The New Warfare

Rethinking Rules for an Unruly World

Author: J. Martin Rochester

Publisher: Routledge

ISBN: 1317276434

Category: Political Science

Page: 160

View: 5626

DOWNLOAD NOW »
This book looks at the evolving relationship between war and international law, examining the complex practical and legal dilemmas posed by the changing nature of war in the contemporary world, whether the traditional rules governing the onset and conduct of hostilities apply anymore, and how they might be adapted to new realities. War, always messy, has become even messier today, with the blurring of interstate, intrastate, and extrastate violence. How can the United States and other countries be expected to fight honourably and observe the existing norms when they often are up against an adversary who recognizes no such obligations? Indeed, how do we even know whether an "armed conflict" is underway when modern wars tend to lack neat beginnings and endings and seem geographically indeterminate, as well? What is the legality of anticipatory self-defense, humanitarian intervention, targeted killings, drones, detention of captured prisoners without POW status, and other controversial practices? These questions are explored through a review of the United Nations Charter, Geneva Conventions, and other regimes and how they have operated in recent conflicts. Through a series of case studies, including the U.S. war on terror and the wars in Afghanistan, Iraq, Gaza, Kosovo, and Congo, the author illustrates the challenges we face today in the ongoing effort to reduce war and, when it occurs, to make it more humane.

International Relations as Negotiation

Author: Brian R Urlacher

Publisher: Routledge

ISBN: 131725743X

Category: Social Science

Page: 188

View: 4533

DOWNLOAD NOW »
Negotiations are central to the operation of the international system, found at the heart of every conflict and every act of cooperation. Negotiation is the primary vehicle that states use to manage conflict and build prosperity in a complicated and dangerous international system. International Relations as Negotiation provides an overview of world politics that is both approachable and detailed. It explores the factors that help or undermine efforts to negotiate solutions to international problems. Key topics including international conflict and security, the global economy, international law and governance, and environmental sustainability are explored in turn. The history of the international system is traced through major treaty agreements and peace conferences, and the future of the international system is projected. The result is a survey of world politics that provides a seamless narrative about conflict and cooperation in the international system.

Global Democracy and the World Social Forums

Author: Jackie Smith,Marina Karides,Marc Becker,Dorval Brunelle,Christopher Chase-Dunn,Donatella Della Porta

Publisher: Routledge

ISBN: 1317264843

Category: Political Science

Page: 252

View: 6704

DOWNLOAD NOW »
The World Social Forum quickly became the largest political gathering in human history and continues to offer a direct challenge to the extreme inequities of corporate-led globalisation. It has expanded its presence and continues to be an exciting experiment in global and participatory democracy. The book's contributors have participated in World Social Forums around the globe. Recounting dozens of dramatic firsthand experiences, they draw on their knowledge of global politics to introduce the process, its foundations and relevance to ongoing transnational efforts toward democracy. This second edition of Global Democracy shows how the Forums have developed since their inception in 2001 and how they are now connected with other global movements including Occupy, the Arab Spring and beyond.

From Jicama to Jackfruit

The Global Political Economy of Food

Author: Kimberly A. Weir

Publisher: Routledge

ISBN: 1317259440

Category: Political Science

Page: 222

View: 5215

DOWNLOAD NOW »
What did you have for breakfast? Did you ever stop to think about the people and steps involved with how your banana or cereal got on your plate? Nearly everyone is a part of the global food system, yet few people are aware of how it operates. Kimberly A. Weir starts by evaluating how we are connected with spice farmers, cocoa bean growers, soybean producers, tomato pickers, and tuna fishers not only gives insight into where we fit in the global food chain, but also offers a unique way to understand the aspects and concepts of the global political economy. The book begins by figuring out where readers fit in the global food chain, looking at what affects eating habits and choices, and situating these factors in a global context. From Jicama to Jackfruit provides that insight in abundance.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 6091

DOWNLOAD NOW »
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Kongo

Eine Geschichte

Author: David Van Reybrouck

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518778005

Category: History

Page: 783

View: 3055

DOWNLOAD NOW »
Fesselnd und atemberaubend erzählt David van Reybrouck die Geschichte Kongos, wie wir sie noch nie gelesen haben. Der Autor, der den Bogen von der kolonialen Gewaltherrschaft unter Leopold II. über die 32jährige Mobutu-Diktatur bis hinein in die Gegenwart spannt, berichtet aus der eindrücklichen Perspektive derjenigen, die in ihrem Land leiden, kämpfen, leben – im Mittelpunkt stehen die Träume, Hoffnungen und Schicksale der sogenannten einfachen Bevölkerung. Für sein mehrfach preisgekröntes Buch hat der Autor zahlreiche Reisen in das zentralafrikanische Land unternommen, in dem er einzigartige Interviews führen konnte. Der Älteste, mit dem er sprach, wurde 1882 geboren. Seine Stimme und die vieler hundert anderer, Kindersoldaten und Rebellenführer, Politiker und Missionare, machen dieses Buch zu einer Sensation. Mit zahlreichen Augenzeugenberichten, bisher unbekannten Dokumenten aus Archiven und Van Reybroucks fundierter Kenntnis der Forschung stellt es einen Meilenstein auf dem Gebiet der Sachbuchliteratur dar.

Die heilige Matrix

Von der Matrix der Gewalt zur Matrix des Lebens. Grundlagen einer neuen Zivilisation

Author: Dieter Duhm

Publisher: N.A

ISBN: 9783927266148

Category:

Page: 461

View: 7405

DOWNLOAD NOW »

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7318

DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Alter und Technik

Sozialwissenschaftliche Befunde und Perspektiven

Author: Harald Künemund,Uwe Fachinger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658210540

Category: Family & Relationships

Page: 220

View: 8102

DOWNLOAD NOW »
Der Band verdeutlicht die großen ökonomische Chancen assistiver Technologien, analysiert bisherige Erfahrungen mit der Nutzereinbindung in der Technikentwicklung, und diskutiert auf dieser Grundlage Empfehlungen für die Entwicklung assistiver Technik. Es wird gezeigt, dass die Entwicklung neuer Technologien im Kontext des demographischen Wandels wie auch deren erfolgreiche Vermarktung nur gelingen kann, wenn auch sozialwissenschaftliche Befunde und Perspektiven Berücksichtigung finden: Die Technik muss Probleme des Alltags – der älteren Menschen selbst oder des Versorgungsalltags – aufgreifen, diesen Alltag in seinem Vollzug berücksichtigen und letztlich erleichtern oder verbessern.

Wissenschaftspopularisierung im 19. Jahrhundert

Bürgerliche Kultur, naturwissenschaftliche Bildung und die deutsche Öffentlichkeit 1848-1914

Author: Andreas Daum

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486832506

Category: History

Page: 632

View: 7072

DOWNLOAD NOW »
Mit diesem Buch werden die vielfältigen Formen, in denen noch heute Wissenschaft popularisiert wird, erstmals auf ihre Ursprünge im 19. Jahrhundert zurückgeführt und zentral in die bürgerliche Kultur dieser Zeit eingelagert. Entgegen langlebigen Vorurteilen kann nachgewiesen werden, dass es eine breite, farbige und kulturell tief verwurzelte Tradition der Populärwissenschaft in Deutschland gibt. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Bedeutung die naturwissenschaftliche Bildung in der bürgerlichen Gesellschaft entfaltete. Die Entwicklung des naturkundlichen Vereinswesens und Schulunterrichts und die Ausbreitung einer von Naturwissenschaftlern organisierten Festkultur werden ebenso als Teile der Geschichte bürgerlicher Öffentlichkeit beschrieben wie die rasante Zunahme von populärwissenschaftlichen Zeitschriften und Büchern. Dabei wird zum einen deutlich, wie sich publikumsorientierte Sprach- und Darstellungsformen sowie eigene Gruppen von Wissensvermittlern etablierten. Zum anderen werden die Inhalte und ideologischen Deutungspotentiale, die über populäre Medien vermittelt wurden und zum bürgerlichen Verständnis von Natur beitrugen, besonders betont. Die Geschichte von Öffentlichkeit und Bürgerlichkeit in Deutschland gewinnt auf diese Weise neue Konturen, zumal zahlreiche Interpretationen vorgelegt werden, die über bisherige Forschungsmeinungen hinausweisen. So begreift dieses Buch die Wissenschaftspopularisierung als Teil des Nachwirkens revolutionärer Anliegen von 1848, der Darwinismus wird in seiner ideellen Prägekraft erheblich relativiert, und das Verhältnis von Naturwissenschaften und christlicher Religion findet eine neue Würdigung. Dieses Buch soll eine eklatante Forschungslücke schließen und zugleich die Geschichte der Populärwissenschaft im öffentlichen Bewusstsein der heutigen Mediengesellschaft verankern. Die Darstellung zielt darauf, eine Brücke zu schlagen zwischen der allgemeinen Geschichte, im besonderen der florierenden Bürgertumsforschung, und eher marginalisierten Bereichen wie der Geistes-, Religions- und Wissenschaftsgeschichte. Der Band hat einen fachwissenschaftlichen Charakter, ist aber in seinem leserfreundlichen Stil und der leicht zugänglichen Gliederung für einen weiten Leserkreis geschrieben. Er wendet sich zum einen an alle HistorikerInnen, die neue Erkenntnisse über die deutsche Kultur im 19. Jahrhundert und das Verhältnis von Wissenschaft, Gesellschaft und Öffentlichkeit gewinnen möchten. Zum anderen sind alle historisch interessierten Leser und die Vertreter von Nachbardisziplinen, darunter Literatur- und Kommunikationswissenschaften ebenso wie Theologie und Naturwissenschaften, angesprochen. Das Buch bietet darüber hinaus eine an keiner anderen Stelle greifbare Sammlung von Kurzbiographien, mehrere Tabellen, zahlreiche Abbildungen und erstmalig eine Bibliographie populärwissenschaftlicher Texte des 19. Jahrhunderts. Damit kann dieser Band auch hervorragend als Nachschlagewerk genutzt und über das umfangreiche Orts-, Personen- und Sachregister leicht erschlossen werden.

Hans J. Morgenthau

eine intellektuelle Biographie

Author: Christoph Frei,Hans Joachim Morgenthau

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political scientists

Page: 253

View: 9796

DOWNLOAD NOW »

“Der” große Ausverkauf

wie die Bush-Regierung Amerika ruiniert

Author: Paul R. Krugman

Publisher: N.A

ISBN: 9783593374376

Category: Economic forecasting

Page: 272

View: 9413

DOWNLOAD NOW »