The New Map of Empire

How Britain Imagined America Before Independence

Author: S. Max Edelson

Publisher: N.A

ISBN: 9780674972117

Category: History

Page: 464

View: 7444

DOWNLOAD NOW »
After the Treaty of Paris ended the Seven Years' War in 1763, British America stretched from Hudson Bay to the Florida Keys, from the Atlantic coast to the Mississippi River, and across new islands in the West Indies. To better rule these vast dominions, Britain set out to map its new territories with unprecedented rigor and precision. Max Edelson's The New Map of Empire pictures the contested geography of the British Atlantic world and offers new explanations of the causes and consequences of Britain's imperial ambitions in the generation before the American Revolution. Under orders from King George III to reform the colonies, the Board of Trade dispatched surveyors to map far-flung frontiers, chart coastlines in the Gulf of St. Lawrence, sound Florida's rivers, parcel tropical islands into plantation tracts, and mark boundaries with indigenous nations across the continental interior. Scaled to military standards of resolution, the maps they produced sought to capture the essential attributes of colonial spaces-their natural capacities for agriculture, navigation, and commerce-and give British officials the knowledge they needed to take command over colonization from across the Atlantic. Britain's vision of imperial control threatened to displace colonists as meaningful agents of empire and diminished what they viewed as their greatest historical accomplishment: settling the New World. As London's mapmakers published these images of order in breathtaking American atlases, Continental and British forces were already engaged in a violent contest over who would control the real spaces they represented. Accompanying Edelson's innovative spatial history of British America are online visualizations of more than 250 original maps, plans, and charts.

The American Revolution

A World War

Author: David K. Allison,Larrie D. Ferreiro

Publisher: Smithsonian Institution

ISBN: 1588346595

Category: History

Page: 272

View: 6461

DOWNLOAD NOW »
An illustrated collection of essays that explores the international dimensions of the American Revolution and its legacies in both America and around the world The American Revolution: A World War argues that contrary to popular opinion, the American Revolution was not just a simple battle for independence in which the American colonists waged a "David versus Goliath" fight to overthrow their British rulers. Instead, the essays in the book illustrate how the American Revolution was a much more complicated and interesting conflict. It was an extension of larger skirmishes among the global superpowers in Europe, chiefly Britain, Spain, France, and the Dutch Republic. Amid these ongoing conflicts, Britain's focus was often pulled away from the war in America as it fought to preserve its more lucrative colonial interests in the Caribbean and India. The book, the illustrated companion volume to the Smithsonian National Museum of American History exhibition of the same name, touches on this and other topics including overseas empires, economic rivalries, supremacy of the seas, European diplomacy, and more. Together the book's incisive text, full-color images, and topical sidebars underscore that America's fight for independence is most clearly comprehended as one of the first global struggles for power.

The Indian World of George Washington

The First President, the First Americans, and the Birth of the Nation

Author: Colin G. Calloway

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190652160

Category: History

Page: 640

View: 9004

DOWNLOAD NOW »
"An authoritative, sweeping, and fresh new biography of the nation's first president, Colin G. Calloway's book reveals fully the dimensions and depths of George Washington's relations with the First Americans."--Provided by publisher.

The Townshend Moment

The Making of Empire and Revolution in the Eighteenth Century

Author: Patrick Griffin

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300218974

Category: History

Page: 376

View: 1448

DOWNLOAD NOW »
The captivating story of two British brothers whose attempts to reform an empire helped to incite rebellion and revolution in America and insurgency and reform in Ireland Patrick Griffin chronicles the attempts of brothers Charles and George Townshend to control the forces of history in the heady days after Britain's mythic victory over France in the mid-eighteenth century, and the historic and unintended consequences of their efforts. As British chancellor of the exchequer in 1767, Charles Townshend instituted fiscal policy that served as a catalyst for American rebellion against the Crown, while his brother George's actions at the same moment as lord lieutenant of Ireland politicized the kingdom, leading to Irish legislative independence. This fascinating study is the first to consider as a linked history the influence of two all-but-forgotten brothers, both of whom rose to national prominence in the same year. Griffin vividly reconstructs the many worlds the Townshends moved through and explores how their shared conception of an empire that could harness the wealth of America to the manpower of Ireland initiated an age of revolution.

Statehood and Union

A History of the Northwest Ordinance

Author: Peter S. Onuf

Publisher: University of Notre Dame Pess

ISBN: 0268105480

Category: History

Page: 232

View: 4532

DOWNLOAD NOW »
This new edition of Statehood and Union: A History of the Northwest Ordinance, originally published in 1987, is an authoritative account of the origins and early history of American policy for territorial government, land distribution, and the admission of new states in the Old Northwest. In a new preface, Peter S. Onuf reviews important new work on the progress of colonization and territorial expansion in the rising American empire.

Die Erfindung der Nation

zur Karriere eines folgenreichen Konzepts

Author: Benedict R. O'G. Anderson

Publisher: N.A

ISBN: 9783593377292

Category:

Page: 306

View: 1713

DOWNLOAD NOW »
Nach Benedict Anderson gibt es keine Nationen, die "Nation" ist eine Erfindung, ein Modell, das nur in bestimmten historischen Konstellationen möglich war. Er löste damit Debatten aus, die bis heute nicht abgeschlossen sind. Beim ersten Erscheinen der deutschen Ausgabe 1988 wurde Anderson vorgeworfen, dass seine Perspektive außereuropäisch und kulturanthropologisch sei. Heute macht gerade das den Reiz des Buches aus.

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 9846

DOWNLOAD NOW »

Stalin

Eine Biographie

Author: Raymond Kuhlmann

Publisher: MEHRING Verlag GmbH

ISBN: 3886346781

Category: Biography & Autobiography

Page: 511

View: 6387

DOWNLOAD NOW »
Ende der dreißiger Jahre arbeitete Leo Trotzki an der Biografie Josef Stalins. Er entfaltet in ihr vor den Augen des Lesers die Persönlichkeit Stalins in ihrer Beschränktheit und ihrer Ablehnung systematischer theoretischer Arbeit, die es ihm zeitlebens verwehrt hat, sich die weitgespannte Weltanschauung des Marxismus zu Eigen zu machen. Er zeigt, dass Stalin keine tragende Rolle in der Vorbereitungszeit der Oktoberrevolution von 1917 inne hatte, sondern dem Prozess der Ideengebung und Auseinandersetzung nur aus dem Abseits folgte. Stalins Zeit begann erst nach dem Ende des Bürgerkriegs, nach der Konsolidierung der Macht, die zusammenfiel mit Niederlagen der internationalen Arbeiterbewegung. Der wachsende Apparat im Staat fand in Stalin den Kopf, der weder moralische Skrupel noch ideologische Vorbehalte kannte, und seine charakteristische Ablehnung inhaltlicher Auseinandersetzung vervollständigten Stalins Eignung zum Vollstrecker des Thermidor. Die ersten sieben Kapitel behandeln die Jugend Stalins, seinen Anschluss an die Sozialdemokratie, die Zeit von Krieg und Verbannung und Stalins Rolle im Jahr 1917. Die weiteren Kapitel wurden aus den hinterlassenen Notizen und Fragmenten Trotzkis von Charles Malamuth, einem Übersetzer von Trotzkis Schriften ins Englische, zusammengestellt und veröffentlicht. Leo Trotzki konnte diese Biografie Stalins nicht vollenden, denn im August 1940 wurde er durch einen Agenten der stalinschen Geheimpolizei GPU in Mexiko ermordet.

Seine Exzellenz George Washington

Author: Joseph J. Ellis

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406535093

Category: Generals

Page: 385

View: 3676

DOWNLOAD NOW »
Drawing from the newly catalogued Washington papers at the University of Virginia, the author paints a full portrait of Washington's life and career in the context of eighteenth-century America, richly detailing his private life and illustrating the ways in which it influenced his public persona.

Aus den Ruinen des Empires

Die Revolte gegen den Westen und der Wiederaufstieg Asiens

Author: Pankaj Mishra

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027463

Category: History

Page: 448

View: 9131

DOWNLOAD NOW »
Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times

Die vielköpfige Hydra

die verborgene Geschichte des revolutionären Atlantiks

Author: Peter Linebaugh,Marcus Rediker

Publisher: N.A

ISBN: 9783935936651

Category:

Page: 427

View: 7391

DOWNLOAD NOW »

In anderen Herzen

Author: Neel Mukherjee

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141059

Category: Fiction

Page: 600

View: 3580

DOWNLOAD NOW »
»Ma, ich gehe fort. Ich bin erschöpft vom Konsumieren, vom Nehmen und Raffen. Ich bin so vollgestopft, dass ich keine Luft mehr kriege. Ich gehe fort, um mich zu reinigen, mein altes Leben hinter mir zu lassen. Ich habe das Gefühl, in einem geborgten Haus zu leben. Es ist Zeit, mein eigenes zu suchen. Verzeih mir.« Kalkutta, 1967 – die Stadt befindet sich im Aufruhr, Studenten liefern sich Straßenschlachten mit der Polizei, Betriebe werden bestreikt. Angetrieben von dem Wunsch, sein eigenes Leben und die Welt zu verändern, hat sich Supratik, der älteste Enkel im Haus der Ghoshes, einer maoistischen Gruppierung angeschlossen. Während er versucht, die landlosen Tagelöhner für den bewaffneten Kampf zu gewinnen, und sich dabei in die Widersprüche zwischen politischem Idealismus und terroristischer Aktion verstrickt, bleiben die Zeichen der Zeit hinter den Mauern des Familiensitzes unerkannt. Noch herrschen der alternde Patriarch und seine Frau über die weitverzweigte Familie und ein Unternehmen, das diese in Wohlstand leben lässt. Aber so wenig sie die Brüchigkeit der alten Ordnung erkennen, so blind sind sie für die dunklen Geheimnisse der Kinder, die Intrigen der Schwiegertöchter und den schleichenden Kollaps des Familienunternehmens, der die Familie schließlich vor eine Zerreißprobe stellt. Meisterhaft erzählt Neel Mukherjee die Geschichte vom Verfall einer Familie und seziert dabei die Seele einer Nation.

Wo liegt die "Humanitäre Schweiz"?

Eine Spurensuche in 10 Episoden

Author: Miriam Baumeister,Thomas Brückner,Patrick Sonnack

Publisher: N.A

ISBN: 3593509571

Category:

Page: 241

View: 9453

DOWNLOAD NOW »
Die Schweiz rühmt sich gern mit ihrer humanitären Tradition. Doch diese Meistererzählung verhaftet oft noch an altbekannten Zeugnissen: Sie erzählen über die Hilfe in den Weltkriegen und das großzügige Schweizer Spendenverhalten, sie verweisen auf die langjährigen Aktivitäten Schweizer humanitärer Institutionen. Was fehlt, sind neue Perspektiven auf das humanitäre Handeln der Schweizerinnen und Schweizer in transnationalen Kontexten, die die Rede von einer "humanitären Tradition" erst resonanzfähig machen. Gibt es Muster des Helfens? Wem dient die Rede von einer "humanitären Tradition" der Schweiz? Eingeteilt in fünf Epochen vom 19. Jahrhundert bis heute, geht dieses Buch der Genese der humanitären Hilfe der Schweiz nach. Dabei lässt es Historiker mit Autorinnen und Autoren in einen Dialog treten, die ausserhalb der Geschichtswissenschaft stehen.

Selbstvertrauen

Author: Ralph Waldo Emerson

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366688156

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 40

View: 4704

DOWNLOAD NOW »
"Jeder große Mann ist ein Unikum". Nach Emerson Selbstvertrauen ist mit Unkonventionalität verbunden, und Glück ist eine Frage der Selbständigkeit.