anthropology, especially the relationship between biology and culture, behavior in an evolutionary context, and humans as a species within the primate order. With its lively narrative and emphasis on the most current topics and findings in the field, The Human Species explores the major questions that concern biological anthropologists about our species.

The Human Species

An Introduction to Biological Anthropology with PowerWeb

Author: John Relethford

Publisher: McGraw-Hill Humanities, Social Sciences & World Languages

ISBN: 9780073105758

Category: Social Science

Page: 560

View: 8623

DOWNLOAD NOW »
Now in full color, this biological anthropology text presents balanced coverage of the major components of the field: genetics and evolutionary theory, human biological variation, primate biology and behavior, and human evolution. The relationship between biology and culture is a major focus throughout the text, and the emphasis is on the human species within the primate order: discussions of mammals and nonhuman primates continually refer back to their potential relevance for understanding the human species. The text contains material often neglected in introductory texts, such as discussions of adaptation, human health and disease and demography, and human growth.

The Human Species, An Introduction to Biological Anthropology

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1467280380

Category: Education

Page: 476

View: 5157

DOWNLOAD NOW »
Facts101 is your complete guide to The Human Species, An Introduction to Biological Anthropology. In this book, you will learn topics such as Microevolution, The Evolution and Classification of Species, The Primates, and Primate Behavior and Ecology plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7294

DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Fundamentals of Biological Anthropology

Author: John Relethford

Publisher: McGraw-Hill Humanities Social

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 386

View: 5426

DOWNLOAD NOW »
A brief introduction to contemporary biological (physical) anthropology, this text presents balanced coverage of the major components of the field: evolutionary theory and genetics; the biology, behavior, and evolution of the living primates; human evolution; and human variation. This is a shortened version of The Human Species: An Introduction to Biological Anthropology, Third Edition.

50 Great Myths of Human Evolution

Understanding Misconceptions about Our Origins

Author: John H. Relethford

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0470673923

Category: Science

Page: 304

View: 2476

DOWNLOAD NOW »
50 Great Myths of Human Evolution uses common misconceptions to explore basic theory and research in human evolution and strengthen critical thinking skills for lay readers and students. Examines intriguing—yet widely misunderstood—topics, from general ideas about evolution and human origins to the evolution of modern humans and recent trends in the field Describes what fossils, archaeology, and genetics can tell us about human origins Demonstrates the ways in which science adapts and changes over time to incorporate new evidence and better explanations Includes myths such as “Humans lived at the same time as dinosaurs;” “Lucy was so small because she was a child;” “Our ancestors have always made fire;” and “There is a strong relationship between brain size and intelligence” Comprised of stand-alone essays that are perfect for casual reading, as well as footnotes and references that allow readers to delve more deeply into topics

Philosophy of Science and Race

Author: Naomi Zack

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415941648

Category: Philosophy

Page: 145

View: 795

DOWNLOAD NOW »
First published in 2003. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Die kosmische Schlange

auf den Pfaden der Schamanen zu den Ursprüngen modernen Wissens

Author: Jeremy Narby

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608935189

Category:

Page: 268

View: 6515

DOWNLOAD NOW »

Der erweiterte Phänotyp

Der lange Arm der Gene

Author: Richard Dawkins

Publisher: Springer

ISBN: 9783662559673

Category: Science

Page: 334

View: 7971

DOWNLOAD NOW »
Der erweiterte Phänotyp - ein Klassiker der Evolutionsbiologie Richard Dawkins betrachtet dieses 1982 erschienene, 1999 überarbeitete und ergänzte Buch als seinen Hauptbeitrag zur Evolutionsbiologie und als Nachfolgewerk seines Bestsellers Das egoistische Gen. Für die deutschsprachige Übersetzung hat Richard Dawkins ein neues Vorwort verfasst. Dawkins erweitert in diesem Buch den Begriff des Phänotyps (als Summe aller Merkmale eines Individuums) auf die Auswirkungen der Gene dieses Individuums auf die Umwelt und auf andere Lebewesen. Beispiele sind die durch den Fortpflanzungstrieb des Bibers entstehenden Bauten, die drastische Auswirkungen auf die Umwelt haben können, oder das Gen eines Parasiten, welches das Verhalten seines Wirtes zum Nutzen des Parasiten (Saitenwurm) verändert. Dawkins betont mit diesem Ansatz die genzentrierte Sicht des Lebens. Im letzten Kapitel des Buches unternimmt er den Versuch, den Organismus neu zu definieren. Ich behaupte, dass die meisten Wissenschaftler, die meisten Autoren ein Werk haben, von dem sie sagen würden: Egal, ob Sie noch nie etwas von mir gelesen haben, lesen Sie wenigstens dies! Richard Dawkins

Menschheit 2.0

Die Singularität naht

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 3944203135

Category: Technology & Engineering

Page: 672

View: 6571

DOWNLOAD NOW »
Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 2985

DOWNLOAD NOW »
Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 1108

DOWNLOAD NOW »
Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

An Introduction to Molecular Anthropology

Author: Mark Stoneking

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118061624

Category: Science

Page: 400

View: 6459

DOWNLOAD NOW »
Filling a unique and unmet need for introductory molecular anthropology texts, An Introduction to Molecular Anthropology covers basic genetic concepts, such as what genes are, what they do, and how they are inherited. Organized into three major sections, chapters build from basic genetic and evolutionary concepts to using genetics to make inferences about culture and molecular anthropology in the genomics age. This essential primer in genetics and molecular anthropology is suitable as a supplemental resource, a stand-alone text, and an introduction and reference for professionals.